• Sign in to follow this  

    Release-Termin für Schattenpfade: Alle Infos zum großen 1.15.2 & Performance-Update!


    screamfine

    Liebe Lyrianer,

    ich freue mich für euch diese Ankündigung veröffentlichen zu dürfen, die einigen Spielern große Freude bereiten dürfte. 

    Geplanter Release: Freitag 15.05.2020 | Wartungsarbeiten ca. 3 - 6 Stunden
    Hinweis! Wir behalten uns vor, die Server-Slots zu reduzieren, sollte es aufgrund von Performanceproblemen zu Beeinträchtigungen des Spielgeschehens kommen.

    d7QvRHj.png

    Das Wichtigste zuerst: Nach zahlreichen Performance Tests und langem Überlegen und Abwägen von Pro und Contra haben wir uns dazu entschlossen, schon möglichst zeitnah das lang ersehnte Upgrade auf Minecraft Version 1.15.2 durchzuführen.

    Desweiteren freue ich mich euch eine Liste an geplanten Änderungen zu präsentieren, die in Kürze implementiert werden um die teils massiven Performance Probleme, die u.a. auch 1.15.2 mit sich bringt, in den Griff zu bekommen und euch ein möglichst lagfreies Gameplay bieten zu können. Übrigens: zum Thema Lags habe ich bereits einen ausführlichen Beitrag geschrieben, den ihr euch bei Gelegenheit einmal durchlesen solltet.

    Upcoming Changes unseres 1.15.2 & Performance Updates "Schattenpfade"

    Änderungen / Anpassungen vorbehalten

    • Verbessertes Mob Spawn Verhalten auf "pro-Spieler" Basis: Bislang passierte es häufig, dass bei einigen wenigen Spielern die meisten Mobs gespawnt sind und dafür bei anderen Spielern gar keine Mobs spawnten. Dieses Spawnverhalten wird verbessert durch ein "Mobspawn-je-Spieler"-Prinzip bei dem die gesamten auf natürlichem Wege gespawnten Mobs auf alle Spieler des Servers verteilt werden. Hinweis: Dies schließt NICHT aus, dass bei manchen Spielern zeitweise KEINE Mobs spawnen. Das Minecraft Spawnverhalten hat seine Tücken, die auch wir nicht ändern können.
       
    • Geringfügig, verbesserte Sichtweite (experimentell!): Wir reduzieren die feste Sichtweite und erhöhen gleichzeitig die Sichtweite je Spieler (testweise um +1 Chunk). Diese Änderung bewirkt, dass Spieler mehr Sichtweite haben als bisher, jedoch ab einer bestimmten Sichtweite gewisse Objekte (z.b. Mobs) "ausgeblendet" werden und dafür nicht mehr vom Server verarbeitet werden müssen. Eine höhere Sichtweite benötigt dennoch mehr Performance und daher prüfen wir, was möglich ist. (subject to change)
       
    • Neue Art von Mobfarm Limit: Tierfarmen sorgen für enormen Performanceverlust und bedürfen einer Anpassung. Künftig wird es für verschiedene Tier-Kategorien (Nutztiere, Haustiere, "Aquariumfische" usw.) eigene Regeln geben, die dafür sorgen, dass insgesamt keine zu großen Tierfarmen mehr entstehen. Die exakten Limits je Mobkategorie werden noch angepasst und können derzeit nicht veröffentlicht werden. Künftig wird die Distanz zwischen Tieren einer Tierkategorie eine entscheidende Rolle spielen, nicht wie bislang feste Chunk-Grenzen. Wenn ihr derzeit viele Tiere (viel ist relativ, aber im Schnitt <8 ) auf kurzer Distanz zueinander habt, solltet ihr euch überlegen ob ihr diese bereits jetzt auf größere Distanzen hin trennt oder in Kauf nehmt, dass diese verschwinden werden aufgrund der neuen Limits)     
       
    • Moderne Müllentsorgung auf Lyria: Auf dem Boden schwebende Items stellen eine zunehmende Last für den Server dar. Künftig werden bestimmte Items innerhalb weniger Sekunden vom Boden verschwinden, wenn sie nicht aufgehoben werden. Dies betrifft neben Dingen wie Schneebällen, Cobblestone und Sand auch einige gängige Mob Drops (Rotten Flesh, ...). Ebenso verschwinden Pfeile innerhalb weniger Sekunden, nachdem sie auf dem Boden gelandet sind. Münzen sollen künftig nicht mehr gedroppt werden, sondern direkt dem Angreifer gutgeschrieben werden.         
       
    • Entity Kollisionen deaktiviert: Verhindert dass unnötige Rechenleistung für die Berechnung von Entity Kollisionen verschwendet wird. Besonders wenn Tiere auf engstem Raum gehalten werden, beeinträchtigte dies bislang die Serverperformance mitunter massiv. Diese Einstellung hat auch einige Nachteile, mit denen man jedoch gut leben kann. Z.b. können Loren nicht mehr angeschoben werden, sofern man nicht drin sitzt.
       
    • Villager NPCs ersetzen Player Type NPCs: NPCs die einen Spielerskin haben, benötigen ordentlich Performance. Wir werden daher sämtliche Player-Type-NPCs durch Villager-NPCs ersetzen. Unsere Pixelfee Verbannter wird versuchen den Villager-NPCs bessere Gewandungen zu verpassen.
       
