Search the Community

Showing results for tags 'burgantrag'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Grundlagen
    • Feature/Plugin Tutorials
    • Befehle
  • Welt und Völker
    • Geschichte
    • Völker
    • Gruppierungen
    • Glauben & Götter
    • Kreaturen
    • Die Welt
  • Klassen
    • Kampfklassen
    • Handwerksklassen
  • Events
  • Spezielles
  • Communities

Calendars

  • Lyria Kalender
  • Frostwind's Termine
  • Die schwarze Legion's Termine
  • Tavernen RP's Termine

Forums

  • Lyria News
    • News, Aktuelles und Ankündigungen
    • Server Updates und Changelog
  • Lyria Community
    • Support & Hilfe
    • Rund um den Server
    • Vorschläge & Feedback
    • Sonstige Themen
  • Lyria Server
    • Städte
    • Gilden
    • Basar (Marktplatz & Handel)
  • Lyria RPG
    • Persönlichkeiten dieser Welt
    • Abenteurergilde - Pen and Paper
    • Palast der Mitte (Allgemeines RP)
    • Die Welt und ihre Geschichte
  • Archiv
  • Eickelburg's Eickelburger Stadtforum
  • Minnesänger & Heldenwerk's Forum
  • Das Arthostentum.'s Ankündigungen.
  • ~ Novingrader Marktplatz ~'s ~ Novingrader Werbetafel ~
  • ~ Novingrader Marktplatz ~'s ~ Novingrader Geschichtsstube ~
  • Frostwind's Info
  • Frostwind's Bilder
  • Die schwarze Legion's Neue Mitglieder
  • Tavernen RP's Kritik / Vorschläge
  • Tavernen RP's Bewerbungen
  • Tavernen RP's Eure besten Tavernen Geschichten
  • Hohensteiner Stadtwache/PvP Gruppe's Unser Discord Server

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Über mich

Found 1 result

  1. Ordensburg Trelis _________ Lage: In der westlichen Goldmark CB's: Ellyn_Winterblut | Marius_Waldenhof _________ Die vor der Verderbnis flüchtenden Völker machten sich in den ersten Jahren der vierten Epoche auf den Weg nach Lyria, welches von den Göttern gereinigt und gesegnet wurde. Dort angekommen verteilten sie sich über die großen Ländereien um die Gebiete aufleben zu lassen. Den Ritterorden der schwarzen Rose zog es mit einigen Anhängern des Gottes Arthos' zu einer Burgruine in den östlichen Gefilden Lyrias. Sie hatten von alten Karten und Erzählungen von der damaligen Niederlassung des Ritterordens erfahren. Der Weg dorthin gestaltete sich jedoch als äußerst mühsam, denn die alten Schriften entsprachen nicht der Umgebung wie sie sie nun, nach der Reinigung durch die Götter, vorfanden. […] Berge wo hätten Täler sein sollen. Wälder haben fast jede Ecke des Landes erobert. Und von einstigen Bauwerken sind, wenn man sie überhaupt noch findet, nur noch Grundmauern übrig. [...] Angekommen in der heutigen Goldmark fand man von der einstigen Burg des Ordens lediglich ein paar klägliche Überreste vor. Der Orden beschloss die Burg wieder aufzubauen und nicht an anderer Stelle eine Neue zu errichten. So entstand eine stattliche Festung, welche hoch oben über die gesamte Goldmark wacht. In ihrem Schutze ließen sich Bauern nieder, die die Ackerfelder bewirtschafteten und so der Region zum Aufschwung verhalfen. Heute verteidigt die Ordensburg den westlichen Teil der Ländereien sowie den sich hinter der Burg befindlichen Zugang zur aus der Bauernsiedlung herangewachsenen Stadt Khorinis. Hell erstrahlen Zinnen, Mauern, Leuchten in die Stadt herab. Es half kein Bitten, kein Bedauern, Man dafür seinen letzten Herzschlag gab. Warmes Licht durchbricht den Nebel, Was geschehen' ist geschehen, Tat ist Tat. Bereit ist nun des Galgens Hebel, Jeder schaufelt sich das eigne' Grab. Ein jedem den Strick um die Kehle, Der Henker, der lacht und tut seinen Dienst, Verhilft im Tod zur reinen Seele, Gibt auch dir das was du verdienst. Aus weiter Ferne erkennt man das Werk der Rächer, In des süßen Morgenlichtes da hängen die fahlen Gesichter, Die Ketzer, die Verräter, die Verbrecher, Ein Hoch auf Arthos' Richter! _________