• Neuigkeiten und Updates

    Neues aus der Welt von Lyria!

    Von kostbarem Schmuck und geheimnisvollen Schätzen!

    Liebe Lyrianer,
    auf vielfachen Spielerwunsch haben wir die altbekannten Schmuck Gegenstände wieder ins Spiel integriert. Wir haben darüber hinaus viele neue wertvolle Schmuck Items eingefügt. Schmuck wird es bei seltenen Ereignissen zu looten geben, z.b. wenn eine mysteriöse Schatztruhe irgendwo in Lyria auftaucht.
    27 seltene Schmuck Items warten darauf, von euch gelooted zu werden. Jeder dieser Gegenstände hat natürlich auch eine eigene Textur. Hierfür benötigt ihr logischerweise unser Resourcepack, welches ihr kostenlos herunterladen könnt. Tipp: /resourcepack
    Kostbare und weniger wertvolle Schatztruhen werden künftig immer mal wieder an ganz zufälligen Stellen auf Lyria erscheinen. Diese können u.a. Schmuck, Rohstoffe und andere mehr oder weniger wertvolle Items enthalten. Das Erscheinen dieser Schatztruhen kann an bestimmte Ereignisse wie z.b. der Vote-Reward, bei dem ein Spieler eine Mysterybox erhält, gekoppelt sein.
     

    Wirst du deine Schmuck Sammlung vervollständigen können?
     
    Die Spieler, welche sich zum Zeitpunkt des Spawns einer Schatztruhe auf dem Server befinden, erhalten eine Nachricht darüber im Chat, also seid aufmerksam. Ebenso werden euch die Koordinaten mitgeteilt.
    Am Spawn in Aramat wird ein Händler für euch bereit stehen, der Schmuck Gegenstände ankauft. Ihr könnt den Schmuck jedoch auch einfach sammeln und behalten. Das bleibt voll und ganz euch überlassen. Übrigens: In einigen dieser Schatztruhen befinden sich auch Schmuck Items.
     
    Euer Narrenkaiser,
    screamfine

    Vorschau der neuen "King of the Hill" - Map!

    Liebe Lyrianer,
    ich möchte euch an dieser Stelle ein paar Impressionen der neuen KotH-Map (Thorwall) zeigen, die ich gebastelt habe. Solche Eventlocations könnt ihr auch jederzeit gerne selbst bauen und uns schicken. Schöne und abwechslungsreiche Eventlocations suchen wir immer!




     

    Jagdupdate lädt...

    Liebe Lyrianer,
    ich habe es bereits im Forum angedeutet und nun möchte ich euch in meine momentane Arbeit einweihen.
    Der Gedanke der dieses Update geboren hat war, dass wir ein tolles Monsterplugin haben, aber dieses kaum nutzen. Der Bote der anderen Welt zeigt schon wie vielseitig unser Plugin genutzt werden kann und mit dem Jagdupdate wollen ich und meine Helfer (Grüße an euch) alles aus den Monstern rausquetschen was wir können. Und da bietet sich natülich das Thema des Zenturio Clan aka die Jägergilde wunderbar an. Wir sind allerdings noch am Anfang der Umsetzung, also erwartet nicht morgen den Release. Nun aber Schluss der langen Worte und ich zeige euch einige geplante Features dieses Updates.
     
    Monsterjagd
    Ich hab es zwar schon erwähnt, aber ich möchte den Kernpunkt des Updates noch etwas genauer beleuchten. Ziel des Updates ist es eine Reihe von Teamjagden in abgesteckten Arenen/Bereichen zu ermöglichen. Die Monster sollen dabei nicht nur herausfordernt sein, sondern euch mit einigen neuen Dingen auch überraschen. Hauptsächlich sollt ihr bei diesen Jagden gegen nur ein Monster kämpfen. Welches zwar unter Umständen Verstärkung rufen kann, aber ansonsten alleine gegen euch antritt.
    Es soll allerdings auch die neue Monsterarena von screamfine genutzt werden um einige Wellenschlachten zu ermöglichen. Falls umsetzbar vielleicht sogar die eine oder andere kleine Questjagd mit einer kleinen Geschichte.
     
