Painttree

Feedback an die Community, nicht an den Server

Recommended Posts

Huhu,
Einige von euch werden mich sicherlich noch kennen, andere vielleicht auch nicht. Mein Name ist Alex (ing: Painttree). Das letzte Mal war ich vor einigen Monaten auf dem Server. Durch einen längeren Krankenhaus Aufenthalt habe ich es leider nicht geschafft mich abzumelden, sorry dafür. Aber darum soll es heute nicht gehen.

Ich bin Bi Sexuell und irgendwie ist das rausgekommen, ich vermute es hat einer meiner angeblichen Freunde erzählt. In meinen letzten Tagen und Wochen, wo ich auf dem Server war, wurde ich deshalb ziemlich stark diskriminiert und beleidigt. Ich hab mir nicht ausgesucht Bi zu sein und es ist mir immernoch sehr unangenehm das zu sagen. Viele Menschen in meinem direkten Umfeld wissen davon nichts. Die Community von Eldercraft (und leider auch von anderen Servern) hat mir deutlich gezeigt warum. Der Grund ist ganz einfach, eine andere Sexualität, das anders sein, wird noch immer nicht akzeptiert. Aber niemand mit einer anderen Sexualität, mit einer anderen Hautfarbe, mit einer Behinderung oder sonstigem hat sich das ausgesucht. Man kann schlecht zum Arzt gehen und sagen, ich will jetzt eine andere Hautfarbe haben, oder zum Psychiater und sagen, ich will jetzt eine andere Sexualität haben. Es ist ganz einfach angeboren, und nur weil jemand anders ist als man selbst, ist das kein Grund diesen dafür zu verurteilen. Bevor raus kam, dass ich Bi bin, haben mich alle so akzeptiert wie ich bin, aber ab dann, wurde ich nur noch beleidigt. Es fing Sachte an mit so Sachen wie Mistgeburt oder ****, aber als es dann härter wurde, mit Aussprüchen wie "So etwas wie du sollte direkt abgetötet werden" oder "Genau wegen solchen Leuten wie dir, wurden damals die KZs gebaut, und man hätte sie niemals abstellen sollen" riss bei mir der Geduldsfaden. Ich habe mich von Stunde zu Stunde immer unwohler auf dem Server gefühlt, auf dem ich damals so viel Spaß hatte. Eldercraft war sogar mal mein Lieblingsserver. Aber nach diesen Diskriminierenden Sprüchen habe ich keine Lust jemals zurückzukehren. Solche Sätze wie "geh sterben" bleiben einem für immer im Kopf. So etwas vergisst man nicht, wenn es von so vielen gesagt wird. Ich weiß auch noch genau, welche Spieler es waren, aber ich werde sie hier nicht nennen. Ich möchte euch lediglich bewusst machen, wie sehr Worte weh tun können und was sie alles auslösen können. Ich war am Ende, und war kurz davor schreckliche Dinge zu tun, da ich auch in der Realen Welt mit solchen Diskriminierungen zu tun habe. Denkt einfach vorher nach, was ihr anderen Leuten, anderen Menschen an den Kopf werft. Denn es kann sie verletzen, ihr Leben zerstören, und in extremen Fällen es sogar beenden.

Ich hoffe es wird in Zukunft nicht mehr solche Vorfälle geben.

Euer Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heeey Alex/Painttree!

Vorab möchte ich dir gute Besserung wünschen, sollte das Anliegen, wegen welchem du im Krankenhaus warst, noch nicht geklärt sein!

Weiters ist es überhaupt kein Problem welche Sexualität ein Spieler auf dem Server hat, da schließlich jeder individuell ist und wir jeden Spieler so lieben und schätzen wie er ist. Weiters dulden wir keine Beleidigungen/Diskriminierungen dieser Art, weshalb ich dich auch ersuchen würde, sollten solche Aussagen bei uns auf dem Server fallen, diese Spieler zu reporten. Solche Aussagen werden auch hart bestraft. Schließlich spielen wir alle dieses Spiel, da es uns Freude bereitet und wir die Probleme, welche wir im Alltag haben, für ein wenig vergessen können. 

