Sign in to follow this  
hirschy1

Gruppen abhängige Rüstungsskins

Recommended Posts

Hallo Lyria-Team

 

vor einiger Zeit war ich in einem PVP kampf zwischen mehreren Spielern verwickelt.

Da sowohl meine Gegner als auch meine Verbündeten die gleiche Rüstung trugen, viel es mir sehr schwer meine Pfeile auf die richtigen Spieler zu feuern.

 

Aus diesem Grund möchte ich vorschlagen Gruppen gebundene Rüstungen zu implementieren, ein Konzept das, wie ich von anderen Lyrianern erfahren habe, schon früher existierte.

 

Zum einen wird es dadurch leichter zwischen Freund und Feind zu unterscheiden, was vor allem für untrainierte Spieler eine Erleichterung ist.

 

Desweiteren wirkt es einfach Authentischer wenn z.B. die Wachen einer Stadt deren Banner auf der Kleidung repräsentieren.

 

Meine Ideen zur Umsetzung:

 

Ich würde vorschlagen einfach eine weitere Umschmiedeoption beim Schmied am Spawn hinzuzufügen, die den Tooltipp oder Namen der Rüstung, abhängig von der Gruppe des Spielers, so verändert, dass sie durch das Texturepack die entsprechende Textur erhält. Die Rüstung kann dann nur von den Spielern getragen werden die der Entsprechenden Gruppe und ggf. Klasse angehören, kann aber wieder umgeschmiedet werden.

 

Die Texturen für die Rüstungen sollten von der Gruppe eingereicht werden und bevor sie im Texturepack landen vom Serverteam auf Tauglichkeit überprüft werden.

 

Man muss natürlich überlegen ob es einen Rüstungsskin für jede Gruppe geben soll, was sicherlich mit weniger Arbeit verbunden ist,

oder jede Gruppe für jede Klasse einen eigenen Rüstungsskin braucht, was eine Unterscheidung zwischen den einzelnen Klassen weiterhin ermöglicht.

 

Ein weiterer Punkt ist unter welchen Voraussetzungen eine Gruppe einen eigenen Rüstungsskin bekommen kann. Ich würde vorschlagen dass dieser ab dem Level “Stadt” zur verfügung steht.

Aber man könnte es auch so machen dass die Rüstungsskins mit Lyra einmalig erhältlich sind, dann aber permanent von der entsprechenden Gruppe genutzt werden können.

 

Ich hoffe mein Vorschlag kommt gut bei euch und bei der Community an, und er kann so oder so ähnlich auf Lyria umgesetzt werden.

 

mit freundlichen grüßen 

hirschy1


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

Ich kann die Problematik verstehen das es bei Kämpfen zwischen mehren Parteien  zu einem unübersichtlichen Kudelmudel kommt,

aber stellen wir mal im Gegenzug  hin, wie oft dies wirklich Passiert( eher weniger).

In den PvP events  selber haben die beiden Gruppen ja Rote und Blaue Rüstungen das aber dem Spielserver selbst umzusetzen braucht sehr viel Arbeit.

Nehmen wir alleine die Situation das nur Fraktionen selbst die Rüstung tragen können, die Leute würden nach belieben dann die Gruppe wechseln.

 

Auch jeder Gruppe da seine eigene Farbe oder designe zu Geben für jede Klassenrüstung, da müsstes du jemanden einstellen der nix anderes macht als Rüstungen zu erstellen.

Ich selbst habe genügend Rüstungen Gepixelt  um zu wissen das man sowas nicht einfach mal so in ein paar stunden Fertig hat.

Ich finde den Vorschlag gut das der Stadtstatus etwas bekommt, eine Rüstung ist vll etwas To much aber eine Waffe oder ein Schild der nach den  Ansprüchen der Fraktion ist finde ich eine gute Idee und wäre auch bereit da zu helfen.

Was ich da aber denke ist das Leute das eher für das Rp nutzen anstatt damit was im PvP zu Reißen.

 

Gruß Glean

 

Edited by Gleanwall

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was passiert dann mit den Rüstungen, die gefallene an ihre Gegner abgeben? 

Kann sich der Gegner dann im nächsten Kampf als ein Bewohner dieser Stadt ausgeben, wenn er diese Rüstung trägt?

