Verbannter

Pixelartist
  • Content Count

    506
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    29
  • Minecraft Name

    Verbannter

Verbannter last won the day on February 23

Verbannter had the most liked content!

Community Reputation

1,291 Ausgezeichnet

About Verbannter

  • Rank
    Mythos
  • Birthday 06/11/1996
  • RP Name:Jaran Malys der Kuckuckskönig
  • RP Volk:Meeresalve
  • Verbannter

ERRUNGENSCHAFTEN

Recent Profile Visitors

3,750 profile views
  1. Was ist eigentlich eure Meinung zu den Karmesinbrettern? Hättet ihr lieber etwas ungewöhnliches wie bemoostes/altes Holz? Außerdem können hier auch gerne Wünsche oder Ideen für den Endstein und Endsteinziegel genannt werden!
  2. - Yo. Wie auch schon zur letzten Season musste das Lyria Resourcepack auf eine neue Version aktualisiert werden und unterlief auch dieses Mal eine Transformation, die über das schlichte Hinzufügen neuer Texturen hinausging! Feedback aus der Spielerschaft und meine eigenen Erfahrungen der letzten Jahre haben an vielen Stellen Verbesserungsbedarf und ungenutztes Potential aufgezeigt, das nun nach und nach weiter ausgebaut werden soll. Auch jetzt in der Alpha-Entwicklung ist uns (Canaron greift mir seit neuestem unter die Arme) eure Meinung zu den Änderungen wichtig, um zum Start der neuen Karte das bestmögliche Ergebnis abliefern zu können. Entsprechend ist jedes Element des Resourcepacks zum jetztigen Zeitpunkt Gegenstand potentieller Änderungen während dieser Entwicklung (wie auch überall im Texturepack geschrieben steht). Blöcke, die noch keine Modelle oder Texturen haben, werden in den kommenden Wochen bearbeitet! Anregungen, Feedback, Kritik und Fehler meldet ihr bitte hier im Forum (mein alter Beitrag dazu), damit auch andere sehen können, was schon gemeldet wurde. Danke. >Hier geht es zur Download-Seite< Changelog 22.02.:
  3. Mein Beitrag war ein Meme und bezog sich auf dieses Copypasta:
  4. Ein sehr interessanter und gewohnt umfangreicher Beitrag, den ich hier lesen durfte. Ich finde die Kritikpunkte alle berechtigt (sie stimmen auch fast alle mit meinen überein) und vieles davon wurde jetzt schon in der Planung und Ausgestaltung berücksichtigt (soweit es beurteilen kann). Die Vorschläge, die du zusätzlich bringst, besonders im Hinblick auf Sprachen, finde ich ebenfalls unterstützenswert und dürften einen guten Ausgangspunkt dafür liefern, wie wir das Thema angehen können. Ob es nochmals lebendige Götter geben wird, lässt sich aktuell noch nicht sagen, ich persönlich würde aber gerne darauf verzichten und lieber weitere Formen von Glauben (bsw. die genannten Ahnenkulte) erforschen. Deine Ideen lassen sich aber auch auf diesen Fall anwenden.
  5. Es wird sicherlich ein neues FAQ geben, sobald mehr Details bekannt werden, allerdings kann ich deine Frage jetzt schon beantworten: Wie auch bei den vergangenen Resets wird sich die Hintergrundgeschichte gänzlich ändern. Neue Völker, neue Geschichte, neue Welt. Die Informationen dazu werden nach und nach über die kommenden Wochen und Monate veröffentlicht. Im Zuge dessen werden sich eventuell auch Möglichkeiten finden, die Spielerschaft an mancher (zumeist kleineren) Gestaltung teilhaben zu lassen.
  6. Mit diesen Memes machst du nicht nur der Community etwas vor, sondern auch dir selbst. Du bist daran nicht gewachsen. Du hast Lyria nicht zu etwas besserem gemacht. Du hattest die Chance, hier etwas unterhaltsames hochzuladen, wähltest aber den einfachen Weg. Dein erhaltener Zuspruch ist bedeutungslos. Am Ende hast du dich hinter Memes versteckt, anstatt dein Gesicht zu riskieren. Es ist bedauerlich, dass du den Unterschied nicht erkennst.
  7. Aye, das System basiert größtenteils auf den Regeln der 5. Edition von DSA. Leider ist es am Ende nicht ganz so geworden, wie ich es vor Augen hatte.
  8. Es gibt schon einige Eingänge in die Unterstadt, dennoch habe ich den durch die Bauarbeiten verlorenen Zugang wieder an naher Stelle wiederhergestellt.
  9. Changelog: Neu: Gemälde für den Kunsthändler (siehe Changelog) Fix: Ein paar kleine flackernde und fehlende Texturen Hier findet ihr die aktuellste Version: Klick mich!
  10. Gemälde: (Vanilla)Gemälde können nun mit einem Kurs von 1:1 beim Kunsthändler (in der Aramater Kunstgalarie) gehandelt werden. Zusätzlich zu den normalen Gemälden sind auch ein paar neue und altbekannte Motive wieder aufgenommen worden. Alle diese Gemälde bestehen aus einem einzelnen Stück. Um ein solches Gemälde zu sehen, muss es in einem Rahmen platziert werden. Die Änderungen an Minecraft in der 1.15 haben es notwendig gemacht, die Gemälde auf diese Art und Weise einzubinden, um transparente Anteile zu haben. Zugegebenermaßen ist dies etwas umständlich, aber das geringste Übel. Um diese Änderungen sehen zu können, benötigt ihr das neueste Texturepack (Version 133 oder höher).
  11. Hallo Fuchs, zu deinem Glück gibt es bereits einige dieser Texturen, sie sind nur noch nicht erhältlich. Ich bin nicht 100%ig ein Freund von der Idee, dass man die Holz- und Steinwerkzeuge mit diesen Texturen belegt, da man sich dann auch fest auf die Anzahl von 8 Werkzeugen festlegt. Die altenative Einbindung wird über einen Händler laufen, der diese zu günstigen Preisen (aber teurer als einfach Holzwerkzeuge) anbietet. Gruß Verbannter
  12. Das Feedback zu dem Thema war sehr eindeutig, danke für eure Teilnahme. Entsprechend werden Breitmaulnashorn und ich einmal schauen, wie wir die Wünsche der Spielerschaft (Creative und vorgegebener Kartenausschnitt) zeitnah und gut umsetzen können. Ein Breitrag wird demnächst folgen.
  13. Wir haben immer Donnerstags Teambesprechung. Entsprechend wir sich spätestens dann dort das Ergebnis angeguckt und eine Änderung fix umgesetzt. Gruß Verbannter