Worte tun weh und hinterlassen teilweise tiefe Wunden, ich weiß. Aber dennoch würde ich dich ersuchen, dass du dich wenn du mit jemanden reden möchtest, dich an mich zu wenden. Ich habe da gerne ein offenes Ohr und helfe gerne bei Problemlösungen. :)

Ich würde dich ersuchen keine dummen Dinge im realen Leben zu tun, nur weil manche Menschen der Meinung sind, dass sie eine Idee vertreten müssen, die von Grund auf nur darin besteht anderen Leuten weh zu tun. Wenn du reden magst, msg me!

Das gilt auch für alle anderen Spieler. Wenn ihr ein offenes Ohr braucht, haut mich an. Auch wenns nur Rumgejammer is. Ich hör gern zu! 

Greets,
Tamey

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Tamey, ich denke, das Problem war dabei eher, dass ich schon im Vornherein auch im RL ziemlich viel damit zu tun hatte, und dieser Server eher eine Art Auszeit für mich war. Und ja es geht mir schon wesentlich besser und ich werde mir auch nichts antun wegen dieser Worte oder so. Da habe ich den großen Vorteil, dass ich alles auf der Matte rauslassen kann. Außerdem habe ich auch noch andere Freunde, die ich jeden Tag sehe und die voll und ganz hinter mir stehen. Dieser Beitrag sollte lediglich als kleiner Denkanstoß dienen und ich möchte einmal Betonen, dass meine Beispiele teilweise auch von anderen Servern kommen. Da es schon etwas her ist, kann ich nicht jedes Wort jedem User noch 1 zu 1 nachempfinden. 

 

Außerdem biete auch ich mich an, für jeden der Hilfe braucht da zu sein, ihm zu helfen oder einfach nur zuzuhören 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Alex,

erstmal Respekt, dass du Probleme offen anspricht ohne dabei ausfallend zu werden. Viele würden auch gut finden, dass du mit deiner Sexualität nun so offen umgehst. Ich bin allerdings der Meinung das sollte eine Selbstverständlichkeit sein (ist es nicht ich weiß, also nicht falsch verstehen).
Die Lyria Community habe ich als eine der Nettesten überhaupt kennen lernen dürfen, aber es gibt leider überall schwarze Schafe. Ich konnte aber Außenseiter, Transsexuelle, Junge und Alte auf diesem Server treffen, welche von vielen gern gesehen waren/sind.

Es braucht Mut so offen über Probleme zu reden und ich bitte, dich trotz deines Wunsches, uns derlei Spieler zu melden. Natürlich sollten Spieler sich gegenseitig dazu antreiben Respekt zu fördern, wie du es schon machst. Aber die Aufgabe des Teams ist auch, Spieler von Lyria zu verbannen, welche nicht mehr tragbar sind. Und wenn so etwas vorkommt, dann haben solche Leute es nicht verdient sich Teil dieser Community schimpfen zu dürfen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls mir gegenüber so etwas nochmals vorkommt, werde ich das machen. Da ich so aber auch keine Beweise habe, bzw sie nicht mehr finde zwischen den ganzen Screenshots xD, werde ich definitiv niemanden ankreiden. Den Großteil der Namen habe ich mir gemerkt und auf meine "schwarze Liste" gesetzt. Heißt ich werde mich in Zukunft einfach von ihnen fernhalten. Aber wenn ich auf den Server wiederkommen sollte, und mir so etwas passiert, melde ich diesen Spieler einfsch mit Screenshots im Forum. 

