• Liebe(r) Abenteurer,

    seit 22.05. sind wir wieder online und freuen uns gemeinsam mit euch auf die Erkundung der verschiedenen Welten. Alle News & Updates erhaltet ihr hier in unserem Forum sowie im Lyria Discord Server. Schaut vorbei - wir freuen uns auf euren Besuch!  

  • Neuigkeiten und Updates

    Neues aus der Welt von Lyria!

    [ResourcePack] NEU: Lyria Resourcepack Selector!

    Liebe Lyrianer,
    fleißig wird am neuen Lyria gewerkelt. Heute freue ich mich, euch ein neues, sehr cooles & extrem praktisches Feature präsentieren zu dürfen. Wir kommen damit einem großen Wunsch der Community nach. Denn künftig werdet ihr euer eigenes, individuelles Resourcepack zusammenstellen und downloaden können.


    Mach dir deine Welt, wie sie dir gefällt!
    Du willst nur die coolen Custom Item Texturen haben? Kein Problem.
    Du willst nur die atmosphärischen Sounds haben? Kein Problem.
    Du willst nur das Basispack mit allen Standard-Texturen und die Sounds, aber keine Custom Item Texturen? Auch kein Problem.
    Du willst einfach alles aus dem Lyria Resourcepack haben? Keeeein Problem! ...
     
    Und das alles funktioniert dank dem neuen Lyria Resourcepack Selector mit nur wenigen Mausklicks ganz bequem über unsere Webseite:

     
    Bereits in der Vergangenheit sollte es mind. zwei verschiedene Versionen des Lyria Resourcepacks für Minecraft geben. Doch das hat nicht immer so richtig gut geklappt (z.b. wenn vergessen wurde eines der beiden Packs zu aktualisieren etc. ). Ab sofort werden alle Resourcepack Varianten bei jedem Lyria Resourcepack Update neu gebuildet und stehen dann vollständig und zeitgleich zum kostenlosen Download bereit.
    In Kürze werdet ihr noch mehr Infos zum überarbeiteten Resourcepack erhalten und natürlich auch zu allen anderen Dingen, die euch auf L4 (unser streng geheimes Codewort für das neue Lyria ) erwarten. Bleibt tapfer und schaut regelmäßig vorbei um nichts zu verpassen!
     

    screamfine

    Neues Klassen/Waffensystem + Skillwettbewerb

    Liebe Lyrianer,
    wie bereits in der ersten Ankündigung angesprochen, wird sich das Klassen- und Skillsystem auf L4 ändern! Dieser Beitrag soll eine Übersicht und Erklärung darüber geben, wie sich das System zum vorherigen verändert hat.
    Zuvor gab es einige Grund- und Spezialisierungsklassen (z.B. Krieger -> Wächter/Berserker). Jede dieser Klassen hatte ein bestimmtes Skillset, bestehend aus bis zu 12 Skills. Zudem hatten die Klassen verschiedene HP/Lebens- und Manawerte. Dies wird sich nun komplett ändern.
    Das Ziel war es, etwas mehr Abwechslung in die Wahl der Skillsets zu bringen und vor allem, die Kämpfe etwas schneller zu gestalten. Durch Schutz 4 war Fallschaden, Gift und Feuer bis jetzt nahezu useless. Auch die hohe Lebensregeneration und Tankyness über die Extraherzen führten zu teilweise ewigen Schlachten.
    Allgemeines
    Jeder Spieler wird nun unabhängig von seiner Klasse 20 Leben und 20 Mana besitzen. Zudem wird die maximale Schutzverzauberungs-Stufe bei 3 statt 4 liegen!
    Klassen

    Man kann nun eine Primär und Sekundär Waffe wählen. Jede Waffe besitzt ein kleineres Skillset (5 Skills). Bei Sekundärwaffen können nur die jeweiligen ersten 3 Skills verwendet werden. Dies verhindert das Kombinieren von etlichen Stuns und starken Skills. Der Heilskill ist bei jedem identisch. Der Mobilityskill wird abhängig von der Primärwaffe sein!
    Kampfkünste/Waffenklassen
    Waffen sind aufgeteilt auf Waffenklassen, diese werden gelevelt und geben das Level für die Skills und Items vor! Aktuell vorhandene Skills wird es wieder geben, jedoch nicht alle. Zusätzlich sollen noch neue Waffen entstehen, mit komplett neuen Skills.

