Verbannter

Moderator
  • Content Count

    364
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    18
  • Minecraft Name

    Verbannter

Verbannter last won the day on May 2

Verbannter had the most liked content!

Community Reputation

878 Ausgezeichnet

About Verbannter

  • Rank
    Archivar
  • Birthday 06/11/1996
  • RP Name:Jaran Malys der Kuckuckskönig
  • RP Volk:Meeresalve
  • Verbannter

ERRUNGENSCHAFTEN

Recent Profile Visitors

1,971 profile views
  1. Hallo RedFireDrag, du sprichst in deinem Thema viele Punkte an, dazu möchte ich gerne Stellung beziehen: Das Update auf die 1.15 war notwendig, ja. Besonders dafür, dass wir anfangen können, Neuerungen für den Server zu erarbeiten. Der Mapreset 2019 wäre aus dir genannten Gründen nicht nötig gewesen, das ist richtig. Jedoch war die alte Karte ein Haufen von angefangenen Konzepten und Ideen des alten Moderatorenteams, welche niemand von uns zuende führen wollte. (Auch macht man es sich etwas einfach, wenn man sagt, dass sich wenig getan hätte seit der letzten Karte.) Zugegeben, unsere Einschätzung des Konzepts war auch nicht perfekt. Zu wenig Feedback aus der Community hat zu dem Bild geführt, dass es wenig grundlegenden Neuerungsbedarf gäbe. Im Nachhinein ist man schlauer. Es ist in letzter Zeit wenig kommuniziert worden, aber neuer Inhalt auf Lyria ist an allen genannten Fronten bereits in Arbeit. Dazu kann man in der kommenden Zeit hoffentlich schon ein paar Ankündigugnen im Forum finden. Speziell dein letzter Punkt braucht einen Kommentar bzw. eine Klarstellung: Ein Mapreset ist nicht leicht gemacht, speziell bei konzeptioneller Überarbeitung. Im Gegenteil. Wenn wir heute mit den konkreten Planungen anfangen würden, hätten wir in einem Jahr dann eine neue Karte. Das ist nie eine kurzfristige Lösung des Problems. So kann man also nur Besserung geloben, geplante Sachen früher mitzuteilen. Danke für das Verständnis! Gruß Verbannter
  2. Mit meinem vorherigen Hinweis ist gemeint, dass bei der Nutzung von Optifabric noch ein weiteres Texturepack geladen wird, das Optifabric Internal Resources (oder so ähnlich) heißt. Dieses muss du unter deinen aktiven Resourcepacks einfach raus nehmen.
  3. @Yartos Diese Lösung gilt auch für dein Problem.
  4. Dass diese Diskussion in Richtung Wirtschaft allgemein abdriftet, war wohl unvermeidbar. Das endet jetzt aber auch hier. Ziel unserer Änderungen ist nicht, dass man kein Geld mehr mit dem Töten von Monstern verdienen kann - so viel ist klar. Schließlich diskutieren auch intern Leute mit, die ein Verständnis für die Sache haben. Es interessiert uns einfach eure Meinung zum Münzhändler. Natürlich steht auch eine Alternative zum Münzhändler zur Wahl. (Hier geht es aber nicht um Alternativen; man schreibt sein Feedback zur vorgeschlagenen Idee und beginnt nicht, über andere Sachen zu ranten. Die meisten wissen zum Glück, den Umgangston zu wahren.) Als genereller Hinweis außerdem: Steigert euch nicht so in Themen hinein. Äußert Bedenken/Gedanken, aber lasst Mistgabel und Fackel zuhause.
  5. Mit dieser Version bekommen die Villager am Spawn wieder Skins und ein Modell. Optimierungsbedarf ist natürlich noch, aber das kommt mit der Zeit. Die NPC Skins werden später auch auf ein automatisch aktualisierendes Pack ausgelagert. Bleibt gespannt! Changelog: Neu: Villager NPCs haben nun wieder ein Modell und Spielerskins. (Animationen fehlen noch, kommen aber bald) Update: Einige Laubfarben in der Savanne angepasst Update: Vereinfachtes Modell für die hängenden Blumen, da diese mit der 1.15 nich mehr gut aussahen Update: Steintextur in allen Biomen angepasst Update: Nach Kritik wurde die Helligkeit des Packs auch etwas erhöht, damit es nachts nicht stockfinster ist Fix: Steinstufen/-treppen haben nun auch ihre Färbung in Savanne/Wüste Fix: Spinnenaugensekret hat wieder eine Textur Fix: Schriftart für die Nutzung auf der Voxelmap angepasst Fix: Unsichtbare Elemente in bestimmten Anordnungen bei Schwarzeichenholzzauntoren (was ein Wort, ey) Hier findet ihr die aktuellste Version: Klick mich!
