beInvincible

Members
  • Content Count

    35
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2
  • Minecraft Name

    -

beInvincible last won the day on December 4 2020

beInvincible had the most liked content!

Community Reputation

85 Ausgezeichnet

About beInvincible

  • Rank
    Schurke
  • Birthday 08/07/2001

ERRUNGENSCHAFTEN

2 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. was ich mich frage, wird HG dominieren? Wird HG gegeben alle auf Lyria fighten, oder baut HG eine Allianz auf? Wird HG eine Handelsgruppe oder eine PvP-Gruppe? ES BLEIBT SPANNEND
  2. ok. würde es trotzdem befürworten, weil wenn man ja gebannt wurde und man die Beweise nicht sehen darf, besteht die Mögklichkeit, dass dem Gebannten was unter die Schuhe geschoben wurde, da der Reporter den gebannten nicht mag. Es gibt ja auch eine Menge Möglichkeiten solle Reports zu fälschen. Und wenn man jemanden beleidigt und dieser reportet und der Beleidige gebannt wird und das Beweiß-Mittel sieht, ist es meiner Meinung nach wichtig, da der Beliebiger dann weiß, ab welchen Punkt er ,,wirklich´´zu weit gegangen ist (auch wenn einige einfach ohne Kontext ein beleidigendes Wort schreiben aus ,,Spaß´´) und der Beleidiger Einsicht zeigen sollte. Bei Thema X-Ray, wenn der gebannte wirklich unschuldig ist, dann könnte er eventuell dann noch beschreiben warum er sich jetzt nach links oder recht gebaut hat, weil zum Beispiel Erde/Kies oder so im Weg war. Und außerdem ist auch irgendwie unser Recht als Mensch zu wissen, wofür man bestraft wird und hat auch das Recht, das Beweismittel zu sehen (Menschenrechtartikel 9 und 10) auch wenn es ein Game ist, aber man sollte trotzdem schon irgendwie Verständnis zeigen, denke ich. Und ich denke nicht, dass der Täter so dumm wäre, trotz gesehen Beweismittel weiterhin mit seinen Aktionen fortzufahren. und wenn er wirklich so dumm wäre, dann hat er es auch nicht verdient auf dem Server zu spielen
  3. Hallo Lyria-Serverteam, ich hab mal eine Frage, warum dürfen Beweise für einen Ban nicht an die betroffene Person weitergegeben/gezeigt werden? mit freundlichen Grüßen, Hannes
  4. ein tolles Eroberungskonzept gab es mal in dem Spielmodus von Gilden pvp. da musste man eine Gilden block beschützen, da wenn man ihn abbaute/beschädigte man Geld bekommen hat und einigen Truhen auf dem Gesicherten Gs geöffnet wurden. durchdringen konnte man nur, wenn man Sprengfallen (crafting Rezept) craftete, mit denen man sich auf einem gesicherten GS durchsprängen konnte. die Blöcke sind aber nach ca 10 Minuten wieder zurück generiert. Allerdings würde ich das mit dem Gilden Block weg lassen, da sonst wette Cobblestone Türme enstehten, und das nicht mehr mittelalterlich wäre. Aber sowas wie Sprengfallen, die bei Gewissen Blöcken Funktionieren, würde ich befürworten...
  5. Macht doch mal ein RP Event, wo durch ein Attentat-versuch auf einen König, Herzog, etc. ein Krieg/eine große Schlacht folgt, oder auch etwas anderes in die Richtung Hierbei könnte man aber auf andere Ereignisse, wie zum Beispiel die Wehrübung vom 19.12.2019 (glaub ich) von Eickelburg, wo RP und PvP, meiner Meinung nach, zu einem aktionsreichen, kampfvollen,erfolgreichen und spaßigen Event vereint wurden. Und zu sagen, das PvP sich nicht mit RP vereinen lässt, ist ein Ergebnis aus Trägheit und, ich möchte jetzt niemanden damit beleidigen oder einen Vorwurf aufstellen, Faulheit. Ich bin mir sehr sicher, dass es einige Wege gibt, PvP und RP erfolgreich einzubinden auf das Lyriaspielgeschehen, denn.... da wo ein Wille ist, ist auch ein Weg...........
  6. ich sehe jetzt schon, wie die Gruppe sich untereinander mit Absicht abfahren, um Rüstungsteile zu craften
  7. wenn ein guter Wächter gegen einen schlechten Mystiker stirbt. ich nehme mir mal die Arroganz mich als guten Wächter zu benennen :3
  8. lieber im Kampf gestorben als vor dem Kampf zu fliehen
  9. das mit Wächter will ich mal sehen xD und auch gegen verschiedene Mystiker bitte :3