    Bereits fertige Waffenkünste und Waffen + Skillsets:
    Schwertkunst: Großschwert, Kurzschwert
    Bogenkunst: Langbogen, Jagdbogen, Armbrust
    Axtkunst: Großaxt, Streitaxt
    Unheilskunst: Dunkelstab
    Heilkunst: Lichtstab
    Elementarkunst: Feuerstab, Eisstab
    Kurzwaffenkunst: Dolch, Klaue
    Jeder hat dauerhaft alle Kampfkünste, man muss diese nicht wechseln. Man muss nur bei einem Lehrmeister seine Primär- und seine Sekundärwaffe wählen (dies kann ohne Cooldown jederzeit am Spawn/Portpunkten/Städten getan werden).
    Beispiel
    Wettbewerb
    Mit diesem Konzept können immer wieder neue Waffen und Skillsets ohne großen Aufwand zum System hinzugefügt werden. Zuvor musste man eine Klasse in sich stimmig mit 12 Skills designen, jetzt benötigt es nur die Idee einer neuen Waffe und welche 5 Skills dazu passen könnten. Beispiele wären Schattenhelebarde, Krummsäbel, Luftstab, .... Um euch hierbei einzubinden gibt es einen kleinen Wettbewerb, bei dem ihr eure neuen Skillideen einsenden könnt. Die besten werden von Anfang an auf Lyria verfügbar sein. Zusätzlich erhaltet ihr, sofern euer Skill übernommen wird, eine Einladung zu einer Closed-PvP-Testsession vor Serverstart, bei der ihr alle Waffen und Kombinationen ausgiebig anspielen und auf Maxlevel testen könnt. Zusätzlich wird es bei Serverstart eine Ingame-Vergütung für alle "Gewinner" geben. (Nur Vorschläge mit validem Ingamenamen werden angeschaut)
    Link zur Einsendung: https://forms.gle/ZJz1pL2gDhsJmmp76
    Erster Einsendeschluss: 14 Februar 2021 23:59 Uhr
    EpicFlo

    [Bauen] Ruinen für L4

    Werte Lyrianer,

    heute wenden wir uns an euch, um eure baulichen Künste in Anspruch zu nehmen und eure Werke zur
    Dekoration der neuen Karte zu nutzen.
    Um das Entdeckertum zu fördern, wollen wir die Welt von L4 mit Ruinen und kleineren Bauwerken
    verzieren, die am Ende vieleicht sogar das ein oder andere Geheimnis beinhalten.

    Und jetzt kommt eure Stunde:

    Ihr seid Architekten oder Baumeister, die ihre Gebäude gerne auf der neuen Karte sehen wollen?
    Dann baut etwas von der *Liste weiter unten und sendet es an mich Xiras_ als Direktnachricht im Forum.
    (Die Einsendungen bitte als .schem (WorldEdit Schematic) oder als world (Standard Minecraft Welt Ordner))
    (Die Einsendungen bitte weitestgehend ohne Terraforming. Am besten als Flatworld, um es besser in die bestehende Welt einzufügen.)
     
    *Liste:
    - Burgruinen (Größe zwischen 4 bis 8 Chunks und darf auch gerne etwas magisch aussehen)
    - Alte Wege  (kaputt und von der Wildnis zurückgeholt)
    - kaputte Windmühlen (ca. 1 Chunk)
    - Felder (natürlich auch verlassen)
    - Schiffswracks
    - Häuserruinen
    - Belagerungswaffen
    - Fliegende Inseln

    Natürlich haben wir auch ein paar Vorgaben, die wir aufstellen, damit die Bauwerke zusammenpassen
    und keine zu wertvollen Materialien verwendet werden.


    Daher werden wir die Bauwerke hauptsächlich in Vanilla-Texturen bewerten und geben euch eine Blockpalette
    vor, die ihr, solange es keine zu wertvollen Materialien sind, ein klein wenig erweitern dürft.
    Die Materialien, die ihr nutzen solltet, sind: Bruchstein, Stein, Steinziegeln, Bemooste Steine, Kies,
    Glatter Stein und Alle Holzarten sowie sämtliche Unterarten der aufgezählten Blöcke (Stufen, Treppen, etc..).
     Eine kleine Inspiration:
     

    Die Gebäude, die uns am meisten zusagen, werden dann vom Bauteam auf der Karte verteilt und in die
    Landschaft mit eingebunden.

    Einsendeschluss ist der 26.02.2021

    Wir freuen uns auf jede Einsendung.