 

Ich muss dir beipflichten. Lyria hat eine der besten Communitys die es gibt. Und ich kann sagen, von den alten Bekannten Hasen, hat auch KAUM jemand etwas getan. Vorallem waren es neue oder unbekannte Spieler. Hierbei bin ich mir allerdings nicht sicher, ob es nicht vielleicht auch einfach Alt Accounts wären, da man zu viel Schiss hate, es einem wenigstens so ins Gesicht zu sagen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich beteilige mich am Forum und an Minecraft eigentlich garnicht mehr, aber wenn ich sowas lesen muss werde ich fuchsteufelswild.

Du hast es nicht verdient so behandelt zu werden und ich hoffe mit vollem Ernst, dass jeder einzelne von den Leuten, die dir das angetan haben richtig einen auf die Mütze kriegen. Einfach nur weil ich das selbst über das Internet nicht kann.

Als offen bisexuelle Person bin ich auf diesem Server noch nie auf Hass oder ähnliches gestoßen und ich kenne das Team gut genug um zu wissen, dass mit solchen A**** kurzer Prozess gemacht werden wird. Also: immer melden damit solche Personen keine Zukunft in dieser Community haben können.

Geschichten und Beistand von irgendwelchen Fremden im Internet bringen in solchen Situationen immer herzlich wenig, aber ich wollte nur, dass du weißt, dass du hier Beistand hast, von mir und vielen vielen anderen.

Ich hoffe, dir gehts es mental bald wieder besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Painttree,

 

eigentlich plaudere ich nicht gern über Sachen die privat sind oder mich verletzt haben. Aber ich gebe trozdem wegen dir mal einiges wieder.

 

Zum einen ja Eldercraft war ich selbst sehr lange am spielen, aber wegen mein Sprachfehler und Grammatikschwäche wurde ich da irgendwan von verschiedene gemieden, boykottiert und höfflich hingewiesen das ich den ersten Platz im KZ gewonnen hätte. Weil behinderte Menschen nicht leben dürfen. Ach die Sachen was die wegen meiner toten Mutter gesagt haben lass ich lieber mal weg. Jedenfall stand ich da auch an denn Punkt nie iweder Minecraft, nie wieder Menschen vertrauen oder überhaupt Spaß zu haben. Abher zuglück bin ich denn Weg gegangen nach Wochen und hab Lyria entdeckt und darauf auch sehr nette Menschen die mir sehr geholfen haben , wie damals zu anfänge Tamey und Aela, dann hab ich auch Blackcarlos kennengelernt mit seine lieben offene Einstellung. Auch andere Gruppierungen gab es hier die man immer wieder seinen spaß haben konnte, auch wenn man nicht immer auf die gleiche Wellenlänge war *schaut zu Thalizia, Gleanvall" :-) . Alles liebe Menschen hier und was nicht passt, wird eben entfernt.  Auch die Teamler sind sehr offen und vorallem wenn die bescheid wissen , nehmen die rücksicht auf einen. Ach wie oft hat Tirant mich mal verstanden und hab ihn so auf eine Gedultsprobe gestellt, bis ich ihm erklärt habe, was ich eigentlich wollte. ^^ Auch Screamfine lässt sich nie da Lumpen und hat echt ein netten Umgang. Wenn er nicht grad ein Narren gefressen hat ^^

 

Und Bi sein ist nicht schlimm, meine Frau ist selbst Bi und bin über 13 Jahren mitlerweile mit ihr verheiratet. Daher mach dir keinen Kopf und sollte dir sollche Typen hier auf denn Server begegnen , melde es immer und immer wieder. Weil auch wir wollen sollche Personen nicht auf den Server sehen, die IQ von einen Affenmenschen haben und das ist noch nett gemeint. Weil durch sollche Personen wird nur neuen Hass geschürt. Menschen zu Amokläufe angestachelt weil die keinen Ausweg kennen, oder sich selbst was antun. Weil die nicht mal für 1 Cent denken können was die mit ihre so klugen Sätze anrichten können.

 

Daher Kopf und und hab spaß am spielen . Und wenn was ist meld dich ruhig. Dann daddeln wir eine runde im Spiel.

