tntprof

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

  • Minecraft Name

    -

Community Reputation

18 Gut

About tntprof

  • Rank
    Rohling

ERRUNGENSCHAFTEN

3 Followers

Recent Profile Visitors

171 profile views
  1. Hey, ich bedanke mich für eure Rückmeldung. Das mit den Schildern ist verständlich, jedoch habe ich damit gemeint, dass Schilder quasi eine eigene Healthbar haben. D.h es spielt keine Rolle ob Dunkelfeuer oder ein Pfeil auf das Schild wirkt. Beide Schaden dem Schild und das Schild muss sich neu aufladen. Das mit der Änderung der Lebensanzeige ist auch richtig. Da muss ich dir recht geben Seb. Ich bin mir nicht sicher ob es möglich ist, jedoch war das mit dem Cooldown auf alle Waffen gemeint. D.h wenn man einen Bolzen schießt , wird ein Cooldown auf alle Armbrüste gelegt. Da bring es einem nichts, die Waffen alle vorher zu lagern, weil man erst 4 Sec dannach erneut einen Bolzen schießen könnte. Mit dem Dreizack muss ich dir recht geben, aber dort könnte man rein theoretisch das selbe machen, da man seinen Speer ja nur alle 5 Sec aufsammeln kann. Dann legt mein einen Cooldown auf den Speer ( auf alle Speere) sodass man nur den einen benutzen kann. Noch hinzufügen möchte ich, dass wenn man den Speer geworfen hat, an der Stelle wo der Speer vorher war ein ersatz Item hinpackt, welches nicht entfernt werden kann. Dadurch könnte man auch verhindern das sich das Inventar füllt und man seinen Speer nicht zurück bekommt. Lg tnt_prof
  2. (Dies ist für Erweiterungen gedacht)
  3. Sehr geehrtes Lyria-Server Team, sehr geehrter Leser, in Folgendem werdet ihr eine Liste meiner Ideen und Vorschläge sehen. Solltet ihr irgendwelche Fragen diesbezüglich haben oder Kritik äußern wollen, bitte schreibt unter diesen Beitrag. 1. Aus aktuellem Anlass wollte ich nachfragen, ob man eventuell, so wie im September letzten Jahres, einen 100% Exp Boost verteilen könnte. Wie komme ich auf diese Idee? Da nun viele Leute frei haben und wieder viele neu, als auch alte Spieler zurückkommen (im bezug auf die Spiellänge) welche meist keine Klasse auf 100 haben, halte ich diesen Vorschlag für sinnvoll. Des Weiteren steht der einjährige Geburtstag der neuen Map vor der Tür. Man könnte diesen Exp Boost so als Geschenk rechtfertigen. Auch ist bald das Osterevent, welches auch ein gewisses Lvl der Kampfklasse fordert. Durch diesen Exp Boost könnte man den Neuen und den neuen Alten eine Möglichkeit geben, schnellstmöglich wieder am PVP geschehen teilzuhaben. 2. Passive Skills. Oft habe ich mir bereits überlegt, wie cool passive Skills wären. Sie würden Abwechslung ins Spielgeschehen bringen. Wie stelle ich mir passive Fähigkeiten vor? Nun, eine passive Fähigkeit könnte sein, dass beispielsweise jeder 3. Pfeil doppelten Schaden macht, oder dass man als Wächter von jedem 4. Schlag nur den halben Schaden bekommt. Ich denke diese Idee verdient es, sollte sie in Zukunft eventuell sogar auf Lyria erscheinen, einen eigenen Forum Beitrag zu bekommen, wo man in den Kommentare passive Fähigkeiten ergänzen könnte. Ich weiß, dass das etwas größeres ist, ich denke jedoch aber auch, dass das das PVP auf dem Server noch abwechslungsreicher machen würde. 3. Die Offhand. Früher konnte man dort ein Schild reinlegen, also hatte sie einen Nutzen. Heute jedoch, ist sie quasi nutzlos. Wie wäre es, dass man sie irgendwie benutzt? Ich hätte gesagt, man könnte Talismane oder irgendwelche andere Dinge einführen, die man dann ausrüsten kann. Die würden beispielsweise die HP oder das Mana vergrößern oder hätten andere positive Effekte. Man könnte aber auch negative Effekte einführen, bei Gegenständen, die einen sehr großen positiven Einfluss hätten. 