ProfessorDrJoshi

Members
  • Content Count

    66
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1
  • Minecraft Name

    ProfessorDrJoshi

ProfessorDrJoshi last won the day on May 5

ProfessorDrJoshi had the most liked content!

Community Reputation

71 Ausgezeichnet

About ProfessorDrJoshi

  • Rank
    Novize
  • Birthday 01/07/2003
  • RP Name:Julius Dämmerbrand
  • RP Volk:Hochalve
  • ProfessorDrJoshi

ERRUNGENSCHAFTEN

5 Followers

Recent Profile Visitors

300 profile views
  1. Die Sonne hatte noch nicht einmal die Bergkappen in der Nähe von Helvetien erreicht, somit schlief der Großteil des Dorfes, inklusive seiner Stadtherren. Mit Blut befleckt und schwer humpelnd hievte sich ein relativ junger Krieger in die Ansiedlung. Wunden zogen sich über seinen kompletten Körper, die meisten davon waren tief und machten den Anschein, dass es für ihn unmöglich gewesen wäre zu überleben. Jeder Schritt, den er tat, verursachte dass das Blut von seiner Kleidung auf den Kieselpfad tropfte und auffällige Kleckser hinterließ. Die eisblauen Augen des Hochalves hatten ihren Glanz verloren und suchten nur noch langsam nach Punkten, auf jene sie sich fokussieren konnten, um die Orientierung halbwegs zu wahren. Seine blonden Haare hingen ihm matt ins Gesicht und versperrten ihm auch noch teilweise die Sicht des rechten Auges. Hass brannte in seiner Seele über die Ereignisse, welche noch allzu jung waren. Ereignisse, die er einen Lebtag lang an seinem Körper in Form von Narben verewigt haben würde. Blutgetränkt waren sein schwarzer Umhang, als auch seine schwarze Kleidung, welche ihn in der Umarmung der Nacht beinahe unsichtbar machen sollten. Jedoch hatte er sich dieses eine Mal überschätzt. Seine Beine gaben nach, als er nur wenige Schritte von der Taverne entfernt war. Seine letzte Hoffnung auf Hilfe blieb ihm verwehrt. Stille Tränen sammelten sich in seinen Augen und fielen ihm über die Wangen. Helvetien würde wohl der Ort seiner letzten Ruhe sein. So nah an seinem Ziel, jedoch noch so fern. Nie mehr würde er über die Wangen seiner Geliebten streichen können, bevor er sich auf seinen Auftrag begeben würde. Nie mehr würde er die aufmunternden Worte seiner Gildenmeisterin hören können. „Jemanden aus der Elite so verlezen zu können.. seinen eigenen Gildenbruder..“ Der letzte Gedanke, bevor ihn die Dunkelheit übermannte und er in die abgrundlose Verzweiflung stürzte. warme Sonnenstrahlen trafen auf den Leib des am Boden liegenden Alves. Eine Blutlache hatte sich unter ihm gesammelt und seine Augen waren geschlossen. Seine Haut wirkte totenblass. Sein ganzes Antlitz ließ kaum einen Zweifel, dass der junge Krieger gestorben war. Schließlich war das leichte, äußerst unregelmäßige Hüpfen seiner Brust leicht zu übersehen. „Austen! Schau hier!“ Der Terror in der Stimme eines jungen Alves, welcher sich schnell dem Krieger näherte, war kaum zu überhören. Auch wenn der Krieger ihm unbekannt war, war auch Sorge in der tiefen Stimmlage des Alven zu erkennen. Seine Augen schweiften über den demolierten Körper, als seine Augen auf ein Emblem fielen, was in seinen Umhang gestickt wurde. Die viereckigen Umrisse einer Karte waren zu erkennen. Im Inneren war eine Art Herz, welches jedoch Auswucherungen zeigte. Jene Auswucherungen verschmolzen zu einem weiteren Sinnbild am Umhang: Zwei Karten, die übereinander lagen. Erschrocken wich Julius Dämmerbrandt zurück und blickte in die Augen von Austen Frostbrandt, welcher sich neben ihn gestellt hat und den entstellten Körper musterte. „Lass unsere Heilerin rufen!