Sign in to follow this  
Myrddin

Vorschläge zum Serverleben

Recommended Posts

Posted (edited)

Moin ich möchte in diesem Post mal meine Vorschläge zum Server abgeben ich bin gespannt wie sie ankommen und würde mich über Feedback freuen. So dann starten wir mal:

 

1. Ich betreibe viel Erkundung und bei eben dieser ist mir die worldborder aufgefallen, diese ist ich weiß nicht was sie ist aber sie ist nicht die geeignetste Wahl als Worldborder sie hat keinerlei Kenntlichmachung das sie da ist (zumindest bei mir) und hat außerdem die Angewohnheit Leute von Pferden/ aus Booten rauszuschmeißen und nach mehrfacher Berührung einen zu töten und in Aramat wiederzubeleben. Bei diesen Nachteilen kam mir in den Sinn warum denn nicht die Standartworldborder von Minecraft benutzt wird die auf der Map wahrscheinlich sowieso schon bei ca. 30 Mio Blöcken  existiert diese könnte man doch mit /worldborder set 20000 auf dies gewünschten Maße bringen und man hätte dann ein undurchdringliche Wand die die ganzen Nachteile der anderen nicht hat.

 

2. Die Einführung eines Craftingrezept von Blaze Powder zu Blaze Rods. Ich übertrage dann die gefühlte andere Hälfte meiner Zeit auf dem Server z.B. an Aldarith, Rakash oder ähnlichen Projekten und im Zuge dessen ist mir aufgefallen das mir kein Weg bekannt ist Blaze Rods zu erhalten, was sich mit meiner Beobachtung des Handelkontors ausgeht wo ich bisher nur Blaze Powder (teilweise 800 pro Shopkiste) Angebote gesehen habe und keinerlei Blaze Rod Angebote ( für Leute die jetzt mir den Handelschat empfehlen da habe ich auch über mehrere Tage Suchgebote geschrieben) des wegen möchte ich vorschlagen das man ein Blaze Rod Craftingrezept einführt wo man wie z.B. im Bild zu sehen Blaze Rods umcraften kann.

 

Spoiler

 

GLA94w9.png

 

3. Granat-Orbs…. Ich glaube jeder hat mitbekommen das die im Preis absolut explodiert sind bis zu 8499 dukaten pro Stück hierbei würde ich mich freuen wenn die Regel bezüglich des zu hoch treibens von Preisen wiederkommen würde um bei solchen Aktivitäten bezüglich des Preises wieder von Seitens des Teams eine Regulierung zu bekommen/das eine Bestrafung stattfindet. Hierbei möchte ich noch eine Konversation mit Vallira von heute morgen einbinden die meine Bitte untermauert da die Regel ja dazu da war um zu verhindern das einzelne den Preis nach oben treiben.

 

[11:21:46] [main/INFO]: [CHAT] From Vallira: Hey wir können nicht dafür wenn ein einzelner denn Preis von Granat-Orb so gepusht hat und nun kaum fällt ^^

[11:22:39] [main/INFO]: [CHAT] To Vallira: Vallira gebe ich dir die Schuld ? Ich möchte es ja mit meinem Post verbessern ^^

[11:22:58] [main/INFO]: [CHAT] From Vallira: nein wollt nur drauf hinweisen falls der Post in die eine Richtung geht ^^

[11:23:53] [main/INFO]: [CHAT] To Vallira: nene das soll kein Team bashing werden wäre super kontraproduktiv wenn ich was am server verbessern will da dann team bashing anzufangen

[11:24:44] [main/INFO]: [CHAT] From Vallira: ich weiss

 

4. Netherwarzen in der Diebesgilde das ist auch so ein uff warum sind die da das würde mich wirklich mal interessieren weil warum sollte ich bis zu 8 ½ k für 8 Netherwarzen ausgeben wenn ich die 8 Stück  auch für ca. 10 dukaten bei Shinililly im Handelskontor kaufen kann ich würde hierbei vorschlagen das man diesen Handel zu Einwar verlegt und einen Dukatenpreis für eine Netherwarzen findet.

 

5. Das selbe was ich oben zu den Netherwarzen gesagt habe gilt für den Bambus auch da man einen bambus deutlich günstiger erwerben kann als in der Diebesgilde.