    Zenturio Clan Hauptlager
    Die Verwaltung in Aramat ist schön und gut, aber der Clan hat mehr verdient und so wird ein neues Hauptlager als Zentrum der neuen Features dienen. Dort soll man neue und alte Charaktere des Clans antreffen, den Clanschmied besuchen, nach Demora reisen, zu Quests aufbrechen usw.
    Weiterhin soll man zukünftig nicht nur von Aramat aus dieses Lager betreten können. Sondern es sollen dann auch in Spielergemeinschaften Außenstellen des Zenturioclans entstehen, welche eine Reise zum Hauptlager des Clans ermöglichen.
     
    Ehre, Ränge, Prestige und Trophäen
    Natürlich sollt ihr nicht sofort gegen das mächtigste Monster antreten, welches wir basteln konnten. Ihr sollt ein offizieller Jäger des Clans werden und jedes Greenhorn fängt nunmal unten an. So sollt ihr also mit dem Erfüllen von Jagden Ehre erhalten und nach und nach in den Rängen des Clans aufsteigen und alle Jagden freischalten.
    Weiterhin sollt ihr euren Rang natürlich nach außen hin tragen können und in einer Art Profil aka Jägerkarte (Name noch nicht sicher) zur Schau stellen. Diese Jägerkarte ermöglicht es euch diverse Dinge auszustellen und die Karte selbst nach euren Vorlieben zu Individualisieren.
     
    Clanschmied
    Ich habe weiter oben schon einen Schmied erwähnt. Dieser soll nicht einfach nur eine Kopie der Schmiedezwillinge aus Aramat sein. Der Clanschmied soll euch für Items, welche ihr während der Jagden erhalten könnt, neue Items schmieden. Darunter sind nicht nur einfach hübschere Versionen oder Zierobjekte, sondern es sollen auch vorher nicht implementierte Items und Verzauberungen erhältlich sein. Auch Items in zukünftigen Minecraftversionen könnten zukünftig hier ihre Implementierung finden.
     
     
    Ich hoffe persönlich dass es an dieser Stelle noch nicht das Ende ist, denn einige weitere Features stehen noch auf dem Zettel, dessen Umsetzung aber zum momentanen Zeitpunkt oder an sich noch fraglich sind. Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal erwähnen, dass ich dieses Update nicht alleine stemme. Teile des Lyriateams und auch Communityhelfer sind an diesem Update mit beteiligt. Alle Helfer findet ihr hier: ~Klick~
    Wobei zur Veröffentlichung dieses Artikels noch nicht alle Helfer in der Gruppe sind.
     
    PS: Diese Features sind noch nicht in Stein gemeißelt und können sich bis zum Release noch verändern.

    ❤ Valentinstag Special Kit in Aramat verfügbar: Einfach Liebe schenken! ❤

    Liebe Lyrianer,
    am 14.2. ist Valentinstag. Wir haben euch daher bei Ywendria, am Spawn in Aramat, ein exklusives ❤ Valentinstags-Special-Kit ❤ zusammengestellt, welches für kurze Zeit für Lyra zu haben ist.
    Darin enthalten ist u.a. der Bogen der wahren Liebe (Feuert einen Liebespfeil ab und schickt dem getroffenen Spieler eine tolle Nachricht), sowie dutzende Süßigkeiten und Dekoblöcke passend zum Thema!
    Wir wünschen euch viel Freude damit!
    P.S. Ihr könnt die enthaltenen Dekoblöcke und Items im Marktstand neben Ywendria bewundern.
     

    Anstehende Änderungen, Upcoming und Eventserver Infos!

