Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Do it yourself - Events


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 EpicOlf

EpicOlf

    Erschaffer wundervoller Dinge

  • Developer
  • 342 Beiträge
  • Ingame:EpicOlf
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Olf Valkamp

Geschrieben 11 Januar 2018 - 19:10

OndGQS4.jpg?1

 

Hallo liebes Lyria,

wir haben uns dazu entschlossen Spielerevents eine Chance zu geben. Das ganze wird in Form von Paketen erhältlich sein. Ob Rp in der Gaststätte, PvE in der Schlossburg oder PvP bei einem Ritterturnier; das alles könnt ihr ab sofort selbst veranstalten. Natürlich werden diese Events für den Veranstalter Kosten verursachen und zudem muss ein Mod gefunden werden, der dieses Event plant und durchführt. Es wird keine Liste von Spielerevents geben, die wir abarbeiten, sondern wir entscheiden welche Events sinnvoll sind und führen diese dann mit euch durch!

Nachfolgend eine kleine Preisliste der Pakete. Hierbei handelt es sich jedoch um die Minimumpreise! Je nach Event und Zeitaufwand kann der preis variieren.

 

RP-Event:

Eventport mit temporärer Gruppe (No-PvP) | Alkoholshop | Eventbetreuung | Loot

Preis: 20k | Zeitspanne bis ~1h

PvE-Event:

Eventport mit temporärer Gruppe (No-PvP) | bis zu 3 Custom-Mobs (simpel) | Eventbetreuung | Loot

Preis: 45k | Zeitspanne bis ~0.5h

PvP-Event:

Eventport | Eventbetreuung | Loot

Preis: 45k | Zeitspanne bis ~1h

 

Weiteres:

Zusätzliche Mobs bzw Komplexere Monster/Bosse und Lootkisten kosten extra, diese Preise erfahrt ihr dann von den Mods im Detail!

Wichtiges zusammengefasst:

- Zusatzoptionen möglich (-> extra Kosten)

- Ihr müsst einen Mod finden, der mit euch dieses Event durchführt

- Mods behalten sich vor Events abzulehnen, auch wenn der Spieler das Geld hat

- Ansprechpartner: xTirantx, Korischa, EpicOlf


  • seven_hours, MoritzP, Uhunisch und 9 anderen gefällt das

lZSwCrQ.png


#2 Shadow_ccx

Shadow_ccx

    Abenteurer

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 153 Beiträge
  • WohnortEickelburg; Österreich, Vorarlberg
  • Ingame:Shadow_ccx
  • RP Rasse:Elf
  • RP Name:Herondar Arwyn
  • RP Beruf:Bannermacher

Geschrieben 11 Januar 2018 - 19:58

Mod-Event Management, könnte man sogleich in Niederwehr einsetzen  :P 

Find ich eine schöne Idee, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass das oft genutzt wird, die Preise sind ja schon ein bisschen happig  ;) 


bYWtneX.jpg

Gez. Herondar Arwyn,

Fürst von Arxamata, Herr der Nordwiesen, Bürgermeister der Stadt Eickelburg, unterstellt Gottfried Eusebius, dem Grafen von Eickelburg

 


#3 Terminator2107

Terminator2107

    Abenteurer

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 195 Beiträge
  • Ingame:Terminator2107
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Siegfried Krämer

Geschrieben 11 Januar 2018 - 20:31

Würde es besser finden, wenn man mit einem ausgearbeiteten Plan für das Event mit konkreten Vorstellungen, Ermäßigungen oder mehr bekommen sollte. Finde einer solchen Arbeit sollten dann keine Steine in den Weg gelegt werden, da so ja das Spiel für alle bereichert wird.


  • LeFe1ND und Faergon gefällt das

--------------------------------

 

--------------------------------

 

#4 LeFe1ND

LeFe1ND

    MSPaint-König

  • Lyrianer
  • PIPPIPPIPPIP
  • 872 Beiträge
  • Ingame:LeFe1ND
  • RP Rasse:Mensch

Geschrieben 11 Januar 2018 - 20:39

Guten Abend,

kann mich meinem Vorredner in der Hinsicht nur anschließen. Ohne das neue Feature bisher genutzt zu haben (und folglich ohne somit unberechtigt meckern zu wollen) habe ich den Eindruck, dass es doch ein wenig unflexibel ist. Was ist zum Beispiel, wenn man nur ein paar Spawneggs brauch, mehr aber nicht? 20kD wären da schon ein bisschen viel...

LG LeFe1ND


  • Rative und Viktor von Melberg gefällt das

#5 Tirant

Tirant

    Der Professor

  • Moderator
  • 1.528 Beiträge
  • Ingame:xTirantx
  • RP Rasse:Zwerg
  • RP Name:Thiron Silberblick

Geschrieben 11 Januar 2018 - 20:52

Also erstmal zu den Preisen: die sind halb so teuer wie früher und Events sollen auch etwas besonderes sein und nicht von jedem gemacht werden. Dafür hätten wir auch gar keine Zeit. Und es steckt wirklich verdammt viel Arbeit hinter einem Event. Mehr als man von vorne sieht.