    Euer Lyria Serverteam

    Wichtige Änderungen bei Lyra Deals & Mysteryboxen

    Liebe Lyrianer,
    zunächst einmal herzlich willkommen in diesem kleinen aber feinen Unterforum für sämtliche Updates und Infos zur upcoming Season 2021, zu L4 unserem neuen Minecraft Projekt. Hier werdet ihr in Zukunft informiert werden über mehr oder weniger "kleinere" Änderungen, für die ein Eintrag auf unserer Startseite nicht zwingend notwendig ist.
    Und damit beginne ich auch gleich:
    Das Ende des Lyra Deals wie wir ihn kennen!
    Der Januar 2021 Deal war der vorerst letzte Deal in der langen Geschichte und Tradition der Lyra Deals. Künftig und von heute an wird es solche Deals in dieser Form nicht mehr geben. Doch Sammler und Deal-Fans müssen nicht traurig sein, denn wir haben für adäquaten Ersatz gesorgt.
    Von Sammelleidenschaft und Frust
    Bevor wir uns ansehen, was wir für die Zukunft geplant haben, zunächst einmal zur Begründung für diese Änderung. Viele von euch haben mit Freude und Leidenschaft jeden Monat auf die neuen Items und Features des Deals gewartet und diese gesammelt. Und dennoch entstand durch diese monatlichen Specials ein gewisser Frust bei einigen Spielern.
    Der Grund: Nicht immer konnte man sich einen Deal leisten oder hatte schlicht und ergreifend vergessen bzw. keine Zeit diesen rechtzeitig zu erwerben. Das Ende vom Lied: Der Deal ging flöten und damit etwaige seltene Sammlerobjekte und Features wie Rezepte usw. konnte man im Nachhinein nicht mehr bekommen. 
    Darüber ärgerten sich viele Spieler und auch in unserer Umfrage, die wir vor einiger Zeit durchgeführt haben, um Kritikpunkte von euch zu erfahren, war dies ein wiederholt genanntes Thema. 
    Hinzu kommt, dass aufgrund des Zeitdrucks einer monatlichen Lootbox und deren Umsetzung nicht selten viele Tage und Wochen aufgewendet wurden. Eine Tatsache die dann leider teilweise zu "qualitativ schlechteren Deals" führte und von Spielern weniger gut angenommen wurde.
    Insofern kommt es wie es kommen musste: das Ende der monatlichen Lyra Deals tritt nun in Kraft und wir freuen uns, euch die Veränderungen zu präsentieren.
     
    Die neuen "Kollektionen" kommen! 
    An dieser Stelle ein kleines Update, damit ihr wisst, was mit Kollektion gemeint ist: Eine Kollektion ist eine Sammlung von versch. Items / Skins. Deren Inhalt ist vorab bekannt und wer eine Kollektion erwirbt, weiß was er bekommt (denn man erhält JEDES Item aus der Kollektion). Das unterscheidet Kollektionen von Mysteryboxen (bei der man nur weiß, was man bekommen kann)
    Damit unsere fleißigen Sammler auch weiterhin auf ihre Kosten kommen, haben wir uns etwas Besonderes überlegt. Bereits in der Vergangenheit sind Item Kollektionen bei der Community immer ziemlich gut angekommen. Item Kollektionen sind Sets bestehend aus thematisch zusammen gehörigen Items wie Rüstung-, Waffen- und Item-Skins. 
    Wir planen solche Kollektionen künftig in unregelmäßigen Abständen zu veröffentlichen. Dabei legen wir sehr viel Wert auf eine hohe Qualität dieser Loot-Items. Wer von euch z.b. schon mal Items oder Rüstungsteile gepixelt hat, weiß, wieviel Zeit investiert werden muss, um wirklich ansprechende Pixelgrafiken zu erstellen. Und das ist nicht alles: diese Grafiken müssen im Anschluss noch durch spezielle Dateien (CIT/Modelle) ins Resourcepack eingebunden werden.
    Übrigens wird es bei den bekannten Goldstaub Skins ebenfalls eine großartige Änderung geben. Hier bitten wir noch um etwas Geduld.
    Diese Kollektionen (für welche wir übrigens noch einen tollen Namen suchen!) sind i.d.R. rein kosmetischer Natur und sollten keinen bedeutsamen Einfluss auf das Spielgeschehen haben.
    Weiterhin ist geplant, dass jede Kollektion auch die Chance auf ein legendäres oder zumindest besonderes Item mit sich bringt, also einen Gegenstand, der nur einmal im Set vorkommt und von einem glücklichen Spieler gelooted werden kann.
    Das Besondere und gleichzeitig die von Spielern am häufigsten gewünschte Verbesserung an diesen Kollektionen ist nun aber, dass es keinen Zeitdruck mehr gibt, um eine Kollektion zu erwerben. Sobald eine Kollektion veröffentlicht wurde, kann diese jederzeit im Marktplatz (oder woanders) erworben werden, auch noch in vielen Wochen und Monaten.