  6. Kurzer Hinweis, dass nun auch das Item-Pack (Version110) kompatibel mit der 1.15 ist.
  7. Das ist langsam ein komplett anderes Thema. Straßen zu bauen, war auf Lyria allerdings stets Aufgabe der Spieler.
  8. Es gibt kritische Bugs, die bitte nicht öffentlich gepostet werden. Dafür ist weiterhin der Bereich zum Melden von Bugs da. Für Fehler im Resourcepack gibt es auch ein eigenes Thema, bei dem auf der Startseite aktuell bekannte Bugs gelistet werden. Entsprechend habe ich das Thema geschlossen.
  9. Das ist auch wieder ein Problem, das nicht am Texturepack sondern an deiner Kombination von Mods liegt.
  10. Ich habe keinerlei solcher Probleme replizieren können. Hast du neben Optifine noch andere Mods aktiviert?
  11. Ich muss außerdem nochmal erwähnen, dass die Fehler bei den Betten und Gemälden bekannt sind. Dies ist ein Problem von Minecraft und kann aktuell nicht einfach behoben werden. Eventuell werde ich in Zukunft alle betroffenen Gemälde austauschen müssen.
  12. Ein neues Update gibt es, ja. Bitte meldet Fehler gerne >hier<.
  13. Achtung: Da von Optifine noch keine Vollversion für die 1.15.2 erschienen ist, funktioniert das Custom Item Texture-Feature nicht richtig. In eurer Hand, auf dem Boden, in Rahmen und angezogen werden Items eventuell ohne Spezialtextur btw. Modell dargestellt. Zum Update auf die 1.15 gibt es natürlich auch eine neue Version vom Texturepack. Die 1.14 (weniger die 1.15) hat eine Vielzahl an neuer Blöcke/Varianten ins Spiel integriert, hierzu eine kleine Vorstellung: Doppelstufen: Wie schon auf den meisten anderen Doppelstufen, bringen die neuen Doppelstufen neue Möglichkeiten zur Gestaltung des Spiels mit sich. Dafür müsst ihr lediglich zwei Stufen übereinander stapeln. Spezialblöcke, Werkbänke, etc.: Viele der neuen Werkbänke haben zum Update eigene 3D-Modelle erhalten, wovon ein paar wieder von der Ausrichtung abhängen (Lagerfeuer, Steinsäge). Pflanzen: Die Liste der Biomabhängigen Pflanzen hat sich mit diesem Update wieder etwas erhöht, primär wurden aber einfach die neuen Blumen hinzugefügt. Changelog: Update auf die 1.15 Blöcke Items Schrift Mobs Update des türkisen und hellblauen Teppichs Nach Kritik Anpassung vom Endstab Erneutes Update der Lightmap (danke dafür @Canaron) Hier findet ihr die aktuellste Version: Klick mich!
  14. Ich sehe die Sache etwas anders (eher in Richtung strengere Liste) und sage offen: Sichert eure Projekte und baut verhältnismäßig zu dem, was ihr euch leisten könnt. Fürchetet euch allerdings nicht davor, auch mal ein paar Blöcke (mehr) über die Chunckgrenzen stehen zu lassen. Es gibt genug Gründe, warum man sein gebautes schützen sollte. Die Sicherung vom darauf Gebauten ist nur einer davon und kein Weltuntergang, wenn er teilweise wegfällt. PS: Bedenkt bei allem aber, dass ihr selbst in der Verantwortung seid, zu schauen, ob etwas fehlt. Bemerkt man das Griefing zu spät, können wir dann auch nichts mehr machen.
  15. Die Liste ist offensichtlich noch nicht für die 1.14+ optimiert, entsprechend müssen manche Blöcke also noch bewertet werden. Bsw. wird eine Laterne eventuell als nicht wertvoll eingestuft werden. Das hängt davon ab, ob der Wert von 8 Eisenklumpen als hoch angesehen wird.