Sign in to follow this  
_Nightplayer_

CB von Aterius Eisenburg

Recommended Posts

  • Name: Aterius Eisenburg
  • Volk: Mittelländer
  • Geschlecht: Männlich
  • Alter: 36 jahre
  • Herkunft: Ambosia
  • Größe: 1,65m
  • Augenfarbe: grün
  • Haarfarbe: braun
  • Eltern: Samuel Eisenburg (verstorben) & Loretta Eisenburg (verstorben)
  • Geschwister: (keine)
  • Partner: (keinen)
  • Kinder: (keine)
  • Wohnort: Ambosia
  • Stellung: Bürger-Tervernenleiter
  • Handwerk: Alchemist
  • Glaube: Fünfgötterglaube
  • Charakterzüge: schüchtern, hilfsbereit, schlau

 

Aussehen:

Er trägt schwarze Stiefel, die durch die alltägliche Arbeit abgenutzt sind. Das Gesicht ist mit kleineren Narben gekennzeichnet. Er hat kurze hellbraune Haare und trägt ein altes zerfetztes Gewand mit nur einem Ärmel. Seine Augen sind groß und hellgrün. Er trägt keinen Bart. Er ist dünngebaut aber trotzdem stark. Lange Beine und Arme besitzt er auch.

 

 

Charakter:

Seine Vorlieben sind: Bogenschießen, Welterkunden, Schwimmen. Sein Lieblingsessen sind Garnelen. Nachts ist er gerne drausen, schaut sich die Sterne an und denkt über sein leben nach.  Er ist immer persimistisch und ein einzelgänger. Da seine Eltern gestorben sind empfindet er nichts in seinem leben als fröhlich außer die Nacht. Er hört gerne Music aber was er nicht mag ist Tanzen und Oliven. Der tot seiner Eltern prägt ihn sehr. Er ist sehr beschäftigt wobei er sich keine Wünsche und Träume leisten kann.

 

 

Geschichte:

Kurz nach seiner Geburt, als er 2 Wochen alt war wurden seine Eltern bei einem Überfall getötet. Er wurde dann von einer Bauernfamilie aufgenommen. Er lernte Bogenschießen, schwimmen und den Umgang mit dem Schwert. Da er nicht gut behandelt wurde lief er im alter von 15 jahren davon und kam im Dorf Ambosia unter, wo man ihn bis heute als vollwertiges Dorfmitglied behandelt. In Ambosia hat er viele neue menschen kennen gelernt und verstand sich sofort mit jedem. Vorallem hat er sich mit Neterus Silverstein befreundet. Zusammen haben sie vielegefährliche Situationen gemeistert. Auch mit seinem kleinen Bruder verstand er sich gut. Eines tages ging er mit einem Entdecker auf eine erkundungstour, wobei der Entdecker eine Klippe herunter fiel. Aterius war zu dem Zeitpunkt 23 jahre alt. Dann er erlernte Alchemist und Bogenschütze da sein Vater früher Alchemist und seine Mutter Bogenschützin war. Danach lief er davon und erbaute ein Außenposten auf einer einsammen Insel. Eine Zeit lang hielt er den Posten aber kurze zeit später wurde er überfallen und er gab den Außenposten auf und begab sich auf den Rückweg nach Hause. Trotz seinem Versagen, war keiner ihm böse, da sie wusten das er nichts dafür konnte. Danach baute er seinen eigenen Bierkeller. neterus Silverstein fand ihn und beförtere Aterius Eisenburg zum Tarvenenleiter. Seit dem braut er regelmäßig Alkohol für alle die ihn möchten. All seine Probleme behiehlt er für sich, um niemanden zu überfordern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstabnahme:                                                                                    Abgelehnt

  • Bitte gib statt des Alters das Geburtsjahr an
  • Bitte ergänze den Abschnitt Charakter (82 von 200 Wörtern)
  • Bitte ergänze die Geschichte (235 von 500 Wörtern)
  • Warum läuft ein 15-jähriges Kind einfach so davon?
  • Alleine kann er keinen Außenposten errichten, dazu braucht er eine Gruppe von Leuten die mitbaut und sich um die Versorgung kümmert.
  • Wie kann er sich alleine, heimlich einen Braukeller bauen?
  • Warum lernt er verschiedene Berufe? Er kann sich ja nur einer Arbeit widmen?

Melde dich per PN, wenn du Fragen oder die oben genannten Punkte überarbeitet hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.