 

Lieben Gruss

Vallira

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir nochmal: Lass Dich von solchen Leuten nicht unterkriegen! Du bist so wie Du bist und das ist auch gut so. ;)

Was ich aber noch anfügen und ausführen wollte: Wenn Du noch irgendwo Screenshots liegen hast oder Dir sowas nochmal passiert: Melde das auf jeden Fall! Zum Einen soll niemand mit Beleidigungen und Verleumdungen ungestraft davon kommen und es erst recht nicht wiederholen. Zum Anderen brauchen wir alle auf diesem Server solche Leute überhaupt nicht. Wer nur Hass in sich trägt, ist gesellschaftlich (und dazu gehört auch dieser Server) einfach nur inakzeptabel.

Wir wollen auf diesem Server doch alle Spaß haben und wer auf so eine Art und Weise diesen Spaß zerstört, sollte hier nicht spielen dürfen.

Auf noch viele schöne, unbeschwerte Stunden auf Lyria ohne solche Idioten, dafür aber mit Dir! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ersteinmal danke für das ganze Feedback. Wie schon bereits erwähnt habe ich die Sache hinter mir gelassen und möchte niemanden melden. Mein Ziel war es, jedem ins Gewissen zu reden, dass man vorher nachdenken soll, was man sagt. Außerdem war mein Ziel eine größere Akzeptanz auf dem Server herzustellen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Painttree,

erstmal möchte ich sagen das mir das leid tut was dir wiederfahren ist. Und ich finde es gut und du hast meinen Respekt, dass du das öffentlich im Forum schreibst. Ich finde das echt schlimm wie man dich behandelt hat, auf Eldercraft (ich habe das damals als außenstehender mitbekommen und war total geschockt) und jetzt zu lesen dass dir das ganze hier jetzt auch passiert ist, tut mir echt leid.

Ich denke auch das du den Menschen, die dir das hier angetan haben (wenn sie es lesen) schon ins Gewissen geredet hast. Und solche Leute, wie die, die dich beleidigt bzw mobbing an dir betrieben habe, die sollten sich echt was schämen.

 

Ich wünsche dir für deine Zukunft, viel Kraft und Mut. Lass dich nicht unterkriegen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für diese tollen Worte von jedem. Ich finde es echt toll, dass so viele hinter mir stehen und mich unterstützen wollen. Danke an jeden Unterstützer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, das zeigt mal wieder so einiges.

 

Zu aller Erst, muss ich dir meinen größten Respekt aussprechen. dass du uns deine Erfahrungen und auch privaten Dinge hier offenbart hast. Aber genau das zeigt mal wieder, wie es um unsere Gesellschaft und leider Gottes auch Teile dieser Community steht. Es ist mir ein absolutes Rätsel, warum man jemanden aufgrund seiner Sexualität, Hautfarbe oder seiner Behinderung nieder machen muss. Ich weiß nicht, was in den Köpfen solcher Leute vorgeht, das ist aber auch nicht relevant. Was relevant sein sollte ist, dass du dich davon nicht unterkriegen lassen solltest und ganz einfach den Leben so führen sollst, wie du es für richtig empfindest. Keiner sollte dir vorschreiben, wie du dein Leben zu leben hast. Das ist eine Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen sollte. Sexualität ist in den letzten Jahren ja zu einem, der am meisten diskutierten Themen überhaupt geworden. Zumal ich sagen muss, dass Inhalte beider Seiten total durchgedreht sind. Aber was für alle gelten sollte ist, dass wir uns gefälligst um unsere eigenen Probleme und Leben kümmern sollten, anstatt in das anderer Einzugreifen. Ich selber habe in meinem Freundeskreis auch einige bi- und homosexuelle. Dennoch sind das normale, neine wahrscheinlich sogar bessere Menschen als die meisten heterosexuellen.

