Sign in to follow this  
screamfine

Umfrage zum Eventserver | Vor- und Nachteile

Recommended Posts

Liebe Lyrianer,

unser Ziel ist es, euch die bestmögliche Performance zu bieten und gleichzeitig eine Hülle und Fülle an Features bereit zu halten, die es auf keinem anderen Server in dieser Form zu finden gibt. Wir haben sehr viel Zeit in den Aufbau des separaten Eventservers gesteckt, in der Hoffnung, dass sich die Mühe bezahlt macht und wir euch möglichst lagfreie Events bieten können.

Der Eventserver läuft nun bereits nun seit ein paar Wochen und es wird Zeit für ein Fazit bzw. eine Auflistung der Vor- und Nachteile, die dieses System mit sich bringt.

Wir möchten euch einladen, eure Meinung dazu zu schreiben und uns eure Sicht der Dinge zu schildern.

 

Lyria Server-Netzwerk (Liveserver & Eventserver):

Vorteile

  • Bessere Performance: Deutlich angenehmere Spielperformance und nur wenige Lags

Nachteile

  • Servernetzwerk Software nicht ausgereift, es fehlt an grundlegenden Features
  • Entwickeln und Testen kompatibler Plugins deutlich komplexer und zeitaufwändig
  • Keine performance freundliche Tabliste (man sieht nicht ob und welche Spieler auf welchem Server sind)
  • Kein funktionierender Transfer von Items zwischen den Servern
  • Spieler "hängen" auf dem Eventserver fest, wenn ein Event gestartet ist, dieses aber bereits voll ist (und müssen dann warten auf die nächste Runde, können aber in der Zwischenzeit nichts sinnvolles anstellen auf dem Eventserver)
  • Immer wieder nicht behebare Bugs durch Timing-Probleme (Spieler verlässt den Liveserver und joint den Eventserver, Plugins registrieren dies nicht immer korrekt)
  • Es kann durchaus zu Problemen kommen bei Klassenleven (fehlerhafte Synchronisierung), Skills usw.
  • Skillbar muss auf jedem Server separat eingestellt werden
  • Notwendige Synchronisierung durch Plugins führt auf beiden Servern (Live  & Event) zu geringfügigem Performanceverlust
  • Dem Liveserver steht weniger RAM zu Verfügung, was in kritischen Situationen und zu Stoßzeiten zu Problemen führen kann

 

Die genannten Punkte sind Fakten und sind uns während des Betriebs beider Server aufgefallen. Wir werden kurz- oder mittelfristig eine Entscheidung treffen müssen und uns für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden:

  1. System wie früher: d.h. nur 1 Server auf dem zeitlich das "normale" Lyria-Leben stattfindet aber auch Events stattfinden -> Performance bei Events "wie früher", also nicht optimal.
  2. Verschiedene Server für Hauptwelt und Eventwelt -> Performance in Events deutlich besser.

Ihr habt nun die Möglichkeit eure Meinung hierzu kundzutun. Euer Feedback ist uns wichtig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also denn Punkt

Skillbar muss auf jedem Server separat eingestellt werden

Finde ich als positven Punkt. Da ich endlich eine zweite Skillbar habe die ich nicht mehr ändern muss. Das hat mir immer viel Zeit in denn Events damals genommen alles umzustellen und manche Events gehen schnell los und ich stand da und stellte alles noch ein während andere schon los lauften.

 

Dann haben wir ja noch das es erst umgestellt wurde auf Eventwelt. Bedeutet mit der Zeit wird es immer besser, da man wenn man die Plugin ja einmal fertig hat die nur noch updaten braucht. Ja es gibt die ärgerlichen Bug´s aber dafür sind auch mal größere Events überhaupt Spielbar. Und für die , die grad nicht mit machen, der Hauptserver ist nicht so belastet wie damals wenn Events liefen. Als Bergman war es ab und an ärgerlich wenn Events liefen und manche Blöcke dann 6-7 mal abbauen durftes. Dies hab ich  mitlerweile nicht mehr ausser der Server hat seine Schluckauf´s .