 

6. Glocken sind ein Block den ich dort auch nicht so ganz nachvollziehen kann, hier verlinke ich mal auf Vloids Beitrag ( https://www.lyriaserver.de/community/forums/topic/2956-eine-auf-die-glocke/?do=findComment&comment=12617 ) da mir die Idee des Craftingrezeptes deutlich besser gefällt als das stupide Eintauschen.ich finde das die Glocke durchaus ein schöner Block ist und durch seine völlige Überteurerung aber viel zu wenig zur Geltung kommt (hierbei würde die Glocke immer noch ca. 100 Dukaten wert sein wenn man die Rezept Lösung nimmt was meiner Meinung nach ein durchaus fairer Preis ist).

 

7. End Rods sind meiner Meinung nach eine der meistbenutzten Beleuchtungsmethoden und das auch zurecht nur leider sind die auch so teuer/ man bekommt nicht genug, hierbei würde ich vorschlagen das man die Popped Chorus Fruit über einen Händler zugänglich macht der diese über Abenteurerembleme verkauft und in Kombination von mit meinem oben angesprochen Rezept für Blaze Rods ( momentaner ca. Preis 220 Dukaten auf Basis von Blaze Powder) würde das dafür sorgen dass man insgesamt einfacher und etwas günstiger an die End Rods kommt. Man könnte natürlich auch mit Blaze Powder da versuchen zu arbeiten. Der Verkauf von Popped Chorus Fruits würde übrigens dem selber anbauen von Chorus Pflanzen vorbeugen da die Popped ja schon die gekochte Version ist. Hierbei würde ich pro Abenteureremblem ca. 2-4 Fruits verkaufen um einem kompletten Wertverlust vorzubeugen.

 

So ich bin gespannt auf Rückmeldungen

Myrddin

Edited by Myrddin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahlzeit,

ich kann ja gleich mal ein wenig Feedback-Feedback geben :D

Zu 2: Kann man sicherlich mal drüber diskutieren. Ich glaube, das wurde in der Vergangenheit schonmal begründet abgelehnt, allerdings bin ich mir da nicht sicher, ob das so war und wenn ja, warum :D

Zu 3: An sich ist es extrem unschön, alles immer nur durch Serverregeln einzugrenzen. Das möchten wir gerne vermeiden bei solch kleinen Dingen. Natürlich gibts dafür die Regel bereits für unnatürliche Preise, allerdings ist diese eher zum Schutz von neuen Spielern gedacht. In erster Linie solltet da ihr als Community aktiv werden, um solcherlei zu verhindern. Kommunikation ist Key, wie schon so oft gesagt. Wir sind als Serverteam da nicht die erste Instanz, die angesprochen werden sollte, sondern die letzte. Wenn alles andere scheitert, dann könnt ihr gerne drastischere Ideen auffahren, wobei auch da wieder oben genanntes zu den Regeln gelten sollte.

Zu 4 und 5: Die Sachen sind deswegen dort gelandet, weil zu Beginn des jeweiligen Items, das die einzige Quelle für dieses war, da das ja Items sind, die nur künstlich neu eingeführt werden konnten. Mittlerweile könnte man sicherlich diese zu Einwar überschieben.

Zu 7: Sehe ich persönlich komplett anders. Manche Gruppen haben die Endrods noch in Stacks rumliegen. Natürlich gilt es für manche Items auch ein wenig zu farmen (und ja, ich weiß was das heißt, ich war auch mal Spieler :D)
Das Idee mit den Chorusfrüchten ist an sich ganz nett, gibt aber starke Probleme was Plugins wie das GS System angeht. Zumindest ist das in meiner Erinnerung haften geblieben, weshalb die auf der letzten Map bewusst geblockt wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Seron95:

Das Idee mit den Chorusfrüchten ist an sich ganz nett, gibt aber starke Probleme was Plugins wie das GS System angeht. Zumindest ist das in meiner Erinnerung haften geblieben, weshalb die auf der letzten Map bewusst geblockt wurden.

