•  

    qCOe8du.png     QV7DEI5.png     Hmyu6oI.png     GDBWYLT.png     Wb6DTlv.png     5zd64UA.png     mN7uYId.png

  • qCOe8du.png     QV7DEI5.png

    Hmyu6oI.png     GDBWYLT.png     Wb6DTlv.png

    5zd64UA.png     mN7uYId.png

  • .

  • News, Aktuelles und Ankündigungen

    Neuigkeiten rund um den Server

    Kriege auf Lyria

    Casus Belli
    ~ Das Zeitalter des Krieges hat begonnen ~

    Hier erfahrt ihr alles, was ihr über Kriege wissen müsst, um bestens gewappnet zu seid!
     
    Kapitel 1 - Allgemeines
    Auf Lyria kann man über das eigene Land oder die Nation Krieg erklären, genauso kann man allerdings auch von anderen Ländern/Nationen angegriffen werden. Sobald ein Krieg erklärt wird, beginnt die 24-stündige Vorbereitungszeit, in der Angreifer und Verteidiger die Möglichkeit haben Ressourcen und Verbündete zu sammeln. Bereits während dieser Phase ist es nicht mehr möglich Verbündete zu entfernen, dafür kann man aber weitere hinzufügen.
    Sobald die Vorbereitungszeit endet, beginnt der Kriegstimer und beide Parteien können für 12 Stunden Punkte sammeln, um zu gewinnen. Während des Krieges kann man weder Verbündete hinzufügen, noch entfernen. Das gleiche gilt für Länder.
    Außerdem: Während der Kriegszeit gelten die "Belagerungs" und "3-Kill" Regeln nicht mehr.
     
    Kapitel 2 - Anforderungen:
    Eigentümer sein oder Verwaltungsrechte im Land / der Nation haben Mindestens 5.000 Dukaten auf dem Konto des Landes oder der Nation haben Anzugreifende Nation/Länder müssen mindestens 2 Spieler haben  
    Kapitel 3 - Punktesystem:
    Der Krieg wird über ein Punktesystem entschieden. Ziel ist es, 100 Punkte zu erreichen, oder vor Ablauf der Kriegszeit mehr Punkte als der Gegner zu sammeln.
    Punkte werden gesammelt über:
    Das Töten von Spieler der gegnerischen Fraktion (1 Punkt) Erfolgreiches Durchführen einer Belagerung (5 Punkte) Erfolgreiches Abwehren einer Belagerung (3 Punkte)  
    Kapitel 4 - Belagerung:
    Um eine Belagerung zu starten muss man beim Kriegsingenieur-NPC "Eisenfaust" in der Kriegswerkstatt der Silberaue die Belagerungsfackeln kaufen (5.000 Dukaten pro Stück). Man kann die Belagerung starten, indem man das Item an einem äußeren Chunk, mittig in einem 3x3 Feld platziert.
     
    Gelb - Theoretisch Belagerte Zone
    Rot - Tatsächlich Belagerte Zone
    Blau - Landesgrenze des Verteidigers
     
    Dadurch startet der Anzeigebalken. Nach 30 Minuten wird er zu 100% gefüllt sein und die Angreifer erhalten 5 Punkte. Sollten alle Angreifer den Chunk verlassen, wird die Prozentanzeige wieder auf 0% zurückgesetzt. Ziel der Verteidiger ist es also, die Belagerungsfackel abzubauen um den Angriff zu beenden. Das funktioniert allerdings nur, solange die Angreifer sich nicht in einem 3-Chunk Umkreis befinden. Die Angreifer können die Belagerungsfackel ebenfalls abbauen, stoppen damit allerdings den Angriff und werden keine Rückerstattung erhalten.
    Das Belagerungsitem kann außerdem nur gesetzt werden, solange ein Spieler der Gruppe online ist oder zuletzt vor 30 Minuten online gewesen war.
     
    Kapitel 5 - Auswirkungen:
    Die Angreiferfraktion muss bei der Kriegserklärung einen gewissen Betrag setzen (mindestens 5.000 Dukaten) Dadurch wird der Kriegseinsatz beider Parteien definiert und die Verliererfraktion bekommt den Betrag dann aus der Landes- oder Nationskasse abgezogen. Dabei kann die Verliererfraktion maximal 40% des Geldes verlieren, auch wenn die Angreifer mehr gesetzt haben. Sollte die eine Fraktion kapitulieren, dann wird stattdessen 50% des Geldes abgezogen.
    Wichtig: Sobald ein Krieg erklärt wurde, kann keine Partei (für den Zeitraum des Krieges) Geld von dem Land oder Nation abheben.
     
