Tirant

Members
  • Content Count

    1,385
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    100
  • Minecraft Name

    xTirantx

Tirant last won the day on June 14 2021

Tirant had the most liked content!

Community Reputation

2,477 Ausgezeichnet

About Tirant

  • Rank
    Urgeist
  • Birthday November 27
  • RP Name:Tiren Arthoras
  • RP Volk:Alb
  • xTirantx

ERRUNGENSCHAFTEN

Recent Profile Visitors

4,696 profile views
  1. Seid gegrüßt werte Lyrianer, wenn ihr den Server betretet findet ihr nun schon die 4. große Ausführung von Lyria. Und ich durfte jede einzelne Karte davon als Mitglied dieses Teams mitgestalten. Ich durfte Welten erschaffen, Geschichten schreiben, sogar ein grandioses Team leiten und habe dabei hoffentlich auch vielen von euch einige schöne Stunden bereitet. Doch es ist für mich Zeit das Lyriateam zu verlassen. Und in den nächsten Tagen werde ich meinen Posten räumen. Doch bevor jetzt einige Leute vorschnell etwas denken, ich werde die Lyriacommunity nicht verlassen. Denn viele Menschen dieser Community habe ich ins Herz geschlossen. Allerdings musste ich in den letzten Monaten einfach feststellen, dass ich meinen Posten nicht mehr, zu meiner Zufriedenheit, ausüben kann. Und das wäre weder mir gerecht, noch meinen Teamkollegen und vor allem euch nicht. Aus diesem Grund lege ich das Schwert nun in neue Hände. Ich möchte die Gelegenheit zudem nutzen einmal einige offene persönliche Worte an euch zu richten. Zu aller erst möchte ich Danke sagen. Allem voran unserem stets ruhigen Owner screamfine. Danke dafür, dass du Lyria überhaupt ins Leben gerufen hast. Und Danke für das Vertrauen, das du mir in der ganzen Zeit entgegen gebracht hast. Danke an BlueMantodea, mit vor allem in letzter Zeit einige wirklich witzige Gespräche zustande kamen. Danke an Engarim und Seron, welche fast genauso lange dabei sind und nie aufgegeben haben. Und Danke auch an den gesamten Rest des Teams, welche diese neue Season überhaupt erst möglich gemacht haben. Bleibt am Ball, lernt aus gemachten Fehlern und strebt danach euch immer weiter zu verbessern. Auch möchte ich vielen Leuten Danken, die gar nicht mehr Teil dieser Communtiy sind. Aber dann wäre die Liste viel zu lang. Zum Schluss möchte ich der euch, der Community, Danken. Wegen euch lebt Lyria. Es ist im Endeffekt egal, was das Team macht, denn ohne die Community und deren Hilfe wäre das bedeutungslos. Also spielt und gestaltet diese Welt erneut. Ich möchte aber auch einige kritische Worte an euch richten. Jede Community wandelt sich und passt sich an. Und trotz dessen ich diese Community immer noch liebe gibt es einige Entwicklungen den letzten Jahren, die ich in dieser Season hoffe nicht mehr sehen zu müssen. Allem voran ist das das metaphorische Salz. Der Umgang miteinander lies in erschreckend vielen Situation zu wünschen Übrig. Das reichte von angeblicher Kritik bis hin zum allgemeinen Umgang mit Mitspielern. Wir wollen hier nicht gegeneinander spielen, sondern miteinander. Und nicht nur die Community untereinander, sondern auch mit dem Lyriateam. Zum Schluss möchte ich noch eine schöne Anekdote mit euch teilen und hoffe ihr teilt auch einige. Noch auf L1 habe ich eine meiner ersten PnP-Runden geleitet. Schon damals hatte ich den Anspruch eine möglichst schöne Atmosphäre zu schaffen und vor allem mit den Spielern Spaß zu haben. Es ging darum eine Bande von Verbrechern zu jagen, welche Hinweise zu einem Zugang zu einem unterirdischen Reich bringen sollte. Die genaue Anfangsstory ist mir