• Schöne neue Welt! Infos und Screenshots zur neuen Lyria Karte.


    screamfine

    Liebe Lyrianer,

    ich freue mich besonders euch heute erste Infos zur neuen Lyria Map präsentieren zu dürfen. Die letzten Monate habe ich mich intensiv mit der Konzeption und Erstellung der neuen Welt beschäftigt. Ich habe dabei viel Wert auf Details gelegt, wie ihr beim Erkunden der neuen Karte dann auch feststellen werdet. Tatsächlich hätte ich mich noch weitere Monate damit beschäftigen können, da man immer noch mehr Feinheiten verwirklichen möchte. Aber man muss ja auch einmal zum Ende kommen :-) Ich bin mir sicher, dass ein jeder von euch seinen Platz auf der neuen Welt finden wird. Nun ein paar Details.

    UPDATE: Die Karte ist nun vollständig aufgedeckt!

     

    ~~ Gute Reise, Wanderer! ~~

    Die neue Karte unterscheidet sich maßgeblich von der "alten" Map. Zunächst haben wir uns bewusst dafür entschiedenen, die neue Map ein wenig kleiner zu machen, wobei "klein" wirklich relativ ist. Die neue Karte ist 20.000 x 20.000 Blöcke groß und so aufgebaut, dass man grundsätzlich bequemer durch die Welt reisen kann (im Vergleich: die alte Map ist 28.000 x 28.000 Blöcke groß). Indem nicht mehr alles so heftig weit auseinander liegt, erhoffen wir uns, dass u.a. auch das PvP wieder belebt wird und RP besser durchführbar ist. Wir wünschen uns, dass man beim Reisen auch mal auf andere Spieler, Siedlungen und "Hotspots" trifft, so dass man nicht das Gefühl hat, dass man ganz alleine ist da draussen.

    Die alte Karte war recht zerstückelt, was auch das Reisen schwierig machte. Diese Aspekte habe ich bei der Erstellung der neuen Karte berücksichtigt, handelt es sich doch eher um eine große Landmasse. Natürlich gibt es zahlreiche Inseln, Seen, Flüsse, aber im Großen und Ganzen wirkt alles übersichtlichter, natürlicher, zentraler.

     

    ~~ Die Karte ~~

    Bei der neuen Karte wurde darauf geachtet, möglichst realistische Landstriche zu erschaffen, die einem den Atem stocken lassen. Die Reise durch die Landschaft soll einem das Gefühl geben, wirklich ein Teil der Welt zu sein. Es gibt sehr viele besondere Plätze, von wo aus man sein Abenteuer beginnen kann, wo man eine Siedlung, eine Stadt oder ein Königreich aufbauen kann. Diese von mir angefertigte Fantasykarte soll euch schon mal einen kleinen Überblick geben, ohne dass zu viel verraten wird (Wolken verdecken Teile der Map):

    lyriamaprpg.thumb.png.d5bb04d3577ad4ca8cac1e172f796f84.png

    Im Süden befindet sich ein riesiges Wüstengebiet. Im Norden hingegen herrscht klirrende Kälte und Schnee bedeckt die Gebirge und weiten Ebenen dort. Zudem gibt es tropische Inseln, Sümpfe, kalte Regionen, gemäßigte Zonen, Steppe, Savanne, Höhlen, gigantische Berge uvm. 

    Dank Minecraft 1.13 gibt es nun auch eine lebendige Unterwasserwelt mit Pflanzen, Fischen ... und dem ein oder anderen versunkenen Schiff. 

    ~~ Impressionen ~~

    Hier sind nun ein paar Screenshots der neuen Welt. Viel Spaß beim Betrachten.

    lyria_server_neuemap_minecraft_1.thumb.png.f32a45458faf3b3d4e0203380282d305.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_2.thumb.png.a89748eb50d305fa942aaa7d9b7ab803.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_3.thumb.png.443ad6a9a3ef308632b952d21c9c344e.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_4.thumb.png.a25e30b955b7db39be5e79af4bfe8b16.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_5.thumb.png.246e2910658d127678b5a2a1bfad9fae.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_6.thumb.png.c3dd76c502c4bf0e6deedac38ce1c667.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_7.thumb.png.53eab76afcf6d09c8e3dc659eb060701.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_8.thumb.png.766dc78704b44d4d85e6952aea4b9f9b.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_10.thumb.png.3b2785f41afec1e5977e91afa2111a21.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_9.thumb.png.dc777ff9488fb15e928e5b99391527a6.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_11.thumb.png.0af10e5a87c934665f4bfa1e3088fc59.png

    lyria_server_neuemap_minecraft_12.thumb.png.3f2af5a0e3b0ec41f2af779726764638.png

    Mach dich bereit für ein gigantisches Abenteuer!

    PS. Hier nochmal der Trailer:

     

    Viele Grüße,
    euer screamfine

     

    Edited by screamfine



    User Feedback

    Recommended Comments



    Danke für deine ganze Mühe, man sieht, dass in die Karte eine Menge Zeit reingesteckt ist und alles wirklich geil aussieht!

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    pvp belebter.. würde mir mehr leute wünschen die einfach umherziehen und sich die ganzen landschaften / siedlugnen / dörfer / städte anschauen ohne gleich jeden zu erschlagen, der zufällig über den weg läuft..

    feiern würde ich es, wenn sich eine gruppe einem "banditen-rp" verschreiben und überall auf der ganzen akrte kleine banditenlager errichten um hier und da einenen reisenden zu überfallen :D

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Schön das wir diese hübsche Map dann bald zubauen dürfen.

    Edited by Huibuhhuhu

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 1 Minute schrieb Huibuhhuhu:

    Schön das wir diese hübsche Map dann bald zubauen dürfen.

