Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Neue Kreatur im Spiel: Oger!

Feature

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 screamfine

screamfine

    Kaiser von Lyria

  • Administrator
  • 1.065 Beiträge
  • Ingame:screamfine
  • RP Rasse:Mensch

Geschrieben 13 August 2017 - 15:22

Liebe Lyrianer,

eine neue Kreatur wurde auf Lyria entdeckt: Oger!

e72ToBT.png

Primitiv aber gefährlich: Oger!

 

Aus der Lore:

Anders als ihre Vorfahren, die gewaltigen Riesen, findet man die grobschlächtigen Oger in fast allen Teilen der Welt. Sie haben sich den veränderten Bedingungen vieler Landstriche angepasst und leben oft in Gruppen oder bilden kleine Siedlungen. Sie haben die Macht und Größe ihrer Vorfahren eingebüßt, sich aber ihre Grausamkeit und Besitzgier erhalten. So waren sie anfällig für die Versprechungen der Dunklen und kämpften auf ihrer Seite.

 

~~ Verhalten ~~

Oger verhalten sich neutral gegenüber Spielern. Werden sie nicht bedrängt oder angegriffen, hat man meist nichts zu befürchten. Es wäre auch sicherlich nicht besonders klug, sich mit einem Oger anzulegen.

 

~~ Fähigkeiten & Besonderes ~~

Wer sich mit einem Oger anlegt, bekommt die enorme Kraft der Kreaturen am eigenen Leib zu spüren. Treibt ihr einen Oger in Rage, besteht die Möglichkeit dass er mit rasender Wut auf euch los stürmt um euch schwere Verletzungen hinzu zu fügen. Durch seinen wuchtigen Schlag kann er euch betäuben, eure Beine verkrüppeln oder klaffende Wunden verursachen.

  • Klaffende Wunde / blutige Wunden durch Oger Stachelkeule
  • Wuchtiger Schlag (betäuben)
  • Verkrüppelte Beine
  • Rage (Ansturm des Ogers)
  • Rundumschlag (AOE Knockback mit Chance auf blutige Wunden)
  • ...

 

~~ Tipps / Kampftaktik ~~

Oger verhalten sich neutral. Es ist daher ratsam, sie gar nicht erst zu provozieren. Greift man einen Oger an, so sollte man flink genug sein, um sich in Deckung zu bringen. Attacken mittels Pfeil und Bogen sind weniger effektiv, da Oger Pfeilspitzen als kleine Nadelstiche empfinden und sich davon kaum aufhalten lassen. Die wohl sicherste Möglichkeit, einen Oger zu erlegen, ist der Angriff in der Gruppe. Da Oger keine Verbündeten haben, wird ihnen höchstwahrscheinlich auch niemand im Kampf beiseite stehen.

 


  • Defender, Marius_Waldenhof, Silfur Scharfzahn und 13 anderen gefällt das

FNQGKzk.gif


#2 Robinson

Robinson

    Urgestein

  • Lyrianer
  • PIPPIPPIP
  • 486 Beiträge
  • WohnortJarikswall- Die Kristallstadt
  • Ingame:RobinsonCrouse24
  • RP Rasse:Rytarer
  • RP Name:Robinson Feuerherz

Geschrieben 13 August 2017 - 16:01

Das ist doch einmal eine gute Neuigkeit... oger doch nicht?  :unsure:


  • Defender, Faergon und Egmont Greien gefällt das

Rubinius Feuerherz

    

Alquîm von Jarikswall

 


#3 Nyx

Nyx

    Bürger

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 92 Beiträge
  • Ingame:Hyonyx

Geschrieben 13 August 2017 - 16:20

Uiii :D wird es auch mal Nekromanten geben?

#4 STP3636

STP3636

    Abenteurer

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 118 Beiträge
  • WohnortPantheron, das brennende Juwel
  • Ingame:STP3636
  • RP Rasse:Zwerg
  • RP Name:Ser'tak Pagon 'der Feuerdrache'

Geschrieben 13 August 2017 - 16:25

@Nyx Nekromanten sind keine Kreaturen, sondern sind Magier welche die Schwarz-magische Lehre der Nekromantie ausüben. Von daher kann man sie auch ausspielen mit dem Gedanken das Schwarze Magie stehts hohe Kosten fordert und man nicht einfach Heerscharen von Toten erwecken kann sondern wohl schon eine Person wieder zu Beleben viel Aufwand fordert.

#DDvS  ;)  :D 


Bearbeitet von STP3636, 13 August 2017 - 16:37 .

Eingefügtes Bild


#5 Zuckertorte

Zuckertorte

    Abenteurer

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 120 Beiträge
  • Ingame:Zuckertorte
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Aren Ahnthar

Geschrieben 13 August 2017 - 19:33

Ach du Shrek!


  • Gelron, Faergon und Ebaybi gefällt das

#6 John_Archer

John_Archer

    Lehrling

  • Lyrianer
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • Ingame:John_Archer

Geschrieben 14 August 2017 - 00:33

Danke.

Ich finde es gut, der Oger ist mal eine Kreatur, die deutlich mittelalterlicher ist als Zombies oder Creeper.

 

Gibt es auch Informationen, unter welchen Bedingungen Oger spawnen?

Wird es einen Lyria-Wiki-Eintrag zum "Oger" geben?



#7 Ebaybi

Ebaybi

    Abenteurer

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 108 Beiträge
  • Ingame:Ebaybi
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Markus Noratius

Geschrieben 14 August 2017 - 15:53

Solange die dinger Neutral sind, muss ich nichts befürchten.

Oder etwa doch?



#8 Lunorion91

Lunorion91

    Lehrling

  • Lyrianer
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • Ingame:Knuebblnaehscher

Geschrieben 09 September 2017 - 11:44

"Ich finde es gut, der Oger ist mal eine Kreatur, die deutlich mittelalterlicher ist als Zombies oder Creeper."

 
Genau, denn jeder weiß, dass die Armeen von Karl dem Großen nur so siegreich waren, da sie Oger bei sich hatten. Bitte was? Weder Oger noch Zombie ist mittelalterlich. 

@STP3636

Wie meinen?


  • Verbannter gefällt das

#9 Amar

Amar

    Novize

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 57 Beiträge
  • Ingame:D4ncefreak

Geschrieben 09 September 2017 - 13:38

Eeehm wir sind hier im mittelalter fantasie also wenn du frägst ob oger mittelalterlich sind dann müsstest fragen seid wann gibts im mittelalter das es real gab elfen zwerge oder tiermensch mischungen zauberer magie usw...:D die reine aussage oger passen zum mittelalter FANTASY besser als creeper zielt eher auf das mittelalter fantasie das sich so wir wirs kennen zb mittelerde hatry potter ach du weist was ich mein fabelwesen die eben so ständig benutzt werden so wie drachen usw usw :D und zombi ist ja eher ene zukunfts und future kreatur die auf die theorie von mutation viren im heutigem menschenklroer sich ausgebreitet haben und dadrch die welt verändert wird beide theorien sind weder realistisch noch echt sondern behandeln fantasien die aber geschixhtlich weit von einander entfernt sind :) deswegen passt das scho so wie er das geschrieben hat :)



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Feature


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0