    Liebe Lyrianer,
    ich möchte euch ein paar Updates und eine Vorschau auf geplante Änderungen zu Lyria geben:
    Lyria Netzwerk: Eventserver Updates
    Die letzten Wochen waren anstrengend, da wir sehr sehr viel Arbeit in den Aufbau des Eventservers bzw. des Lyria Netzwerks gesteckt haben, viel mehr als erwartet. Auch jetzt gibt es noch einige Bugs (z.b. dass sich die Skillbar komplett zurücksetzt bzw. verändert, nachdem man den Server verlässt), die wir hoffentlich bald fixen können.
    Der Grund für dieses und ähnliche Probleme ist der Tatsache geschuldet, dass ein Server-Netzwerk nur dann funktioniert, wenn spezifische Daten synchronisiert werden. Aufgrund von technischen Hürden durch die Servernetzwerk-Software und Minecraft an sich, kann es dabei jedoch beispielsweise zu Timing-Problemen kommen (Spieler loggt sich ein, der Server nimmt an, dass der Spieler schon online wäre, ist es aber noch gar nicht, weil der Spieler noch das Spiel / die Welt lädt usw.).
    Unser Ziel ist es die Klassen (Kampfklasse, Rasse, Handwerksklasse) zwischen Event- und Liveserver synchron zu halten. Dies funktioniert auch bereits, doch gibt es gewisse "Caveats", unschöne Nebenwirkungen, die eben genau dadurch entstehen (können). Eine davon ist wie schon erwähnt das Problem mit der Skillbar.
    Da viele Plugins nicht auf den Netzwerkbetrieb ausgelegt sind, müssen wir Anpassungen vornehmen, was jedoch auch nicht immer ohne weiteres möglich ist.
    Wir planen diese Daten zwischen allen Servern des Netzwerks synchron zu halten:
    Spieler-Permission-Gruppe (einzelne Permissions wie Nutzung von Partikeleffekte usw. werden nicht synchronisiert!) Klassen und Klassen-Erfahrungspunkte Spieler-Inventar (wird event. zu einem späteren Zeitpunkt wieder deaktiviert) In Kürze werden wir den Eventserver freigeben, so dass wir erste Events mit euch testen können.
    Wenn ihr den Eventserver zum ersten mal betretet, wird folgendes passieren:
    Ihr betretet den Eventserver mit /event join [NAME] oder über die Servernetzwerk-GUI (/hub oder /netzwerk). Ihr werdet gleich wieder gekickt bzw. auf den Hauptserver zurückgebracht. Dies ist notwendig um eure Spielerdaten erstmalig anzulegen (gleiches Prinzip wie im Tutorial, wenn man zum ersten mal joint) Danacht könnt ihr dann wieder den Eventserver betreten (siehe Punkt 1).        
    Neue Events & Locations in Planung
    Wir werden uns in nächster Zeit an die Planung und Umsetzung neuer Events sowie Eventlocations machen. Aktuell in Umsetzung befindet sich die Lyria Mobarena, bei der ihr gemeinsam mit euren Freunden gegen Wellen von Monstern kämpfen werdet. Hierfür könnt ihr euch zu Beginn des Matches für eine Klasse entscheiden, die nichts mit den Liveserver-Klassen zu tun haben werden. Dadurch bringen wir etwas Abwechslung ins Spiel. 
    Wenn ihr Ideen für neue Konzepte im Bezug auf Events bzw. automatisch laufende Events habt, nur her damit! Wer möchte darf uns natürlich auch gerne beim Bau von Arenen& Event-Locations unter die Arme greifen.
     
    NEU! & Upcoming: Eventbelohnungspunkte (Orden)
    !Achtung Feature in Planung! Wer regelmäßig und aktiv an Events teilnimmt, wird künftig belohnt und zwar mit Orden (das sind Belohnugspunkte die man gutgeschrieben bekommt, wenn man erfolgreich an bestimmten Events teilgenommen hat).
    Mit diesen Orden könnt ihr dann u.a. Waffenskins freischalten, die ihr in Events verwenden könnt. So könnt ihr anderen Eventteilnehmern euren erarbeiteten Erfolg zeigen.   
     