    Mysteryboxen  
    Update 02.02.2020
    Die geplanten Änderungen zur Mysterybox sind leider erstmal verworfen, da das System so keinen Sinn ergibt. Sobald uns eine sinnvolle Möglichkeit eingefallen ist, um Mysteryboxen einzubinden, werdet ihr es erfahren.
     
    Das soll es nun erst einmal gewesen sein... bleibt neugierig & schaut regelmäßig rein, denn wir werden nach und nach weitere spannende Details zu L4 verraten!
     

    screamfine

    Ein neues Kapitel: L4 - Das Vermächtnis der Ersten

    Liebe Lyrianer,
    der große Tag is gekommen, auf den sicher viele von euch lange gewartet haben und auch das komplette Team um Lyria freut sich über diese großartige Botschaft, die ich euch heute überbringen darf.
    Nach fast 2 Jahren (aktuelle Season ist am 10.4.2019 gestartet) wird es Zeit für etwas Neues! Hiermit verkünden wir das nahende Ende von Season 3 und den offiziellen Start der Umsetzungsphase von "L4", das neue Serverprojekt aus der Meisterschmiede Lyrias.

    Der Weg und das Ziel
    Euch erwartet ein komplett neues, stark verbessertes Gameplay hinter dem ein sorgfältig durchdachtes Konzept steht, an welchem wiederum viele kreative Köpfe bereits seit Monaten intensiv arbeiten. Bis heute feilen wir an jenem "Bauplan", von dem einige Bereiche schon sehr weit fortgeschritten sind, andere hingegen noch grundlegende Bausteine benötigen aber von dem wir sicher glauben, dass es euch, die Community, begeistern wird - sowohl Rollenspieler und Baumeister, als auch Spieler mit Freude an PvP und PvE.
    An dieser Stelle erfahrt ihr jedoch noch keine Details zu bestimmten Features, da sämtliche Bereiche wie Klassen, Skills, Crafting, usw. "Work in Progress" sind und sich jederzeit Anpassungen und grundlegende Änderungen ergeben können.

    Einblicke
    Doch ganz ohne ein paar erste Infos möchten wir euch natürlich auch nicht hier stehen lassen. Ihr dürft mehr als gespannt sein, wir haben uns bis dato eine Menge netter Dinge für euch überlegt:
    Aufwändig überarbeitetes Klassensystem: Waffenklassen statt Kampfklassen. Verbessere eine Vielzahl verschiedener Kampfkünste um neue Skills freizuschalten. Keine Einschränkungen mehr durch eine Klassenwahl an die ihr gebunden seid - experimentiert mit den verschiedenen Kampfkünsten und findet die Kombination, die zu euch passt! Neues Verzauberungssystem & Craftingsystem Eine frische, mit Liebe zum Detail exklusiv für Lyria gefertigte, große Fantasy Welt auf der ihr frei bauen, handeln und leben könnt Übersichtliche Spawn-Location mit schnell erreichbaren Hotspots, wo ihr keine Angst haben müsst, euch zu verlaufen Erweitertes Stadtsystem mit neuen Gebäuden Grundlage bildet die derzeit aktuelle Minecraft Version 1.16.5 - das Nether Update, alle Plugins werden und sind zum Teil bereits geupdatet Neue Quests und Daily Quests warten auf euch Verschiedene Welten im Lyria Server Netzwerk (Hauptwelt, Eventwelt, Nether, PvE-Welt)   und vieles vieles mehr!  
    Wohin uns die Reise führt
    Wir sind genau so gespannt auf L4 wie ihr. Dieses Update wird gigantisch. In der aktuellen Season (L3) haben wir zu Beginn viele Features von der vorherigen Version einfach 1:1 übernommen. Das Konzept war (und ist) nicht schlecht, doch vielen Spielern war es zu wenig und Langeweile kam leider relativ schnell auf. 
    Dieses mal werden viele bestehende Features vollständig überarbeitet, in vielen Bereichen. Abwechslung und Spielspaß fördern kann man nur, wenn man mutig ist, experimentiert und neue Wege beschreitet, auch wenn so manche etablierten Dinge bislang gut funktioniert haben.

