Recommended Posts

Der Grind

 

 

Vorwort

 

Hallo alle miteinander, es ist noch ca. eine Woche Zeit bis zum Release der neuen Lyria season und anstatt immer nur Memes zu posten wollte ich auch mal wieder etwas konstruktiveres beitragen. Wie man am Titel des Posts schon erkennen kann geht es um die Grind-Problematik auf Lyria, insbesondere die der Kampfklassen.

 

Vorweg sei gesagt, dass ich das hier bewusst eine Woche vor Release schreibe, weil jetzt noch Zeit für Anpassungen ist, denn wenn das System erst mal live ist und dann noch Veränderungen stattfinden werden sich manche Spieler zwangsweise benachteiligt fühlen. Auch sei gesagt, dass ich mich bei manchen Informationen auf Aussagen von Flo beziehe, die leider nicht mehr zur Verfügung stehen, weil der entsprechende Thread gelöscht bzw. verschoben wurde, was alle Kommentare verschwinden ließ.

 

L3, Darkroom & Spawnraten

 

Auf L3 hat man Exp durch das töten von Monstern erhalten, zu diesem Zweck musste man praktisch einen Darkroom ausheben, damit das leveln in einigermaßen annehmbarer Zeit durchzuführen war. Erfreulicher Weise fällt diese Vorvorraussetzung in Zukunft weg, da das leveln sich nun in den Splitterwelten abspielt, in denen man ja eh nicht bauen kann. Das bringt mich zu meinem ersten Punkt, ich gehe für diesen Post einfach mal davon aus, dass die Spawnrate für Mobs in besagter Splitterwelt der Spawnrate von Mobs im alten Darkroom entspricht. Außerdem führt es auch zu einem eventuellen Problem und einer Frage. Damals bestand die möglichkeit seinen Darkroom mit Beacons aufzuwerten, was das leveln vor allem in den unteren Bereichen erheblich vereinfacht hat, da diese Möglichkeit den Umständen entsprechend wegfällt wird das Leveln nun vergleichsweise wieder schwerer. Außerdem ist eine Frage die vermutlich viele PvP Aspiranten beschäftigt oder zumindest beschäftigen wird wenn sie wirklich leveln gehen, ob in der PvE Levelwelt PvP aktiviert ist. Ich hoffe wirklich, dass das nicht der Fall ist, da sonst mit ziemlicher Sicherheit wieder Szenarien entstehen in denen Gruppen gezielt sabotiert werden entweder durch direkten Kill, oder, was auch in einer Farmwelt ohne PvP möglich wäre, durch ständiges belästigen oder wegziehen von Mobgruppen. Letzteres könnte durch einen Regelzusatz behoben werden, ich bitte aber dringlichst darum PvP in der Farmwelt auszuschalten.

 

Das neue System

 

Als nächstes ein paar Punkte zum neuen Klassensystem. (Es geht nicht um das System an sich sondern lediglich um die Auswirkungen auf den Levelprozess)

 

Grundsätzliche Aussagen von Flo:

 

-Die benötigten Exp bis Level 100 sind gleich

-Die Erfahrungswerte der Monster sind gleich

-Man bekommt nur Exp für die Kunst mit der der Kill erzielt wurde

 

Zusätzliche Informationen:

 

-Alte Kampfklassen hatten 10 Skills (Abzüglich Movement & Heal)

-Neue Waffensets haben 5 Skills (Abzüglich Movement & Heal)

-Ich kann maximal 6 Skills aktivieren (5 in Hotbar, 1 auf Waffe)

 

Wenn ich im neuen System also eine Waffenkunst auf level 70 bringe (Alle Skills verfügbar) habe ich für meine 70 gelevelten level 10 Skills erhalten, also die gleiche Anzahl wie im alten System. Dies gilt aber nur, wenn ich eine Kunst gewählt habe, die zwei Waffen beinhaltet! Levele ich beispielsweise „Unheilskunst“, „Heilkunst“ oder „Kurzwaffenkunst“ erhalte ich für meine 70 Level nur noch 5 Skills! Das ist ein enormer Unterschied, auch wenn es nur für drei der sieben Künste zutrifft. Das bedeutet, dass ich keine Auswahl bei meinen Skills habe, selbst, wenn ich meine gesamte Kunst maximiert habe. Ich bekomme dementsprechend überhaupt nichts vom neuen System mit sondern bin sogar enorm eingeschränkt, da mir auf einmal die Hälfte der Fähigkeiten des alten Kits fehlen.

 

Bis jetzt war alles noch ungefähr im Rahmen der alten Season, auch wenn 3 von 7 Künsten auf der Strecke geblieben sind. Das selbe trifft allerdings auch auf Spieler zu, die einfach nur die Features des neuen Systems verwenden wollen, nämlich das Kombinieren verschiedener Künste. Wenn ich eine zweite Kunst kompetitiv verwenden möchte d.h. auf Lvl 100 um den vollen Effekt der Waffenverstärkung mitzunehmen muss ich den doppelten Zeitaufwand betreiben. Das ist definitv nicht Einsteigerfreundlich und schadet dementsprechend der gesamten Zugänglichkeit des Systems bzw. dem gesamten PvP-Zweig Lyrias. Auch für Veteranen, die vermutlich am liebsten viele der Künste leveln möchten um möglichst viele Kombinationen auszutesten ist das ein unglaublicher Zeitaufwand, den vermutlich die wenigsten aufbringen können. (Lösungsstrategien unten im Beitrag)

 

Levelungleichheit

 

Erschwerend hinzu kommt weiterhin eine alte Problematik, nämlich die, dass zwischen den einzelnen Klassen (jetzt Künsten) eine enorme Kluft herrscht, was Levelingeffizienz anbelangt. Klassen mit vielen Flächenschaden-Effekten oder guten Schwertern haben es deutlich einfacher im Level aufzusteigen. Ich würde mir hier so etwas wie ein „Levelingschwert“ wünschen, das in der Levelingwelt gekauft werden kann und auch nur dort funktioniert und relevante Verzauberungen wie „Sweeping Edge“, „Smite“ und „Bane of arthropods“ mitbringt.