4. Schilder. Hier klaue ich die Idee von xDaneZ, welche ich aber äußerst ansprechend finde. Man fügt die Schilder wieder hinzu, jedoch gibt es drei Arten von Schildern, die man in den unterschiedlichen Klassen craften kann. Das heißt, Späher hätten nur leichte Schilder, ein Kleriker hätte ein mittleres Schild und ein Wächter ein schwere Schild. Die Schilde würden insofern geändert werden, dass sie, je nachdem welches Schild es ist, einen Cooldown haben, nachdem es einen gewissen Anteil an Schaden abgelenkt hat. So würde das leichte Schild nur wenig Tanken, dafür wäre der Cooldown geringer als beim schweren Schild, welches zwar mehr Schaden abfängt aber dann einen größeren Cooldown hat. 5. Die Runen. Ich denke die Runen gehören überarbeitet. Aktuell besteht die Meta bei fast allen Klassen aus 3 Krit. Runen und einer Frostberührung. Plünderung ist zwar auch usefull, aber so wie ich es mitbekommen habe leicht buggy. Dagegen ist Tempo deutlich schlechter und wird nur selten gebraucht. Und von Triumph wollen wir erst garnicht reden. Meine Idee: Macht die Triumph Rune zu einer Lebensraub Rune. Ja das wäre sehr stark, aber stellt den Lebensraub nur so ein, dass es nicht OP ist. Diesbezüglich nehme ich nochmal weiter unten Stellung. Aus diesen Gründen denke ich, die Runen haben eine Überarbeitung verdient. Auch ist der Weg diese Runen zu bekommen zu schwer. Ja, diese Runen sind besonders, aber Herbstwind ist mittlerweile leider Ausgelutscht. Wir hatten in den letzten 3 Wochen 5 mal Herbstwind. Die Wochen, nein Monate davor maximal 1-2 mal. Ich weiß, aktuell sind wieder viele Spieler da und ihr als Serverteam wollt natürlich, dass sich diese nicht langweilen. Aber den Server mit Herbstwind zu bombardieren ist auch nicht die Lösung. Ich denke der Eventloot sollte dementsprechend überarbeitet werden. Man sollte bei Elimination oder bei Koth eine gewisse Chance einführen, auch Runen zu bekommen. D.h. beispielsweise eine 0,5 % oder höher, eine Krit. Rune zu bekommen. Auch denke ich mangelt es bei Herbstwind an Abwechslung. Deshalb wäre ich dafür, dass man Herbstwind beispielsweise für 3 oder sogar 4 Team machen kann. Man bräuchte dann eine neue Map, aber ich denke man könnte diese einfach durch die Spielerschaft bauen lassen. Man macht einfach einen Wettbewerb daraus, und der Gewinner bekommt beispielsweie einen Monat Held oder irgendwas anderes ansprechendes. 6. Überarbeitung der Lebens- und Manaanzeige. Ich finde die Mana und Lebensleiste sollte überarbeitet werden. Man sollte die Lebensanzeige auf 1000 oder höher skalieren, weil man dadurch besser die einzelnen Fähigkeiten anpassen könnte und das Balancing generell besser wäre. Durch die Erhöhung der Leben und der Mana leiste kann man beispielsweise den Effekt der eventuell kommenden passiven Fähigkeiten besser verwalten und das System könnte besser ausgearbeitet werden. So könnte Dunkelfeuer, wenn man beispielsweise 1000 Mana hat, 150 Aktivierungskosten haben. Jede Welle die dann trifft kostet dich 50 weitere Mana, wo man dann bei 300 Mana für ein Dunkelfeuer wäre. Dies ist nur ein Beispiel, wie raffiniert man dann die Klassen machen könnte. Ein gutes Beispiel für diese Anzeige wäre Hypixel Skyblock, welche eine sehr schöne Leben- und Manaanzeige haben. Bei ihnen gibt es jedoch noch das Attribut der Verteidigung, welches man auch einführen könnte. Bezüglich der Idee mit der Lebensraub rune kann man das mit dieser Lebensanzeige besser verwalten, da man bro Schaden dann nur 10 Herzen von 1000 wieder bekommen würde. Sollte interesse an dieser Idee und ihrer weiteren Ausarbeitung herrschen, werde ich einen neuen Beitrag eröffnen oder man kann mich auch einfach im Ts anstumpsen. 