Traurige Weise, treten solche Fälle nicht nur im Bezug auf Sexualität auf. Auch mir widerfahren unschöne Dinge, zwar nicht solch drastische Handlungen, aber nichts desto trotz entstehen aufgrund meiner Einschränkung oft sehr unangenehme Situationen und das schon seit meiner Kindheit. Ich habe das "Glück" mit nur einem funktionellen Auge zu leben, folglich bin ich halb blind und habe einen toten Winkel, größer als Andorra. Ich selber habe damit absolut kein Problem, andere seltsamer Weise aber schon. Mit wurden und werden immer noch blöde Spitznamen und Sprüche an den Kopf geworfen, welche mich damals mehr als heute sehr beschäftigen. Jedoch habe ich gelernt, solche Leute so gut es geht auszublenden. Was mir auch immer wieder durch den Kopf schießt ist, dass man sich sehr bestimmt zwei Mal im Leben sieht. Das ist auch mein Tipp an dich. Stell deine Ohren auf Durchzug und blende die "Zurückgebliebenen" einfach aus.

 

Ich wünsche dir, dass solche Situationen in Zukunft nicht mehr vorkommen und, dass du damit auch besser fertig werden kannst. Aber sollte es dich dioch mal wieder hart erwischen, dann such dir einen Menschen, dem du vertraust, wie keinem Zweiten und rede mit ihm. Reden wirkt oft Wunder und dient auch gut der Ablenkung. Also, lass dich nicht unterkriegen :3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin geschockt so etwas zu hören. Ich selber habe vor vielen Jahren z.B. auch mal auf Eldercraft gespielt und die Community dort war für mich auch einer der Gründe dort abzuhauen, aber sowas krasses hinterlässt mich jetzt echt sprachlos. Einen RIESEN Respekt dafür, dass du dieses Problem jetzt hier so offen und sachlich ansprichst.

Ich finde niemand sollte sich dafür schämen,  was für eine Sexualität er hat. Und niemand sollte deswegen diskriminiert werden, genauso wenig wegen Hautfarbe, Herkunft, Behinderungen, Beeinträchtigungen, Körpergröße, Körperfülle, Haarfarbe, Augenfarbe, Größe des Mittelfingers oder sonstwas - Denn deswegen diskriminiert zu werden ist bei all dem gleich lächerlich und unfassbar dumm. Ich finde es eine Schande, wenn das noch immer in der Art passiert, wie du es hier schilderst. Vielleicht ist das auch die Anonymität, die man online ja irgendwo hat, aber für mich ist es nicht nachvollziehbar was in so einem Menschen vorgehen muss, der so etwas beleidigendes schreibt. 

Bitte schäme dich nie dafür wie du bist, stehe zu dir selbst und mache dir klar: Du bist nicht das Problem. Niemals.

Ich wünsche dir alles Gute und bald wieder viel Spaß auf Lyria!

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend erstmal.

 

Wenn dich jemand blöd anmault weil du halt mal so bist dann hast du genau 2 Optionen. Entweder du ziehst den Schwanz ein und lässt dich davon beeinflussen oder du haust mal aufn Tisch und sprichst Klartext. 

Wenn es sich um simples aufziehen handelt würde ich es nicht gleich an die große Glocke hängen. Isses was härteres hattest du recht und hast es gemeldet.  "wie geh sterben wie du bereits erwähnt hast"

 

Um aber mal zum Punkt zu kommen: Aufhören Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und Probleme alleine bewältigen. Auf andere kann man sich so gut wie nie verlassen. Und wenn dir Worte schon weh tun dann wirst du ganz sicher im laufe der Jahre komplett im Boden versinken. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Painttree,

wie meine Vorredner, möchte auch ich Dir als Erstes meinen tiefen Respekt für Deinen Mut aussprechen - und gleich darauf meiner Trauer Ausdruck verleihen, dass scheinbar auch hier - unter jungen Menschen, die es besser wissen müssen - es eine Frage von Mut ist, zu seiner Sexualität und Liebe zu stehen.