 

Levelingprozess – Ja, Endloser Grind – Nein

 

Ich möchte hier nochmal darauf hinweisen, dass ich nicht versuche jedem eine voll gelevelte Kampfklasse hinterherzuwerfen, denn wie auch die Serverleitung bin ich der Meinung, dass eine Starke Kampfklasse und das damit verbundene Prestige verdient werden sollte. Da sich das Leveln einer Klasse allerdings auf das schlachten von immergleichen Mobs in einer (hoffentlich nicht mehr) immergleichen Umgebung auf die Immergleiche Weise beschränkt und eigentlich nur so etwas wie einen Zeitabfluss darstellt sollte der benötigte Grind auf einem Erträglichen Level gehalten werden. Ich weis, dass der Sinn dieses Grindings ist eine art Levelingprozess herzustellen in dem man sich graduell verbessert, die bittere Realität ist allerdings, dass es so etwas wie eine halb gelevelte Klasse nicht gibt. Entweder man hat seine Klasse auf einem akzeptablen Niveau oder man wird überfahren – kein Counterplay möglich.

 

Lösungsansätze

 

Gratulation, wenn ihr es bis hierhin geschafft habt, oder wenigstens runtergeskippt habt. Im großen und ganzen bieten sich drei Lösungsansätze:

 

1.)

 

Die benötigte Erfahrung wird auf allen Leveln halbiert. Wie komme ich genau auf 50% ? Durch mindestens eine weitere zu levelnde Klasse verdoppelt sich der Levelingaufwand, daher würde eine Reduktion um 100% circa zum alten Grindaufwand führen. Ein weiterer Effekt wäre, dass die erste gelevelte Waffenkunst bereits früher zur verfügung stände, (bereits auf 50% der gesamten exp für zwei Künste) Somit muss man trotzdem jede Kunst einzeln leveln.

 

2.)

 

Erfahrung wird für beide derzeitig aktivierten Künste gutgeschrieben.

Vom Levelingprozess dem auf L3 vermutlich am ähnlichsten, man hat auf level 100 dann zwei nutzbare Künste.

 

3.)

 

Drastische Erhöhung der von Monstern gewährten Erfahrung. Eigentlich selbsterklärend und auch relativ ähnlich zu Vorschlag eins.

 

Schlusswort

 

Danke an Alle, die den Beitrag bis hierhin gelesen haben, wenn ihr die Ideen gut findet, Kommentare oder eigene Gedanken habt dann schreibt diese doch bitte direkt unter den Beitrag. Schön wäre auch, wenn es vielleicht ein kleines Statement vom Team zu manchen der offenen Fragen und Anregungen geben könnte. Ich wünsche allen Lesern noch einen schönen Tag und einen erfolgreichen und hoffentlich weniger grindigen Start in die neue Season!

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. finde ich schwierig, da das System nur eine Levelkurve unterstützt und du somit auch ins Handwerk mit eingreifst.

2. finde ich problematisch, da man mit einer 100er, full-modifier und max-enchant Waffe so easy alle als Zweitklasse nebenbei hochziehen kann.

3. finde ich am praktikabelsten, da man hier individuell bei Handwerk und Waffen an den Exp drops drehen kann ohne das gesamte System umzuprogrammieren oder Nebeneffekte herbeizurufen.

Die Monster werden definitiv mehr Exp bringen, soweit ich das jetzt verstanden habe vom internen Team für die Levelwelten und Monster. Es werden aber auch andere Mobs als früher sein, also keine Zombies, Skelette etc, sondern eher Demora-ähnliche Mobs, mit ein paar Skills. Hier muss man wirklich erst mal schauen wie viel Exp kann ich in, zB 1h machen in den neuen Splitterwelten und wie ist der Vergleich zum damaligen safen Darkroom. Meines Erachtens sollte allein das Risiko in so ein extra Gebiet zu gehen schon einen Bonus zu früher geben. Ich bin auch bereit die Gruppen-Bonus-Exp hochzustellen, welche aktuell sehr marginal und fast nicht merkbar war. Das wird am ersten Tag aber nicht perfekt sein, also bitte ich euch darum, nicht sofort zu sagen es ist kacke und man kann nicht leveln. Für diese Welten brauchen wir alle erst Erfahrungswerte, die sich hoffentlich in den ersten Tagen herausfinden lassen. Denn mit 4 oder 5 Leuten im Team können wir nicht jetzt stundenlang vorab leveln, denn es gibt noch genug zu tun. Da seid natürlich dann ihr gefragt direkt bei Start eure Erfahrungen zu teilen und mit uns gemeinsam das Exp und Level System anzupassen.

~Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.5.2021 um 11:42 schrieb NorthRanger:

ich bitte aber dringlichst darum PvP in der Farmwelt auszuschalten.

Hierzu wurde leider nichts gesagt. Wird das so umgesetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, PvP ist und bleibt vorerst in den Farmwelten erlaubt. Wie bei Demora gibt es mehrere Spawnpunkte und keine Livemap. Dafür gelten diesmal jedoch die PvP-Regeln dort, grade im Bezug auf die Killregel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.