    Eine starke Gemeinschaft
    Wir haben uns bewusst dazu entschieden, im Vergleich zu bisherigen Season-Ankündigungen, deutlich früher diesen Rundruf zu starten, damit wir euch, die Community von Anfang an mit an Bord nehmen können.
    Bereits zu diesem Zeitpunkt sind ettliche Spielervorschläge miteinbezogen worden und schon jetzt Teil von L4. Unser Fokus liegt nach wie vor auf einem breitgefächerten Angebot an Gameplay Features die verschiedene Gruppierungen anspricht. Und dennoch werden wir am altbewährten Konzept einige Dinge verändern müssen, damit möglichst jeder Spieler auf seine Kosten kommt. 

    Die Pfeiler des Servers
    Wir haben bereits vor Wochen sehr viel Zeit und Geld investiert um von Anfang an eine solide, performante Entwicklungs- und Testumgebung zu haben für die Arbeit und Umsetzung von L4. Damit uns nicht die Puste ausgeht, benötigen wir unbedingt auch weiterhin die Unterstützung der Community in Form von Spenden und Ingame-Käufen.
    Wir schätzen eure Anwesenheit auf Lyria, selbst wenn nun bekannt ist, dass etwas Neues in Planung ist. Ein leerer Server wird nicht gerne besucht, insofern hoffen wir auch hier auf euren Support für ein großartiges Projekt.

    Weitblick
    Zu diesem Zeitpunkt können wir euch keinen verlässlichen Release-Termin mitteilen. Wir haben uns bewusst dazu entscheiden, noch kein Datum zu nennen, da wir möglichst ohne Stress und Zeitdruck an L4 arbeiten möchten. Bitte habt Verständnis dafür. Sobald wir in der Umsetzungsphase weit genug fortgeschritten sind, werden wir euch nach und nach genauere Angaben hierzu machen können.

    Gelehrte und Gesellen
    Kurz und knapp: wir brauchen eure Unterstützung und euer Mitwirken beim Aufbau des neuen Servers! Kreative, fleißige Köpfe die über genügend Freizeit, Motivation, Zuverlässigkeit und Können verfügen, um zeitnah bei L4 einzusteigen.
    Bitte versteht das nicht falsch: wir suchen keine Leute, die lediglich ihre Ideen miteinbringen. Wir suchen Leute, die diese Ideen umsetzen. Dafür benötigt ihr je nach Aufgabenbereich besondere Kenntnisse in der Programmierung, Skript/Quest, Bauen, Pixeln, Events, Grafik/Design, etc.
    Bitte bewerbt euch direkt im Forum -> hier entlang. Mit interessanten Bewerbern werden wir zeitnah Gespräche führen.

    Vorfreude
    Ihr wisst noch nicht viel und dennoch ändert sich mit dieser Ankündigung so ziemlich alles. Was sind eure Gedanken dazu? Welche Dinge schwirren euch jetzt im Kopf herum? Hinterlasst einen freundlichen Kommentar, wir sind gespannt auf eure Reaktion!
     

    screamfine
     

    Neujahr und spontanes Silvester

    Seid gegrüßt werte Lyrianer,
    dieses Jahr war ein schwieriges Jahr für Lyria, uns als Team, euch als Spieler und auch für die ganze Welt. Doch die Welt lassen wir heute mal außen vor. Ich kann mir vor allem gut vorstellen, dass jedem der böse Virus schon zu den Ohren raushängt. Und darum wollen wir euch lieber Ablenkung von den Lasten des Alltags bringen.
    Nun ist es dieses Jahr mit Böllern und Party sowieso schwierig. Aber wir wollen uns dennoch ein wenig zusammen finden. Darum haben einige von uns spontan entschieden auf Lyria zusammen Sylvester zu feiern und laden euch dazu mit ein. Dies ist spontan und wenig geplant, aber auf ein schönes Feuerwerk Ingame könnt ihr euch auf jeden Fall freuen. Wir werden uns Abends im TS einfinden mit einander quatschen, auf uns anstoßen und einfach etwas Spaß haben.
    Dann bleibt mir nur noch euch einen guten Rutsch und ein besseres neues Jahr zu wünschen!

     

    Willkommen auf Lyria, Reisender!

    Entdecke eine faszinierende Welt voller Abenteuer und Magie.