7. Neue Klassen. Im Folgendem werde ich eine neue Klasse präsentieren. Sie ist noch nicht vollständig ausgearbeitet, jedoch steht bereits das Grundgerüst. Ich wäre sehr sehr froh, sollte diese Klasse, auch gerne verändert, auf Lyria spielbar sein. Sollte es nicht so sein, dann ist dies auch nicht schlimm. Sollte irgendwer Vorschläge für eine verbesserung haben, schreibt dass bitte hier drunter. Die Grundklasse besteht aus: "Soldat" Seine Fähigkeiten wären: Lvl.1 : "Bisher kein Name" Schlägt das Ziel. 1 Herz Schaden / Cooldown 10 Sec / Mana 5 Lvl.15: " Bisher kein Name" Heilt sich selbst um 3 Herzen / Cooldown 15 Sec / Mana 4 Lvl.10: "Enterhacken" Wirft einen Enterhacken und zieht sich somit 7 Blöcke in die Blickrichtung. Auf Lvl 20 kann er sich dann in 2 Klassen entwickelt. Die eine wäre der "Speerwerfer" welcher mit dem Dreizack aus der 1.13 arbeitet und die andere Klasse wäre der "Armbrustschütze" welcher mit der Armbrust aus der 1.15 arbeitet. Die Namen sind nur provisorisch. Der Speerwerfer ( 25 Mana und 16 Herzen) ist darauf fokussiert mit seinem "Speer" (Dreizack) zu spielen. Die Klasse ist ein Nahkämpfer/Zauberer. Er kann ihn werfen aber auch mit ihm schlagen. Die Rückkehr verzauberung wird auf Lyria ausgestellt, und er arbeitet mit einem Skill, denn er alle 5 Sec drücken kann, wo dieser Dreizack zurückkehrt. Der Dreizack kann NICHT von den Anderen aufgesammelt werden, nachdem er geworfen wurde. Sollte der Spieler mit dem Dreizack sterben, so droppt er ihn an der Stelle, an dem der Dreizack sich befindet (Nur wenn er keine Seelenbindungen hat) Lvl:20 "Schwur": Der Speerwerfer geht einen Packt mit seinem Speer ein, und kann diesen alle 4 Sekunden zurück in seine Hand rufen. (0 Mana) (Cooldown 4) Lvl.30 "Bisher kein Name" Der nächste Angriff ( Nur Schlag oder Wurf ) richtet Zusatzschaden an (0,5 Herz) Cooldown 10 Sek, Mana 5 Lvl 35: "Bisher keinen Namen" , bisher keine Idee Der Speerkämpfer wirft den Speer (Dreizack) so stark, dass um sein Auftrittspunkt Schaden an den Gegnern verusacht wird. Lvl:40 "Schwungvolles Auftreten" Um den Speer herum wird an jedem Gegner 2 Herzen Schaden angerichtet. Cooldown 25 Sec Mana 8 Der Speerkämpfer ist nicht nur im Fernkampf gut, sondern kann vor allem im Nahkampf überzeugen. Mit Kraftfesseln kann er ein getroffenes Ziel 5 Blöcke in seine Richtung ziehen Lvl:50 "Kraftfesseln" Das mit dem Speer getroffene Ziel wird 5 Blöcke in die Richtung des Besitzers gezogen. Dadurch, dass der Speerwerfer auch mit sehr viel Mana arbeitet, sollte er dementsprechend leicht wieder an Mana gelangen. Lvl:55 "Manaentzug" Der Speer, der sich im Gegner befindet, entzieht seinem Opfer 30% seiner aktuellen Mana und gibt sie seinem Besitzer (Anzahl der Mana wird gerundet) Cooldown 20 Sek , Mana 2 Der Speerwerfer arbeitet auch damit, dass er, sollte sein Speer bereits im Gegner feststecken, weiterhin Schaden anrichtet. Lvl:60: "Spitze Zacken" Der Speer, der sich im Gegner befindet löst eine Blutung aus, und verursacht dadurch 1 Herz Schaden und verlangsamt den Gegner für 1 Sekunde (Slowness 1). Mana 4 Cooldown 15Sek Mit Kraftschub soll der Speerwerfer auch in Teamkämpfen gut sein. Er kann diesen aber auch auf sich selbst einsetzen, weshalb die Startmana auch auf 8 Mana gesetzt wurde. Lvl:70 "Kraftschub": Um den Speer (egal welche Position) wird ein Heilfeld errichtet (7 Blöcke), dass über 5 Sekunden alle verbündeten Mitspieler um 1 Herz pro Sekunde heilt. Des Weiteren