Seron95

Moderator
  • Content Count

    414
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    27
  • Minecraft Name

    Seron95

Seron95 last won the day on July 12

Seron95 had the most liked content!

Community Reputation

887 Ausgezeichnet

About Seron95

  • Rank
    Urgestein
  • Birthday 04/06/1995
  • RP Name:Deroves
  • RP Volk:Fahlländer
  • Seron95

ERRUNGENSCHAFTEN

Recent Profile Visitors

1,020 profile views
  1. Mahlzeit, ich kann ja gleich mal ein wenig Feedback-Feedback geben :D Zu 2: Kann man sicherlich mal drüber diskutieren. Ich glaube, das wurde in der Vergangenheit schonmal begründet abgelehnt, allerdings bin ich mir da nicht sicher, ob das so war und wenn ja, warum :D Zu 3: An sich ist es extrem unschön, alles immer nur durch Serverregeln einzugrenzen. Das möchten wir gerne vermeiden bei solch kleinen Dingen. Natürlich gibts dafür die Regel bereits für unnatürliche Preise, allerdings ist diese eher zum Schutz von neuen Spielern gedacht. In erster Linie solltet da ihr als Community aktiv werden, um solcherlei zu verhindern. Kommunikation ist Key, wie schon so oft gesagt. Wir sind als Serverteam da nicht die erste Instanz, die angesprochen werden sollte, sondern die letzte. Wenn alles andere scheitert, dann könnt ihr gerne drastischere Ideen auffahren, wobei auch da wieder oben genanntes zu den Regeln gelten sollte. Zu 4 und 5: Die Sachen sind deswegen dort gelandet, weil zu Beginn des jeweiligen Items, das die einzige Quelle für dieses war, da das ja Items sind, die nur künstlich neu eingeführt werden konnten. Mittlerweile könnte man sicherlich diese zu Einwar überschieben. Zu 7: Sehe ich persönlich komplett anders. Manche Gruppen haben die Endrods noch in Stacks rumliegen. Natürlich gilt es für manche Items auch ein wenig zu farmen (und ja, ich weiß was das heißt, ich war auch mal Spieler :D) Das Idee mit den Chorusfrüchten ist an sich ganz nett, gibt aber starke Probleme was Plugins wie das GS System angeht. Zumindest ist das in meiner Erinnerung haften geblieben, weshalb die auf der letzten Map bewusst geblockt wurden.
  2. Die Probleme der fehlenden Inventare sollten soweit behoben sein. Leider waren wir gezwungen einen Rollback auf den Stand von heute Nacht durchzuführen. Dabei handelt es sich allerdings nur um die "Player Data" also Inventare jeglicher Art (also auch Enderchests). Gebäude blieben unberührt.
  3. Um ganz pingelig zu sein, sind Enderchests Inventare. Aber klar, das war dann nicht verständlich genug. Ungerecht finde ich eher, dass Scream und Vestri seit nun fast 7h dran arbeiten und dennoch direkt losgemeckert wird. Es gab doch bisher nicht einmal ne Meldung, dass es das Zeug nicht zurück gibt. Also einfach mal ruhig bleiben, anstatt immer ne 5 Minuten Lösung zu erwarten.
  4. Wenn man aufsteht und ne Riesendiskussion über Bullshit entstanden ist:
  5. Moin, ich geb die Anfrage mal weiter, allerdings habe ich da wenig Hoffnung. Das neue Rendern einer Karte dieser Größe nimmt nicht morgens mal die Zeit von 6-9 ein sondern eher den gesamten Tag :D Alternativ kann ich nur vorschlagen, besonders schwere oder nervige Fälle von diesen Löchern manuell zu fixen. Gruß, Seron
  6. Es wird kein öffentliches Statement zu allem geben. Es gab Leute die mitgetestet haben und gut ist. Daraus haben wir die Änderungen gebaut und nun kann man seine Meinung dazu abgeben. Wir werden nicht zu jeder Änderung eine Meldung geben. Man sieht doch aber auch schon an Homkeys erstem Kommentar, dass das meistens rein subjektiv ist. Manche Spieler finden dies und das zu stark, andere wieder nicht. Daher machen wir das beste draus für alle und nicht, nur weil manche Einzelnen das geil finden.