Wie die meisten wissen, bin ich mit meinen 40 schon einer der älteren Spieler hier. Ich habe es noch erlebt, wie der 'Homosexuellenparagraph' abgeschafft und wie dafür gekämpft wurde. Das dieses an meinem Geburtstag (17.5. - der Paragraph war §175 StGB) noch heute in der LGBT Szene gefeiert wird, macht mich jedes Jahr froh. 

Ich komme aus der Medienbranche und dort ist es alltäglich schwul, lesbisch, bi oder was auch immer zu sein - und das ist auch gut so!

Nicht die Sexualität definiert den Menschen - Menschen definieren Sexualität! Gerade wurde hier ein schwules Pinguinpaar aus dem Berliner Zoo zum Presseliebling erklärt, da die beiden sich aufopferungsvoll um ein Ei kümmern, welches von seiner Mutter nicht angenommen wurde. Was zeigt uns das? Sexualität jenseits der konventionellen Heterosexualität ist nichts 'menschengemachtes' und schon gar nicht wider der Natur. 

Im Gegenteil - die meisten der großen griechischen Philosophen, von Sokrates bis Plato waren bi und es war in der Antike normal dies zu leben.

Da Vinci war schwul, Mozart war bi und über die Idole der Neuzeit von Freddy Mercury über Elton John bis Rob Halford (immerhin ein Heavy Metal Sänger) brauche ich wohl nichts zu sagen.

Wie Du richtig eingangs geschrieben hast - mensch sucht sich seine Sexualität nicht aus, was mensch sich aussucht ist, ob er ein **** ist oder nicht. Und scheinbar hast Du leider zu viele getroffen, die sich für ersteres entschieden haben.

Zu lieben und geliebt zu werden ist das Schönste, was uns das Leben bieten kann. Nur durch die Liebe kann Gutes entstehen und nur das Gute verdient zu bestehen. Lass Dir die Fähigkeit und die Kraft zu lieben nicht nehmen!

Als letztes kann ich Dir nur sagen und anbieten, dass meine Tür hier auf Lyria jedem netten Menschen offen steht und genauso ist es auch mit den Stadttoren Hohensteins. ;)

Setze ein Zeichen, spiel weiter und lass Dir den Spaß am Spiel nicht von Idioten vermiesen - den intelligenten Menschen hier sollte Deine Sexualität genauso egal sein, wie Deine Größe, Dein Musikgeschmack oder Deine Zahnbürstenfarbe.

Enden möchte ich mit einem Satz, den mir mein Großvater immer gepredigt hat: Was schert es eine alte Eiche, wenn sich Schweine an ihr schubbern.

Dieser Satz hat mir immer geholfen, die Idioten, die man im Leben zwangsläufig ertragen muss, richtig einzuordnen.

Beste Grüße

Blacky

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woho blackcarlos. 

 

Lgbt is was ganz anderes ^^ Das sind komplette Spinner und Fanatiker. Wirf diese Leute nicht in einen Topf. Es gibt nen Haufen Schwule etc die sich mit diesen Leuten nicht abbilden oder vergleichen lassen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Blade200882:

Woho blackcarlos. 

 

Lgbt is was ganz anderes ^^ Das sind komplette Spinner und Fanatiker. Wirf diese Leute nicht in einen Topf. Es gibt nen Haufen Schwule etc die sich mit diesen Leuten nicht abbilden oder vergleichen lassen wollen.

Für mich ist das der Überbegriff für 'Lesbian, Gay, Bi, Trans....' - so will ich das verstanden wissen und so verstehen es eigentlich auch sämtlicher meiner Freunde und Freundinnen aus der Szene.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ola Carlos

Ich denke ich weis wie du des meinst. Wollte dich nur darauf aufmerksam machen dass die Leute aus der LGBTQ und wie die sich noch nennen definitiv nicht zum Wohle derer Agieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Blade200882:

Ola Carlos

Ich denke ich weis wie du des meinst. Wollte dich nur darauf aufmerksam machen dass die Leute aus der LGBTQ und wie die sich noch nennen definitiv nicht zum Wohle derer Agieren.