    Die Welt wurde von der Verderbnis verschlungen. Einzig Lyria verbleibt als eine Insel inmitten dieser Schatten, ein Geschenk der Götter an die Völker dieser Welt. Da die Götter durch ihr Opfer gebunden sind, stehen wir alleine, auf uns gestellt, vor einem Neuanfang. Aramat, das Zentrum der neuen Welt, stellt den Treffpunkt für alle Völker dar. Von dort lenken sie das Schicksal Lyrias. Nur du allein entscheidest, welchen Weg du gehen, welchem Pfad du folgen wirst. Erschaffe ein Königreich, erobere und triumphiere, beweise dein Geschick im Handel und erweitere die Grenzen deines mächtigen Imperiums. Egal ob alleine oder gemeinsam mit deinen Freunden: Nur mit Mut, Geschick und Talent wirst du in einer Welt voller Gefahren überleben. Erforsche die Welt von Lyria, erlebe Minecraft wie du es noch nie erlebt hast. Dein Abenteuer beginnt hier!

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: Völker, Rassen und Klassen

    Dein Schicksal

    Der Weg der Weisen, die Pfade der Legenden

    Welchem der großen Völker Lyrias wirst du dich anschließen?

    • Uralven: Die Alven des Waldes sind ein groß gewachsenes und langlebiges Volk, mit spitzen Ohren, welche im Einklang mit der Natur des Waldes und seinen Bewohnern leben.
    • Meeresalven: Die Alven des Meeres zog es in die Ferne, weg vom Wald, ihren Geschwistern und ihrem alten Leben. Das Ziel ihrer Sehnsucht ist das Meer.
    • Hochalven: Die künstlerisch begabten Hochalven, die an die Ränder des Waldes zogen und sich dort seither frei entwickeln. Das Herz ihrer Gesellschaft besteht aus Gelehrten und Künstlern. Auch wenn sie an eine Wiedergeburt glauben, so wie die meisten Völker auf Lyria, so ist es ihr Ziel, die Ewigkeit auf die irdische Domäne zu bringen.
    • Nordmarer: Die Nordmarer besiedeln die nördlichsten Teile der Welt. Einst vorwiegend Bauern und Räuber schlossen sie doch wertvolle Handelsverträge mit den Steingeborenen.
    • Nomaden: Die Nomaden sind ein Volk der Händler, Feilscher und Marktleute. Sie gelten als gastfreundlich. Doch die Zeit als sie durch die Wüste zogen, ist längst vorbei.
    • Mittelländer: Die Mittelländer sind ein eher reserviertes Volk. Es gibt viele Krieger unter ihnen, welche für ihren Glauben an die Götter kämpfen.
    • Gramar: Die Gramar sind ein heimatloses Volk. Sie sind bekannt dafür als Söldner umherzuziehen. In jeder neuen Generation der Gramar brennt immer noch der Hass auf die Dämonen, welcher sie dazu treibt ihre Waffen zu schultern und loszuziehen.
    • Nordlandgeborenen: Die Nordlandgeborenen sind ein verschlossenes Volk. Man erzählt sich, dass sie ganze Berge aushöhlten aufgrund ihrer meisterhaften Kunst Erze zu schürfen und Metall zu bearbeiten.
    • Tieflandgeborene: Tieflandgeborene spezialisierten sich in ihrer Technik im Gegensatz zu ihren Brüdern nicht auf Stein und Stahl, sondern auf Holz und Wasser. Unter Zusammenarbeit mit den ebenfalls wissbegierigen Hochalven entstanden einige besonders ausgefallene Gerätschaften. Darunter befinden sich unter anderem das Luftschiff und die Leuchtkristalllaterne.
    • Alben: Die Alben ähneln natürlich ihren Spiegelbildern, den Alven in einigen Belangen. Viele unter den Alben sind bei der Magiergilde registriert. Doch nur wenige werden wirklich vollwertige Magier.
    • Fahlländer: Auch Fahlländer haben etwas von er normalen kräftigen Statur der Menschen eingebüßt und wirken manchmal sogar fast wie kleinere Alven. Im Vergleich zu anderen Gefallenen sind sie geselliger und offener. Den Fahlländern fiel es zu Beginn ihrer Entstehung besonders schwer ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.
    • Aschehaupt: Die Aschehäupter haben die kräftige Statur und die Robustheit der Steingeborenen teilweise übernommen. Sie sind deutlich kräftiger als Fahlländer oder Alben. Steingeborene leben ursprünglich mit und für ihre Gemeinschaft. Doch durch ihr Stigma wurden Aschehäupter verstoßen und zu Aussätzigen. Sie schützten sich selbst indem sie kalt und verschlossen wurden, zumindest nach außen hin.