    • Armorstand Ticks deaktiviert: Verhindert, dass Armorstands wie "intelligente" Mobs behandelt werden und dadurch unnötig Performance ziehen. Ob und welche Auswirkungen das hat, ist derzeit nicht bekannt.
       
    • Weitere Server-Performance-Optimierungen: Darüberhinaus haben wir ettliche Settings in Bezug auf die Serversoftware, Java selbst sowie einzelne Plugins angepasst. Wir werden in der Zeit ab Release ordentlich experimentieren um die bestmöglichen Einstellungen für den Serverbetrieb zu finden - wir entschuldigen uns vorab für unangekündigte Restarts und einen möglicherweise holprigen Start.
       
    • [FIX] Büchershops: Bislang wurden Shops, in denen geschriebene Bücher verkauft wurden, nach jedem Serverrestart inaktiv bzw. funktionierten nicht mehr. Das Problem wurde behoben und ihr könnt nun endlich "selbst-geschriebene-Bücher-Shops" erstellen.
    • Demora erstrahlt in neuem Glanz: Die Welt der Untoten wurde vollständig überarbeitet (neue Karte) und darf von mutigen Helden erkundet werden. Trotzt den Gefahren dieser düsteren Welt, am besten gemeinsam als Gruppe (und nein, das ist kein Schnee auf der Karte).

      mZvIWRT.png
      fNaKQPI.png

     

    Bugs und Co.

    Wir erwarten den ein oder anderen Bug, aufgrund der umfangreichen Features, die euch Lyria bietet. Bitte reportet diese in den dafür vorgesehenen Foren unter Support & Hilfe

    • Optifine gibt es derzeit nur in einer Preview Version. Diese unterstützt noch keine Custom Models und ist insgesamt noch sehr buggy. Daher werden einige Gegenstände (z.b. Hexenhut) für euch wie ein normales Minecraft aussehen, ebenso wie Klassenrüstungen usw. - wir hoffen genau so wie ihr dass Optifine baldmöglichst eine Stable Version released.
    • In den ersten Tagen und Wochen kann es vermehrt zu heftigen Lags kommen, da sämtliche Chunks beim Betreten vom Server aktualisiert werden.

     

    Wissenswertes zu Minecraft 1.15.2

    Wir konnten uns in den Performance-Tests bereits ein Bild machen von Minecraft 1.15.2 und seiner Multiplayer-Tauglichkeit. Mag diese Leistung für Minigame & Creative Server noch ausreichend sein, wird man auf einem Survival PvP - Server wie Lyria deutlicher spüren, dass Mojang verpasst hat, an den richtigen Schrauben zu drehen. Chunks laden deutlich langsamer als in 1.13.2, was zur Folge hat, dass schnelles Reisen mittels Booten / Eistunnel abenteuerlich, oder eher unmöglich sein dürfte. Auch die Client-Performance dürfte sich etwas verschlechtert haben.

    Warum wir uns dennoch dazu entschieden haben auf 1.15.2 zu updaten?

    Aus einem einfachen Grund: eurem Wunsch, der Community, nach neuen Blöcken, neuen Mobs usw. aber auch damit neue Spieler, die sich nicht mehr mit alten Minecraft-Versionen beschäftigen, den Weg zu uns finden können um Teil dieser Community zu werden. Zudem fühlen wir uns nach wie vor dazu verpflichtet, Lyria auf die neueste MC Version zu aktualisieren, eben aus den genannten Gründen und weil dadurch einfach mehr Abwechslung ins Spiel kommt. 

    Gibt es schon einen Release-Termin?

    Wir befinden uns immer noch in der Testphase. Unsere Teamler prüfen den neuen Server, die aktualisierten Plugins und helfen uns beim Finden und Beheben von letzten Bugs. Derzeit hoffen wir, wenn nichts mehr dazwischen kommt, nächstes Wochenende (15/16.5) durchstarten zu können.

    Edited by screamfine

    Sign in to follow this  


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Minecraft RPG Server - KingsquestDie besten Kräutersammler!

    Hier seht ihr die besten Kräutersammler der aktuellen KingsQuest.

    Die Top-Kräutersammler der KingsQuest!


    (Liste wird stündlich aktualisiert)

    Name Gesammelte Kräuter
    Haldaria1230
    Aratakk696
    Noxitanius677
    Brilix664
    Blackpearl2014570
    N4shiro378
    Florilix371
    HarkTeks370
    ItsCopyleft370
    BlueMantodea329




  • Who's Online   5 Members, 0 Anonymous, 21 Guests (See full list)

  • No upcoming events found
  • 
    Minecraft:play.lyriaserver.de
    TeamSpeak:ts3.lyriaserver.de
    Version:1.15.2
    Spieler:4 / 100
    Status: Online
  • 
    Live Server Data © 2020 by LyriaServer.de
    1. HuhnAmSchwitzennn
      HuhnAmSchwitzennn
      (17 years old)
    2. Potato:3
      Potato:3
      (17 years old)
    3. Wombatse
      Wombatse
      (21 years old)