ChiroMeo

Vorstellung/Gruppensuche/ethnographische Forschung von ChiroMeo/Mike Forster

Recommended Posts

Liebe Lyria Community

 

Ich heisse Mike Forster/ in-Game ChiroMeo. Das wird eine eher seltsame Vorstellung...

However, zu meiner Person: Ich bin 20 Jahre alt, liebe Musik, Pflanzen, Menschen (und alle anderen Tiere eigentlich auch...), Kunst und Kultur. Ich studiere Ethnologie und Interdisziplinäre Archäologische Wissenschaften (Ja, das gibts) an der Universität Zürich.

Vermutlich fragten sich die Meisten, was zum Schattenreich Ethnologie ist (das Andere kann man sich in etwa zusammenreimen). Ethnologie ist eine Sozial  oder Kuturwissenschaft. Ethnologie kommt vom Wort Ethnie, aber das Fach wird auch als Sozial/Kulturanthropologie bezeichnet (Anthropos gr.= Mensch). Früher nannte man es auch Völkerkunde, aber das hat einen rassistischen Beigeschmack. Sucht euch einfach eine Bezeichnung aus.

Die Hauptmethode der Ethnologie ist die Teilnehmende Beobachtung. Vereinfacht gesagt leben wir mit den Menschen über die wir etwas lernen wollen und nehmen an ihrem Leben Teil. Dadurch lassen sich kulturelle Unterschiede erforschen. Die Ethnologie ist also die Wissenschaft der kulturellen Unterschiede (somit aber auch der Gemeinsamkeiten!) und Vielfalt. Ich liebe mein Fach.

Im Zuge meines Studiums muss ich eine kleine Feldforschung machen, was sich bei der aktuellen Lage eigentlich schwierig gestaltet. Danke Corona...

Aber Menschen treffen sich heute auch in virtuellen Welten und auch da entsteht Kultur. Sie ist überall.

Ich will meine Feldforschung in dieser Welt, Lyria durchführen. Die Erlaubnis der Serverleitung habe ich schon, nun bitte ich die Community um ihre Erlaubnis.

Es handelt sich nur um eine Methodenübung und wird nirgends publiziert. Dank Internet sind ohnehin schon alle anonymisiert und wenn jemand explizit nicht erwähnt werden will (es würden ohnehin nie alle namentlich genannt...) darf diese Person mir das selbstverständlich sagen. Wenn euer MC Name nicht unbedingt der Reisser ist, könnt ihr mir gerne ein Pseudonym nennen oder einfach sagen ich solle den RP-Namen benutzen.

Das Ziel der Feldarbeit und die genauen Methoden werde ich an diesen Post anhängen. Grundsätzlich werde ich einfach mitspielen und mir dabei Notizen machen (und das nenne ich dann Wissenschaft ;D). Ich muss auch 2 Interview führen und "Kognitive Methoden" anwenden. Klingt fancy nicht? Ist aber eigentlich völlig harmlos. Ich erkläre diese auf Wunsch gerne. Details zur Feldforschung sind in der angehängten Datei zu finden.

 

Zum Mitspielen suche ich nun eine Gruppe, aber da ich ja wie gesagt einen wissenschaftlichen Anspruch habe, muss diese einige Bedingungen erfüllen:

1. darf sie nicht zu gross sein. Ab 15 wird es schwer. Notfalls werde ich nur mit einem Teil der Gruppe enger mitspielen (Ich spiele im Endeffekt natürich eh mit der mehr oder weniger ganzen Community mit, da ihr ein verwobenes Netzwerk bildet. (ja, das denken Sozialwissenschaftler, wenn sie eine Gemeinschaft sehen: Was ein tolles verwobenes Netzwerk...))

2. müssen ihre Mitglieder weitestgehend volljähig sein. Das liegt nicht daran, dass ich ein Problem mit jüngeren Spielern*innen hätte. Es hat Rechtliche Gründe und mir Einverständniserklärungen der Eltern zu besorgen ist zu aufwändig. Wenn irgendwo jemand vorkommt, der jünger ist als 18, ist das in Ordnung, aber die Hauptinformanten (so wird die Gruppe in der Arbeit bezeichnet) sollten weitgehend volljährig sein.

3. Dürfen die Mitglieder der Gruppe nicht verzweifeln, wenn ich ihnen aussergewöhnlich dumme Fragen stelle. 

4. Die Gruppe muss neben mir auch TrionOnyxis aufnehmen, er studiert auch Sozialantrophologie, aber in Bern (und Psychologie). Er hat mit der Arbeit selbst nichts zu tun, er spielt einfach normal mit, aber wir tauschen uns natürlich aus.

Ingame bin ich Alchemist lv8 und Primalist lv9 und plane Lykantrop zu werden, habe aber keinen Darkroom. Ich spiele schon seit langem Minecraft und kann mir mein Haus selber bauen und die Fische selber braten. Ihr müsst mich also nicht Babysitten ;D (Hilfe sehe ich aber natürlich dennoch gerne<3).