    Ausblicke in die Zukunft
    Nachdem unser Versuch den Server auf 1.14. zu upgraden gescheitert ist, werden wir mit 1.15. einen neuen Versuch wagen, jedoch werden wir erst daran arbeiten können, sobald das Fundament unseres Servernezwerks steht und keine größeren Probleme mehr auftauchen.
    Wir können nur hoffen, dass die 1.15er Version deutlich performancefreundlicher ist, als die 1.14er Version, die praktisch unspielbar gewesen ist.
    Wie ihr seht, stehen unsere Mühlen niemals still. Im Hintergrund wird sehr fleißig an der Weiterentwicklung Lyrias gearbeitet und von Zeit und Zeit möchten wir euch eben über genau diese Arbeiten, Konzepte und Ideen informieren.
    Wenn ihr Fragen dazu habt, könnt ihr sie jederzeit posten - wir freuen uns immer über Kritik & Feedback!
     
    Euer Narrenkaiser
    screamfine

    Die Strafe der verlorenen King's Quest und die Rettung durch den heiligen Aldigolodon!

    Liebe Lyrianer,
    da die letzte King's Quest leider nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnte, folgt nun die offizielle Bestrafung für diese Schande. Der Fluch des Gammelfleisches ist schrecklich, widerlich und lästig. Denn ihr werdet geplagt sein von Gammelfleisch, es wird euch in euren Träumen verfolgen. Ob beim Minen, Farmen, Holzschlagen, Angeln ... der Fluch des Gammelfleisches ist allgegenwärtig!
    Diese Pest wird sich eine Weile halten (10 lange Tage). Aber es gibt auch einen anderen Weg, einen schnelleren, besseren, einfacheren Weg, sich dieser Last zu entledigen. Der heilige Aldigolodon offenbart euch seinen Segen, indem er die Gammelfleisch Pest vorzeitig beendet.
    Um diesen wundervollen Segen in Anspruch zu nehmen und die Gammelfleisch Pest zu beenden, erwartet der heilige Aldigolodon lediglich ein paar Münzen.
    Etwas ausserhalb von Aramat, im Westen, liegt der frisch erbaute Schrein des heiligen Aldigolodon. Dort könnt ihr beten und so eure Sünden loswerden.

    Neben dem Beten-Schild findet ihr Infos darüber, welchen Betrag die Sünder bereits gespendet haben und wieviel noch benötigt wird, um die Pest zu beenden.
    Sobald der Betrag erreicht oder überschritten wurde, stoppt Aldigolodon umgehend diese lästige Gammelfleisch Bestrafung für alle Spieler!
    Dank der Großzügigkeit des heiligen Aldigolodon finden sich die Topliste der ehrenhaften Spender (die Topliste der Scheinheiligen) auch auf der hiesigen Startseite von Lyria:
     

     
    Auf dass ihr diese 10 Tage (bis einschließlich 18.1.) andauernde Pest gut überstehen mögt!
     

    Willkommen auf Lyria, Reisender!

    Entdecke eine faszinierende Welt voller Abenteuer und Magie.

    Die Welt wurde von der Verderbnis verschlungen. Einzig Lyria verbleibt als eine Insel inmitten dieser Schatten, ein Geschenk der Götter an die Völker dieser Welt. Da die Götter durch ihr Opfer gebunden sind, stehen wir alleine, auf uns gestellt, vor einem Neuanfang. Aramat, das Zentrum der neuen Welt, stellt den Treffpunkt für alle Völker dar. Von dort lenken sie das Schicksal Lyrias. Nur du allein entscheidest, welchen Weg du gehen, welchem Pfad du folgen wirst. Erschaffe ein Königreich, erobere und triumphiere, beweise dein Geschick im Handel und erweitere die Grenzen deines mächtigen Imperiums. Egal ob alleine oder gemeinsam mit deinen Freunden: Nur mit Mut, Geschick und Talent wirst du in einer Welt voller Gefahren überleben. Erforsche die Welt von Lyria, erlebe Minecraft wie du es noch nie erlebt hast. Dein Abenteuer beginnt hier!

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: Völker, Rassen und Klassen

    Dein Schicksal

    Der Weg der Weisen, die Pfade der Legenden

    Welchem der großen Völker Lyrias wirst du dich anschließen?

