Jump to content
Lyria Minecraft Mittelalter RPG PvP Server
Aela von Varul

[RP-Event] Krisensitzung in Wolfshain

Recommended Posts

ovd9K1p.png


 

Geehrtes Volk Lyrias,

eine dringende Angelegenheit muss verkündet werden.

Der König ist von den Schwarzmagiern in den Irrsinn getrieben worden und das heimgekehrte Jariksjuwel bereitet dem Wolfshainer Hof milde gesprochen Unbehagen.

Deshalb wird eine Ankündigung dem Volke und darauf eine Krisensitzung mit einem Teil der Gäste in der Dämmerfeste angesetzt.

 


OOC in aller Kürze:

Die Geschehnisse schließen an die Rettung des Königs und Jariksjuwels aus dem PnP (Link) an, nachdem dieser vor über einem Jahr von Balrik und Sodrakan verschleppt wurde (Link). Daraufhin fand das Feste der Heimkehr (Link) statt, dass hier zusammen gefasst wurde: Link

Wann? Kommender Sonntag, den 18.03 um 18 Uhr

Wo? Dämmerfeste in Wolfshain (Livemaplink)

Wer? Jeder, der sich zu benehmen weiß und Interesse an RP hat

Gibts Loot? Nein, das ist ein reine RP Runde und soll die Geschichte um Wolfshain und das Juwel weiter bringen

Ääh.. Was ist RP? Hier zwei hilfreiche Links: 1 und 2


Wir freuen uns über rege Teilnahme, liebe Grüße :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schau mal lieber erstmal das ich so in's Lyria Roleplay komme. Als Neuling versteht man sogut wie nichts, ich hab nichtmal heruasgefunden wie man solche Bilder wie oben( Der mit text) Oder solche Stammbäume wie in manchen AdelCBs sind erstellt. Ich werd dann mich mal in nächster zzeit ans RP rantasten, den Rest Gutes Gelingen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mal sagen, das du an diesem Event ein bisschen länger sasst. Allein von deiner detailreichen Schrift und Hinterlegungen bzw. RP und Positionen des Events sieht man, das du ein bisschen mehr Zeit investiert hast als man es z.B. von großen Events oder Spieler-Events (z.B. Chinesisches Neujahrsfeier) kennt/erwartet. Man kann ebenfalls die massive Hinterlegung und Einbindung von bereits abgeschlossenen Events und RP-Geschichten erkennen. Da bleib ich mal gespannt, ob das, was ich denke, sich auch bewahrheitet und dass das RP richtig durchgeplant ist.

Edited by Macmulti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube, ich schau mal vorbei.  :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe auch nicht, was ihm an dieser wunderbaren Feier nicht gefallen hat.

Ich finde, die chinesische Neujahrsfeier war eigentlich das beste RP-Event, wo ich dabei war.

@Aela Neues Profilbild?

Edited by Shadow_ccx

Share this post


Link to post
Share on other sites

2018-03-18_13.56.07.png

 

Die Wolfshainer Armee und eine unüberschaubare Zahl an Zivilisten haben sich in Wolfsruh breit gemacht, eine eisige Anspannung herrscht, schreiende Kinder und weinende Frauen kauern zwischen den Zelten. Die Soldaten stehen tapfer Stramm, einige Männer sind dabei, den Wald vor dem Dorf zu roden und mit den wenigen Pferden, die in Wolfsruh postiert waren, die Stämme heran zu zerren. Furchtbare Geräusche hallen zwischen den Gebirgsspalten hindurch, die Rytarer scheinen diese gar nicht mehr zu beachten. "Warum wir.. Warum immer wir..", kreischt eine verzweifelte alte Frau, während sie an ihren langen Ohren reißt. Ein ebenfalls ergrauter Wolfsrytarer nimmt sie fest in den Arm. "Psssst. Ganz ruhig.. Sie konnten sich bestimmt verstecken.. Sie kommen noch.. Sie müssen einfach..", versucht er gefasst zu sagen, während ihm die Stimme fast versagt, seinen glasigen Blick fest in Richtung Wolfshain gerichtet.

 

________________________________________________________________________________________

OOC:

Treffpunkt ist Wolfsruh (Livemap-Link), der Portpunkt ist in Drachenfels direkt am Ende des Ganges vom Portalraum.

Weiterhin 18 Uhr und weiterhin reines RP-Event :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Abgesandter Der Fürstin Aela von Varul erreicht endlich Ostia. Völlig außer Atem, steuerte er direkt auf den Truppenlager platz vor Ostia zu. Er steigt ab von seinem Pferd und eilte in das Zelt des Ostianischem Hauptmann Johann Renki und überreicht ihm das schreiben. Johann Renki liest hektisch die Nachricht, die in eile verfasst worden war. Als er zuende gelesen hatte, wurde er ganz bleich im Gesicht und gab den Befehl, dass alle Soldaten direkt nach Wolfsruh marschieren sollten. Leider reichten die Pferde nur für 80 Mann die im Galopp nach Wolfsruh vorritten.  Er selber sattelte auch sein Pferd und ritt Los.

http://www.directupload.net/file/d/5030/lwakfduu_png.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey ja Macmulti ich war alleine und hab mir mühe gegeben ,....

*malt kriese in den sand*

Ich fand mein Chinesisches Neujahr toll...*schnief*

Habe nie gesagt, das dein Event schlecht ist. Ich habe es nur als Beispiel genommen, dass das von Aela von Varul angekündigtes RP-Event Zeitintensiver aussah, als ich es normalerweise sehe. Ich persönlich habe auch etwas ganz anderes erwartet als es tatsächlich kam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...