Sry - aber kann ich in dieser Verallgemeinerung nicht nachvollziehen oder unterschreiben. Da kenne ich zu viele Aktivisten, Barbetreiber, Mitglieder in politischen Ausschüssen etc hier und in den UK, die sich mit Freude so bezeichnen und viel Gutes, Richtiges und Wichtiges tun. Spinner gibt es natürlich überall, aber von Einigen auf alle zu schließen, ist die Wurzel vieler Probleme....

Allerdings ist dies (glaube ich) auch nicht Thema dieses Threads ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Blade200882:

Woho blackcarlos. 

 

Lgbt is was ganz anderes ^^ Das sind komplette Spinner und Fanatiker. Wirf diese Leute nicht in einen Topf. Es gibt nen Haufen Schwule etc die sich mit diesen Leuten nicht abbilden oder vergleichen lassen wollen.

Wenn ich das schon wieder höre. LGBT ist lediglich ein Überbegriff für alle Schwule, Leben, Tarssexuelle und Bisexuelle. Ich kenne genug Leute, die sich damit betiteln und nicht irgendwelche Spinner sind. Genausogut kenne ich auch genug die sich damit nicht betiteln und trotzdem ganz normal sind. Wenn du sagst, die LGBT Leute sind alle nur Spinner, OK. Dann ist das deine Meinung. Aber dann solltest du dich auch mit dem Gebiet auskennen und hier nicht so anfangen. Ich selber betitel mich auch manchmal als LGBT Angehöriger, ohne ein Spinner zu sein oder mich wie sonst was für das alles einzusetzen. Also mein Tipp an dich: Erst denken, dann reden. 

 

Danke an alle anderen für diese tollen Worte und eure ganze Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist ein unglaubliches Armutszeugnis für diese Menschen, im Jahre 2019 noch über die Sexualität von Menschen zu urteilen. Ich hab da überhaupt kein Verständnis, wie Paluten nun sagen wurde: " "Whatever floats your boat".. Solang es im legalen Rahmen ist soll doch bitte jeder lieben, wen er oder sie (oder welche Geshlechtsidentität derjenige auch hat) will.. Kenn viele Menschen aller möglicher Orientierungen (auf dem Server und privat), die regelmäßig auf die Regenbogen Parade gehen.. ich bin froh in dieser modernen Zeit zu leben wo nur noch ein paar Höhlenmenschen oder alte Leute der Meinung sind, Liebe muss zwischen Mann und Frau statt finden und alles andere ist wider der Natur.. So ein Bullshit, hab gehofft auf so einem modernen Server gäbe es solche Leute nicht..  Aber aufgrund der Aussagen hier unter deinem Beitrag weißt du nun, dass es sehr viel mehr vernünftige gibt 🤗

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um auch noch ein Mal ganz frech bei Aela einzuhacken:

Ich denke auch, dass dir die Antworten unter diesem Post und die Reaktionen derer, die ebenfalls etwas dazu gesagt haben, dir gezeigt, haben dass es auch verständnisvolle und nette Leute auf Lyria gibt. (Hmmm versuch den Satz mal in einem Atemzug .-. :D) Aber es sei dir immer gesagt, dass die, welche dich aufgrund deiner Orientierung, egal in welcher Hinsicht niedermachen auch nur eine Minderheit sind. Wie Aela es ja auch gesagt hat: Wir leben im Jahr 2019Gerade deshalb ist es wichtig, dass wen so etwas passiert dich eben solchen Leuten, die dich unterstützen und deine Entscheidungen respek- und auch akzeptieren zu wenden.

 

L.G Tamos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, und da gebe ich euch auch recht. Es Kraut einfach an der Psyche sowas in RL und ingame ertragen zu müssen, und deswegen ist das so ausgeatet denke ich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.