    • Uralven: Die Alven des Waldes sind ein groß gewachsenes und langlebiges Volk, mit spitzen Ohren, welche im Einklang mit der Natur des Waldes und seinen Bewohnern leben.
    • Meeresalven: Die Alven des Meeres zog es in die Ferne, weg vom Wald, ihren Geschwistern und ihrem alten Leben. Das Ziel ihrer Sehnsucht ist das Meer.
    • Hochalven: Die künstlerisch begabten Hochalven, die an die Ränder des Waldes zogen und sich dort seither frei entwickeln. Das Herz ihrer Gesellschaft besteht aus Gelehrten und Künstlern. Auch wenn sie an eine Wiedergeburt glauben, so wie die meisten Völker auf Lyria, so ist es ihr Ziel, die Ewigkeit auf die irdische Domäne zu bringen.
    • Nordmarer: Die Nordmarer besiedeln die nördlichsten Teile der Welt. Einst vorwiegend Bauern und Räuber schlossen sie doch wertvolle Handelsverträge mit den Steingeborenen.
    • Nomaden: Die Nomaden sind ein Volk der Händler, Feilscher und Marktleute. Sie gelten als gastfreundlich. Doch die Zeit als sie durch die Wüste zogen, ist längst vorbei.
    • Mittelländer: Die Mittelländer sind ein eher reserviertes Volk. Es gibt viele Krieger unter ihnen, welche für ihren Glauben an die Götter kämpfen.
    • Gramar: Die Gramar sind ein heimatloses Volk. Sie sind bekannt dafür als Söldner umherzuziehen. In jeder neuen Generation der Gramar brennt immer noch der Hass auf die Dämonen, welcher sie dazu treibt ihre Waffen zu schultern und loszuziehen.
    • Nordlandgeborenen: Die Nordlandgeborenen sind ein verschlossenes Volk. Man erzählt sich, dass sie ganze Berge aushöhlten aufgrund ihrer meisterhaften Kunst Erze zu schürfen und Metall zu bearbeiten.
    • Tieflandgeborene: Tieflandgeborene spezialisierten sich in ihrer Technik im Gegensatz zu ihren Brüdern nicht auf Stein und Stahl, sondern auf Holz und Wasser. Unter Zusammenarbeit mit den ebenfalls wissbegierigen Hochalven entstanden einige besonders ausgefallene Gerätschaften. Darunter befinden sich unter anderem das Luftschiff und die Leuchtkristalllaterne.
    • Alben: Die Alben ähneln natürlich ihren Spiegelbildern, den Alven in einigen Belangen. Viele unter den Alben sind bei der Magiergilde registriert. Doch nur wenige werden wirklich vollwertige Magier.
    • Fahlländer: Auch Fahlländer haben etwas von er normalen kräftigen Statur der Menschen eingebüßt und wirken manchmal sogar fast wie kleinere Alven. Im Vergleich zu anderen Gefallenen sind sie geselliger und offener. Den Fahlländern fiel es zu Beginn ihrer Entstehung besonders schwer ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.
    • Aschehaupt: Die Aschehäupter haben die kräftige Statur und die Robustheit der Steingeborenen teilweise übernommen. Sie sind deutlich kräftiger als Fahlländer oder Alben. Steingeborene leben ursprünglich mit und für ihre Gemeinschaft. Doch durch ihr Stigma wurden Aschehäupter verstoßen und zu Aussätzigen. Sie schützten sich selbst indem sie kalt und verschlossen wurden, zumindest nach außen hin.

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: Heimat und Grundstücke

    Deine Heimat

    Die Stimme des Windes, das Geheimnis der dunklen Wälder

    Entdecke die atemberaubende Landschaft einer aufwändig und bis ins kleinste Detail von Hand gestalteten Welt. Finde den Ort, an dem du Wurzeln schlagen willst. Gründe deine eigene Siedlung. Steige auf zum Dorf oder zur Stadt und genieße alle Vorteile, die sich deiner Gemeinschaft offenbaren. Lebe wie ein König und herrsche über dein Reich. In einer 20.000 x 20.000 Block großen Welt findet jeder seinen Platz.