Ich denke sowas kann man nicht Umsetzen. Ich würde dir empfehlen das zu trainieren und es dir abzugewöhnen. ( Ein Blick auf die Voxelmap hilft mir immer, wenn ich gerade nicht weiß wer vor mir steht )

Share this post


Link to post
Share on other sites

@DatHolzkopfDesshalb hat er ja vorgeschlagen, dass die Rüstungen nur von Mitgliedern der Stadt getragen werden können und falls diese erbeutet werden, sollen sie wieder zu einer normalen umgeschmiedet werden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also soll der Gewinner noch 400Dukaten dazuzahlen damit er seine erbeutete Rüstung benutzen kann?

Edited by DatHolzkopf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, Block meint, dass die Rüstung dann seinen Skin verliert

Share this post


Link to post
Share on other sites

@DatHolzkopf

400 Dukaten sind doch nicht die Welt :D ich bitte dich

 

@hirschy1

Ich empfehle dir das Cape von Optifine, falls der Vorschlag nicht umgesetzt wird.

Edited by Homkey

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb DatHolzkopf:

Also soll der Gewinner noch 400Dukaten dazuzahlen damit er seine erbeutete Rüstung benutzen kann?

Das Umschmieden muss ja nicht zwingend etwas kosten, es kann ja genau so gut kostenlos sein 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Gleanwall:

In den PvP events  selber haben die beiden Gruppen ja Rote und Blaue Rüstungen das aber dem Spielserver selbst umzusetzen braucht sehr viel Arbeit.

Wenn man das ganze perfektionieren will, ist es sicherlich mit viel Aufwand verbunden und man kann sich mit Recht die Frage stellen ob es sich lohnt.

Aber auch mit sehr geringem Aufwand kann man ein nahezu gleichwertiges Ergebnis erzielen. der Einfachste Weg zur Umsetzung wäre dass man den Spielern erlaubt die Rüstungsteile kostenlos im Amboss umzubennen. die Textur wird dann einfach an den Namen gebunden.

das Tragen einer Gruppenrüstung ohne die Zustimmung der entsprechenden Gruppe kann einfach durch die Serverregeln verboten werden, und wird mit Verwarnungen und im Extremfall mit einem Bann bestraft. 

Wer eine Gruppenrüstung im Kampf erbeutet kann diese einfach wieder umbenennen und hat dann keine weiteren Scherereien damit.

 

vor 12 Stunden schrieb Gleanwall:

Auch jeder Gruppe da seine eigene Farbe oder designe zu Geben für jede Klassenrüstung, da müsstes du jemanden einstellen der nix anderes macht als Rüstungen zu erstellen.

Ich selbst habe genügend Rüstungen Gepixelt  um zu wissen das man sowas nicht einfach mal so in ein paar stunden Fertig hat.

Zum einem muss man ja keine Gruppe dazu zwingen das Angebot anzunehmen. diese kann auch weiterhin bei den normalen Rüstungen bleiben.

Es ist natürlich richtig dass es mit sehr großen Aufwand verbunden ist eine Rüstung von Grund auf  neu zu Pixeln, aber dies muss man ja auch nicht machen. Man kann ja einfach die bereits existierenden Rüstungsskins um einen Wappenrock erweitern. Eventuell kann man ja auch auf Texturen aus dem Conquest Resourcepack zurückgreifen ( https://ravand.org//refsheet_armor.html ) da die Lyria Texturen ja sowiso zu großen Teile von dort stammen.

Dass es für jede Klasse eine Extra Gruppenrüstung gibt muss ja auch nicht zwingend der Fall sein.

 

 

vor 12 Stunden schrieb Gleanwall:

Ich finde den Vorschlag gut das der Stadtstatus etwas bekommt, eine Rüstung ist vll etwas To much aber eine Waffe oder ein Schild der nach den  Ansprüchen der Fraktion ist finde ich eine gute Idee und wäre auch bereit da zu helfen.

Ich finde dass der höchste Level den eine Niederlassung auf Lyria erreichen kann schon  eine Rüstung mit sich bringen kann. Da es aktuell nur eine Stadt auf Lyria gibt, gehe ich auch davon aus dass es doch mit einem hohen Aufwand verbunden ist eine Stadt zu werden oder es bisher zuwenig Anreitz dazu gibt. 

Eine Gruppen gebundene Waffe oder Schild hätte in der Umsetzung von seiten der Plugins den gleichen Aufwand wie die Rüstung. die Waffen würden sich aber eher mit den anderen Waffenskins in die quere kommen. Ein Schild mit dem Banner der Gruppe fände ich  gut vor allem weil man in Bezug auf die Details mehr Freiheiten hat, als bei den gewöhnlichen Minecraft Schilder. In meinen Augen wären die Schilde aber keine gute Alternative zu den Rüstungen, mehr ein möglicher Zusatz.