leider abhanden gekommen. Doch wir waren schon geschlagene 8 Stunden dabei und die Spieler haben endlich den Aufenthaltsort der Bande ausfindig gemacht. Ich wollte an dieser Stelle eigentlich diese Runde beenden und an einem anderen Tag weiter machen, doch die Spieler wollten nicht. Selbst nach 8 Stunden wollten sie einstimmig weiter machen. Und die Energie, welche nach 8 Stunden noch vorhanden war, war wirklich beeindruckend. Also ging es weiter. Und zum Schluss haben wir allesamt geschlagene 12 Stunden durchgehalten. Ich habe selten eine solche Energie gesehen. Und damit hoffe ich, dass diese Season genauso viele interessante Geschichten hervorbringt wie die Vergangenen. Möge das Ende meiner Ära der Start eurer Ära sein.
  2. Um den Seelenpiraten ist nun eine große Zone in der man keinen Homepunkt mehr setzen kann. Sollten dort noch Homepunkte existieren bitten wir darum diese zu entfernen, da dies unerwünscht ist. Der Postmeister ist im Postturm eingezogen. Dort könnt ihr Post an andere Spieler schicken und empfangen.
  3. Diese Nachricht sollte dir eigentlich alles sagen, was du wissen musst.
  4. Wresp verstärkt nun unser Team im Bereich Events und als Baumeister. *applaudiert*
  5. Für die neue Season suchen wir immer noch neue Leute, vor allem im Bereich RP und Events.
  6. Finde es gut, wenn man hier auch bei anderen Spielen zusammen kommt :)
  7. ~Sinnfreie Diskussion und Beleidigungen entfernt~ Bleibt nett Leute.
  8. Ich werde auf unbestimmte Zeit eine Auszeit nehmen.
  9. Schönes Video! Nur die Clips zu Beginn waren für meinen Geschmack zu schnell geschnitten. Da hätten dem Kontext ein paar Sekunden gut getan ;)
  10. Zwecks TS und DC gibt es keine konkreten Pläne und wir werden wohl vorerst beides behalten. Das Resourcepack wird baldmöglich in einer Vorabversion für euch verfügbar sein. Wann genau kann ich aber nicht sagen.
  11. Ich sagte nicht, dass es unmöglich wäre Beweise zu fälschen. Ich sagte es wäre schwer. Und ein Video so zu schneiden und auch das Material zu haben ist nicht einfach. Text auf einem Screenshot zu bearbeiten ist womöglich noch schwerer, weil man das ohne weiteres wissen gar nicht gut hinbekommt. Und wenn es berechtigte Zweifel an der Strafe gibt, werden wir, wie du ja bestätigt hast, auch aktiv und sichten die Beweise erneut. Und ich werde dieses Thema nun auch schließen, da die ursprüngliche Frage hinreichend beantwortet wurde. Sollte noch Bedarf bestehen darf gerne ein neuer Thread mit einer neuen Frage eröffnet werden.
  12. Um ehrlich zu sein, kann ich den letzten Post nicht mehr Ernst nehmen. Jetzt hier irgendwo nen möglichen Verstoß gegen Menschenrechte einzuwerfen ist nun aber wirklich fernab jedweden Maßes. Ich hab kein Problem einem Spieler, der wegen "Beleidigung" gebannt wurde, seine Nachricht zu zitieren. Aber erst wenn ich merke, dass dieser Spieler auch ein wenig in sich gegangen ist. Denn die Grenze zur Beleidigung ist in der Regel nicht schwammig. Jemanden an den Kopf zu werfen er habe einen niedrigen IQ, ist zum Beispiel nur eine Beleidigung und nichts anderes. Die einzige Variable ist die Schwere der Beleidigung. Und nun nochmal eine persönliche Sicht dazu. Ich werde nicht anfangen zu jedem X-Rayer ein Video zu machen und mit ihm im Kleinen seinen Ban zu besprechen. Wir haben seit dem Mapreset etwa 5000 Bans aussprechen müssen. Hätten wir jeden Ban nur 5min besprochen wären wir über 400 Stunden dabei gewesen. Weiterhin muss ich auch deutlich sagen, dass Beweise alles andere als leicht gefälscht werden können.