Deswegen habe ich ja von den Popped Chorus Fruits geredet diese sind für das normale Craftigrezept nötig und werden normalerweise aus den Chorus Fruit im Ofen hergestellt wenn man jetzt aber direkt schon die gekochte Version anbietet würde das das ganze anpflanzen verhindern. Das heißt es würde keine Problme mit dem Gs System geben weil gar nichts angebaut wird.

vor 51 Minuten schrieb Seron95:

Zu 2: Kann man sicherlich mal drüber diskutieren. Ich glaube, das wurde in der Vergangenheit schonmal begründet abgelehnt, allerdings bin ich mir da nicht sicher, ob das so war und wenn ja, warum :D

Das Problem ist halt die nicht Verfügbarkeit  betrifft halt vorallem z.B. Brewing Stands diese werden mit Blaze Rods hergestellt wenn es die aber nicht mehr auf dem Server verfügbar gibt (wie gesagt mir sind keine Wege bekannt an Blaze Rods zu kommen wer einen weiß kann mir gerne Bescheid sagen) und wenn man keine Brewing Stand mehr herstellen kann kann man daas Brau Plugin nicht benutzen. Es würde sich halt nicht nur auf kosmetische Sachen beschränken.

vor 56 Minuten schrieb Seron95:

Zu 7: Sehe ich persönlich komplett anders. Manche Gruppen haben die Endrods noch in Stacks rumliegen. Natürlich gilt es für manche Items auch ein wenig zu farmen (und ja, ich weiß was das heißt, ich war auch mal Spieler :D)

ich würde gerne von Leuten ausgehen die sich nicht durch eine große gruppe z.B. an Weihnachten mehrere Stacks ansammeln konnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blaze rods werden vom Boten in demora gedroppt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 2: Es liegt mehr daran das man denn Staub eher für Crafting braucht und viele daher die Lohen direkt zerlegen. Hab selbst auch so als Spieler gehandelt, hab meist nur 1 Stack Lohenstäbe auf lager gehabt zweck´s Braustände. Zudem wurde Lohenruten in den Drop des Anglers beigefügt

 

Zu 7: Ich sage dir das was ich sage wenn meine LEute End Rods "Entstäbe" haben wollten als Beleuchtung. Schaut ob man alternative machen kaann Glowstoneblock unter dem Teppich, die neuen Laternen nutzen . Auch vorhandene Gebäude ablaufen ,, das hatte uns knapp 3 Stacks wieder gebracht. "Frag nicht is schon verschenkt" .  Vor dem Patch hätte ich vll. noch mit gejammert wenn mal ein kleiner Stadtanbau wieder 150 Endstäbe gekostet hätte und ich die Granat-Orbs anbringen müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Brilix:

Blaze rods werden vom Boten in demora gedroppt

ebenso von dunklen soldaten :D zwar nicht zu 100% aber der drop ist da.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 24 Minuten schrieb Vallira:

Zu 7: Ich sage dir das was ich sage wenn meine LEute End Rods "Entstäbe" haben wollten als Beleuchtung. Schaut ob man alternative machen kaann Glowstoneblock unter dem Teppich, die neuen Laternen nutzen . Auch vorhandene Gebäude ablaufen ,, das hatte uns knapp 3 Stacks wieder gebracht. "Frag nicht is schon verschenkt" .  Vor dem Patch hätte ich vll. noch mit gejammert wenn mal ein kleiner Stadtanbau wieder 150 Endstäbe gekostet hätte und ich die Granat-Orbs anbringen müsste.

während sicherlich glowstoneblocke unterm teppich und die neuen Lantern eine Abwechslung darstellen habe beide ihre Problemchen für glowstone müsste man wenn man ihn in mehrstöckigen gebäuden einbaut ein 2 dicker boden eingebaut werden was meistens immer sehr bescheiden aussieht und Lanterns sind abgesehen von dem einen Status wo man es einen kerzenleuchter darstellt nur in den außerhalb von Gebäuden zu gebrauchen weil wer packt sich nen offenes Feuer/ ne Feuerschale ins Zimmer?

vor 19 Minuten schrieb Aglonor:

ebenso von dunklen soldaten :D zwar nicht zu 100% aber der drop ist da.

das ist sehr schön zu erfahren war mir nämlich nicht bewusst  :D

vor 24 Minuten schrieb Vallira:

Zu 2: Es liegt mehr daran das man denn Staub eher für Crafting braucht und viele daher die Lohen direkt zerlegen. Hab selbst auch so als Spieler gehandelt, hab meist nur 1 Stack Lohenstäbe auf lager gehabt zweck´s Braustände. Zudem wurde Lohenruten in den Drop des Anglers beigefügt

mich würde trotzdem gerne den Vorschlag machen auf ein Rückcraftingrezept um z.B. sollte man sich mal Vercraften man sich nicht in grund und boden ärgert.

wie ist es eigentlich mit meinem 6. und meinem 1. Punkt?