 

mfg 

hirschy1

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Aber auch mit sehr geringem Aufwand kann man ein nahezu gleichwertiges Ergebnis erzielen. der Einfachste Weg zur Umsetzung wäre dass man den Spielern erlaubt die Rüstungsteile kostenlos im Amboss umzubennen. die Textur wird dann einfach an den Namen gebunden.

Um es mal Zusammen zu Fassen Du empfindes das als Sehr Geringen aufwand, Jeder Gruppe/Fraktion eine Individuele Rüstung zu geben, dann ein Programm zu skripten was erkennt das auch der Jenige der Gruppe/Fraktion welche er zugehört zu erkennen, und dann noch einen skript der das Umschmieden Auf die Jeweilige Gruppe erkennt?

Zitat

das Tragen einer Gruppenrüstung ohne die Zustimmung der entsprechenden Gruppe kann einfach durch die Serverregeln verboten werden, und wird mit Verwarnungen und im Extremfall mit einem Bann bestraft. 

Wann sollen die Mod/Sups noch die zeit Finden das zu Kontrollieren und sich wegen nach jedem Gefecht 45min lang anzuhören da jemand seine Rüstung verloren hat und der andere die so behält und nicht umschmiedet?

Jemanden mit einen Bann bestrafen weil er die Rüstung gewinnt ist wohl sehr hart, Du kannst ja niemand dazu zwingendas er sie umschmieden muss auch wenn es laut dir umsonst sein soll.

Zitat

Zum einem muss man ja keine Gruppe dazu zwingen das Angebot anzunehmen. diese kann auch weiterhin bei den normalen Rüstungen bleiben.

"Wollt ihr ne eigene Rüstung?" "Ne danke, wir wollen keine Rüstung" :jede Gruppe auf Lyria....

Zitat

Man kann ja einfach die bereits existierenden Rüstungsskins um einen Wappenrock erweitern. Eventuell kann man ja auch auf Texturen aus dem Conquest Resourcepack zurückgreifen ( https://ravand.org//refsheet_armor.html ) da die Lyria Texturen ja sowiso zu großen Teile von dort stammen.

Ja man Kann sicherlich jeder Rüstungen eine andere Farbe geben, aber nehmen wir mal die Rechnung so es gibt 12 Klassen Rüstungen, die Färben wir dann für jede Gruppe um oder geben dam Ganzen ein Wappen für jede Gruppe, dann nehmen wir grob geschätzt die Aktiven Gruppen von so 25 ca = 300 individuelle Rüstungen. ´Nach auflösung der Gruppe  muss die Rüstungen wieder raus genommen werden, denn warum sollte jemand den Wappenrock tragen des nicht zur Gruppe passt?

Ja Lyria Beruht auf Conquest, Trotzdem versucht das Team das Texture Pack immer wieder neu zu gestallten und eigene dinge einzubringen.

Selbst wenn du es nicht für jede Klasse machst sondern für die Gruppe ergibt sich das Gleiche Probleme das Regelmässig Gruppen verschwinden und neu Gebildet werden.

Zitat

Ich finde dass der höchste Level den eine Niederlassung auf Lyria erreichen kann schon  eine Rüstung mit sich bringen kann. Da es aktuell nur eine Stadt auf Lyria gibt, gehe ich auch davon aus dass es doch mit einem hohen Aufwand verbunden ist eine Stadt zu werden oder es bisher zuwenig Anreitz dazu gibt. 

 

  • 17x17 Chunks Savezone - PvP deaktiviert
  • 37x37 Chunks Wildniszone - PvP aktiviert
  • Portal in Aramat
  • Handelskontor-NPC in der Stadt
  • Channel im Teamspeak
    • Zwei gesicherte Channel
  • Erweiterter Zugang zu der /stadt verwalten-GUI
  • Das Stadttor Gebäude ( Monster/Wetter/Wachtum von Pflanzen)
  •  

Nope kein Anreiz

 

Zitat

Eine Gruppen gebundene Waffe oder Schild hätte in der Umsetzung von seiten der Plugins den gleichen Aufwand wie die Rüstung. die Waffen würden sich aber eher mit den anderen Waffenskins in die quere kommen.

