Sign in to follow this  
Canaron

Vorschlag: Custombaumwuchs für schönere Landschaft

Recommended Posts

Posted (edited)

Idee:

Wenn ein Setzling wächst, dieses Event abfangen und statt eines Vanillabaumes einen Custombaum vergleichbarer Größe (also nicht diese Riesenbäume, die die Map gemeinhin bewachsen) dort erstellen. Wahlweise könnte dies nur durch Forstruf passieren (vorzugsweise wäre es aber allgemein; Performancekosten kann ich nicht abschätzen)

 

Hintergrund:

  • (kleinere) Baumfarmen sind halbwegs notwendig, bzw. als Alternative zum Roden und dem Team Landschaftswiederherstellung Aufhalsen wünschenswert (vermute ich). Diese führen, soweit nicht aufwändig versteckt, dazu, dass die hässlichen Vanillabäume in der Landschaft rumstehen.
  • (Wenn man halbwegs anständige Bäume haben will, muss man sie selbst bauen, oder die Vorhandenen nutzen. Das erfordert den entsprechenden Willen/die entsprechende Arbeit, und, damit es nach etwas aussieht, auch die entsprechende Kunst. Eine einfache Basisalternative zu bieten, wäre sicherlich für alle Spieler, die nicht die Zeit/die Lust/das Können haben, hübsche Bäume zu bauen, eine Hilfe beim Dekorieren.) Siehe Antwort von Brilix

Weitere Details:

  • Falls technisch möglich, und falls in Sachen Schematics/Structure-Erstellen nicht zu aufwändig, könnten diese Bäume dann auch ein Bisschen ins Biom passen (z.B. etwas niedriger in kalten Biomen, fülliger in feuchten/gemäßigten Biomen, karger in trockenen)
  • Hauptzweck dieser Bäume wäre natürlich nach wie vor die nachhaltige Beschaffung von Holz, dementsprechend sollten sie sinnvoll fällbar sein, und genügend Blätter haben, um >= 1 Sapling pro Baum abzuwerfen (was derzeit wegen all der Sticks nicht arg zuverlässig funktioniert)

 

Sollte es bereits jetzt eine Möglichkeit geben, als Spieler Custombäume wachsen zu lassen, bitte ich, diesen Unsinn zu entschuldigen, und erkundige mich hiermit stattdessen darum, wie das geht (das kann dann jeder, der weiß, wie, übernehmen).

Edited by Canaron
Hälfte fällt damit weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Ho, beim Botaniker in Aramat gibt es Obstbäume zu kaufen. Würde dir empfehlen Mal durchzuschauen. Zwar werfen die keine weiteren Setzlinge ab, aber wenn es dir um dekorative Bäume auch geht könnte man sicherlich den ein oder anderen Obstbaum auf so eine Holzfarm Pflanzen um sie im allgemeinen schöner wirken zu lassen. Ich finde oberirdische Baumfarmen auch nicht sonderlich schön allerdings finde ich das man nicht mit costum Bäume da gegenwirken sollte. Der Unmut gegen über Costum Bäume ist schon von den Landschaften zu hoch.

Versuche doch eher die Spieler dann zu ermutigen das drum herum schön anzupassen. Baumfarmen sind ja zweckmäßig und nicht als dekoelement gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Stunden schrieb Brilix:

Hey Ho, beim Botaniker in Aramat gibt es Obstbäume zu kaufen.

Danke, habe den Kopfbeitrag entsprechend upgedatet. Es verbleibt damit noch der Landschaftsverschandelungsaspekt.

 

vor 16 Stunden schrieb Brilix:

Der Unmut gegenüber Costum-Bäumen ist schon von den Landschaften zu hoch.

Das liegt aber vermutlich v.A. an den gigantischen Mengen nicht decayenden Laubes (vgl. Vorschlag hier). Mein Vorschlag enthielte keine solchen Bäume, sondern (einfaches Beispiel siehe Spoiler) Bäume, die sich wie Vanillabäume verhalten, nur etwas aufgehübscht sind. Wie Vanillabäume heißt: Man kann sie ohne große Baugerüste abholzen (z.B. komplett vom Boden aus, im Gegensatz zu den größeren Custombäumen in der Landschaft), und die Blätter decayen von alleine.

Wie ich diesem Beitrag hier entnehme, ist das Wiederherstellen der Landschaft ziemlich arbeitsintensiv, und dauert aus eigener Erfahrung auch ziemlich lange. Da wäre es im Interesse einer ansehnlichen Landschaft, wenn die Holzfarmen z.B. auf den verlassenen Grundstücken mittlerweile inaktiver Spieler zumindest halbwegs in die Landschaft passten, bis sie dann nach irgendwieviel Wochen zurückgesetzt werden.

Spoiler

Zweck ist nicht, dass die Bäume mehr oder weniger Holz geben, die Menge an Holz sollte ungefähr gleich bleiben. Es geht also nicht darum, Riesenbäume, wie sie die Map gemeinhin bewachsen, selbst erzeugen zu können.

jl2TJdo.png

Zum Ausprobieren: Den Ordner 'generated' im ZIP kann man einfach in einen save-Ordner platzieren, und dann in der entsprechenden Welt die Strukturen 'custom_oak_example' und 'custom_birch_example' laden: http://www.mediafire.com/file/m25p8njo4nu2u0w/custom_trees_example.zip/file

 

Edited by Canaron
Hervorhebung für Stahlratte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi,

Custombäume zum Holzfällen halte ich ein bischen übertrieben. Tropenbäume, 2x2 Fichten und Schwarzeiche geben Holz genug. Mit einer vernünftigen unterirdischen Farm sind Birke und Eiche auch kein Problem und der Bergmann hat auch etwas zu tun. Akazie ist schon etwas aufwändiger, aber auch kein Problem. Wenn es aber möglich wäre, verschiedene Custom-Setzlinge für einen angemessenen Betrag zu erwerben , zbLyrabaumbox ? , würde es unbegabten "Baum-Erbauern" wie mir das Hübschen der Umgebung sehr erleichtern.  Oder eine Gilde der "Baumerbauer des Vertrauens" bietet ihre Arbeiten hier an?

Edited by Stahlratte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.