    Ich hoffe vor allem, dass sich die Leute mal zusammenreißen und vorher überlegen, ob es eine gute Idee ist, Markierungen aus Cobble und Co. zu setzen.^^

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Hej du redest nicht etwa von meinen Cobble-Weghilfen in nie von anderen besuchten Minen/Höhlen oder? :D

    Ich finde ja das Cobble durchaus etwas hübsches haben kann, zumindest wenn es mit anderen Blöcken gemischt wird um Markierungen dann eben nicht so plump aussehen zu lassen.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 1 Minute schrieb Huibuhhuhu:

    Hej du redest nicht etwa von meinen Cobble-Weghilfen in nie von anderen besuchten Minen/Höhlen oder? :D

    Ich finde ja das Cobble durchaus etwas hübsches haben kann, zumindest wenn es mit anderen Blöcken gemischt wird um Markierungen dann eben nicht so plump aussehen zu lassen.

    Ich habe nichts gegen Markierungen für zukünftige Gebäude an den Standort, wo man baut, aber einfach irgendwo in die Landschaft Markierungen, ob aus Cobble oder nicht, verschandeln einfach die tolle Welt und sind überflüssig. Gleiches gilt für gebaute Blöcke, um aus Schluchten etc. herauszukommen sowie Blöcke über Schluchten oder Flüsse hinweg. Nein, bitte einfach lassen.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 25 Minuten schrieb Faergon:

    Ich habe nichts gegen Markierungen für zukünftige Gebäude an den Standort, wo man baut, aber einfach irgendwo in die Landschaft Markierungen, ob aus Cobble oder nicht, verschandeln einfach die tolle Welt und sind überflüssig. Gleiches gilt für gebaute Blöcke, um aus Schluchten etc. herauszukommen sowie Blöcke über Schluchten oder Flüsse hinweg. Nein, bitte einfach lassen.

    Sehe ich genau so. Braucht keiner und will auch niemand freiwillig sehen.

     

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Da bin ich ja mal gespannt wie lange es dauert, bis die Map wieder aussieht wie durchgenommen. XD Scheint aber so als hätte Lyria mich wieder. Bin gespannt auf die Neuerungen.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Ich muss sage , durch das Update und den reset habt ihr wieder einig von der damaligen Feuerfeste für dich gewonnen :)

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Am 31.3.2019 um 18:11 schrieb Blade200882:

    Die Wüste gehört mir. Krieg derer die sich in meine NÄHE wagen!

     

    Ein Hoch auf das Sultanat!

    Blade mein Hase, willste wieder alles rasieren? :D Die Krähe haste aber doch lieb oder? <3 :D

     

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    Am 31.3.2019 um 17:16 schrieb Uhunisch:

    pvp belebter.. würde mir mehr leute wünschen die einfach umherziehen und sich die ganzen landschaften / siedlugnen / dörfer / städte anschauen ohne gleich jeden zu erschlagen, der zufällig über den weg läuft..

    feiern würde ich es, wenn sich eine gruppe einem "banditen-rp" verschreiben und überall auf der ganzen akrte kleine banditenlager errichten um hier und da einenen reisenden zu überfallen :D

    Mehr PvP wäre schon gut. Das bringt mehr Dynamik. Ich war früher auch total gegen das PvP, muss aber sagen, dass es mir irgendwann tatsächlich gefehlt hat und alles langweilig für mich wurde, obwohl ich bauen konnte ohne Ende. :/

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 10 Stunden schrieb CrowofCrecy:

    Mehr PvP wäre schon gut. Das bringt mehr Dynamik. Ich war früher auch total gegen das PvP, muss aber sagen, dass es mir irgendwann tatsächlich gefehlt hat und alles langweilig für mich wurde, obwohl ich bauen konnte ohne Ende. :/

    wir versucheng erade eine idee, in diese richtung auszuarbeiten, hoffe mal, dass es den einen oder anderen gibt, der sich darauf einlassen wird, damit nicht alles vollends für die katz ist.. was mich genervt hatte bisher am pvp, war das sinnlose abschlachten von spielern, die ein grösseres projekt verfolgten mit dem anschliessenden bm "ggwp", "ez" o.ä.

     

    von rp war da nicht ein hauch einer spur.. verstehe wiederum auch die andere seite, als es "angeblich" (bestätigen kann ich's zumindest nicht) versucht wurde und mit einem dissconect beantwortet wurde. natürlich auch nicht die feine art und dennoch möchte sich nicht jeder gelich von der minute 0 an als opfer auf lyria weider finden. hoffe mal, dass sich dort in geraumer zeit ein gelichgewicht finden wird, hatte mir auch schon gedanken dazu gemacht, ständig nur bauen wird auch langweilig, wenn man die ersten ziele erreicht hat ^-^

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites

    Zur Verunstaltung könnte eine neue Regel eingeführt werde. Zum Beispiel: Es ist nicht erlaubt im Meer künstliche Inseln zu bauen. Flussläufe dürfen nicht verändert werden. Große Brücken müssen genehmigt werden, usw.

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites
    vor 53 Minuten schrieb Yartos:

    Zur Verunstaltung könnte eine neue Regel eingeführt werde. Zum Beispiel: Es ist nicht erlaubt im Meer künstliche Inseln zu bauen. Flussläufe dürfen nicht verändert werden. Große Brücken müssen genehmigt werden, usw.

    Ein großes Lob, für diese Idee!

    Share this comment


    Link to comment
    Share on other sites



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Who's Online   23 Members, 0 Anonymous, 17 Guests (See full list)

  • 
    Minecraft:play.lyriaserver.de
    TeamSpeak:ts3.lyriaserver.de
    Version:1.13.2
    Spieler:25 / 100
    Status: Online
  • 
    Live Server Data © 2019 by LyriaServer.de
  • No users celebrating today