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: Heimat und Grundstücke

    Deine Heimat

    Die Stimme des Windes, das Geheimnis der dunklen Wälder

    Entdecke die atemberaubende Landschaft einer aufwändig und bis ins kleinste Detail von Hand gestalteten Welt. Finde den Ort, an dem du Wurzeln schlagen willst. Gründe deine eigene Siedlung. Steige auf zum Dorf oder zur Stadt und genieße alle Vorteile, die sich deiner Gemeinschaft offenbaren. Lebe wie ein König und herrsche über dein Reich. In einer 20.000 x 20.000 Block großen Welt findet jeder seinen Platz.

    Das Festland bietet eine abwechslungs- und ressourcenreiche Landschaft an deren westlichen Spitze sich die Hauptstadt Lyrias befindet: Aramat. Einsame Tropeninseln, Savanne und Wüste im Süden, winterliche Wälder, gigantische Gebirgsketten, Eis und Schnee im Norden: In welcher Region wirst du sesshaft werden, welchen Ort deine Heimat nennen?

    Erkunde unsere gigantische, mittelalterliche Fantasy-Welt und erlebe Minecraft, wie du es nie zuvor erlebt hast. Mögen die Götter dich behüten, Reisender!

    Lyria RPG Minecraft Server: Skills und Klassenfertigkeiten

    Deine Fähigkeiten

    Ein Meister des Schwertes, die Zutat des Bösen

    Auf den Schlachtfeldern Lyrias versammeln sich mutige Krieger und gottlose Tyrannen denen es nach Blut dürstet. Ziehe in den Kampf mit dutzenden tapferen Vasallen an deiner Seite, triumphiere und erobere. Fordere andere Spieler zu packenden Duellen heraus oder beweise dich im täglichen Kampf um Lebend und Tod. Nutze die dir gottgegebenen Fähigkeiten (Skills), meistere sie und verschaffe dir einen echten Vorteil im 1vs1. Wähle zwischen den Kampfklassen Krieger, Bogenschütze, Magier und Schurke. Jeder dieser Klassen unterteilt sich in zwei weitere Kampfklassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten welche dir nützlich sein werden im PvP.

    Zusätzlich kannst du eine von vier Handwerksklassen wählen und mit einzigartigen Fertigkeiten deiner Gemeinschaft von großem Nutzen sein. Ob als Bergmann, Holzfäller, Bauer oder Alchemist: jede dieser Klassen hat individuelle Skills, die in Kombination mit den Fähigkeiten anderer Klassen eine mächtige Einheit bilden und deiner Stadt zu Macht und Reichtum verhelfen können.

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: PvE und PvP Events

    Die Arena

    Eine Prüfung des Mutes, ein Spiel um Leben und Tod

    Fast täglich finden einzigartige Events, Wettbewerbe und Veranstaltungen auf Lyria statt. Tapfere Helden können hier ihren Mut und ihr Können unter Beweis stellen. Messe dich mit anderen Spielern, erklimme den Thron, vernichte deine Feinde und besiege deine Gegner in spannenden Events wie zum Beispiel: King of the Hill, Team Deathmatch, PvE Events, Duell Arena, Capture the Flag und viele mehr.

    Doch nicht nur kampflastige Events finden auf unserem Minecraft RPG Server statt, auch Wettbewerbe wie tollkühne Jump'n'Runs, Wolkenlauf, Plattform, Schatzsuche, saustarke Wettrennen, Wissen ist Macht und andere kurzweilige Contests finden hier statt. Beweise wie gut du bist und erklimme die Bestenliste. Seltene Rewards und epische Belohnungen warten auf dich!