 

Was eigentlich gut ist, dadurch das Eventwelt getrennt ist, kann man daran arbeiten ohne denn Ablauf des Hauptserver zu stören. Oder die Gefahr was falsch zu machen ist kleiner das auf einmal was kaputt geht.

 

Fazit: Find die Umstellung mehr positiv an und denke wenn der Eventserver 1-2 Jahre auf denn Buckel hat, dürfte bestimmt einige Fehler verschwunden sein. Ein guter Wein muss ja auch reifen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Vallira:

Fazit: Find die Umstellung mehr positiv an und denke wenn der Eventserver 1-2 Jahre auf denn Buckel hat, dürfte bestimmt einige Fehler verschwunden sein. Ein guter Wein muss ja auch reifen :-)

Leider nein, denn einige Fehler (z.b. durch Timing verursachte Bugs) können wir nicht wirklich beheben (das liegt an der Servernetzwerk-Software selbst)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also nach Rücksprache mit FLorilix sagen wir beide dazu, dass es angenehmer wäre den Eventserver zu separieren. Also Sich auszuloggen und auf dem Eventserver einzuloggen. Da so die Performance beider Server an wenigsten in Mitleidenschaft gezogen werden, welches ja allen Spielern am wichtigsten ist.

So können Spieler von Events sich selbst dazu entscheiden auf den Server zu wechseln und nicht Event Spieler in ruhe Farmen/Bauen oder Bier trinken auf Lyria^^.

Denke mal die Community unterstütz euch auch, dass wenn ihr auf dem EventServer seid, den Spielern auf Lyria zu erklären das man den Server wechseln müsste wenn man auch dran teilnehmen möchte.

Natürlich ist uns bewusst das so auch belohnungen bei den Events nicht mit Lyria Synchronisiert werden können, aber man könnte Sieger Ehrungen in Lyria einfügen wo dann Items vergeben werden (ihr könnt die  ja auch offline vergeben),

Nur bitte keine Events auf Lyria so dass die Performance nachgibt.

MfG Brilix und Florilix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Lyria und vor allem liebes Lyria Team


Im gesamten bin ich auf jeden Fall der Meinung, dass Lyria ein Netzwerk bleiben sollte. Dass wir auf dem Liveserver keine Lags wegen Events mehr haben freut mich besonders, gerade als Spieler, der nicht so oft an Events teil nimmt. 


Da meine Antwort jedoch etwas umfangreicher ausfällt, hier eine kurze Zusammenfassung, für jeden der alles weitere nicht lesen möchte:
Fast alle der genannten Probleme lassen sich über selbst programmierte Plugins lösen.

 

Nun die Punkte im Einzelnen:

  • Servernetzwerk Software nicht ausgereift, es fehlt an grundlegenden Features
    Hier müsste man für eine Diskussion zwar auf die einzelnen Features die euch fehlen genauer eingehen, aber hier sollte es für jedes Problem eine Lösung geben. Im Zweifelsfall heißt die Antwort eben selbst entwickeln. Hier könnte ich jetzt nur mehr schreiben, wenn über die einzelnen Features genauere Informationen vorliegen würden.
     
  • Entwickeln und Testen kompatibler Plugins deutlich komplexer und zeitaufwändig
    Das ist natürlich richtig, könnte aber vielleicht auch an fehlender Erfahrung mit Netzwerken Bungeecord oder Lillipad oder einzelnen Plugins zu tun zu haben. Hier wäre eine Lösung mehr Erfahrung ins Team zu holen, aber auch die Zeit wird hier einige Probleme lösen.
     
  • Keine performance freundliche Tabliste (man sieht nicht ob und welche Spieler auf welchem Server sind)
    Bei Tablisten, ist das Problem etwas schwieriger, hier ist mir bewusst, dass es zu euren Anforderungen kein fertiges Plugin gibt. Hier hilft auch nur eine Selbstentwicklung, hier könnte man dann auch alle Spielereien und Anforderungen umsetzen.
     
