M1a0

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2
  • Minecraft Name

    EinAarxn

M1a0 last won the day on October 20

M1a0 had the most liked content!

Community Reputation

34 Ausgezeichnet

About M1a0

  • Rank
    Rohling
  • Birthday 10/09/2004
  • RP Volk:Nordmarer
  • EinAarxn

ERRUNGENSCHAFTEN

1 Follower

Recent Profile Visitors

1,001 profile views
  1. Sehr schöne Worte Red, ich kann mich selbst auch noch daran erinnern als ich das Bündnis für Frostwind mit Eic schloss, das gerade du als Ermittler zwischen beiden Seiten Funktioniert hast und immer ein gern gesehener gast warst und auch das Onkel_Goetz mir viel über das damalige Leben einer Stadt auf Lyria bei brachte.
  2. Ich kann dir nur voll und ganz zustimmen und nur zu gerne würde ich dem Team helfen sofern das möglich ist und ich schätze das ich da nicht der einzige bin :D
  3. Schön zu Hören das es nicht beim Stillstand bleibt zu gerne würde man sich bewerben und helfen nur leider habe ich nicht die Talente die man benötigt um ein Hilfreiches Teammitglied zu sein, das einzige was ich tun kann ist den Server zu verbreiten und Spieler versuchen ran zu holen und natürlich Daumen drücken und hoffen das, dass Team Fortschritte macht.
  4. Ich würde mich über Antworten freuen, vielleicht habt ihr ja andere Erfahrungen gemacht oder habt gegenüber dem Letzten Abschnitt eine andere Meinung mich würde es Interessieren. :D
  5. Hey, ich bin Aaron und vielleicht hat der ein oder andere mit mir L2 und auch L3 verbracht. Da ich noch zu der Jüngeren Generation der Spieler gehöre die vielleicht mit ihrem eifer nach Macht auf dem Server diverse ehemalige Stammgruppen von L3 vertrieben haben und dadurch das Ende der Ära von L3 maßgeblich geändert haben, möchte ich wie in der Überschrift bereits erwähnt sagen mir fehlt Lyria. Tja, jetzt könnte man sich natürlich meinen, was ich mit dem oberen Abschnitt vermitteln möchte. Ich möchte damit auf keinen Fall sagen mir fehlt die Zeit als man, als "Chaosgeneration" Lyrias Angst und Schrecken verbreitet hat und den Ehemaligen Stammgruppen ein Dorn im Auge war. Nein, diese Zeit ist nicht was ich vermisse. Denn da ich mit dem Server Groß geworden bin habe ich bereits mit Spielern wie Erdbeerfisch, ZockerFunny oder Baufantasy verbracht und diese Spieler haben zu meinem jetzigen "ICH" viel beigetragen was sie höchst wahrscheinlich nicht wissen, aber an der Stelle gehen die liebsten Grüße raus. Nach einer 2 Monatigen Auszeit von L2 kam auch schon L3 und dort Gründete ich nach kurzer Zeit mit meinem Mitspieler BeInvincible die Gruppe ASG und die Stadt Frostwind. Zuvor habe ich diverse Gruppen auf L3 angeführt. Bevor ich dann eine weitere Auszeit von L3 nahm übergab ich die Leitung an meinem Langjährigen Freund M2a0 oder Heute auch Scamtrix welchen ich bereits auf L2 auf den Server gebracht habe. Wir hatten eine echt coole Zeit, wir haben gebaut, gewirtschaftet und natürlich wie sich das für die Chaosgeneration Lyrias gehört hat auch PVP gespielt. Eine Person muss ich noch erwähnen die ich bis Heute vermisse und das ist EinBxsti. Nach einiger Zeit kam ich wieder auf Lyria und gründete das Haus Montera mit meinem damaligen Freund EinBxsti, wir waren als Außenposten von ASG und engen Verbündeten geplant. Das ist der letzte Abschnitt meiner Geschichte, denn dort fand ich einige neue Freunde unter anderem Greenyy der seit dem Ende von L3 mit mir in engem Kontakt steht. Leute von Anfang bis zum Ende Danke ich allen für die Hammer zeit angefangen mit SwexGHG, EnderenHD, ZockerFunny, Geilio, Vodka, und folgend Erdbeerfisch der mich fast wie einen alten Freund behandelt hat obwohl man sich nur kurz kannte. Baufantasy die mir besser als jeder andere auf L2 erklärt hat wie dieser Server funktioniert hat, EinBxsti, PlaeseVS und Ranzdalf69 die Seit beginn von L3 an meiner Seite standen und mit mir die Welt von Lyria erkundet haben und natürlich BeInvincible und Scamtrix so wie Jojo bzw. Greenyy, mit denen ich auch nach Lyria noch was mache :D. Auch habe ich der gesamten DEK Gruppe zu danken die als On/Off Freund/Feind die Spannung auf dem Server immer aufrecht erhalten haben auch wenn man oft diskutiert hat. Diesen Menschen verdanke ich Jahre der Freude meines Lebens. Um wieder zu der Kernaussage meines Textes zu kommen, ich vermisse Lyria aber nicht weil ich nicht mehr kann sondern weil diese Zeiten bedauerlicherweise nicht mehr zurück kehren werden egal was wir an L4 ändern werden wir können nicht mehr die Community ändern bzw. kann man es nicht mehr ändern das der Frust und die Enttäuschung von L4 dafür sorgt das die meisten gar kein Interesse mehr haben auf den Server zu joinen. Das soll auch keine Kritik sein von wegen, "mi mi mi" ich will nicht das, dass Team das und das ändert denn das was ich hier schreibe ist nicht von der Hand zu weisen und man kann mir kaum sagen das es dem Team nicht auch schon aufgefallen ist. Deswegen schreibe ich diesen Text. Ich will Dem Team und der Community danken das ihr mich und manch anderen mit groß gezogen habt und sozusagen eine ganze Generation beeinflusst habt. Ich danke euch von ganzem Herzen! ~Aaron
  6. M1a0

    Aaron Geb.

    Aarons Geb.
  7. M1a0

    Tom Geb.

    Tom Geb,
  8. Basti Geb.