 

Zur Flexibilität: Bevor man über die Unflexibilität meckert, sollte man doch ersteinmal mit einem Mod reden was man an dem Ganzen drehen kann. Wir sind Menschen und mit denen kann man reden. Soll aber nicht heißen dass man Rabatte auf Features bekommen kann.

Diese Pakete sollen uns helfen gerechte Preise zu machen und uns im Endeffekt auch Arbeit zu ersparen.


  • Nalor und Dias Silberhand gefällt das

#6 Terminator2107

Terminator2107

    Abenteurer

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 195 Beiträge
  • Ingame:Terminator2107
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Siegfried Krämer

Geschrieben 11 Januar 2018 - 21:04

Ich verstehe natürlich, dass nicht jeder ein Event machen soll und es etwas besonders bleiben soll und schätze auch die Arbeit dahinter, doch ich finde eben, dass wenn Person X dem Team ein ausgearbeites Event vorlegt, dann sollte eben diese Arbeit auch geschätzt werden. 


--------------------------------

 

--------------------------------

 

#7 EpicOlf

EpicOlf

    Erschaffer wundervoller Dinge

  • Developer
  • 342 Beiträge
  • Ingame:EpicOlf
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Olf Valkamp

Geschrieben 11 Januar 2018 - 21:29

Diese Planung wird geschätzt indem wir dieses Event dann durchführen, unorganisierte Vorschläge werden erst gar nicht angenommen, siehe oben.

Dazu gehört, dass wir das Event als Instanz erstellen müssen, den Globalen Teleport dafür erstellen, ggf. Adminshops aufstellen, und temporäre NoPvP Gruppen erstellen müssen und das ganze danach wieder sorgfältig schließen und aufräumen müssen. Bei PvE Events müssen wir sogar Mobs erstellen und ununterbrochen die Monster spawnen, was uns dauerhaft einbindet in dieser Zeit. Auch bei PvP Turnieren müssen wir die ganze Zeit zusätzlich Leute hin und her teleportieren (zB in Arenen etc).

Ihr könnt euer RP-Event natürlich auch im Forum ankündigen und sagen, dass die Leute zu Fuß hinlaufen müssen und ihr das Event selber organisiert und managed. Aber sollen wir euch das alles abnehmen und ein Event erstellen mit Globalem Tp, etc. muss man halt für diese Bequemlichkeit zahlen.

20k ist ziemlich überschaubar für die Möglichkeit ein Event zu veranstalten, man kann locker mehr als das doppelte am Tag erwirtschaften ;)


  • Dias Silberhand gefällt das

lZSwCrQ.png


#8 Konsti33

Konsti33

    Geschichtenerzähler

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 237 Beiträge
  • WohnortElfenhain
  • Ingame:Konsti33
  • RP Rasse:Elf
  • RP Name:Konstantin Waldeszorn
  • RP Beruf:Schattentänzer

Geschrieben 13 Januar 2018 - 10:47

Schöne Idee aber es ist halt einfach deaktivieren teuer das Mann für eine Stunde Event Minimum 20.000 Dukaten zahlen muss. @EpicOlf du hast gesagt das Mann an einem Tag ungefähr 40.000 erwirtschaften kann wie soll das möglich sein?

Bearbeitet von Konsti33, 13 Januar 2018 - 10:49 .


#9 Furion

Furion

    Abenteurer

  • CB Kontrolleur
  • PIPPIP
  • 101 Beiträge
  • Ingame:Alruine
  • RP Rasse:Elf
  • RP Name:Furion
  • RP Beruf:Schutzherr der Fürstin

Geschrieben 13 Januar 2018 - 12:14

Zu meinen Aktivzeiten in der "Werkzeugherstellungsindustrie" habe ich ~200k im Schnitt täglich gemacht.

Da sollten 20k kein Problem sein ;)

 

 Für diejenigen, die es genauer brauchen: Es gibt eine Reihe von NPC Ankäufe für Werkzeuge - manche Werkzeuge sind profitabel, manche nicht. Finde einige profitable Werkzeuge, produzier dieses Werkzeug am besten mit ein paar Anderen.

Gleichzeitig solltest du versuchen, per Shop oder allgemein Handelschat an die Materialien ranzukommen, die sehr lange brauchen, oder die wesentlich billiger sind, als du eingeplant hast.


Bearbeitet von Furion, 13 Januar 2018 - 12:15 .