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: PvE und PvP Events

    Der Server

    Minecraft einmal ganz anders

    Der Lyria Minecraft Rollenspiel und PvP Server hat eine lange Tradition. Wir bieten unseren Spielern nun bereits seit vielen Jahren einen erstklassigen Minecraft Survival Server im mittelalterlichen Stil. Begonnen hat alles mit einem kleinen 10 Slot Server, auf dem lediglich ein paar Freunde zusammen Minecraft gespielt hatten. Mittlerweile bieten wir mindestens 100 Slots (für Premium Ränge ist immer Platz), eine ausgereifte Servertechnik und optimierte Plugins. Apropos Plugins, früher nutzten wir ausschließlich auf Spigot und Bukkit kostenlos verfügbare Plugins. Unser heutiges System basiert auf einer Reihe selbst programmierter Custom Plugins, wie zum Beispiel unser Klassen- und Skillsystem.
    Lyria hat sich über die Jahre stets weiterentwickelt, viele neue Features, welche sich unsere Community gewünscht hat, wurden in der Zeit umgesetzt. Immer wieder versuchten andere Server unser Konzept zu kopieren und sind gescheitert. Ein erfolgreicher Server entsteht nicht über Nacht, sondern durch jahrelange Arbeit, Weiterentwicklung und ein starkes Serverteam, das sehr viele Stunden und Freizeit in das Projekt investiert. Letztlich spielt auch die Community eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung eines Minecraft Servers. Und eins ist klar: wir haben die wahrscheinlich beste und treuste Community der Welt ;-)
    Eine umfangreiche Feature Liste, die unseren Server so einzigartig machen, findet ihr hier. Deshalb verraten wir euch an dieser Stelle nur eine Hand voll cooler Features, die ihr auf Lyria entdecken könnt:

    • Grundstücke: Jeder Spieler hat die Möglichkeit sein Hab und Gut durch gesicherte Grundstücke vor Langfingern zu schützen. Truhen und andere Objekte wie Schalter usw. können dadurch nur Befugten zugänglich gemacht werden. Eine Reihe von Optionen stehen euch bei den Grundstückseinstellungen zu Verfügung.
    • Kampfklassen und Handwerksklassen: Jeder Spieler kann eine Kampf- sowie Handwerksklasse wählen und darin leveln um neue Skills freizuschalten und sich zu spezialisieren. Unser Klassensystem ist so ausgelegt, dass die Zusammenarbeit von Spielern in Gruppen gefördert wird. Gemeinsam erreicht man sein Ziel schneller. Doch natürlich kann man auch alleine, ohne eine Gruppe, problemlos spielen und unseren Minecraft Survival Server in vollen Zügen genießen.
    • Skills (Fähigkeiten): Was wäre ein RPG-Server ohne entsprechende Skills. Egal ob Magier, Schurke, Krieger oder Bogenschütze, jede Klasse und Sub-Klasse verfügt über einzigartige Talente, die im Kampf über Leben und Tod entscheiden können. Wer seine Fähigkeiten geschickt einsetzt, stellt einen mächtigen Gegner dar und wird nicht so leicht zu besiegen sein. Im Handwerksbereich sind Talente nützlich um schneller und effektiver an Ressourcen zu gelangen, die wiederum für die Herstellung besonderer Gegenstände notwendig sind.
    • Marktplatz und Spielershops: Der Handel auf Lyria ist ein zentraler Aspekt der keinesfalls vernachlässigt werden sollte. Um Grundstücke zu kaufen, braucht man Geld. Und Geld erhält man eben durch geschickten Handel oder Tauschgeschäfte. Spieler können beispielsweise Marktstände in der Hauptstadt Lyrias anmieten und dort ihre Waren feil bieten. Eigene Kramläden sind natürlich auch auf eigenen Grundstücken möglich. Vorallem Spielerstädte profitieren von eigenen Marktplätzen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten auf unserem Server um Geld zu verdienen. Sei kreativ und erschaffe dein eigenes Handelsimperium.
    • Events und Veranstaltungen: Auf Lyria finden regelmäßig Events und Veranstaltungen statt, bei denen jeder Spieler mitmachen kann. Von "King of the Hill" bis hin zu PvE Events ist alles dabei. Regelmäßig werden neue Events entwickelt. Zusätzlich gibt es permanente Events, die rund um die Uhr offen sind. Du magst Jump'n'Run? Auch hier bieten wir verschiedene Arenen von leicht bis schwierig. Das Beste an Lyria Events: am Ende erwarten euch fantastische Rewards und die Freischaltung seltener Gegenstände wie Zauber und Waffen. Besonders beliebt sind auch unsere Verhungerspiele (Hungergames), wo du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst.

  • Who's Online   1 Member, 0 Anonymous, 60 Guests (See full list)

  • 
    Server-IP:play.lyriaserver.de
    Version:1.16.5
    Spieler (Survival):1 / 100
    Status: Online

    Discord
    1. Celeth
      Celeth
      (18 years old)
    2. Thelashar
      Thelashar
      (25 years old)