Ich Pixel dir ne Waffe in 30 min  wenn du das möchtest aber Rüstung in 2-3 tagen, denn jedes Rüstungsteil hat eine eignen Icon was gepixelt werden muss, jedes dieser Teile muss ein eignen Rezept bekommen, was bei einer Waffe oder schild nur einmalig zu bewerkstelligen wäre.

Du musst wissen das man Waffen sowie andere Items Beliebig viel einfügen kann nur jemand muss eine art Code dazu schreiben damit das Item dann im spiel ist.

Edited by Gleanwall

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo hirschy1 und andere Mitredner,

wir haben gestern auf der Teambesprechung uns dieses Thema einmal angeschaut und etwas darüber diskutiert.

Vorab sei gesagt, dass diese Art und Weise des Vorschlages und die Ausarbeitung gerne gesehen werden. Danke dafür.

Dabei standen zwei Punkte im Raum: Aufwand und Nutzen.

Der Aufwand für deinen Vorschlag ist kein Geringer.

  • Es erfordert für jede Gruppe, die dies nutzen will, 1 bzw. 10 Rüstungen zu erstellen, die meinen Anforderungen genügen.
  • Die Aktivität einer Gruppe muss regelmäßig überprüft werden und bei deren Inaktivität ihre Rüstungen aus dem Texturepack entfernt werden.
  • Eine Abfrage muss zusätzlich geschrieben werden, die neben der Klasse auch die Gruppe des Spielers abgleicht.

Und leider ist der direkte Nutzen hier nicht all zu groß.

  • Man kann seine Gruppe wiedererkennen.
  • Es gibt einer Gruppe die Möglichkeit zur Individualisierung.

Dementsprechend muss ich dir also leider mitteilen, dass der Vorschlag in dieser Form abgelehnt wurde.

Es sei aber gesagt, dass diese Art und Weise des Vorschlags und die Ausarbeitung gerne gesehen werden. Danke dafür.

Die Kosten zu Nutzen sind hier einfach nicht gut, da man der breiten Masse dieses Feature nicht mit realistischem Aufwand zugänglich machen kann. Zumal die Zahl der PvP-Spieler auf Lyria ja nicht so gewaltig ist, dass man sich nicht die Namen von Freund und Feind merken könnte.

Zu guter Letzt sei aber noch gesagt, dass wir durchaus planen, an einem Punkt städtische Rüstungen(und andere nette optische Features) zurückzubringen.

 

Gruß
Verbannter
 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Verbannter,

ich finde es zwar schade dass ihr meinen Vorschlag in dieser Form nicht übernehmen wollt.

vor 10 Stunden schrieb Verbannter:

Zu guter Letzt sei aber noch gesagt, dass wir durchaus planen, an einem Punkt städtische Rüstungen(und andere nette optische Features) zurückzubringen.

Es erfreut mich aber auch zu Lesen dass ihr städtische Rüstungen auf Lyria bringen wollt.

Nur verstehe ich nicht ganz wo da der große Unterschied zu meinem Vorschlag liegt.

Sollen diese Rüstungen dann nicht für eine Schlacht tauglich sein?

oder liegt es nur daran dass ich in meinem Vorschlag "Stadt" und "Gruppe" in einen Topf geworfen habe, was zu einem Missverständnis geführt hat?

Ich würde mich freuen wenn du mir das nochmal ( gerne auch im TS ) genauer erklären könntest.

 

mfg 

hirschy1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie Verbannter schon sagte, ist das große Unterschied tatsächlich der Punkt "Gruppen".

Da muss man halt differenzieren zwischen Gruppen und Gemeinschaften, wie Siedlungen etc.

Und Gruppen sind halt nicht sehr langlebig. Spieler wechseln viel öfter Gruppen, als Siedlungen. Gruppen kommen und gehen auch viel schneller als Gemeinschaften.

Dazu kommt halt, dass Gruppen nichts geleistet haben, um eine Rüstung zu verdienen. Rüstungen sind halt sehr viel Arbeit.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will zu Serons Punkt auch nur hinzufügen, dass Rüstungen für Städte aktuell nicht dafür geplant sind, im PvP eingesetzt zu werden. Auf der letzten Karte gab es für das Erreichen eines bestimmten Ranges ein Rezept für eine Eisenrüstung, die das Aussehen der Stadtrüstung hatte.

Diese Rüstung war auch nicht auf die Mitglieder der Stadt gebunden und hätte theoretisch von jedem angezogen werden können, der eine erbeutet.

Ich vermute deshalb, dass es auf dieser Karte ähnlich aussehen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.