“ Julius legte seine Hände auf den Rücken des Kriegers und strich über den Umhang. „Schnell! Er atmet noch ganz schwach!“ Ohne zu zögern wandte sich Austen, der Stadthalter Helvetiens, um und eilte zur Stube der Heilerin, welche nur wenige Häuser entfernt war. Schicksal oder doch nur Glück? War es Willensstärke, die den jungen Krieger am Leben ließen oder wollte Arthos ihn einfach nur noch nicht haben? Ungeklärte Fragen, welche niemals beantwortet werden würden. Die Heilerin gab all ihr bestes. Zauber, Tinkturen, Gebete. Alles, was in ihrer Macht lag, jedoch besserte sich der Zustand des Kriegers nicht. Er wurde jedoch auch nicht schlechter. Am Abend dieses Tages betrat Julius das Krankenstübchen und erstarrte beim Anblick des Alves. Seine Augen waren zur Hälfte geöffnet und sein Atem ging viel stärker, als er es zuvor getan hatte. „Julius..“ Die Stimme des Alven war rau von der Anspannung und dem Schlaf, in dem er sich befunden hatte. Sofort setzte sich der Stellvertreter des Dorfes neben das Mitglied der verbündeten Gilde und suchte seinen Blick. „Was ist dir passiert? Wer hat dir das angetan? Unmöglich von einem Auftrag, oder?“ Der Blick des Alven war in die Ferne gerichtet und wirkte leer. „Adris.. hat uns verraten.“ Er schluckte heftig, bevor er von einem Hustenanfall heimgesucht wurde. „In Aramat.. falscher Name.. Occupavi.. Unschuldige Tote.. “ Der Alve spuckte Blut und rang schwer nach Luft, jedoch zwang er sich weiterzusprechen. „Eigene.. Gilde. Mörder..“ Sein Körper schien jegliche Kraft zu verlieren, als er in das Kissen sank. Sein Kopf lullte kraftlos zur Seite und nur mit Mühe konnte er die letzten Worte aussprechen. „Warne.. Arien..“ Danach schlossen sich seine Augen zum letzten Mal. Ein seltsames Gefühl der Anteilname breitete sich in Julius aus, als er sich wortlos erhob und sich zum Eingang der Stube begab. Mit nur wenigen Worten informierte er die Heilerin über die Ereignisse. Sein nächstes Ziel war ein Bote, der die Eilmeldung an die Gilde bringen konnte, während er selbst sich zusammen mit Austen an ein Kriegsschreiben setzte. Kriegserklärung ~ Helvetien an Occupavi
  2. Hier einige Vorschläge zum Städtesystem, den Zaubern ( /marktplatz ) und einem Skill (Kampfklasse) Ich bitte um konstruktives Feedback, und eigene Erfahrungen oder gar Ergänzungen. [] - Variablen für Spielernamen/Städtenamen Stadtsystem: /stadt info [Spieler/Stadtname] - Gibt einen Überblick über alle Einwohner und dessen Rang, ähnlich dem "/gruppe info" Befehl Bei der Stadtkasse ist es im Moment leider nicht möglich mehr als 1.000 Dukaten je Klick zu der Transaktion hinzuzufügen, mein Vorschlag wäre die Shift+Klick Funktion des Handelssystem einzufügen wodurch es möglich wird 10.000 Dukaten je Klick zu der Transaktion hinzuzufügen. Andernfalls wäre es auch eine gute Möglichkeit dies per Zahl im Chat zu regeln. /stadt einladen [Spielername] - Lädt einen Spieler in die Stadt ein (Erspart das viele Klicken im Stadtsystem /stadt kick [Spielername] - Entfernt einen Spieler der entsprechenden Stadt (Erspart ebenfalls einige Klicks) Eine Einstellungsmöglichkeit für die Steuer welche es ermöglicht den Zeitraum je Steuerzahlung einzustellen wäre ebenfalls eine gute Sache in meinen Augen. (Beispiel: Aller X Tage eine