Yartos

CB-Kontrolleure
  • Content Count

    226
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5
  • Minecraft Name

    _Yata_

Yartos last won the day on September 15

Yartos had the most liked content!

Community Reputation

307 Ausgezeichnet

About Yartos

  • Rank
    Geschichtenerzähler
  • RP Name:Yartos Steinbeiss
  • RP Volk:Mittelländer
  • _Yata_

ERRUNGENSCHAFTEN

Recent Profile Visitors

612 profile views
  1. Hast du die Möglichkeit, deine Festplatte extern anzuschließen und eventuell auf eine Partition zuzugreifen? Es sei denn, die Platte dreht sich nicht mehr.
  2. Das hatte ich in meinem ersten post noch vergessen zu erwähnen. Vielleicht genügt es ja bereits einige Spawneier mit weniger nutzen (Fledermaus, Tintenfisch, evtl. Lama und Esel) zu entfernen.
  3. Als Sammler von Mysteryboxen habe wollte ich einmal eure Erfahrung bei den Mysteryboxen erfragen. Mir ist bei der Serie "Jagdblut" augfefallen, dass es 39 Items und 19 Bildteile erhalten kann. Das wären insgesamt 58 verfügbare Items. Aus meiner Sicht kann ich nur erwähnen, dass der Spawneggs Anteil gegenüber den verfügbaren Items sehr hoch ist. Verglichen mit der "Phönixmagier" Serie ist hier das sammeln, und vor allem die Möglichkeit "Alle Items" zu erhalten, nur mit sehr viel Spenden möglich. Wie ist eure Erfahrung zu dieser Mysterybox?
  4. Ich bin von heute bis einschließlich 22.09.19 im Urlaub.
  5. Einen Vorschlag zu Punkt 5: Hier sollten nur alle 10-15 Minuten eine Meldung erscheinen wer gevotet hat. Diese am besten noch in komprimierter Form. Beispiel: Die Spieler Yata, screamfine, Wolf2323 haben für den Server gevotet. Noch 3 Votes bis zur Belohnung. Mehr Infos benötigen die anderen Spieler denke ich nicht.
  6. Wie wäre es mit einem Rezept "komprimierter Netherrack"?
  7. Ach Zwubel geht doch nicht wirklich. Er erstellt sich einen anderen Account und beginnt von vorne. Ganz Anonym ;) @Vloid: Dieses Lied von dir steht auf meiner I HATE THIS SONG-Liste.
  8. Ein höherer Steuersatz wird niemanden dazu bewegen sich in anderen Siedlungen nach billigeren Preisen umzusehen. Es sei denn man besitzt das Dorfrecht, hat einen Portpunkt dorthin und der Shop befindet sich in der Savezone. Einer Verkürzung der Shop-Besitz-Zeit stimme ich entgegen. Zum einen ist eine Woche sehr knapp, wenn man zum Beispiel nur Waren im niedrigen Sektor anbietet. Hier müssen die Kosten für eine Woche Mietzeit (großer Shop) in Höhe von 750 Dukaten erst einmal erwirtschaftet werden. Zweitens gibt es Händler, die seit Monaten immer wieder die selbe Ware (günstig) anbieten und so auch Anlaufpunkt für viele Spieler sind. Drittens wird der Spieler gezwungen seinen Urlaub so zu legen, dass er spätestens nach 6 Tagen und 23 Stunden und 59 Minuten wieder auf da Schild zur Shopverlängerung klicken kann. Das steht in keinem Verhältnis und fördert mehr Frust als Freude. Ich könnte mir allerdings ein neues Gebäude in der Stadtverwaltung vorstellen. Ab dem Status Dorf erhält man das Recht, ein Handelskontor für Ankäufe zu bauen. Begrenzt auf eine gewisse Anzahl an möglichen Kisten. Mit einer zusätzlichen Ausbaustufe könnte das Ankauf-Kontor erweitert werden und somit auch die Anzahl der Ankaufskisten. Aramat ist eine sehr große Stadt. Es gäbe sicher auch die Möglichkeit noch mehr Shops auszuloben. Es sind viele Bereiche, die nur wenig genutzt werden. Auch einen aramatischen Haupthändler (Adminshop) könnte entstehen.
  9. Persönlich finde ich eine Ausweitung auf andere Spiele nicht wirklich prickelnd. Ich könnte mir aber gut eine andere Art von Minecraft vorstellen. Es gibt zahlreiche Mods, welche Minecraft belebender machen. Sind zwar alle in der Version 1.12.2, aber das sollte hinsichtlich des Spielspaßes kein Problem darstellen. Einige Beispiele: - Tinkers Construkt - Thaumcraft - Forestry - Railcraft Damit könnte auf einem Server eine Art Kampf der Elemente gespielt werden. Technik gegen Magie. PvP ist erlaubt. Gibt auch schöne FTB Projekte.
  10. Wir befinden uns hier im Mittelalter. Mit dem Handelskontor haben wir auf Lyria bereits eine Anlaufstelle. Jetzt ein weiteres Kontor nur für Ankäufe ins Leben zu rufen, wäre nach meiner Ansicht der falsche Weg. Die Spieler neigen in der Regel dazu, dass sie schnell und ohne große Umwege Geld verdienen wollen. Wenn jetzt jeder Spieler nur noch zu einem Ankauf Händler in der Hauptstadt gehen muss, werden viele weitere Shops in der Stadt erst gar nicht besucht. Nicht jeder Händler möchte die Verlinkung zum Handelskontor (200 Dukaten pro Ware) nutzen. Wir haben hier im Forum den Basar. Hier kann jeder seine Waren anbieten, oder auch Waren für einen bestimmten Preis ankaufen.
  11. 07.12.2016 Nur eine Tabliste, aber dafür mit einem ehemaligen Supporter ganz rechts unten. Wer fleißig ist, wird belohnt.
  12. Ich hätte mir diesen Einführungskurs gerne angesehen, muss leider bis 20:00 Uhr arbeit. Wird es dazu ein Video geben?
  13. Ich denke, dass mit dem blauen Meer hat sich erledigt und würde den Worten von Tirant zustimmen. Es sieht wirklich nicht unbedingt gut aus. Die Striche sollten aber dennoch entfernt werden.