    Kapitel 6 - Befehle:
    /war declare <NAME> Krieg an Land/Nation erklären /war info Information über bevorstehende oder aktuelle Kriege /war menu Kriegsmenü (nur im Krieg aufrufbar)  
    Zuletzt: Das Team behält sich vor, in bestimmten Situationen und in eigenem Ermessen in den Krieg einzugreifen z.B. im Fall, dass Ziele permanent nach Ablauf der Schildzeit angegriffen werden oder wenn Kriege mit einer Spielerverteilung von 5 zu 1 oder mehr starten.

    Bauwettbewerb des Monats Februar

    Nur die Harten kommen in den Garten
    Wie jeden Monat findet auch in diesem ein Bauwettbewerb statt. Die Sieger werden durch uns, dem Serverteam, bestimmt und erhalten eine dementsprechende Entlohnung von ca 15k - 20k Dukaten. (Je nach Teilnehmeranzahl)
    Wie immer gelten dieselben Regeln und Voraussetzungen. Diese sind:
    Es steht auf dem Liveserver in der Hauptwelt Das Gebaute entstammt zu einem großen Teil eurer Hand und eurem Kopf (d.h. nichts aus dem Internet, bis auf Inspiration)  Es ist ernst gemeint und nicht nur eine Bruchsteinhütte mit 1-2 Deko-Objekten Einreichen könnt ihr euer Gebautes auf dem Lyria-Discord, im Forum oder per Privatnachricht an mich.
    Achtung! In eurer Einreichung müssen Standort und Erbauer genannt werden! 
     
    Bauwettbewerb des Monats Februar:
    Jede Zivilisation braucht ein stabiles Versorgungs- und Transportnetz. In Eveas ist dies durch die Nutzung von Reittieren möglich. Kutschen, Wägen, Karawanen ... alles abhängig von unseren berittenen Freunden. Doch genauso, wie jedes andere Lebewesen brauchen sie ein Zuhause.
    Nun habt ihr letzten Monat die Reittieren und Kutschen bereitgemacht. Doch was sollen sie laden? Was sollen die Leute in Eveas essen? Da fällt mir ein Reim ein ...
     
    Über Felder soll ich gehen,
    viele Früchte würd' ich sehen
    Weiz' und Möhr'
    sprießen so sehr,
    wie die Blüten im Winde verwehen
    Aufgabe: Baut einen reichlich mit verschiedenen Pflanzen ausgeschmückten Garten,
    der die Bewohner Eveas mit Nahrung versorgen könnte.
    Frohes Bauen!
    • By Vloid
    • 34 views

    Angelevent von Wan-Shi-Tong

    Hallo meine lyrianischen Freunde!
    Die Gruppe Wan-Shi-Tong veranstaltet am Freitag den 20.01.2023 ein Angelevent in ihrer Bibliothek.
    Zwischen 19 und 20 Uhr hat jeder genau eine Stunde Zeit, so viele Fische, wie möglich zu fangen. Ab 18 Uhr könnt ihr kostenlos und ohne Cooldown per Befehl anreisen. /ltp Angelevent
    Derjenige, der am Ende die meisten Fische hat, bekommt im Austausch dafür eine Summe von 6.500 Dukaten ausgezahlt!
    Für alle weiteren Teilnehmer gibt es außerdem die Möglichkeit, die Fische vor Ort zu verkaufen & Siedlerangeln zu kaufen, falls ihr noch keine besitzt.
    Das Mitnehmen von Fischen, die vor dem Event und außerhalb der Bibliothek geangelt wurden, ist VERBOTEN und wird mit einer Disqualifizierung bestraft.

    Monatlicher Bauwettbewerb

    Ohne Fleiß kein Preis
    Um mal wieder eure Kreativität in Sachen Bauen anzuheizen, wird es ab sofort monatlich einen Bauwettbewerb geben. Dazu wird euch ein  Thema oder Setting vorgegeben, das ihr bestmöglich erfüllen sollt. Natürlich wird es auch Preise geben. Diese werden wir jedoch, da es das erste Mal ist, erst am Ende bekannt geben. (Eine finanzielle Entlohnung wird sicherlich dabei sein!) 
    Voraussetzungen für das Einreichen eines Bauwerks sind:
    Es steht auf dem Liveserver in der Hauptwelt Das Gebaute entstammt zu einem großen Teil eurer Hand und eurem Kopf (d.h. nichts aus dem Internet, bis auf Inspiration)  Es ist ernst gemeint und nicht nur eine Bruchsteinhütte mit 1-2 Dekoobjekten Einreichen könnt ihr euer Gebautes auf dem Lyria-Discord, im Forum oder per Privatnachricht an mich.
    Achtung! In eurer Einreichung müssen Standort und Erbauer genannt werden! 
     