Edited by Myrddin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Huhu

Ich finde es irgendwie etwas seltsam wie du auf so utopische Preise für Granat-Orbs kommst. Nur weil jemand sie mal für 8,5 k angeboten hat sind sie ja nicht überall so teuer gewesen. Die wurden meines Wissens nach höchstens für 3,5 k verkauft und inzwischen ist der Preis schon wieder gefallen und man bekommt sie schon ab 1,5-2k.

Edit: Es ging mir eher darum das die Preise schon wieder gefallen sind und die 8,5k nie ein realistischer Preis waren und es der einzige in deinem Post genannter Preis war. Ich finde die Preise von 2k im Moment eigentlich völlig in Ordung. 

 

Edited by fredthefox
Anhang hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb Myrddin:

bis zu 8499 dukaten pro Stück

ich bitte ordentlich zu lesen ich habe bis geschrieben aber nur zur auflistung hier sind grade die Leute die alles verkaufen + preise

1999 Feolunay

1999  8Red

1999 IchFlexDichWeg2

2200 Quanttotanto

2399 Askalar_Morkadin

2400 Rammskull

3000 FrostMonarch

4000 Vestri

8499 Lord_Maennlein

(Stand heute Morgen um 11:50)

Edited by Myrddin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 20 Stunden schrieb Vallira:

Zu 2: Es liegt mehr daran das man denn Staub eher für Crafting braucht und viele daher die Lohen direkt zerlegen. Hab selbst auch so als Spieler gehandelt, hab meist nur 1 Stack Lohenstäbe auf lager gehabt zweck´s Braustände. Zudem wurde Lohenruten in den Drop des Anglers beigefügt

 

Zu 7: Ich sage dir das was ich sage wenn meine LEute End Rods "Entstäbe" haben wollten als Beleuchtung. Schaut ob man alternative machen kaann Glowstoneblock unter dem Teppich, die neuen Laternen nutzen . Auch vorhandene Gebäude ablaufen ,, das hatte uns knapp 3 Stacks wieder gebracht. "Frag nicht is schon verschenkt" .  Vor dem Patch hätte ich vll. noch mit gejammert wenn mal ein kleiner Stadtanbau wieder 150 Endstäbe gekostet hätte und ich die Granat-Orbs anbringen müsste.

Zu den meisten Sachen hier kann ich leider keine qualifizierte Meinung abgeben, bzw. habe keine Lust mich zu streiten, hier bei der 7 allerdings möchte ich auch mal einhaken.

 

Es ist, für mich und viele andere auch, eine recht unangenehme Sache Unmengen an Aufwand und Geldmitteln in das Beschaffen von Baumaterialien zu stecken, wobei das doch eigentlich gar nicht sein müsste. Es existieren mit Granatorb und Customrezepten recht gute Lösungen um einige, ansonsten schwer zugänglich zu machenden, Items und Blöcke auf dem Server nutzen zu können, was an sich eine gute Sache ist. 

Allerdings ist es, meiner Meinung nach, eher kontraproduktiv Blöcke und Baumaterialien, welche weder ein Luxusgut, noch eine Ausnahme, sondern eine vollkommen herkömmliche Sache in den Meisten Bauten darstellen sollen, zu derart hohen Preisen anzubieten, dass es sich nur für die wohlhabendsten Spieler lohnt regelmäßig mit ihnen zu bauen- Und selbst dann gibt es im Texturepack Alternativen die zwar häufig nicht so gut passen, aber unverhältnismäßig weniger Aufwand benötigen.

 

Ein Beispiel:

Ich möchte einen Fischmarkt bauen und nutze dafür auf dem Bauserver rund 30 Fischkörbe, welche im Customrezept jeweils 16 Fische kosten, womit ich im Gesamten bei 480 Fischen und momentan im Schnitt wenns gut läuft bei gut 11.500 Dukaten bin.

Jetzt habe ich meine Fischkörbe gesetzt, muss aber noch damit rechnen, dass ich gern Endstäbe aufhängen würde, um in den Marktständen keine Fackeln oder Feuerschalen setzen zu müssen- Denn brennende Marktstände mag niemand. Rechnet man noch Mal pro Stand einen bis zwei Endstäbe, macht 18 Stäbe, also 3 Granatorbs, oder, bei momentanen Preisen, rund 6.000 Dukaten.