    Das Festland bietet eine abwechslungs- und ressourcenreiche Landschaft an deren westlichen Spitze sich die Hauptstadt Lyrias befindet: Aramat. Einsame Tropeninseln, Savanne und Wüste im Süden, winterliche Wälder, gigantische Gebirgsketten, Eis und Schnee im Norden: In welcher Region wirst du sesshaft werden, welchen Ort deine Heimat nennen?

    Erkunde unsere gigantische, mittelalterliche Fantasy-Welt und erlebe Minecraft, wie du es nie zuvor erlebt hast. Mögen die Götter dich behüten, Reisender!

    Lyria RPG Minecraft Server: Skills und Klassenfertigkeiten

    Deine Fähigkeiten

    Ein Meister des Schwertes, die Zutat des Bösen

    Auf den Schlachtfeldern Lyrias versammeln sich mutige Krieger und gottlose Tyrannen denen es nach Blut dürstet. Ziehe in den Kampf mit dutzenden tapferen Vasallen an deiner Seite, triumphiere und erobere. Fordere andere Spieler zu packenden Duellen heraus oder beweise dich im täglichen Kampf um Lebend und Tod. Nutze die dir gottgegebenen Fähigkeiten (Skills), meistere sie und verschaffe dir einen echten Vorteil im 1vs1. Wähle zwischen den Kampfklassen Krieger, Bogenschütze, Magier und Schurke. Jeder dieser Klassen unterteilt sich in zwei weitere Kampfklassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten welche dir nützlich sein werden im PvP.

    Zusätzlich kannst du eine von vier Handwerksklassen wählen und mit einzigartigen Fertigkeiten deiner Gemeinschaft von großem Nutzen sein. Ob als Bergmann, Holzfäller, Bauer oder Alchemist: jede dieser Klassen hat individuelle Skills, die in Kombination mit den Fähigkeiten anderer Klassen eine mächtige Einheit bilden und deiner Stadt zu Macht und Reichtum verhelfen können.

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: PvE und PvP Events

    Die Arena

    Eine Prüfung des Mutes, ein Spiel um Leben und Tod

    Fast täglich finden einzigartige Events, Wettbewerbe und Veranstaltungen auf Lyria statt. Tapfere Helden können hier ihren Mut und ihr Können unter Beweis stellen. Messe dich mit anderen Spielern, erklimme den Thron, vernichte deine Feinde und besiege deine Gegner in spannenden Events wie zum Beispiel: King of the Hill, Team Deathmatch, PvE Events, Duell Arena, Capture the Flag und viele mehr.

    Doch nicht nur kampflastige Events finden auf unserem Minecraft RPG Server statt, auch Wettbewerbe wie tollkühne Jump'n'Runs, Wolkenlauf, Plattform, Schatzsuche, saustarke Wettrennen, Wissen ist Macht und andere kurzweilige Contests finden hier statt. Beweise wie gut du bist und erklimme die Bestenliste. Seltene Rewards und epische Belohnungen warten auf dich!

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: PvE und PvP Events

    Der Server

    Minecraft einmal ganz anders

    Der Lyria Minecraft Rollenspiel und PvP Server hat eine lange Tradition. Wir bieten unseren Spielern nun bereits seit vielen Jahren einen erstklassigen Minecraft Survival Server im mittelalterlichen Stil. Begonnen hat alles mit einem kleinen 10 Slot Server, auf dem lediglich ein paar Freunde zusammen Minecraft gespielt hatten. Mittlerweile bieten wir mindestens 100 Slots (für Premium Ränge ist immer Platz), eine ausgereifte Servertechnik und optimierte Plugins. Apropos Plugins, früher nutzten wir ausschließlich auf Spigot und Bukkit kostenlos verfügbare Plugins. Unser heutiges System basiert auf einer Reihe selbst programmierter Custom Plugins, wie zum Beispiel unser Klassen- und Skillsystem.
    Lyria hat sich über die Jahre stets weiterentwickelt, viele neue Features, welche sich unsere Community gewünscht hat, wurden in der Zeit umgesetzt. Immer wieder versuchten andere Server unser Konzept zu kopieren und sind gescheitert. Ein erfolgreicher Server entsteht nicht über Nacht, sondern durch jahrelange Arbeit, Weiterentwicklung und ein starkes Serverteam, das sehr viele Stunden und Freizeit in das Projekt investiert. Letztlich spielt auch die Community eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung eines Minecraft Servers. Und eins ist klar: wir haben die wahrscheinlich beste und treuste Community der Welt ;-)
    Eine umfangreiche Feature Liste, die unseren Server so einzigartig machen, findet ihr hier. Deshalb verraten wir euch an dieser Stelle nur eine Hand voll cooler Features, die ihr auf Lyria entdecken könnt:

