Jump to content
Lyria Minecraft Mittelalter RPG PvP Server
Sign in to follow this  
Anicetus der I

[Nicht gültig] CB CrafterXXX

Recommended Posts

Name: Aslan Nikanor
Geschlecht: männlich
Rasse: Rytarer (Löwe)
Geburtsdatum: Mai 466 – 29 Jahre alt
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: grün
Größe: 1,78
Eltern: Melt Nikanor, Verona Nikanor
Geschwister: keine
Stellung: Stadtherr von Ostia
Wohnort: In Ostia
Heimat: Ein kleines Dorf nahe Wolfshain
Glauben: Göttin Aleria
Handwerk: Schreinerei
 

Aussehen:
Sein Gesicht sieht freundlich und offen aus. Seine wiesengrünen Augen stechen aus seinem Gesicht durch ihre einmalige Farbe hervor. Er trägt eine blaue Robe mit Lederschienen über den Schultern. Außerdem trägt er gelederte Stiefel. Aus seinem blonden Haar ragen seine Löwenohren heraus, sie sind eher klein und spitz, funktionieren aber einwandfrei. Seine Hautfarbe ist etwas dunkler als die eines Menschen. Für seine Arbeit trägt er eine Arbeiterrobe sowie einen Gürtel mit allen möglichen Werkzeugen. Außerdem besitzt er ein Händlergewand aus Seide welches er nur zu wirtschaftlich relevanten Anlässen trägt. Seine Statur ist normal für die eines Rytarers, seine Arme und Beine besitzen ein paar Muskeln, allgemein sieht er aber eher schmal als breit aus. Er hat keine sichtbaren Krankheiten oder Verletzungen.

Charakter:
Er ist ein netter und offener Rytarer. Außerdem hat er großen Mut, was nicht immer ganz gesund für ihn ist. Er versucht stets ein gutes Verhältnis zu seinen Mitmenschen aufzubauen und ist keineswegs von irgendwelchen bösen oder hinterlistigen Gedanken geprägt. Seine Arbeit macht ihm Spaß und erfüllt ihn, er braucht eine Beschäftigung sonst ist er nicht glücklich, sei es eine Siedlung zu leiten, seine Arbeit zu verrichten, sich nett mit Freunden unterhalten oder neue Wirtschaftsbeziehungen aufzubauen, Hauptsache er hat eine Beschäftigung. In Stress Situationen versucht er stets die Ruhe zu bewahren und nicht aus dem Ruder zu laufen und bekommt schnell wieder die Kontrolle über das Geschehen. Gegenüber Freunden und der Familie ist er sehr wohlwollend gesinnt, gegenüber Banditen oder Straftätern reagiert er abweisend. Er hat ein Ehre Prinzip welches er schon sein ganzes Leben lang verfolgt, dies wurde ihm von seinen Eltern mitgegeben und das wird er auch weiterhin verfolgen weil dies eine Sache ist, an die er tief und fest glaubt. Er ist selten traurig oder depressiv, weil er es immer schafft sich selbst gute Laune zu bereiten oder sich wieder aufzuheitern, denn er lebt zusätzlich nach dem Prinzip, dass Trauer nur dann nötig ist, wenn es nichts lebenswertes mehr auf dieser Welt gibt, diese Weisheit lernte er jedoch erst im Verlaufe seines Lebens, als er lernte sein Leben zu schätzen.

Geschichte:
Aslan wurde in einer kleinen Siedlung in den Wäldern Wolfshains aufgezogen. Die Siedlung bestand nur aus seiner Familie die ziemlich groß ist , nur Geschwister hat er keine. Die Siedlung war außerdem ziemlich wohlhabend genau wie seine Familie im allgemeinen, jeder in dieser Familie hatte sich auf etwas spezialisiert um einmalig hochwertige Materialien herzustellen. Sein Vater war Schreiner welcher sich auf verarbeitetes Holz spezialisiert hatte. Außerdem spielte er in jungen Jahren viel mit seinen Cousins in der Siedlung, sie kletterten auf Bäume, kämpften mit Holzschwertern oder erkundeten einfach die nähere Umgebung, man kann also zusammenfassend sagen seine Kindheit war eine schöne von Spielen geprägte Kindheit, Lesen und Schreiben lernte er erst später und das auch nur, weil sich seine Familie das leisten konnte. Er lernte außerdem den Beruf seines Baters langsam kennen und bemerkte das ihn dieser sogar sehr interessierte, was ihn jedoch noch mehr ansprach war das Vermehren seines Geldes. Schon in jungen Jahren handelte er mit seinen Cousins Gegenstände zu Geld und umgekehrt um sich etwas Geld zu verdienen, später versuchte er das Gleiche, als er schon älter war, in Wolfshain, er besaß einen kleinen Laden der schon lange der Familie gehörte, er bekam eben diesen, da seine Familie momentan keine Verwendung für ihn hatte, er hatte einen An und Verkauf für alles was es so zu kaufen und verkaufen gab. Durch sein wirtschaftliches Geschick brachte ihm dieser außergewöhnliche Tauschladen gutes Geld ein, außerdem lernte er viele nette Rytarer in Wolfshain kennen. Oft nach seiner Arbeit im Geschäft zog er noch mit ein paar Freunden durch die Straßen oder besuchte eine Bar bevor er sich in seine Herberge begab. Auf Dauer sparte er sich ein kleines Vermögen an und fing an an einem schönen Platz in den Wäldern Wolfshains, jedoch etwas weiter weg von seiner Heimat, zu kaufen. Als er genug Land gekauft hatte beschloss er ein auf sein frisch erworbenes Land zu setzen. Er fand einen fähigen Architekten den er beauftragte ein schönes Haus zu bauen. Ihm gefiel die Arbeit des Architekten so sehr, dass er ihm anbot doch noch ein paar mehr Gebäude zu bauen. Langsam entwickelte sich eine kleine Ansammlung von Häusern, er holte mehr Leute in seine kleine Gemeinschaft, außerdem kaufte er in Wolfshain ein großes Lagerhaus um die Effektivität seines Geschäfts zu steigern, zudem kaufte er noch ein paar Markstände in denen er Leute einstellte die seiner Meinung nach auch ein wirtschaftliches Händchen besitzen. Seine Gemeinschaft entwickelte sich langsam zu einer Siedlung und Ostia war geboren. Es kam auch langsam der Wunsch auf eine von Wolfshain akzeptierte Siedlung zu werden und somit arbeiteten er und sein Architekt auf hochturen. Es wurde eine Altstadt gebaut, außerdem noch Schutzmauern und viele kleine Außenposten. Die Präsens in der Globalen Welt war vorhanden, man kannte die kleine Gemeinschaft schon alleine durch die Familie und das Geschäft von Aslan. Später errichtete er mit Hilfe seines Architekts noch ein reiches Viertel in seiner Stadt, welches aus unterirrdischen schön eingerichteten Hütten bestand. Und der Weg zu Siedlung wurde immer kürzer. Er beförderte seinen Architekten zu seiner rechten Hand, weil er seine Anstrengungen und Bemühungen für Ostia würdigte, außerdem informierte er seine Familie ausgiebig über seine Fortschritte.

Edited by CrafterXXX(Franz)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...