• Liebe(r) Abenteurer,

    unser Team arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Fertigstellung der neuen Karte. Der Release der lang ersehnten Season 4 (2021) ist geplant für: 22. Mai 2021. Alle News & Updates erhaltet ihr hier in unserem Forum sowie im Lyria Discord Server. Schaut vorbei - wir freuen uns auf euren Besuch!  

  • Release L4 (Lyria New Season 2021)
    Vorabzugang (nur RP/Tutorialbereich) zur Aktivierung von Pre-Order Paketen (weitere Infos hierzu
    in Kürze) am Freitag 21.05.2021, 14:00 - 22:00 Uhr
  • Sign in to follow this  

    [L4 RolePlay] Spezies: Die Elfae/Elfen


    Verbannter

    ====================================================================================================

    shahab-alizadeh-heart-of-the-forest-1.jp

    ====================================================================================================

    Die stillen Helfer

    Über die Jahre hatten die menschlichen, elementaren und mittlerweile auch zwergischen Mitglieder des Ordens unbeirrt ihre Arbeit zur Stabilisation der Welt fortgesetzt und dafür auch die entlegensten Winkel Lyrias bereist. Im 42. Jahr der ersten Ära trafen sie dabei erstmals auf weitere Fremde, welche sich selbst Elfae nannten.
    Nach dem -vergleichsweise schnellen- Überkommen des Kommunikationsproblems, begegneten sie den Mitgliedern des Ordens und anderen Einheimischen mit vorsichtiger Freundlichkeit und ließen sich mehrheitlich auf angebotene Hilfe und eine friedliche Koexistenz ein - zumindest für den Moment.

    Es dauerte nicht lange, ehe die unterschiedlichen Lebensphilosophien der anderen Spezies und der Elfae zu Spannungen - insbesondere mit ambitionierten Menschen und Zwergen - führte. Anstatt einen Konflikt zu suchen, zogen die Elfae jedoch gemeinsam mit einigen Elementaren hinaus in die unbesiedelten und teils noch unwirtlichen Landstriche, die der Weltenkataklysmus hinterlassen hatte. Gleich ihrer Heimat, Dae, besiedelten sie die Küsten, Ausläufer von Wäldern und natürlichen Höhlen und bemerkten dort, dass Lyrias Natur unter der gleichen wilden Magie langsam verödete wie einst ihre Heimatwelt, hier der Prozess allerdings noch aufzuhalten war.

    Erinnert an die Fehler ihrer Vergangenheit entschieden sie sich, ihr Wirken auf Lyria der Ordnung der Magie zu verschreiben und den Fortbestand des Lebens zu sichern - ein Unterfangen, das sie und ihre Unterstützer Jahrzehnte beschäftigen würde und als neutraler Akteur größtenteils von der politischen Bühne entfernte. 

    Vorstellung: Elfae/ElfenMinecraft RPG Server

    Die spitzohrigen Humanoiden werden in der Allgemeinsprache meist nur Elfen genannt, angelehnt an die Feenwesen der menschlichen Mythologie. Gemeinsamkeiten der beiden beschränken sich jedoch auf ihre feingliedrigen Erscheinungsbilder, geziert von grazilen Gesichtszügen und ihre wandelnden Gemüter. Gewiss ist die Geschichte der Elfae bei weitem die gezeichnetere: 

    Über Jahrtausende gedieh die Hochkultur unter der Kultivierung der Ahnenblumen und Wissen florierte durch alle Lande. Doch auch diese größte Errungenschaft konnte sie nicht vor ihrer eigenen Überheblichkeit bewahren.
    Ihre Spaltung und auch “das Erwachen”, der Höhepunkt ihres Niedergangs, führten sie selbst herbei - ein Ereignis, das die größten Teile ihrer Heimat in ein lebensfeindliches Ödland verwandelte.