bekommen sie für 10 Sekunden einen Speed 1 Boost. Gegner die sich in diesem Radius befinden erhalten Gravitation. ( Je nachdem dem wie viele Spieler und Gegner getroffen worden sind 8 Mana + 1 Mana pro Spieler im Radius) Cooldown 40 Sek Diese Fähigkeit ist der Trumpf des Speerwerfers. Je nachdem wo er sich befindet wird der AoE ausgelöst. Der Speer kann sich in seiner Hand befinden, aber er kann auch gerade erst fliegen oder irgendwo in der Wand stecken. Lvl:80 "Heiliger Segen": Im Umfeld von 10 Blöcken um den Speer regnet es 2 Wellen von Blitzen aus dem Himmel. (Die Blitze machen keinen Schaden, sind nur Effekte) Der Gegner wird für 3 Sekunden verstummt und kann sich durch den Schock nicht bewegen (Slowness für 3 Sekunden) Cooldown 80 Sek. (15 Mana) Man kann maximal nur einen Dreizack im Inventar haben und die Werte oben sind alle noch nicht fix. D.h man benötigt noch ein genaues Balancing. Ich bitte bei Interesse um Namensvorschläge, sowie eine die für den 35 Skill Klasse 2: Der Armbrustschütze: Der Armbrustschütze ist darauf spezalisiert mit der Armbrust aus der 1.15 Version zu spielen. Sein Kit ist darauf ausgelegt, denn Cooldown den er auf seiner Armbrust hat zu minimieren. Es muss jedoch vorab auf lyria eingestellt werden, dass man maximal 1 Armbrust im Inventar haben darf. Diese Armbrust hat einen gewissen Cooldown, bevor man sie wieder benutzen kann. Der Armbrusschütze hat kein Mana, sondern seine Fähigkeiten basieren nur auf dem Cooldown seiner Armbrust. Grundsätzlich braucht ein Bolzen 4 Sekunden um nachzuladen. Seine verstärkten Fähigkeiten lassen sich kombinieren, jedoch wird dadurch auch der Cooldown kombiniert. Der Armbrustschütze läd seine Armbrust auf, wodurch er 2 mal direkt hintereinander schießen kann. Lvl20 "Schnelles Aufladen" Der nächste Schuss verbraucht keine Aufladung / Cooldown 20 Sekunden (Nicht Kombinierbar mit anderen Fähigkeiten) Der Armbrustschütze ist so flink mit den Fingern, dass der aktuelle Cooldown der Armbrust ge 3/4 wird. Dies ist nicht so stark in Kombination des normales Schusses, jedoch in Verbindung mit seinem Fähigkeiten Lvl30: "Flinke Finger” Der Cooldown der Armbrust wird um 25 % verringert ( des aktuellen Cooldowns) / Cooldown 30 Sek Lvl35 "Markierpfeil" Der Armbrustschütze legt einen Pfeil mit einer besondern Beschichtung in seine Armbrust. Der nächste Pfeil markiert den Gegner und belegt ihn für 3 Sekunden mit dem Blutungseffekt , Cooldown für die Armbrust + 3 und / Cooldown Fähigkeit 25 Lvl40 "Wanderer Pfeil" Der nächste Schuss geht durch den Gegner hindurch und sucht sich seinen Weg zum nächsten Gegner. Dies kann er 3 mal machen, er wird jedoch jedes mal, wenn er eine getroffen hat um 50 % schwächer. Cooldown der Armbrust wird um 6 erhöht. / Cooldown 50 Sek Lvl50 "Sprint" Der Armbrustschütze sprintet in die Sichtrichtung für 10 Blöcke ( Kein Sprung) Dabei wird er Cooldown der Armbrust am Ende erneut auf 4 Gesetzt. Durch diese Fähigkeit kann der Armbrustschütze sich auch im Nahkampf verteidigen. Jedoch wird dadurch der Cooldown seiner Armbrust erhöht. Lvl55 "Schrotexplosion" Der Armbrustschütze legt mehrere Pfeile in seinen Schaft und feuert diese gleichzeitig ab. Jeder getroffene Pfeil verursacht 25% des normalen Schadens. Feuert 8 Pfeile. Verlängert den Cooldown der Armbrust um 7 Sekunden / Cooldown 25 Sekunden Lvl 60 "Pfeilregen" An der Stelle wo der nächste Pfeil auftritt hagelt es für 8 Sekunden 4 Wellen von Pfeilen in einem Radius von 6 Blöcken. Diese verursachen pro Welle 1 Herzen schaden. Und nagelt sie auf dem Boden fest ( Gravitation) Cooldown der Armbrust wird um 5 erhöht. / Cooldown 