#10 Konsti33

Konsti33

    Geschichtenerzähler

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 237 Beiträge
  • WohnortElfenhain
  • Ingame:Konsti33
  • RP Rasse:Elf
  • RP Name:Konstantin Waldeszorn
  • RP Beruf:Schattentänzer

Geschrieben 13 Januar 2018 - 12:16

Aha interessant



#11 Seron95

Seron95

    Hofmeister Elandriels

  • Moderator
  • 1.172 Beiträge
  • WohnortJarikswall
  • Ingame:Seron95
  • RP Rasse:Elf
  • RP Name:Serondir Celebras

Geschrieben 13 Januar 2018 - 13:07

Und nur mal zum Vergleich:

Ich habe damals als Spieler das erste Weihnachtsturnier ausgerichtet in Felms Wacht. Das ganze hat mich ca. 80k gekostet für Port, Loot und Startkit.

Es ist nun wirklich nicht so, dass man als Spieler 2x die Woche ein Event ausrichtet, zu dem man Mods braucht.


  • TheGrowl gefällt das

#12 SeppVomWalde

SeppVomWalde

    Novize

  • Lyrianer
  • PIPPIP
  • 70 Beiträge
  • Ingame:SeppVomWalde
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Sepp vom Walde Jr.

Geschrieben 15 Januar 2018 - 14:23

Die Preise sind jedenfalls keine Spottpreise und so wird sicher so mancher möchte-gern-event-macher davon abgehalten, ein 0/8/15 event zu starten. Vermute aber dass sich dennoch immer wieder wer findet, der so was zahlen will. Und sich dann auch entsprechend darum bemühen wird, dass alles bestens klappt ;)

Hohenstein wird so was vermutlich auch im nächsten halben Jahr zahlen :D


  • Uhunisch, Ruvean A. Ezrel und BlackCarlos79 gefällt das

#13 Vallira

Vallira

    Geschichtenerzähler

  • CB Kontrolleur
  • PIPPIP
  • 211 Beiträge
  • WohnortNRW
  • Ingame:Vallira
  • RP Rasse:Rytarer
  • RP Name:Vallira Ferens
  • RP Beruf:Priesterin der Melendra

Geschrieben 25 Januar 2018 - 06:57

Morgen,

 

so hab den Beitrag nicht gefunden wo man Feedback zum Event System geben kann. Darum schreibe ich es hier drunter. Ich hatte am 17.01.18 diese neue Inhalt genutzt und war zufrieden auch wenn es hier und dort Probleme gab. Danke an die Mods die schnell alternativ Lösungen erdacht und umgesetzt haben. :-)

 

PvP freie Zone hat super funktioniert und das Event lief problemlos ab, ohne Störungen.

 

Adminshop: Funktionierte nicht so wie es sollte, aber Lösung wurd gefunden um das Problem vorrüber gehend zu umgehen.

 

Loot: Umsetzung 1 A und sehr schön gemacht. Aber die Verteilung gab es probleme wo man für spätere Events im Kopf behalten sollte. Wie das der Eventleiter wenigstens ein GS hat wo das Event stattfindet weil sonst nur eingetragene Spieler Looten können.  Gab zwar am ende die Lösung das doch jeder Loot bekamm, aber dadurch eben aus dem Event geportet wurde und somit der anschliessende RP Teil etwas dünner ausfiel. ^^ Passiert und für Zukünftige Events ist diese Info beidseitig gut zu wissen.

 

Eventport: Sauber funktioniert und danke für Werbe Text im Chat :-) Aber würd doch noch freuen wenn ihr Events die abgesegnet sind, das man diese im Kalender als Event mit aufnehmen könnte. So das Spieler die weniger Zeit haben und nur das Forum besuchen, sehen können das da was läuft :-)

 

Das sind so meine Gedanken dazu. Die nächsten Tage bearbeite ich die Screens die ich gemacht habe und setze diese unter mein Eventbeitrag . Ich hoffe der kleine Feedback hilft euch.

 

Gruss

Vallira


  • Tirant, Ruvean A. Ezrel und Shinililly gefällt das

#14 EpicOlf

EpicOlf

    Erschaffer wundervoller Dinge

  • Developer
  • 342 Beiträge
  • Ingame:EpicOlf
  • RP Rasse:Mensch
  • RP Name:Olf Valkamp

Geschrieben 25 Januar 2018 - 13:34

Vallira, was du geschrieben hast bezieht sich auf dein Event im konkreten und ist ja auch kein Feedback zu diesem Post bzw zum Eventangebot an sich; wenn dann ist das Feedback an den leitenden Mod, der dir geholfen hat das Event zu veranstalten und nicht dem Event-Angebot im Allgemeinen ;)

Also am besten nen eigenen Thread im Feedback Forum für DEIN Event eröffnen, sonst wird dieser Thread mal wieder sehr lang, wenn das alle machen. Dies ist ja der reine Angebots bzw Ankündigungs-Thread.

 

~EpicOlf


lZSwCrQ.png




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0