Nehmen wir an ich möchte noch ein Haus auf den Markt bauen und baue es zum Teil aus dunklen Prismarinziegeln (Die sind nicht im Ansatz so ein großes Ding wie andere Sachen, sollen aber trotzdem nicht unerwähnt bleiben), was noch ein Mal einen Granatorb a 2000 Dukaten ausmacht.

Schlussendlich zahle ich für meinen schönen Fischmarkt also 19.500 Dukaten... Ohne die Grundstückskosten (Welche vollkommen im Rahmen liegen) und die Preise für das übrige Material mitzuberechnen.

Sagen wir also ich habe das Geld nicht so dicke sitzen, dass ich es dafür ausgeben könnte und gebe mich mit den anderen, weniger passenden, Lösungen des TPs zufrieden. Tropenholzkisten für die Körbe, Cobble statt Prsimarin, keine Endrods, sondern Fackeln. Preis: So gut wie nichts.

Ich denke das Problem ist sichtbar.

 

Das Texturepack von Verbannter ist hervorragend, das kann man nicht anders sagen, also wäre es doch eine Verschwendung einige der "Gebrauchsblöcke" (Also Beacons, Diamantblöck usw. ausgenommen), einfach auf Grund der zu hohen Kosten für zu wenig Nutzen, viel weniger in Bauten auf dem Server benutzt zu sehen.

Eine einfache Lösung dafür wäre wohl ganz einfach die Preise in Diebesgilde und Customrezepten herunterzuschrauben. Auch wenn man 15 anstatt 3 Endrods für einen Granatorb bekommt und ein Fischkorb nicht 16 sondern einen Fisch kostet, bricht sich niemand einen Zacken aus der Krone und viele Spieler wären wohl gewillter eine größere Vielfalt an Blöcken in ihren Bauten zu nutzen.

 

Sagt mir gerne wenn ihr dabei etwas anders seht, oder meine Meinung teilt.

 

LG vom Lizard

Edited by Lizard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann @Lizard hier nur zustimmen.

Für größere Gruppen mit Personen die sich auf die Beschaffung der nötigen Dukaten etc fokussiert haben, ist dies zwar weiterhin kostspielig, aber kein "größeres Problem". Dennoch kennen wir alle die (verzeiht meine Wortwahl, aber es ist leider so) Schandflecke auf der Karte und auch wenn man nicht erwarten sollte, dass Person X Talent beim Bau aufweist oder gewillt ist sich mit dem Texturepack auseinander zu setzen (auch verdammt schade für all die Mühe), wäre es ein guter Schritt diese Rezepte anzupassen und ein Versuch - welcher niemandem schadet - andere Spieler anzuregen mehr in die wundervolle Vielfalt der lyrianischen Gestaltungsmöglichkeiten einzutauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf man noch erfragen wie es mit den Punkten 1.und 6. aussieht? dazu wurde nämlich bisher noch kein feedback gegeben. C:

Share this post


Link to post
Share on other sites

War letzte Woche unter den Tisch gefallen, wird dann diesen Donnerstag besprochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach hat die Anpassung vom 14. genau das Gegenteil bei den Dekokisten bewirkt.

Sie jetzt für teuer Geld bei einem Händler kaufen zu müssen, machen sie für mich vollkommen uninteressant.

Zudem konnte man bisher die meisten davon, auch mal außerhalb eines gesicherten Grundstücks einsetzen ohne das sie gleich geklaut wurden.

z.B. einfach mal einen Wagen mit zwei Zuckersäcken neben eine Straße zu stellen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach unserer Rechnung sollten die meisten Kisten nun günstiger sein als vorher.Wenige wurden im Preis angehoben. Der Grund ist der, dass unserer Meinung nach es spielmechanisch Quatsch wäre Dinge zum faktischen Nulltarif anzubieten. Darüber hinaus sollten sich die Dekokisten nun alle in ähnlichen preislichen Dimensionen bewegen und nicht teils 20x Mal teurer sein als eine andere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als einfacher Bauherr mit einer Vorliebe fürs dekorieren sehe ich es ein wenig anders.

 

Die Dekokisten waren bisher ein schönes Mittel um abwechslungsreich zu bauen. Gerade weil sie ja so schön im Texturpack aussehen.

Dazu musste man mit den bisherigen Rezepten nicht mal viel Aufwand betreiben um sie zu nutzen.

Mal eben einen Baum fällen für das Holz und die Schaufel und dann noch das Grundelement je gewünschter Kiste.