X Menge an Dukaten) Momentan ist es leider so das man keine Spieler in die Stadt einladen kann wenn man im Gruppen-Chat ist, eventuell ist es möglich diesen Fehler zu beheben, ansonsten wäre es hilfreich automatisch aus dem Gruppen-Chat geworfen zu werden sobald man das Städtesystem öffnet. Zauber - Marktplatz: Bei den Dekoköpfen wäre es wieder schön wenn jede Rasse / Unterrasse einen eigenen Dekokopf erhält. Dann wäre es möglich diese als Deko zu nutzen. Bei dem Zauber "Wie von Zauberhand" wird dem Rüstungsständer Arme verliehen, dazu hätte ich zwei Vorschläge. 1. Man erhält den Zauber beim zerstören des Rüstungsständers wieder, oder ein entsprechender Rüstungsständer droppt welcher beim platzieren wieder Arme hat. 2. Eventuell ist es möglich das man die Achsen der Arme einstellen könnte, damit könnte man Städte um einiges besiedelter aussehen lassen und es würde meines Wissens nach nicht mehr Serverlastung verbrauchen. Jedoch einige Arbeit an Programmierung. Ebenfalls würde ich es befürworten die Preise für einen Rassenwechsel anzupassen, da der Cooldown ja auch angepasst wurde. Von 60 Tagen (alt) auf 21 Tage (neu). Kampfklasse (Skill) Im Moment ist es so dass der Berserker den "Wutsprung" Skill auf Gruppenmitglieder und verbündete ausüben kann, es wäre eine große Hilfe dies für Gruppenmitglieder und Bündnispartner zu deaktivieren. Zudem wäre es als Griefprevention hilfreich jegliche Spiegel, Knockback und AoE Effekt für friedliche Tiere zu deaktivieren. Mit diesen ist es derzeit möglich Tiere auf fremden Grundstücken zu töten/aus dem Chunk zu werfen/teleportieren. Wie bereits gesagt sind dies nur Vorschläge und keine fertig gesponnenen Umsetzungsmöglichkeit!
  3. Es ist mal wieder soweit, ich kaufe die Gemälde aus dem neuen Lyra Deal! Gesucht: Alle Bildteile aus dem Lyra Deal Juli (Ankauf ab 1x komplett Set) Preis: 50.000 Dukaten Verhandlungsbasis für alle Teile Anzahl: Momentan kaufe ich noch 4x das gesamte Paket Bitte im Forum oder auf dem Server direkt an ProfessorDrJoshi wenden!
  4. Leider nicht, wäre aber eine gute Investition. Die Person unter mir liebt Deutsch-Rap xD
  5. Hübscher Antrag, ich habe es leider zeitlich nicht geschafft vorbei zu schauen deshalb hier meine Frage: Sind es wirklich 12 bebaute Chunks wie in den Anforderungen (Wikibeitrag) verlangt?
  6. Spielerköpfe sind sehr einfach zu erhalten und kosten Lyra (375). Ihr könnt sie wie folgt erhalten: /marktplatz -> Dekoblöcke -> Eigener Spielerkopf Art: Ankauf Gesucht: Verschiedene Spielerköpfe Details: Jeder Spielerkopf der den Skin-Regeln entspricht wird in diesem Fall jeweils 1x gesucht Preis: 3750 Dukaten je Spielerkopf (Bitte Details beachten) Ich bitte darum mich direkt im Spiel zu kontaktieren und nur bei größeren Mengen (Gruppen) sich per Forum zu melden. Frohes Handeln ~ ProfessorDrJoshi
  7. Kleines hübsches Bürgelein, Herzlichen Glückwunsch aus Helvetien! (Ps: Livemap Link fehlt :P )
  8. Helvetien wünscht viel Erfolg und Glück beim Siedlungsantrag! Bilder sehen sehr anständig aus.
  9. Abend, hier ein kleines Bild zu dem ganzen: Die Fässer gehen 2 Blöcke in die Tiefe. Wichtig zu beachten: Du darfst kein Item in der Nebenhand/Off-Hand haben wenn du das Fass öffnen möchtest!
  10. Ganz einfache Sache: Mit einem Worlddownloader die eine Kiste öffnen in welcher jede Klassenrüstung liegt und diese Welt dann auf deiner eigenen Welt nutzen. Schon hast du die Textur der Klassenrüstung ebenfalls auf deiner Welt :)
