Sign in to follow this  
viviidc

Stadtantrag Khorinis

Recommended Posts

Khorinis

_________

Die goldene Stadt

 

 

Lage:

In der Goldmark, nahe des Spitzenmeeres

 

 

Stadtherren:

Rhobar_von_Ardea    |    Ellyn_Winterblut    |    Marius_Waldenhof    |    Breitmaulnashorn

 

 

Einwohner:

NorthRanger    |    Aliena    |    Schwarzer_Lord    |    GarstigesEinhorn    |    Agaravel

Seron95    |    Aijel_    |    Homkey    |    LauJa

DracuLena    |    sgtstucki    |    Black_Gordon    |    Halerios    |    Neweli

Igor_Wattestab    |    TheCuke    |    Dr_Waterblue    |    Sgt_Kammi

 

_________

 

XsSiMV8N.png

 

Nachdem die Stadt Khorinis durch den Orden der schwarzen Rose von Weyber, seinen Gefolgsleuten und deren Missetaten bereinigt wurde und daraufhin der Ritterorden die Stadt zunehmend kontrollierte, fühlten sich die Bewohner endlich wieder sicher. Langsam kehrte in Khorinis der Alltag wieder ein. Um einen erneuten derartigen Machtmissbrauch innerhalb der Stadtverwaltung vorzubeugen wurde ein Rat gegründet, der aus den wichtigsten Posten der Stadt zusammengesetzt ist. Dieser Rat dient zur gegenseitigen Kontrolle und soll ein Machtmonopol verhindern.

 

Die Fertigstellung des seit über 20 Jahren im Bau befindlichen Arthostempels in Mitten der Stadt schenkte den Bürgen neue Hoffnung und Mut und half ihnen zurück zu ihrem Glauben zu finden. Man orientierte sich erneut an den Lehren Arthos' und stellte so den Glauben an ihn in das Zentrum des gemeinschaftlichen Zusammenlebens. Auf Grund dieser Rückbesinnung zum Ursprung gewann das Arthosfest an besonderer Bedeutung.

 

Ky9OrAw6.png

 

Allein Arthos in der Höh sei Ehr

Und Dank für seine Gnade,

Darum daß nun und nimmermehr

Uns rühren kann kein Schade:

Ein Wohlgefall'n Gott an uns hat,

Nun ist groß' Fried' ohn' Unterlaß,

All' Fehd' hat nun ein Ende.

 

Wir loben, preisen, anbeten dich

Für deine Ehre, wir danken,

Daß du, Gott Vater ewiglich

Regierst ohn alles Wanken.

Ganz ungemessen ist deine Macht,

Fort geschieht, was dein Will hat bedacht;

Wohl uns des feinen Herren!

 

 

Eine Zeit des Friedens und des Aufschwungs brach an - die Unterdrückung hatte ein Ende gefunden. Man förderte bereits bestehende Handelsbeziehungen und baute diese weiter aus und expandierte um eigenständig alle benötigten Ressourcen für die neu entstandenen Bedürfnisse einer Stadt beschaffen zu können.

VqwSTuoP.png

Wohlgesonn' in aller Mund

Zum Feste dein, zur frohen Wiederkehr'

Ein jedes Jahr zur selben Stund'

All' Leuts' gehn nach Khorinis her.

Gedacht zurück an alte Tage,

Nie verließt' du uns, hieltst gerecht die Waage.

Wohl uns in unsrem Geiste.

 

Frohlockt und feiert inniglich,

Ein Trunk, ein Speis zur Ehr,

Daß du, Gott Vater ewiglich

Regierst ohn alles Gegenwehr.

Jauchzet und liebt all' Gutgesinnte,

Ein jeder hiero jeden in die Arme nimmt,

Zum Feste des allerheilsamst Tröster!

 

_________

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie schon gesagt...

Wie man schönste Stadt wird:

giphy.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch! Sollte endlich nochmal vorbeischauen^^

Besten Nachbarn Ever!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von meiner Seite :D

Meine aller größten Glückwünsche

LG Flamm

(mögen alle Kriege gewonnen werden :P)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzliche Glückwünsche auch aus komplett Novingrad und der NoVinne! ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.