Jetzt muss ich erstmal aufwendig mit irgendetwas Geld verdienen um sie zu Kaufen.

Genau deswegen sind sie für mich persönlich als Deko gestorben.

Kritikpunkt der Spielerschaft war ja auch eher das manche eben extrem viel Grundelemente verbrauchen und dadurch extrem teuer sind.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, das stimmt so nicht.

Die günstigen Kisten, welche auch die am einfachsten zu besorgenden sind, wurden auf 50D gesetzt. Du kannst nur mit deinem täglichen Vote bis zu 10 Kisten erhalten. Und wenn es dir zu anstrengend ist zu voten, dann kann ich dir leider nicht helfen.

Und du sprichst es ja auch an, dass der zentrale Kritikpunkt der Preis wäre. Und zwar weil andere Spieler zu viel von dem benötigten Material verbrauchen. Beide Probleme sind wir damit angegangen. Die meisten Kisten sind günstiger und nicht mehr an den Markt gebunden und behalten nun ihren Preis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten schrieb Tirant:

Und wenn es dir zu anstrengend ist zu voten, dann kann ich dir leider nicht helfen.

So betreibt man Spielerkommunikation (Leute anzugreifen die ihre Meinung äußern) und um mal die Posts von Fuchs aufzugreifen auf Lyria zu ordentlich und schön zu bauen, kostet. Um mal Aldarith als Beispiel zu nehmen, hat Lizard allein für die Grundstücke ca. etwas über 4 Millionen ausgegeben. Und dann noch noch absurde Summem auszugeben um mit guten Materialien zu bauen das summiert sich. Deswegen hatte ich die Preise kritisiert weil es wirtschatlich damals wie heute es sich nicht lohnt mit Shulkerboxen zu bauen, also warum sollte ich so riesige Summen für Shulkerboxen ausgeben wenn man auch die Doppelte-Tropenholztextur oder die neuen Barrels verwenden kann und die deutlich günstiger sind ? Wenn man wirklich will, das die Shulkerboxen verbaut werden muss man um dich mal zu zitieren Tirant, sie zum:

vor 3 Stunden schrieb Tirant:

faktischen Nulltarif anzubieten

Sonst kann man sie auch direkt entfernen, weil warum was auf Lyria haben wenn es dann keiner benutzt. In meinem ursprünglichem Post habe ich vorgeschlagen die Items in den Shulkerboxen jeweils auf eins runterzusetzen oder sie zu einem angemessenen Preis bei einem Händler anzubieten. Um mich etwas deutlicher auszudrücken mit angemessen ( da es ja augenscheinlichs missverstanden wurde) meinte ich orientiert am meinem ein Item-Vorschlag fürs Crafting man den Preis für die Shulkerbox anhand des momentanes Preises der jeweiligen Items festlegt.

 

Myrddin

Edited by Myrddin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun @Myrddin ich greife niemanden an. Aber ich verstehe einfach nicht, warum von "teuren Shulkerboxen" geredet wird. Diese Aussage sehe ich einfach als falsch an. Der Höchstpreis für Shulkerboxen beim neuen Händler liegt bei 150D. Das ist nach unserer Rechnung günstiger als bisher und du hast ja auch eine schöne Rechnung aufgestellt ~Klick~
Wir haben andere Werte zur Rechnung genommen, aber gucken wir uns das mal aus deinem Blickwinkel an. 4 Kisten wurden nennenswert im Preis erhöht (ca. 35-45D). 7 Kisten wurden im Preis teils mehr als halbiert (ca. 150-650D). Und 3 Kisten haben ihren Preis nahezu beibehalten. Wir haben also 50% der Shulkerboxen im Preis reduziert und das um teils über 50%!

Wir haben nichts missverstanden, aber das Team war nunmal in seiner Mehrheit nicht deiner Meinung. Das Lyriakonzept beinhaltet keinen Creativemodus. Dinge in Spielen muss man sich stets erarbeiten. Von der Diamantrüstung, bis hin zur dekorativen Shulkerbox. Und wenn du lieber im Creativemodus bauen möchtest, dann kann ich dir nunmal auf Lyria nicht behilflich sein.

Dennoch bekommt ein Spieler nur durchs Voten nun bis zu 10 Dekokisten am Tag und muss für die Teureren weniger arbeiten.
Dass du dich nun so darüber echauffierst, dass wir deinen Vorschlag nicht Wort für Wort umgesetzt haben kann ist nicht verstehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this