    Bauwettbewerb des Monats Januar:
    Jede Zivilisation braucht ein stabiles Versorgungs- und Transportnetz. In Eveas ist dies durch die Nutzung von Reittieren möglich. Kutschen, Wägen, Karawanen ... alles abhängig von unseren berittenen Freunden. Doch genauso, wie jedes andere Lebewesen brauchen sie ein Zuhause.
    Aufgabe: Baut vollends ausgestattete Stallungen für eure Reittiere. Egal ob Pferd, Esel, Maultier oder auch Lama und Schwein - gebt ihnen ein Heim!
    Frohes Bauen!
    • By Vloid
    • 155 views

    Mystiker

    Mystiker
     
    Der Mystiker ist ein alter Freund - Die meisten von euch kennen ihn wahrscheinlich bereits! Da er besonders oft wieder gewünscht wurde, haben wir ihn aus dem alten System übernommen. Wir hoffen, dass wir ihn besonders gut erhalten haben. Es kann sein, dass es erstmal noch ein paar kleine Abweichung zum Original geben wird. Alle Skills bleiben aber dieselben.
    Der Mystiker verfügt über einen magischen Stab als Waffe, mit dem er in den Nahkampf gehen kann. Noch stärker sind jedoch seine Fähigkeiten. Mithilfe dieser kann er Geschöpfe herbeirufen, oder verschiedenste Zauber wirken. Alle Angaben können sich während der Entwicklungs- und Testphase noch ändern!
    Skills
    Name Wirkung Dolchhieb Ein schneller Hieb der Schaden verursacht Magentritt Tritt den Gegner von sich weg Abbinden Heilt den Spieler Schattensphäre Schießt ein Magiegeschoss Wimpernschlag Teleportiert dich Dunkler Orb Schießt ein Projektiel das den Gegner verdorren lässt Paralyse Betäupt das Ziel Dunkler Impuls Schleudert Gegner im Umkreis zurück Dunkelfeuer Zündet Gegner an Seelenzorn Erschafft Seelenfresser die deine Feinde angreifen Raumverzerrung Hält deine Gegner fest und schadet ihnen Leerenwächter Erschafft einen Leerenwächter der deine Feinde vernichtet

    Der Ulan - Klassenvorschau

    Ulan

    Der Ulan ist ein, mit einer Lanze ausgestatteter, Reiter. Hocheffizient ist er nur auf dem Rücken eines guten Pferdes. Durch dieses wird auch sein bevorzugtes Gelände bestimmt; flache Landschaften, wie Wüsten oder Wiesen, in denen Bäume oder Wasser das Reiten nicht erschweren. Die wenigen Skills, die auch ohne sein Pferd gewirkt werden können, bestehen aus einer Kombination aus Lebenserhaltung und der Möglichkeit, temporär wieder ein Pferd zu erhalten.
    Gekontert wird der Ulan durch einen konzentrierten Angriff auf sein Pferd durch Infanterie und Fernkämpfer. Gegen verschanzte Gegner kann er nur schwer vorgehen. Wie für alle Klassen gilt hier, dass er im Verband mit anderen Klassen eingesetzt werden sollte. Stärken sind vor allem auf freiem Feld zu entfalten. Hier ist er durch Geschwindigkeit und tödlichen Schaden für Erstschläge und Verfolgungen überaus gut geeignet.
    Alle Angaben können sich während der Entwicklungs- und Testphase noch ändern!
     
    Skills
    Name Wirkung Level Galopp
    Lässt das Pferd schneller werden 1 Wundsalbe Heilt das Pferd 1 Lanzenstoß Ein kräftiger Stoß mit der Lanze verursacht besonders viel Schaden an anderen Reitern 10 Huftritt Lässt das Pferd mit seinen Vorderhufen treten schadet Feinden im Umkreis 15 Vorstoß Das Pferd verursacht Trampelschaden 20 Reitereiansturm Das Pferd stuned Gegner in seiner Nähe wenn es in Bewegung ist. 30 Wildpferd Ruft an ein Pferd herbei das einige Sekunden bleibt 50 Triumph Wird mit positivem Effekt belohnt wenn er einen Gegner innerhalb der nächsten 5 Sekunden tötet 60 Trotz Pferd und Reiter erleiden für einige Zeit keinen Schaden 80

    SkillPlugin - Aktueller Stand

    Vielen Dank für eure Klassen!
    Es freut mich, dass sich Einige von euch ran gesetzt haben und ihre Ideen zu Papier brachten. Viele eurer Ideen haben wir davon direkt umgesetzt - Andere wurden ein wenig modifiziert. Das Ganze ist natürlich auch noch nicht abgeschlossen. Ihr könnt weiter Klassen und Skills hinzufügen, die ihr gerne sehen würdet.
    Vorschläge
    Welche Klassen und Skills sind fertig?
    Wir haben nicht alle Klassen eingeführt. Definitiv kommen werden aber:
    Mystiker
    Schamane
    Ulan (ehemals Kavallerist) 
    Ritter (ehemals schwerer Kavallerist)
    Hoplit 
    Bogenschütze
    Plänkler
    Es sind natürlich nicht alle Klassen. Ein paar Altbekannte sind auch dabei.
    Die Klassen haben alle eine Auswahl an Skills. Dabei sind einige Klassen schon fertig, während andere kaum Skills haben. Auch hier könnt ihr schon vorgeschlagenen Klassen noch neue Skills andichten.
    Die Anzahl der fertigen Skills liegt momentan bei:
    20 
    Technische Änderungen
    Fertig:
    Fähigkeiten können durch Lehrmeister und durch ein GUI gewählt werden Fähigkeiten sind an Bedingungen gebunden (Pferde- und Waffenskills) Einige Fähigkeiten der Reiterklassen können nur auf einem Pferd gewirkt werden Einige Fähigkeiten müssen mit einer Waffe z.B. Zauberstab gewirkt werden In Planung:
    Menüs werden überarbeitet GUIs sollen für Spieler leichter zu verstehen sein Die Fähigkeiten im Inventar verschwinden nicht durch den Tod des Spielers Spezielle Waffen werden eingeführt

    L5: Einblick in das erste große Update! Kampfskills!

    Unser erstes Update
    Heute möchte ich euch über unsere Pläne für das erste Update, das euch auf dieser Version erwartet wird, informieren. Wir haben momentan mit den Arbeiten an einem eigenen SkillPlugin begonnen. Hierbei wollen wir dieses Mal nicht auf die weit bekannte SkillApi zurückgreifen.
     
    Bedenkt bitte, das wir noch nicht an einem Punkt sind, wo es um Balancing oder Ähnliches geht. Wir werden euch regelmäßig mitteilen, wie weit wir sind und was als Nächstes ansteht. Ihr werdet also erfahren, wann wir so weit sind.
    Wo stehen wir?
    Wir haben einige zentrale Features fertig. Es gibt allerdings wenige konkrete Skills oder Klassen, die fertig sind. Wir bauen quasi noch am Gerüst.
    Gibt es schon fertige Skills?
    Ja, eine kleine Auswahl ist schon fertig hier sind zwei Skills in Aktion:
    Welche Features wird es geben?
    Es gibt die Features, die ihr schon kennt. Ihr könnt Skillklassen wählen, die euch das Wählen von Skills ermöglichen und ein Level haben, in dem ihr Voranschreiten könnt. Zusätzlich hierzu gibt es ein Feature, das sonst anders funktioniert oder heißt: Der Status, hierbei werden alle Arten von Modifikatoren zusammengefasst, die den Spieler betreffen. Mana wird verbraucht, um Skills zu wirken. Hierbei wird das Mana aus Aurelium verwendet. Abklingzeiten sperren das Wirken der Skills für einen bestimmten Zeitraum, angezeigt wird euch das beim Versuch, Skills zu wirken oder durch das Abzählen des Items im Inventar.
    Kann man Einfluss auf die Skills oder Klassen haben die es geben wird haben?
    Ja! Wer uns dabei unterstützen möchte, ist dazu eingeladen, wenn ihr Lust habt, meldet euch gern bei uns. Grundsätzlich kann man das vollständig ohne irgendwelche Fähigkeiten machen. Diese Fähigkeiten helfen aber: Grundlagenwissen in Java oder MythicCraft Skript oder SkillApi.
    Bewerben & Vorschläge
    Alles davon sind übrigens auch Fähigkeiten, die wir im Team noch suchen, bewerbt euch also gern auch fürs Team!
    Sind die AureliumSkills dann noch wichtig?
    Ja, wir benutzen noch Features aus AureliumSkills. Mana wird für das wirken, der Skills verbraucht und auch die Stats haben Einfluss auf den Schaden, den ihr durch Skills erhaltet.
    Wird es nur Kampfklassen geben?
    Momentan sind nur PvP-/PvE-Klassen vorgesehen.
    Wie levelt man Klassen?
    Durch das töten von Monstern erhaltet ihr Erfahrung mit, der ihr im Level aufsteigt und neue Skills freischaltet.

    🤘 L5: Leitfaden zum Start der neuen Season! 🥳

    Liebe Lyrianer,
    es ist vollbracht! Endlich öffnen sich die Pforten des Servers wieder und wir freuen uns schon sehr darauf, alle Stammspieler und auch die Neulinge ganz herzlich willkommen heißen zu dürfen auf Lyria!
    Mit unserem solide gepimpten Vanilla Setup starten wir gut gelaunt in die neue Season und wollen euch ein entspanntes, abwechslungsreiches Gameplay mit möglichst viel Freiheiten bieten.
    Serverstart ist geplant für heute 16 Uhr !!
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~[♦❤♦]~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Mein herzliches Dankeschön gilt allen Teamlern, die dieses Projekt möglich machen und allen Helfern, die so tatkräftig mitgewirkt haben und dafür gesorgt haben, dass wir nicht zum Stillstand gekommen sind, sondern erneut etwas bewegt haben und nun gemeinsam den Projektstart L5 feiern dürfen!
    Ich bedanke mich zudem bei allen Spielern, welche unser Projekt mit einer Spende unterstützen und so damit sorgen, dass Lyria weiter existieren kann. Ihr seid einfach spitze - vielen lieben Dank!!!
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Noch eine Bitte an alle Spieler: Selbst wenn nicht gleich alles perfekt und rund läuft, so gebt uns bitte die Zeit, daran zu arbeiten, Verbesserungen umzusetzen und Dinge auszuprobieren. Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, Lyria noch besser zu machen und ein faires, aufregendes Gameplay für alle zu ermöglichen.

    Hier sind nun kurz und knapp einige Infos für euch zum Start in die neue Season:
     
    Willkommen in Silberaue + Erstausrüstung
    Dein Charakter spawnt in Silberaue (beim Kristall). Spieler, die bereits auf dem Server gewesen sind, spawnen etwas ausserhalb. In Silberaue findet ihr bereits einige NPCs mit denen ihr sprechen könnt. Zu Beginn solltet ihr mit Navira sprechen. Ihr findet sie direkt beim Kristall am Spawn in Silberaue. Dort könnt ihr einen Kompass erhalten, der euch interessante Ziele markiert.
    Da ihr ohne nennenswerte Ausrüstung spawnt und wahrscheinlich schon bald ziemlich hungrig seid, solltet ihr der Empfehlung von Navira folgen und im Anschluss mit Telgrim sprechen.
     
    Resourcepack
    Ohne Lyria Resourcepack werdet ihr ein eingeschränktes Gameplay erleben und nicht in den vollen Genuss aller Features kommen. Insofern empfehlen wir euch dringend die Installation des Lyria Resourcepack (kostenfrei!). Hier könnt ihr euch euer Pack zusammenstellen und herunterladen:
    https://www.lyriaserver.de/community/lyria_resourcepack/
     
    Beruf & Spezies wählen
    Im Rathaus in Silberaue könnt ihr Beruf und Spezies wählen. Beachtet, dass es hierfür eine Abklingzeit gibt. Vorzeitige Wechsel in andere Klassen sind nur über den Marktplatz möglich.

     
    Skills & Lyria Info
    Mit /skills erhaltet ihr eine Übersicht eurer Skills und Fähigkeiten, die ihr level könnt. Dort bekommt ihr alle Infos wie Fortschritt, XP, freigeschaltete Mana Skills, passive Skills usw.
    Mit /lyria info bekommt ihr Spielerinfos, welche u.a. Beruf und Spezies darstellt.
     
    Custom Rezepte
    Für eine bessere Übersicht der Custom Crafting Rezepte, könnt ihr euch ein spezielles Rezeptbuch craften:

     
    PvP
    Jeder neue Spieler verfügt ab seinem ersten Join auf dem Server über 3 Tage PvP-Schutz. Fügt ein Spieler einem anderen Spieler Schaden zu, verliert er ohne Vorwarnung seinen Anfängerschutz.
     
    Farmwelt
    Via Schnellreise vom Rathaus in Silberaue gelangt ihr zur Farmwelt. Dort findet ihr Resourcen und Monster (beides findet ihr natürlich auch auf der Hauptwelt).

    Grundstücke
    Zum Start solltet ihr zunächst einmal für Lyria voten /vote. Als Belohnung erhaltet ihr Dukaten. Ihr habt nach dem Vote genügend Geld, um direkt ein Grundstück sichern zu können. Die wichtigsten Befehle für Grundstücke findet ihr in der Wiki unter Grundstücke.
    Bitte beachtet, dass ihr zunächst ein Land gründet und gleichzeitig automatisch den entsprechenden Chunk beansprucht. Wählt euren Landesnamen weise, denn die Umbenennung kostet einen Haufen Dukaten. Anstößige, unangebrachte Namen für Länderein sind verboten und werden bestraft.

    Skins
    Bitte achtet darauf, dass ihr einen angemessenen Skin tragt, wenn ihr auf Lyria spielt. Wir sind ein Mittelalter-Fantasy Server und dulden z.B. keine modernen Skins (siehe Server-Regeln). Am besten besorgt ihr euch also vor Start einen passenden Skin. Eine kleine Hilfe und Vorlagen findet ihr im Wiki - KLICK.
     
    Geld verdienen
    Zu Beginn werdet ihr die folgenden Möglichkeiten haben, um an Dukaten zu gelangen:
    Werkzeug Ankauf in Silberaue Täglich voten Mithilfe bei Forschungsarbeiten (findet die verschiedenen Forscher-NPCs in der Welt und erledigt die Aufgabe) Monster töten Spielerhandel  
    Wiki
    Wir haben mit der Befüllung der neuen Lyria Wiki begonnen. Diese ist noch nicht vollständig und wird noch ergänzt. Dennoch findet ihr dort bereits grundlegende Erklärungen für viele Bereiche. Also schaut immer zuerst dort vorbei, bevor ihr Fragen stellt, die bereits beantwortet sind. Das entlastet unser Serverteam zusätzlich.
     
    Support
    Unser Team ist bemüht besonders zu Beginn möglichst präsent zu sein und euch Hilfestellung zu geben. Doch auch wir können nicht 24/7 online sein. Bitte nutzt für eure Anliegen das neue Ticketsystem in unserem Discord Server. Dort könnt ihr Bugs melden und eure Probleme schildern.

     
    Lyrianische Grüße von

    ,
    screamfine

    Willkommen auf Lyria, Reisender!

    Entdecke eine faszinierende Welt voller Abenteuer und Magie.

    Die Welt wurde von der Verderbnis verschlungen. Einzig Lyria verbleibt als eine Insel inmitten dieser Schatten, ein Geschenk der Götter an die Völker dieser Welt. Da die Götter durch ihr Opfer gebunden sind, stehen wir alleine, auf uns gestellt, vor einem Neuanfang. Aramat, das Zentrum der neuen Welt, stellt den Treffpunkt für alle Völker dar. Von dort lenken sie das Schicksal Lyrias. Nur du allein entscheidest, welchen Weg du gehen, welchem Pfad du folgen wirst. Erschaffe ein Königreich, erobere und triumphiere, beweise dein Geschick im Handel und erweitere die Grenzen deines mächtigen Imperiums. Egal ob alleine oder gemeinsam mit deinen Freunden: Nur mit Mut, Geschick und Talent wirst du in einer Welt voller Gefahren überleben. Erforsche die Welt von Lyria, erlebe Minecraft wie du es noch nie erlebt hast. Dein Abenteuer beginnt hier!

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: Völker, Rassen und Klassen

    Dein Schicksal

    Der Weg der Weisen, die Pfade der Legenden

    Welchem der großen Völker Lyrias wirst du dich anschließen?

    • Uralven: Die Alven des Waldes sind ein groß gewachsenes und langlebiges Volk, mit spitzen Ohren, welche im Einklang mit der Natur des Waldes und seinen Bewohnern leben.
    • Meeresalven: Die Alven des Meeres zog es in die Ferne, weg vom Wald, ihren Geschwistern und ihrem alten Leben. Das Ziel ihrer Sehnsucht ist das Meer.
    • Hochalven: Die künstlerisch begabten Hochalven, die an die Ränder des Waldes zogen und sich dort seither frei entwickeln. Das Herz ihrer Gesellschaft besteht aus Gelehrten und Künstlern. Auch wenn sie an eine Wiedergeburt glauben, so wie die meisten Völker auf Lyria, so ist es ihr Ziel, die Ewigkeit auf die irdische Domäne zu bringen.
    • Nordmarer: Die Nordmarer besiedeln die nördlichsten Teile der Welt. Einst vorwiegend Bauern und Räuber schlossen sie doch wertvolle Handelsverträge mit den Steingeborenen.
    • Nomaden: Die Nomaden sind ein Volk der Händler, Feilscher und Marktleute. Sie gelten als gastfreundlich. Doch die Zeit als sie durch die Wüste zogen, ist längst vorbei.
    • Mittelländer: Die Mittelländer sind ein eher reserviertes Volk. Es gibt viele Krieger unter ihnen, welche für ihren Glauben an die Götter kämpfen.
    • Gramar: Die Gramar sind ein heimatloses Volk. Sie sind bekannt dafür als Söldner umherzuziehen. In jeder neuen Generation der Gramar brennt immer noch der Hass auf die Dämonen, welcher sie dazu treibt ihre Waffen zu schultern und loszuziehen.
    • Nordlandgeborenen: Die Nordlandgeborenen sind ein verschlossenes Volk. Man erzählt sich, dass sie ganze Berge aushöhlten aufgrund ihrer meisterhaften Kunst Erze zu schürfen und Metall zu bearbeiten.
    • Tieflandgeborene: Tieflandgeborene spezialisierten sich in ihrer Technik im Gegensatz zu ihren Brüdern nicht auf Stein und Stahl, sondern auf Holz und Wasser. Unter Zusammenarbeit mit den ebenfalls wissbegierigen Hochalven entstanden einige besonders ausgefallene Gerätschaften. Darunter befinden sich unter anderem das Luftschiff und die Leuchtkristalllaterne.
    • Alben: Die Alben ähneln natürlich ihren Spiegelbildern, den Alven in einigen Belangen. Viele unter den Alben sind bei der Magiergilde registriert. Doch nur wenige werden wirklich vollwertige Magier.
    • Fahlländer: Auch Fahlländer haben etwas von er normalen kräftigen Statur der Menschen eingebüßt und wirken manchmal sogar fast wie kleinere Alven. Im Vergleich zu anderen Gefallenen sind sie geselliger und offener. Den Fahlländern fiel es zu Beginn ihrer Entstehung besonders schwer ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.
    • Aschehaupt: Die Aschehäupter haben die kräftige Statur und die Robustheit der Steingeborenen teilweise übernommen. Sie sind deutlich kräftiger als Fahlländer oder Alben. Steingeborene leben ursprünglich mit und für ihre Gemeinschaft. Doch durch ihr Stigma wurden Aschehäupter verstoßen und zu Aussätzigen. Sie schützten sich selbst indem sie kalt und verschlossen wurden, zumindest nach außen hin.

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: Heimat und Grundstücke

    Deine Heimat

    Die Stimme des Windes, das Geheimnis der dunklen Wälder

    Entdecke die atemberaubende Landschaft einer aufwändig und bis ins kleinste Detail von Hand gestalteten Welt. Finde den Ort, an dem du Wurzeln schlagen willst. Gründe deine eigene Siedlung. Steige auf zum Dorf oder zur Stadt und genieße alle Vorteile, die sich deiner Gemeinschaft offenbaren. Lebe wie ein König und herrsche über dein Reich. In einer 20.000 x 20.000 Block großen Welt findet jeder seinen Platz.

    Das Festland bietet eine abwechslungs- und ressourcenreiche Landschaft an deren westlichen Spitze sich die Hauptstadt Lyrias befindet: Aramat. Einsame Tropeninseln, Savanne und Wüste im Süden, winterliche Wälder, gigantische Gebirgsketten, Eis und Schnee im Norden: In welcher Region wirst du sesshaft werden, welchen Ort deine Heimat nennen?

    Erkunde unsere gigantische, mittelalterliche Fantasy-Welt und erlebe Minecraft, wie du es nie zuvor erlebt hast. Mögen die Götter dich behüten, Reisender!

    Lyria RPG Minecraft Server: Skills und Klassenfertigkeiten

    Deine Fähigkeiten

    Ein Meister des Schwertes, die Zutat des Bösen

    Auf den Schlachtfeldern Lyrias versammeln sich mutige Krieger und gottlose Tyrannen denen es nach Blut dürstet. Ziehe in den Kampf mit dutzenden tapferen Vasallen an deiner Seite, triumphiere und erobere. Fordere andere Spieler zu packenden Duellen heraus oder beweise dich im täglichen Kampf um Lebend und Tod. Nutze die dir gottgegebenen Fähigkeiten (Skills), meistere sie und verschaffe dir einen echten Vorteil im 1vs1. Wähle zwischen den Kampfklassen Krieger, Bogenschütze, Magier und Schurke. Jeder dieser Klassen unterteilt sich in zwei weitere Kampfklassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten welche dir nützlich sein werden im PvP.

    Zusätzlich kannst du eine von vier Handwerksklassen wählen und mit einzigartigen Fertigkeiten deiner Gemeinschaft von großem Nutzen sein. Ob als Bergmann, Holzfäller, Bauer oder Alchemist: jede dieser Klassen hat individuelle Skills, die in Kombination mit den Fähigkeiten anderer Klassen eine mächtige Einheit bilden und deiner Stadt zu Macht und Reichtum verhelfen können.

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: PvE und PvP Events

    Die Arena

    Eine Prüfung des Mutes, ein Spiel um Leben und Tod

    Fast täglich finden einzigartige Events, Wettbewerbe und Veranstaltungen auf Lyria statt. Tapfere Helden können hier ihren Mut und ihr Können unter Beweis stellen. Messe dich mit anderen Spielern, erklimme den Thron, vernichte deine Feinde und besiege deine Gegner in spannenden Events wie zum Beispiel: King of the Hill, Team Deathmatch, PvE Events, Duell Arena, Capture the Flag und viele mehr.

    Doch nicht nur kampflastige Events finden auf unserem Minecraft RPG Server statt, auch Wettbewerbe wie tollkühne Jump'n'Runs, Wolkenlauf, Plattform, Schatzsuche, saustarke Wettrennen, Wissen ist Macht und andere kurzweilige Contests finden hier statt. Beweise wie gut du bist und erklimme die Bestenliste. Seltene Rewards und epische Belohnungen warten auf dich!

    Lyria Minecraft RPG PvP Server: PvE und PvP Events

    Der Server

    Minecraft einmal ganz anders

    Der Lyria Minecraft Rollenspiel und PvP Server hat eine lange Tradition. Wir bieten unseren Spielern nun bereits seit vielen Jahren einen erstklassigen Minecraft Survival Server im mittelalterlichen Stil. Begonnen hat alles mit einem kleinen 10 Slot Server, auf dem lediglich ein paar Freunde zusammen Minecraft gespielt hatten. Mittlerweile bieten wir mindestens 100 Slots (für Premium Ränge ist immer Platz), eine ausgereifte Servertechnik und optimierte Plugins. Apropos Plugins, früher nutzten wir ausschließlich auf Spigot und Bukkit kostenlos verfügbare Plugins. Unser heutiges System basiert auf einer Reihe selbst programmierter Custom Plugins, wie zum Beispiel unser Klassen- und Skillsystem.
    Lyria hat sich über die Jahre stets weiterentwickelt, viele neue Features, welche sich unsere Community gewünscht hat, wurden in der Zeit umgesetzt. Immer wieder versuchten andere Server unser Konzept zu kopieren und sind gescheitert. Ein erfolgreicher Server entsteht nicht über Nacht, sondern durch jahrelange Arbeit, Weiterentwicklung und ein starkes Serverteam, das sehr viele Stunden und Freizeit in das Projekt investiert. Letztlich spielt auch die Community eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung eines Minecraft Servers. Und eins ist klar: wir haben die wahrscheinlich beste und treuste Community der Welt ;-)
    Eine umfangreiche Feature Liste, die unseren Server so einzigartig machen, findet ihr hier. Deshalb verraten wir euch an dieser Stelle nur eine Hand voll cooler Features, die ihr auf Lyria entdecken könnt:

    • Grundstücke: Jeder Spieler hat die Möglichkeit sein Hab und Gut durch gesicherte Grundstücke vor Langfingern zu schützen. Truhen und andere Objekte wie Schalter usw. können dadurch nur Befugten zugänglich gemacht werden. Eine Reihe von Optionen stehen euch bei den Grundstückseinstellungen zu Verfügung.
    • Kampfklassen und Handwerksklassen: Jeder Spieler kann eine Kampf- sowie Handwerksklasse wählen und darin leveln um neue Skills freizuschalten und sich zu spezialisieren. Unser Klassensystem ist so ausgelegt, dass die Zusammenarbeit von Spielern in Gruppen gefördert wird. Gemeinsam erreicht man sein Ziel schneller. Doch natürlich kann man auch alleine, ohne eine Gruppe, problemlos spielen und unseren Minecraft Survival Server in vollen Zügen genießen.
    • Skills (Fähigkeiten): Was wäre ein RPG-Server ohne entsprechende Skills. Egal ob Magier, Schurke, Krieger oder Bogenschütze, jede Klasse und Sub-Klasse verfügt über einzigartige Talente, die im Kampf über Leben und Tod entscheiden können. Wer seine Fähigkeiten geschickt einsetzt, stellt einen mächtigen Gegner dar und wird nicht so leicht zu besiegen sein. Im Handwerksbereich sind Talente nützlich um schneller und effektiver an Ressourcen zu gelangen, die wiederum für die Herstellung besonderer Gegenstände notwendig sind.
    • Marktplatz und Spielershops: Der Handel auf Lyria ist ein zentraler Aspekt der keinesfalls vernachlässigt werden sollte. Um Grundstücke zu kaufen, braucht man Geld. Und Geld erhält man eben durch geschickten Handel oder Tauschgeschäfte. Spieler können beispielsweise Marktstände in der Hauptstadt Lyrias anmieten und dort ihre Waren feil bieten. Eigene Kramläden sind natürlich auch auf eigenen Grundstücken möglich. Vorallem Spielerstädte profitieren von eigenen Marktplätzen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten auf unserem Server um Geld zu verdienen. Sei kreativ und erschaffe dein eigenes Handelsimperium.
    • Events und Veranstaltungen: Auf Lyria finden regelmäßig Events und Veranstaltungen statt, bei denen jeder Spieler mitmachen kann. Von "King of the Hill" bis hin zu PvE Events ist alles dabei. Regelmäßig werden neue Events entwickelt. Zusätzlich gibt es permanente Events, die rund um die Uhr offen sind. Du magst Jump'n'Run? Auch hier bieten wir verschiedene Arenen von leicht bis schwierig. Das Beste an Lyria Events: am Ende erwarten euch fantastische Rewards und die Freischaltung seltener Gegenstände wie Zauber und Waffen. Besonders beliebt sind auch unsere Verhungerspiele (Hungergames), wo du deine Fähigkeiten unter Beweis stellen kannst.

  • 
    Server-IP:play.lyriaserver.de
    Version:1.19.2
    Spieler:18 / 50
    Status: Online

    Discord
  • 1606451751_undefined-Imgur(1).thumb.png.4a0ab68ac404fec3d99637571d52111c.png
    Das Lyria-Resourcepack

    Unser servereigenes Ressourcenpacket ist ein essentieller Bestandteil der Serveratmospähre!

     

    5vAprct.png

    Die Livemap

    Betrachte die Welt aus einem völlig anderen Sichtwinkel und lerne die Karte kennen!