  11. @Greenyeben deshalb, ich finde durch die Quest Verbundenheit wird der gewisse Kick aus den Dungeons entnommen. Es lohnt sie nur einmalig zu machen, da sie auch nur so (bisher) vorgesehen sind. Ich denke eher an eine andere Art Dungeons, das Konzept dazu werde ich denke ich mal komplett ausarbeiten und als Vorschlag in der Indeensammlung vorstellen. Mehr als abgelehnt werden kann es ja nicht :)
  12. Die Idee mit einer Farmwelt welche Dungeons beinhaltet fände ich auch nicht schlecht, oder generell einer Welt mit Custom Dungeons. Dazu würde ich mich auch gerne nochmal mit einem Teamler eventuell hinsetzen und ein Konzept ausarbeiten was sich in meiner Erfahrung schon auf einem anderen Projekt (geschlossen) bewährt hat und mehrere hunderte (sogar teils tausende) Spieler angelockt, fasziniert und gefesselt hat. Ich weiß dass man auf Lyria nicht gerade positiv einer Farmwelt gegenüber steht, aber eine Welt mit Costum Dungeons ist nochmal eine ganz andere Geschichte welche für, so denke ich, viele Spieler einen großen Anreiz schaffen würde und auch eine große Abwechslung dazukommen würde. Tut mir leid für meine Rechtschreibung und Grammatik, das ein oder andere dass oder das mag wohl falsch gesetzt sein. Grüße; Luka
  13. Ich denke weniger dass die meisten Spieler zu faul oder zu dumm sind sondern denke das es eher daran liegt dass der Beitrag welcher für das Thema da ist nicht gefunden wird oder man doch nicht genau weiß ab welchem Punkt es als "Landschaftsverunstaltung" gilt. Ich zum Beispiel melde auch keinen Chunk in dem ich mir mal 1 Stack Erde unterirdisch farm aus dem einfachen Grund das es niemand sieht und somit auch niemanden stört in meinen Augen. Edit: Dennoch möchte ich anmerken dass ich dich da komplett verstehe, und mich wahrscheinlich ebenso betroffen fühlen würde. Mein Vorschlag an das Team wäre deshalb ein direkten Befehl auf dem Server einzufügen welcher das ganze dann in eine Liste setzt, oder eine Erinnerung welche aller 30-60 Minuten einmal als Rundnachricht im Chat gepostet wird um alle darauf hinzuweisen. Grüße Luka
  14. Hab vielen Dank für deine Anregung, habe ein paar Bilder ausgetauscht. :3
  15. Formelle Informationen Name des Dorfes: Helvetien Lage des Dorfes: Nordöstlich des Landstriches Nebelflut Vorstände Helvetiens: KonigDrJohn - Austen Frostbrandt (Stadtrat) ProfessorDrJoshi - Julius Dämmerbrand (Stadtrat) Bewohner Helvetiens: ScreamKitten Sahnidane rosali667 Ins4nityLiz 37Miliodas Mc_Crafter_King Thomz93 Kroete16 IceFall_ Screason EnderenHD Geschichte Dies war die Geburtsstunde des Rates der Gesinnten. Ins Leben gerufen, um die Siedlung Helvetien vor zukünftigen Gefahren als eiserne Schilde zu schützen. Vertrauen, Hoffnung und Wärme sollten die Siedlung in eine ruhm- und glorreiche Zukunft führen, die sogar das Stadtrecht nicht außer Erwägung ließ. Screenshots Das Heiligtum - Eine Drachenstatue die den Kristall bewachen soll Die Schreibstube - Hier werden magische Bücher verfasst und gelesen Der Hafen - Marktplatz im Vorder- und Fischerboot im Hintergrund Der Kerker - Eine Zelle von innen Das Rathaus - Ein Blick von oben auf das Rathaus Die Fischerhütte - Umschlagplatz für Fischer Die Wächtertürme Kräuterhütte - Inneneinrichtung Friedhof - Hier steht wohl das ein oder andere Grab leer ;) Die Mine - Hier ruhen die Bodenschätze Helvetiens Luftbild Helvetiens