    Die heutigen Nachfahren jener Elfae gliedern sich in die Überdauernden, die nach Jahrhunderten der Isolation wieder zueinander fanden: die Sonnelfae und die Mondelfae. Die Wenigsten von ihnen trauern dieser Tage noch jenen Zeiten, den alten Elfae hinterher - viel eher schauen sie mit einem wachsamen, analytischen Auge zurück, die Fehler ihrer Ahnen nicht zu wiederholen.
    Wo man einst Wissen hortete und hütete, die Natur seinem Willen beugte, man in glanzvollen Städten lebte und Errungenschaften das Leben leichter machten, stehen nun Philosophie, Weisheit und Nachhaltigkeit im Vordergrund, schätzt man die Erfülltheit eines schlichteren Lebens und bewahrt sich die zurückgewonnene Würde.

    Erscheinungsbild:

    Leicht an ihren spitz zulaufenden Ohren zu erkennen, sind die Elfae eine humanoide Spezies anmutenden Erscheinungsbildes: groß gewachsen mit langen, feinen Gliedmaßen und grazilen Gesichtszügen.
    Einzuteilen sind die Elfae historisch in zwei Typen: die Küsten bewohnenden Sonnelfae und im Schatten lebenden Mondelfae - auch wenn sich Beide in den letzten Jahrhunderten größtenteils vermischten und die alten Muster deutlich verblassten. Heute kommen diese Merkmale für gewöhnlich gemischt vor und ergeben ein Gesamtbild der Elfae.
    Ihre Kleidung ist für gewöhnlich leicht, bequem und schlicht jedoch auch praktisch gehalten. Inspiration und Material dafür entspringt zumeist ihrer Umgebung. Gleiches gilt auch für elfischen Schmuck.

    • Höchstalter: 145-150 Jahre
    • bewegliche Körper
      spitze Ohren
      Größe: 170-185 cm
    • Augenfarben: blau, violett und silbern (bei Mondelfae); braun, gold und grün (bei Sonnelfae)
    • Hautfarben: weiß bis blau-grau (bei Mondelfae);  gold-beige bis bräunlich für (Sonnelfae)
    • Haarfarben: weiß, grau, schwarz und silbern (bei Mondelfae); blond, braun und rot (bei Sonnelfae)
      geringe Körperbehaarung, keinen Bartwuchs

    Charakterisierung:

    • Zurückblickend:
      Die Versäumnisse ihrer Vergangenheit sitzen auch Jahrhunderte später tief im Bewusstsein der Elfae. Sie achten stets darauf, mit ihrem Verhalten kein schlechtes Licht auf das Bild ihrer Spezies zu werfen.
       
    • Empathisch:
      Sofern ihr Leben sie nicht anderes gelehrt hat, sind Elfae übernatürlich einfühlsame Wesen. Leid eines anderen Lebewesen geht selten spurlos an ihnen vorbei. Dies zwingt einige im Extremfall sogar dazu, sich von großen Ansiedlungen und Gemeinschaften zu isolieren, um nicht damit konfrontiert zu werden.
       
    • Enthaltsam:
      Überheblichkeit bestimmte einst das elfische Wesen und führte zu ihrem Ruin. Heute streben Elfae für gewöhnlich nur ein schlichtes Leben ohne große persönlichen Ambitionen an und finden Erfüllung im Meistern  einer nachhaltigen Lebensweise.
       
    • Ambivalent:
      So wie sich das Wetter stetig wandelt, bleibt auch das Gemüt eines Elfae nicht lange konstant. Trauer, Freude, Melancholie und Wut lösen sich gegenseitig ab - erst im Alter legt sich auch das unvorhersehbarste Gemüt.
    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Who's Online   15 Members, 0 Anonymous, 68 Guests (See full list)

  • 
    Minecraft:play.lyriaserver.de
    TeamSpeak:ts3.lyriaserver.de
    Discord:
    Version:1.16.5
    Spieler (Survival):0 / 100
    Status: Online
  • No users celebrating today