  7. Das wäre wohl das beste, das woanders zu klären. Da ist auf beiden Seiten mehr oder weniger Mist gelaufen. Die Kommunikation war eher meh, und in Zukunft wird das auch nur noch in Kombination mit dem DEV laufen. Dann gibts dieses schwammige garnicht erst. Aber zurück zum Thema dann. Die Kritik ist sehr gut durchdacht und strukturiert. Allerdings würde ich bei manchen Vorschlägen, die das "Hinterherkommen" betreffen, ein wenig Wartezeit einräumen. Wir haben jegliche Selfheals stark generft, beim Kleriker dazu den AoE Heal. Wir hoffen damit, dass dieses "Ich hauf dreimal drauf und renn dann 10 Sekunden weg" - PvP ein wenig reduziert wird, da einfach durchs Weglaufen kein Heal mehr reinkommt. Und genau aus dem Grund des Nerfs am Selfheal würde ich auch den Schattenläufer nicht so schlecht einschätzen, aber ich hab auch nicht mit gebalanced :D
  8. Mahlzeit, ich hab da ein kleines Problem. Und zwar seid ihr beim letzten Rundgang durchgefallen und hättet somit euer Siedlungsrecht verloren. Allerdings hatte ich Scamtrix danach drauf angesprochen und ihm eine Gnadenfrist gegeben, euren CB Meldebeitrag zu schreiben. Allerdings scheine ich selbst das danach vergessen zu haben, weiter zu verfolgen. Allerdings ist beim Blick auf das Meldeamt grade, da seitdem nichts mehr passiert. Das heißt dementsprechend, dass das Siedlungsrecht verfällt, und ich mich da heute noch drum kümmern werde. Wenn ihr also die Siedlung neu aufbauen wollt, würde ich dann vorschlagen, ihr schreibt direkt einen neuen Antrag, die Kosten sind ja verringert, wenn man durch sowas den Rang verliert, und ihr setzt dann die Siedlung von Grund neu auf. Gruß, Seron
  9. Man kann sicherlich mal drüber diskutieren, ob man die nicht kaufbar macht, allerdings ist das nicht so einfach. Den Preis hochzusetzen ist ja schon ein guter Anfang, allerdings muss man bei Runen, die nur für PvP genutzt werden bedenken, dass somit jeder andere, der die Dinger kaufen kann, diese dann verkaufen würde anschließend (oder in seinem Keller verstecken). Das wiederum heißt, man müsste den Preis so hoch ansetzen, dass selbst mit Verkäufen die eher selten bleiben, und damit den Preis so hoch ansetzen, dass kein Solo-Spieler da Freude dran hat, die zu farmen.
  10. Immer, wenn Starwars Memes kommen
  11. Wird wohl auch direkt der neue Werbetrailer :D
  12. Nachdem man gestern schon ne Stunde gemacht hat und das Listenende nicht einmal in Sicht ist :D
  13. Mahlzeit, zunächst kommt das Schild von mir, und auf dem Schild war einfach kein Platz mehr. Gut, wenn mans genau nehmen möchte, hätte man natürlich ein zweites aufstellen können, aber es hat ja so seinen Weg gefunden. Was die Position angeht, befindet sich das Schild genau vor deinem Home, und ist somit einer der Punkte an dem es am wahrscheinlichsten gefunden wird. Und schließlich, wie Northranger schon sagte, soll das Bauprojekt an die Landschaft angepasst werden. Der Tempel ist ja schön und gut, allerdings ist außendrum nur eine Platte aus Stein und Sand bei der sich seit geraumer Zeit nichts mehr getan hat. So soll das natürlich nicht stehen bleiben. Solange Fortschritt sichtbar wird, ist auch alles ok, aber das ist halt nicht der Fall. Gruß, Seron
  14. Die Eickelburger Stadtmauer: Kurz vor dem Hopfenkrieg von 55: