All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Bitte die Zitatfunktion auch nur für Zitate nutzen und nicht nur um mir in meinen Benachrichtigungen aufzuploppen... http://www.gidf.de/ Super Seite um sowas wie Shematica zu finden.
  3. :D hatte auch Langeweile sieht leider nicht so Gut aus am Material und Feinschliff muss ich noch arbeiten ^^ und der JF Löwe hat mir zulange gedauert daher ist er nicht dabei. Muss leider noch schauen wie das Rauschen reduziere das ist nämlich bei dem ziemlich extrem geworden.
  4. ich mag das Khorinis banner. erinenrt mich an die schöne alte Zeit im minental *willkommen in der Kolonie*
  5. Nur ein kleiner Vorschlag von mir: Vielleicht könnte sich ein interessierter Spieler mal nen Nachmittag hinsetzen und alle wichtigen Städte/Orte mit nem Worlddownloader durchlaufen ...
  6. Wie schon geraten, werden wir das nicht tun. Die Karte hat fast 20GB in Größe und wird daher von uns nicht extra nochmal als Download gehostet. Wenn ihr eure Gebäude o.ä. sichern wollt, habt ihr momentan ja noch die Chance das ganze per zb Shematica zu tun.
  7. Yesterday
  8. Ich freue mich schon sehr Darauf auf L4, und ein neuanfang. kanns kaum erwarten hoffe es geht in naher zukunft los:). Aber natürlich überarbeitet euch nicht @team und bitte gesund bleiben. @Alle gilt natürlich auch an alle anderen:) Man sieht sich in Lyria! Schwerter sollen bersten. Städte Erichted Werden. und der Handel nur so Strotzen vor Gold!
  9. würde ich auch gern machen jedoch haben die das letztes mal leider nicht gemacht so weit ich weiß, deshalb denke ich das die das diesmal wieder nicht tun .. zu schade
  10. Ich weiß jetzt ehrlich gesagt immer noch nicht worauf du hinaus willst.
  11. until
    Ich lade Heute gerne weider zum Betatest vo Kriegspfad (Kartenspiel) ein. Ihr könnt mich von 14:00 -20:00 bei mir melden im Forum oder Ts. Vorrausetzung ist der Tabletop Simulator. Gruß Glean
  12. Last week
  13. Hallo, ich wollte fragen ob man nach dem neustart "reset" von Lyria die momentane map downloaden kann. Mit Freundlichen Grüßen Denndo
  14. Vorschlag 1: Ich schlage einen unterirdisch liegenden Portpunkt vom Spawn weg vor (sowas wie Nebelflut). Ich könnte dazu auch einen Entwurf vorbauen, ähnlich der alten Unterstadt nur deutlich kleiner, übersichtlicher und offener. Vorschlag 2: Bei L3 war unterirdisch bauen ja so eine Sache. Kein Projekt wurde je fertig, was mit Sicherheit am großem Aufwand fürs Ausheben und Terraformen lag. Ich errinnere an den hohlen Berg im Süden oder ans Arkanum :/ Das Verzauberungssystem bzw. die Werkzeuge mit wenig Effizienz waren dafür einfach nicht geeignet und TNT war deaktiviert. Da währe eine Verbesserung angebracht, da ich das neue System aber nicht kenne kann ich nichts konkretes nennen. Was mir einfallen würde währe z.B. auf gekauften Gs einen Eileeffekt, was aber natürlich ziemlich unausgeglichen währe. Vorschlag 3: Ein Gebiet auf der neuen Karte, das eine wirklich hohe Oberfläche hat, z.B. 130 anstatt wie auf L3 überall um die 65. Von dieser höheren Oberfläche aus dann eine Gebirgskette etc. Dieses Gebiet könnte recht zerklüftet sein und auch Schluchten etc. besitzen. Höhlen und Schluchten hab ich auf L3 z.B. nur sehr sehr selten an der Oberfläche gesehen. Zudem einen relativ ausgehöhlten Untergrund, mit deutlich größeren Höhlen (ähnlich 1.17 Snapshots, nur größer) mit richtigen hohlen "Hallen" und Tropfsteinsäulen. Mit Steinmauern, Treppen, Stufen und Blöcken geht einiges. Dort währe dann der Portpunkt von Vorschlag 1 zu finden.
  15. Hey, ich hab dieses Wochenende leider bestimmt keine Zeit etwas einzureichen Deshalb wollte ich das Gebäude einreichen nochmal erwähnen. - vergesst bitte nicht den Ozean - versunkene Ruinen etc. sind cool - vergesst bitte nicht den Untergrund!! Wenn es die hässichen Vanilla Minen etc. nicht gibt währe doch ein Ersatz cool :) Ich fande auf L3 minen immer extrem eintönig und hab nichtmal einen Spawner gefunden - etwas Abwechslung wäre cool, vielleicht könnte es ja auch einen Schnellreisepunkt vom Spawn weg (wie z.B. Nebelflut) geben der Unterirdisch in einer Höhle liegt! - Biomabhängige Blockwahl wäre nice, da kann auch jeder was in seinem Stil einreichen! - verschieden großer Verfall, manchmal nur Trümmer oder eben noch fast intakt nur das Dach eingestürzt etc. - fliegende Inseln: vielleicht selten Wasser herunterfließend, Ranken herunterwachsend, von anderen fliegenden Trümmern umgeben, verschiedene Steinarten (auch für eine Insel), verschiedene Biome und Ruinen auf Inseln
  16. Hi Leah, vielen Dank für dein Feedback. Das aktuelle Resourcepack ist eine Alpha Version. Sie enthält weder Sounds noch Custom Item Textures (zu diesem Zeitpunkt). Es wird auf jedenfall wieder passende Musik geben.
  17. Ich stimme allem zu, außer bei den Zwergen. Ich fande es immer positiv, dass die Rasse eben anderst hieß. Aber da unterirdisches Bauen immer vernachlässigt war auf Lyria (viele einzelne oft abgebrochene Projekte); Ich würde gerne eine Gemeinschaft von unterirdisch bauenden Spielern gründen! Jeder kann für sich selbst eine Höhle etc. bauen und dann kann man auch Gemeinschaftsprojekte bauen. Wenn jemand interresse hat meldet euch hier oder im DC bei mir ;) Man könnte sich auch zu einem Bündniss oder Zusammenschluss in einer Gruppe einigen, sodass eine Stadt an der Oberfläche und die andere darunter errichtet wird. Gruß king_jnl
  18. Die Idee finde ich gut, aber wie man an ein Reittier kommt nicht. Ich fände ja eine Art der Zähmung wie bei Ark Survival Evolved cool. Kurz; Man schwächt es und muss es dann füttern oder so. Es könnte dann auch irgendwo fest auf der Map spawnen und immer nur eines dort haben. Der Spawnort wäre z.B. ein kleines Tal (das man schlechter abhauen kann) und immer wenn man dies zähmt ist man offen auf der Livemap sichtbar. Das Tier könnte auch nur ein paar Stunden (ca. 2-3) am Tag dort sein, sodass man auch wirklich in Gefahr ist.
  1. Load more activity