Guy de Malfaçon

Guy de Malfaçon entbietet seine Huldigung

Recommended Posts

Salut! (der misstrauische Herold stößt mürrisch in seine Fanfare - sie entlässt einen kurzen, kläglichen Laut - und er lässt den seltsamen Ankömmling allein vor der versammelten Hofschar stehen.)

Seid gegrüßt, edle Damen und Herren und auch alles gemeine Volk von Lyrien!

Ich heiße Guy de Malfaçon. Von altem aber leider sehr verarmten Adel stamme ich her und ersuche darum hier in eurem schönen Reich nach Obdach und Lohn: Einen kleinen Felssporn, um mir eine würdige Feste zu bauen, dem Reich zum Schutz und Trutz, und etwas Land zum urbar machen. Schon drei Tage verweile ich frohen Gemuts in vermeintlich einsamen Gefilden, mit einigen Arbeiten beginnend. Doch schon bald traf mich, just als ich mein Tagwerk beschließen wollte, die scharfe Klinge eines der hohen Herren von Lyria! Wohl einen Eindringling wähnend, kann ich es ihm nicht verdenken. Leider ist mein treues Schwert, mit dem ich hier her reiste und  schon einige unheilige Kreaturen bezwang, in seine Hände gefallen. Vielleicht hätte Seine Gnaden einst die Güte, es mir zurückzusenden, wenn er erst einmal meine guten Absichten erkennt. Nichts desto trotz gelobe ich hiermit, mich stets der gunstvollen und weisen Lenkung und Gerichtsbarkeit der weisen Herrscher von Lyria zu unterstellen und das Land und all seine Bewohner zu achten.

_______________________

Und jetzt noch mal Hallo, liebe Lyrianer!

Ich bin recht neu in Minecraft, habe mich eher widerwillig von meinem Mitbewohner überreden lassen, einmal dieses mir dahin nur von seltsamen Videoschnipseln bekannte Spiel, die mir der Youtubealgorithmus (warum auch immer) vorwarf, auszuprobieren. Ich konnte nicht ahnen, dass mich "das bisschen" Buddeln und bauen die nächsten zwei Wochen volkommen in den Bann ziehen würden. Die schlimmste Sucht war verflogen, da erfuhr ich, dass es unter den Myriaden von Servern auch einen Mittelalter-und Fantasyserver gibt, der mir optisch und vom Grundkonzept gleich gefiel. Und so wagte ich es! Das heißt, ich habe mich in der alten Version schon einmal umgeschaut, leider ein paar Tage vor dem Reset. Als ich die neue Karte gesehen habe, war ich vollauf begeistert von der geografischen Schönheit dieser neuen Welt. Nach einem Umzug und dem Beginn einer neuen Arbeit, habe ich wieder etwas Zeit, mich hier umzutun.

Ich interessiere mich für Geschichte allgemein und mittelalterlichen Festungsbau im Besonderen. Gute Fantasy muss für mich Atmosphäre und einen plausieblen Rahmen haben und ich glaube, das finde ich hier. Onlinemultiplayer und PvP sind für mich neue Erfahrungen (früher gabs Lanpartys) und so seht's mir bitte nach, wenn ich mich erstmal nach und nach in alles reinfuchsen muss. Dass man hier mit allem möglichen handeln kann, finde ich höchst spannend und auch die Rollenspielkomponente reizt mich, auch wenn ich damit noch kaum Erfahrung habe. Ich wohne in der großen Stadt und versuche so oft wie möglich aufs Land und in die Natur zu kommen. Wenn das gerade nicht geht, ist Mincraft ein guter Ersatz.

Ich möchte mich jedenfalls ersteinmal häuslich niederlassen, ohne übertriebene Bauvorhaben und wenn ich mich etwas eingelebt habe, gerne auch stärker ins Geschehen einbringen. Umweltschutz ist mir wichtig und deshalb werde ich versuchen, meine Schöpfungen so harmonisch wie möglich in die Landschaft einzubinden. Für Kritik bin ich aber jederzeit offen.  Jetzt im Sommer bin ich viel draußen unterwegs, meist mit dem Rennrad, am See oder im Freisitz und so werde ich nur ein paar mal in der Woche etwas Zeit mit dem Bauen meines Stützpunktes verbringen. Vielleicht reiche ich später meine Charakterbeschreibung nach. Das muss noch reifen. Soweit betrachtet mich als Mensch. Damit habe ich bisher die längste Erfahrung.

Mein allertiefster Respekt geht jedenfalls an die kunstreichen Erschaffer und Erhalter dieser schönen Welt und an die Gemeinschaft, die sie mit ihren fleißigen Händen zum Leben erweckt!

Macht's gut und hoffentlich bis bald unter der Götter blauem Himmel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grüss dich,

 

dann sag ich mal herzlich willkommen auf Lyria

 

mfg

Vallira

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen auf Lyria.

Eine sehr schöne und detaillierte Vorstellung. Genau solche Spieler sucht Lyria. 
Solltest du dich auf der Welt umsehen, wäre ein Besuch der Siedlung Aldarith sicher eine Reise wert. 

Gruß, Yata

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen auf Lyria!
Dein Schreibstil gefällt mir! Solche Spieler wie du werden hoffentlich das RP auf diesem Server noch weiter ankurbeln! ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.