  • Kein funktionierender Transfer von Items zwischen den Servern
    Ich mach jetzt mal die Annahme, dass es nur darum geht, Items vom Eventserver zum Liveserver zu bekommen. Da man sein Inventar nicht mehr leeren muss, um auf den Eventserver zu kommen, ist genau das natürlich ein Problem, wenn man mit Items zurück will/muss. Hier ist das eine Problem, wie man die Informationen dieser Items auf den anderen Server bekommt. Dies lässt sich wieder mit einer selbst Entwicklung lösen(für lyria denke ich auch die einzige Möglichkeit). Das andere Problem ist, das die Spieler dann ihre Items irgendwie „Abholen“ können müssen, hier würde ich einen Befehl, ähnlich wie bei  „/deal“ , einführen. Dieser gibt dann die Items aus dem Eventserver.
     
  • Immer wieder nicht behebare Bugs durch Timing-Probleme (Spieler verlässt den Liveserver und joint den Eventserver, Plugins registrieren dies nicht immer korrekt)
    Wenn dies der Fall ist, so sind entweder die betroffenen Plugins schlecht geschrieben, und müssten gefixt werden oder das Problem ist etwas komplizierter und muss(aus eigener Erfahrung) durch relativ zeitaufwändige Stresstests reproduziert und gedebugt werden. Dies ist normalerweise nicht an einem Livesystem zu testen, sondern muss auf einem separaten Testsystem durchgeführt werden. Hängt das Problem jedoch mit dem System(Server) zusammen, kann genau dieses Testsystem dazu führen, dies auf einem Testystem nicht Reproduzieren zu können.
     
  • Es kann durchaus zu Problemen kommen bei Klassenleven (fehlerhafte Synchronisierung), Skills usw.
    Hier ist mir nicht ganz klar, war das Problem sein soll. Das eingesetzte Plugin unterstützt ein Netzwerk sicher nicht, hier muss man sicherlich selbst eine Synchronisierung programmieren. Wenn man diese richtig konzipiert, sollte es auch nicht zu Problemen kommen(Hier fehlt technische Einsicht, in die aktuelle Umsetzung um das Problem besser einzuschätzen).
     
  • Skillbar muss auf jedem Server separat eingestellt werden
    Dies halte ich eigentlich sogar eher für einen Vorteil und würde sogar befürworten, dass man auf dem Eventserver bei Events seine Kampfklasse Wählen kann und dann pro Klasse eine eigene Skillbar hat. Dies müsste wahrscheinlich nur wieder über ein eigenes Plugin umgesetzt werden.
     
  • Notwendige Synchronisierung durch Plugins führt auf beiden Servern (Live  & Event) zu geringfügigem Performanceverlust
    Dieser Performanceverlust sollte sich eigentlich in Grenzen halten, da man einen Großteil der Synchronisation Asynchron programmieren kann.  Jedoch muss man mit einem kleinen Performanceverlusst rechnen und kann diesen auch nicht verhindern.
     
  • Dem Liveserver steht weniger RAM zu Verfügung, was in kritischen Situationen und zu Stoßzeiten zu Problemen führen kann
    Dieses Problem ist nicht behebbar, hier hilft dann nur mehr RAM.


Alles in allem muss man einfach sagen, dass wenn man sich Server Netzwerke anschaut, die Spielerzahlen meist deutlich höher sind. Auch das Team ist meistens größer. Das hat aber nur zu 50% mit der höheren Spieleranzahl zu tun. 30% des größeren Teams werden aus meiner Sicht nur dazu benötigt die mehr anfallende Technik, die Plugins und alle durch das Netzwerk anfallen Eigenentwicklungen umsetzten und warten zu können.


Daher spreche ich für  Lyria die Empfehlung aus sich zu entscheiden:

  1. Ein Netzwerk bleiben. Dafür ist aus meiner Sicht ein größeres Team im Bereich Entwicklung und technische Umsetzung nötig. Sollte dies nicht möglich sein
  2. Wieder das frühere System. Dann müssen wir wieder mit Lag rechnen und auf andere eventuelle Vorteile auch verzichten.

Diese Entscheidung kann ich natürlich nicht dem Team nicht abnehmen, ich kann nur meine persönliche Meinung kund geben und würde das Netzwerk weiterhin bevorzugen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.