    • Grundstücke: Jeder Spieler hat die Möglichkeit sein Hab und Gut durch gesicherte Grundstücke vor Langfingern zu schützen. Truhen und andere Objekte wie Schalter usw. können dadurch nur Befugten zugänglich gemacht werden. Eine Reihe von Optionen stehen euch bei den Grundstückseinstellungen zu Verfügung.
    • Kampfklassen und Handwerksklassen: Jeder Spieler kann eine Kampf- sowie Handwerksklasse wählen und darin leveln um neue Skills freizuschalten und sich zu spezialisieren. Unser Klassensystem ist so ausgelegt, dass die Zusammenarbeit von Spielern in Gruppen gefördert wird. Gemeinsam erreicht man sein Ziel schneller. Doch natürlich kann man auch alleine, ohne eine Gruppe, problemlos spielen und unseren Minecraft Survival Server in vollen Zügen genießen.
    • Skills (Fähigkeiten): Was wäre ein RPG-Server ohne entsprechende Skills. Egal ob Magier, Schurke, Krieger oder Bogenschütze, jede Klasse und Sub-Klasse verfügt über einzigartige Talente, die im Kampf über Leben und Tod entscheiden können. Wer seine Fähigkeiten geschickt einsetzt, stellt einen mächtigen Gegner dar und wird nicht so leicht zu besiegen sein. Im Handwerksbereich sind Talente nützlich um schneller und effektiver an Ressourcen zu gelangen, die wiederum für die Herstellung besonderer Gegenstände notwendig sind.
    • Marktplatz und Spielershops: Der Handel auf Lyria ist ein zentraler Aspekt der keinesfalls vernachlässigt werden sollte. Um Grundstücke zu kaufen, braucht man Geld. Und Geld erhält man eben durch geschickten Handel oder Tauschgeschäfte. Spieler können beispielsweise Marktstände in der Hauptstadt Lyrias anmieten und dort ihre Waren feil bieten. Eigene Kramläden sind natürlich auch auf eigenen Grundstücken möglich. Vorallem Spielerstädte profitieren von eigenen Marktplätzen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten auf unserem Server um Geld zu verdienen. Sei kreativ und erschaffe dein eigenes Handelsimperium.
    • Events und Veranstaltungen: Auf Lyria finden regelmäßig Events und Veranstaltungen statt, bei denen jeder Spieler mitmachen kann. Von "King of the Hill" bis hin zu PvE Events ist alles dabei. Regelmäßig werden neue Events entwickelt. Zusätzlich gibt es permanente Events, die rund um die Uhr offen sind. Du magst Jump'n'Run? Auch hier bieten wir verschiedene Arenen von leicht bis schwierig. Das Beste an Lyria Events: am Ende erwarten euch fantastische Rewards und die Freischaltung seltener Gegenstände wie Zauber und Waffen. Besonders beliebt sind auch unsere Verhungerspiele (Hungergames), wo du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst.

  • Who's Online   4 Members, 0 Anonymous, 30 Guests (See full list)

  • 
    Minecraft:play.lyriaserver.de
    TeamSpeak:ts3.lyriaserver.de
    Version:1.15.2
    Spieler:17 / 100
    Status: Online
  • 
    Live Server Data © 2020 by LyriaServer.de
  • No users celebrating today