40 Sek Der Armbrustschütze spannt seine Armbrust so stark, dass er nächste Schuss sogar die Schallmauer durchbricht Lvl70 "Schallbrecher" Der nächste Schuss verursacht 3 fachen Schaden eines normalen Schusses. Jedoch wird der Cooldown der Armbrust verdreifacht . Diese Fähigkeit lässt sich mit anderen Combinieren, jedoch wird dann der gesammt Cooldown der Armbrust verdreifacht. Cooldown der Fähigkeit: 60 Sek Lvl 80 "Pfeilterror" Der Armbrustschütze ist in Rage. Der Cooldown seiner Armbrust läd nur 4 mal so schnell auf, jedoch kassiert er selbst doppelten Schaden. Diese Phase hat er für 10 Sekunden, jedoch erhält er doppelten Schaden für 12 Sekunden. Cooldown 120 sek. Verlängert nach Ablauf den Cooldown der nächsten Attacke auf 20 Sec. Die Fähigkeiten der Stufe 1, 10 und 15 ziehen statt Mana den Cooldown hoch. Das heißt, dass der 1 Skill den Cooldown um 2 Sekunden erhöht, der 10 Skill den Cooldown zurück auf 4 setzt und ihm um 1 erhöht. ( also sollte die Armbrust bereits beladen sein) und der 15 Skill den Cooldown auch wieder auf 4 setzt, ihn aber auch um 4 erhöht. Der Cooldown der Armbrust läd sich automatisch auf. So, das waren meine Ideen! Ich hoffe ihr habt es euch bis zum Schluss durchgelesen. Ich bitte um Feedback, jedoch im angepassten Maße, da ich sehr viel Zeit für die Ausarbeitung dieser Themen gebraucht habe. Bezüglich der Klassen werde ich mich nochma äußern und eventuell Ideen hinzu oder hinweg adden. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und entschuldigt meine Rechtschreibung, gegen Ende wurde es doch etwas mehr als ich eigendlich schreiben wollte. Lg tnt_prof
  4. Hey Major_Nik, ich bin mir sicher du kennst mich wahrscheinlich nicht, aber nun möchte ich mich auch mal dazu äußern. Das folgende soll nicht als Beleidigung wahrgenommen werden. Ich presentiere meine Meinung, welche natürlich auch Falsch sein kann, jedoch bitte ich sie zu Respektieren. Zuerst einmal möchte ich erwähnen, das eine Entschuldigung grundsätzlich wichtig und auch richtig ist, jedoch finde ich sie in diesem Beispiel nicht angebracht. Dein Verhalten war unangemesse, wie jedem bereits bekannt sein sollte. Du hast deine Strafe erhalten und solltest dich damit abfindet, da auf Fehlverhalten meist eine Strafe folgt. Dir ist auch sicherlich bewusst, was du hättes ändern tun hättest können, jedoch , und das ist wie gesagt MEINE MEINUNG, dient die Entschuldigung nur zu dem Hinführen einer möglichen Entbannung. Leider kam es bereits öffters vor, dass du leere Versprächungen getätigt hast und mir ist mitlerweile bewusst, dass dein Wort keinen Wert mehr hat. Ich würde dir empfehle, die Chance die mit einem Bann kommen zu nutzen und dich erstmal aus dem Internet und vorallem aus Lyria zurück zu ziehen. Wenn ich in deiner Situation wäre, würde ich etwas Gras auf das Ganze wachsen lassen und mich in einem Jahr nochmal melden. Solltest du einer anderen Meinung sein, oder generell jemand einer anderen Meinung sein, so bitte ich diese Person, mich zu berichtigen. MfG tnt_prof
  5. tntprof

    Hey

    Habt ihr euch Abgesprochen xD
  6. tntprof

    Hey

    Hey Lyria Community, Nun stelle ich mich mal vor. Ich bin Julian, 15 Jahre alt und besuche momentan ein Gymnasium (9 Klasse). Ich hab Lyria im Zeitraum Ende 2016 bis September 2017 aktiv gespielt, Bis ich bis zur heutigen Zeit eine Zwangspause genießen darf =) Ich habe mir damals viele Freunde aber auch Feinde gemacht, hoffe aber, dass man über meine damaligen Fehler hinwegsehen kann. Ich hoffe, dass ich bald euren Ingamecharakteren begegnen darf. Wünsche euch noch nen schönen Tag tnt_prof aka Julian