• Sign in to follow this  

    Fortpflanzung & Mischlinge


    Wiki

    Liebe Lyrianer,

    in diesem Beitrag erkläre ich die Prinzipien der neuen Welt zur Thematik Fortpflanzung der Rassen und greife somit auch das langersehnte Thema “Mischlinge” auf.

    Dies soll ein kleiner Leitfaden sein, um die Erstellung eines Stammbaums zu erleichtern.

     

    Wir wurden bisher häufig und wiederholt danach gefragt, ob es wieder Mischlinge geben wird. Dazu kann ich sagen: Ja, es wird Mischlinge geben! Und was euch vielleicht noch viel mehr und brennender interessiert. Ja, es kann sich jeder mit jedem fortpflanzen. Welchen Prinzipien das ganze unterliegt, findet ihr in diesem Post. Für die Beispiele werde ich mich auf das Volk der Menschen beziehen.


    Fangen wir mit der konventionellen Beziehung an:
    Fall 1: Beziehung innerhalb eines Volk

    Spoiler

     

    Mensch (Nomade) + Mensch (Nomade)= Mensch (Nomade)

    Steingeborene (Nordlandgeborene) + Steingeborene (Nordlandgeborene)= Steingeborene (Nordlandgeborene)

    Albe (Gefallener Alve) + Albe (Gefallener Alve)= Albe

    gmmQyHh.png

     

     

    Fall 2: Beziehung innerhalb einer Rasse ( unterschiedliches Volk )

    Spoiler

     

    Mensch (Nomade) + Mensch (Mittelländer)= Mensch (Mittelländer)/(Nomade)

    Alve (Uralve) + Alve (Hochalve)= Alve (Uralve)/(Hochalve)

     

    Bei zwei identischen Rassen, jedoch unterschiedlichen Völkern entsprechen die Kinder zwar der gleichen Rasse, können aber Merkmale von beiden Völkern innehaben. Dies bedeutet das ein solches Kind einem Volk angehören kann aber trotzdem Merkmale des anderen Volkes haben kann.

    Regel: Bei zwei identischen Rassen entsprechen die Kinder der gleichen Rasse/Volk.

     

     

    Fall 3: Beziehung zwischen zwei Rassen

    Spoiler

     

    Mensch + Steingeborene= Mensch/Steingeborene

    Steingeborene + Alve= Steingeborene/Alve

    Fahlländer (Gefallener Mensch) + Albe (Gefallener Alve)= Fahlländer/Albe

     

    Die Fortpflanzung zwischen zwei unterschiedlichen Rassen ist möglich, unterscheidet sich aber grundlegend von den bisherigen Paarungen. So sind Kinder solcher Beziehung keine Mischwesen in dem Sinne, sondern die Rasse eines Elternteils dominiert im Phänotyp. Kleine Abwandlungen und abgewandelte Merkmale sind zwar  möglich, aber nur sehr schwach ausgeprägt. So kann aus einer Beziehung von Menschen und Steingeborenen eine etwas größerer Steingeborener oder Menschen mit stärkeren Bartwuchs hervorgehen. Aus einer Beziehung zwischen Alven und Steingeborenen hingegen kleinere, kräftigere Alven beziehungsweise größere Steingeborene mit filigranem Körperbau. Da bei dieser Fortpflanzung zwei Genotypen zweier Rassen vermischt werden sind alle Nachkommen jedoch unfruchtbar.

    6lGcLNY.png

     

     

    Fall 4: Beziehungen mit Gefallenen

    Spoiler

     

    Fahlländer (Gefallener Mensch) + Mensch= Fahlländer


    Die Fortpflanzung von Gefallenen mit  anderen Rassen richtet sich ähnlich nach Fall 3 mit der Besonderheit das alle daraus resultierenden Nachkommen ebenfalls Gefallene sind. Das heißt, bekommt ein Gefallener Alve mit einem Menschen ein Kind, so ist das Kind ebenfalls ein Gefallener.
    Bekommt ein Gefallener mit einem Gefallenen ein Kind, so ist dieses ebenfalls ein Gefallener.

    FN73K6X.png

     

    Edited by Wiki

    Sign in to follow this