Selgor

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

  • Minecraft Name

    -

Community Reputation

5 Neutral

About Selgor

  • Rank
    Lehrling

ERRUNGENSCHAFTEN

  1. Naja mein Vorschlag war ja nicht auf die 10 gekauften Chunks zu Verzichten, sondern nur dass die Gebäude nicht alle auf ihnen stehen müssen. Sollen die Leute doch ihren 10 Chunk großen Marktplatz sichern und dafür die Mühle nicht...
  2. Zu den Loya: Ich finde der Loyashop ist grundlegend zu Teuer. Es fühlt sich nicht belohnend an täglich zu Voten, die Märchenquest zu Machen und nach zwei Wochen gerade mal genügend Punkte für einen einzelnen Dekokopf aufweisen zu Können. Da fragt man sich sicher schnell warum man das überhaupt machen soll. -> Die Idee der Loyalitätspunkte ist gut, wenn man die Preise für einige Sachen mal drastisch runter dreht würden sich die Leute aber sicher auch mehr über diese Punkte freuen. Siedlungssystem: Für die oben aufgeführe Problematik gäbe es eine einfache Lösung: Die benötigten Gebäude müssen einfach nicht alle auf gekauften Chunks stehen, Sondern lediglich in der zukünftigen Wildniszone. So kann jeder seine Windmühle bedenkenlos 50 Blöcke weit von seinen Häusern aufbauen ohne sich groß Sorgen zu Machen diese Chunks bald bezahlen zu Müssen. Soweit die Meinung eines Neulings, Selgor