Meine RP-Identität ist noch nicht fertig, aber ich bin sicherlich ein gefallener Alve. Der Skin ist auch schon gewechselt (vorher hatte ich noch einen alten Rytarer-skin...). Trion ist Bergmann/Krieger und Nordlandgeborener.

 

Bitte beachtet, dass es sich um ein provisorisches Forschungsdesign handelt und Details ändern können.

 

Freundlichste Grüsse und Beste Gesundheit

Chiro

 

Forschungsdesign_Forster_Mike.docx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das nenn ich mal eine gute Vorstellung und hoffe du findes deine passende Gruppe. Jedenfall viel Spaß auf Lyria idr und deinen Freund.

 

Lieben Gruß

Vallira

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Idee sehr intressant,vor allem das auf einen  Minecraftserver diese Forschung zu betreiben.

Acuh Gefällt mir das es dadurch sehr modern Gehalten wird und vll auch mal die Sozialen Verhältnisse in der Immunität des Internets offenbart.

Ich habe nur die befürchtung das nicht jede Gruppe bei so etwas mitmachen würde.

Ein tipp schau mal am Schwarzen Brett in Aramat dort stehen oftmals Gruppen die Leute suchen.

Wünsche dir auf Jedenfall erfolg bei deinem Vorhaben.

^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr Interessante Idee und gut Geschrieben.

Ich wünsche dir bei deinem Vorhaben viel Glück und Erfolg :)

Grüße,

NordicDwarfDE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kannte mal jemanden, der über soziale Strukturen in online Communities (n seinem Fallbeispiel Minecraft, allerdings war das in einer anderen Community) seine Masterarbeit geschrieben hatte. Das mit den Interviews hat mich sofort daran erinnert ^^

Jedenfalls wünsche ich dir viel Erfolg und heiße dich natürlich hier auf Lyria willkommen.

Gruß,

Verbannter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin ja gespannt was dabei rum kommt ^^
Wäre es möglich am Ende eine Kopie der fertigen Arbeit zu bekommen, trotzdessen dass sie eigentlich nicht publiziert werden soll?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Tirant

Natürlich werde ich die fertige Arbeit hier in der Community veröffentlichen.

Ich meinte damit nur, dass die arbeit in der akademischen Welt völlig irrelevant ist, nur eine Methodenübung.

 

Liebe ähm... Andere

Ich freue mich auch auf kommende Abenteuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das freut mich natürlich und wünsche dir auch viel Erfolg dabei :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool *-* Deine Fächer klingen sehr interessant. Vielleicht kann man noch was von dir lernen? :D

 

Ich schicke unseren Chef*innen direkt mal eine Anfrage für euch.

Unsere Gruppe besteht zwar aus weit mehr als 15 Mitgliedern, aber es sind immer nur bis zu 6 aktiv online. Außer 2 sind alle volljährig und bewegen sich im Altersbereich zwischen 20-30. Bei uns sind alle Interessensgruppen des Servers vertreten: Roleplay, Baukünste, PvP und Wirtschaften. Ich empfehle dir für deine Studie, falls benötigt, das Herbstwindevent. Dort treffen verschiedene Gruppen aufeinander, um als Team gegen ein anderes Team einen Sieg mit hoher Belohnung zu erzielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Da es durchaus recht diverse Gruppen auf Lyria gibt, würde es mich interessieren ob ihr euch dann nur eine Gruppe anschaut, oder durch mehrere Gruppen durchwandert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Furion

Bisher ist der Plan mich einer Gruppe anzuschliessen, wie eigentlich ein "normaler" Spieler, alles andere würde eine unnötige, sogar schädliche Distanz aufbauen. Schlussendlich neigen Gruppen eh dazu untereinander Beziehungen zu pflegen, also gibt es ohnehin ein Durcheinander.

Aber jeweils Gruppen wechseln würde den Rahmen sprengen und vermutlich spiele ich nach der Arbeit ja auch weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Forschungsdesign wurde soeben von meiner Dozentin abgesegnet.

Ich suche nun eine Gruppe zum Mitspielen, die Voraussetzungen bleiben in etwa die selben, nur das mit der Anzahl fällt mehr oder weniger weg, da die meisten Gruppen grösser sind, aber selten so viele Online sind. Womit auch grössere Gruppen kein Problem wären.

 

Falls eure Gruppe Interesse an 2 neuen Spielern hat meldet euch gerne <3. Ich werde später des Tages auf dem TS erscheinen, falls schon Meldungen kommen. 

Bitte beachtet, dass ich vermutlich nicht sofort dabei bin, da ich erst sehen möchte, ob wir gut zusammenpassen. Schliesslich will ich ja mit euch zusammen spielen und eine reine PvP Gruppe wäre wohl nicht so geeignet...

 

Freundliche Grüsse und beste Gesundheit

Chiro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.