  10. Also, ich höre von einigen Mystiker/erzi sehr selten, dass sie Manaprobleme haben, schließlich machen deren Skills ebenfalls deutlich mehr Schaden auf die anderen. über den Schattenläufer kann ich nicht unbedingt urteilen, da ich ihn nicht spiele. aber der Schattenläufer verteilt verdammt viel Schaden und kann nach dem Angriff noch unsichtbar gehen oder du bist so Low, dass du nur noch weg läufst xD. Ich bin auch durchaus zufrieden was dem Schärfe Grad angeht, und klar macht es mit stärke 2 viel schaden. allerdings brauch der Gegner ,wie gesagt, nur weglaufen oder einen Konterskill aktivieren. und dann musst du auch noch treffen. Und wie ich schon erwähnt habe, dass es kleine Änderungen sind und nicht alle unbedingt relevant sind, ich aber sehr zufrieden wäre und dann auch mit der Klasse weiterhin spielen würde, wenn 2-3 Änderungen statt finden bezüglich den Heilender Hauch, ich finde die Stärke von 4 Herzen durchaus angemessen. und ein Mystiker, Erzi oder was weiß ich, würde trotzdem noch in einem 1v1 mehr schaden verteilen, als der Sturmfaust derzeit wirklich einstecken kann
  11. so ziemlich. und die waren meistens nicht mal level 100 und hatten schon einige Vorteile. und ich würde mich auch selber nicht als unfähigen Spieler einschätzen, dessen Hits nie treffen xD
  12. heilender Hauch (dass er auch benutzbar ist, wenn man nicht auf einen Teamfight zeigen muss) 1. Im Gruppenfight ist es sehr unübersichtlich, wo wer gerade ist. Man könnte damit also den Skill schneller benutzen, ohne seinen Gegner aus dem Kampf zu lassen. 2. Man könnte auch eventuell im Einzelkampf mehr reißen/tanken. Sonst würde jede andere Kampfklasse den Sturmfaust in wenigen Sekunden töten. 3.Diese Funktion war auch eigentlich im vorherigen Klassen-Balancing Team vorhergesehen, aber wohl vergessen worden sie umzusetzen. Jetzt zu kleinen Änderungen, die nicht unbedingt meiner Meinung nach Relevant sind. Zuerst zu den Manaverbrauch Reduzierung: Siegel des Zorn: Vergleichbar mit Rundumschlag vom Wächter, der nur 2 Mana kostet. Er gibt zwar keine Verwirrung, gibt aber kurz etwas Langsamkeit, deshalb sollte er trotzdem noch etwas mehr Mana kosten. Aber 4 Mana für ein 10 Sekunden cooldown still sind meiner Meinung nach doch zu viel. Sprich, ich würde beim ständigen Benutzen in 10 Sekunden nur 6Mana Plus machen. Bei der dauerhaften Verwendung von Heilsalbe sind wir dann nur noch bei 4 Mana Überfluss bei 10 Sekunden. Siegel der Schwäche: Für 6 Mana finde ich den Kurzen Stun sehr teuer, ich schaffe dadurch mit der Combo Siegel der Schwäche+Siegel der Wut garantierte 2 Schläge. Ebenfalls handelt es sich dabei um eine Skillcombo, wo man jeden Schlag und des Siegel der Wut erstmal treffen muss!Sprich, wenn ich jeden Hit treffe, dann mache ich schon damage, aber wenn ich fast gar keine Hits treffe, dann hat mir auch diese Skillcombo nix gebracht. Durch die Skillcombo wären dann auch hier wieder 12 Mana im schlimmsten Falle unbrauchbar geworden. Durch Mobilitätskills oder Art Konterskills (Dornenrüstung/Göttlicher Segen/etc) sind auch sehr viele Klassen beim kompetenten Gebrauch durch diese Skillcombo, bzw durch Siegel der Wut geschützt. Man brauch dann einfach nur weglaufen, sodass ich den Gegner mit dem Effekt von Siegel der Wut nicht treffen kann/keinen Schade gebe/mir selber Schaden gebe. Kurz verfasst, ich habe 12 Mana für nix verwendet. Bei 10 oder 11 Mana hab ich wenigstens noch ein paar Mana eventuell übrig um dann doch nochmal eine Heilsalbe oder andere Skills benutzen zu können. Also wenn ich die Skills benutze, die ich am besten in Teamfights sehe, dann komme ich auf eine Durchnschnittlieche Manaverbrauch von 1,45 Mana pro Sekunde, was meiner Meinung nach Sehr hoch ist. Ich habe somit in der Ausdauer 45% mehr Manakosten, die ich durch ,,+1 Mana die Sekunde´´wieder reproduziere . Bezüglich 2hp plus: Sturmfaust ist eine Nahkampfklasse und hat auf seiner Waffe Schärfe 5, wie ein Wächter. Ein Wächter hat allerdings 10hp mehr. Andere Klassen wie Schattenläufer, Lykanthrop,etc die weniger Leben haben als er haben aber hingegen auch Skillcombos, die mehr Schaden raushauen oder deutlich mehr Tanken (Lyka) und ebenfalls einen höheren Schärfe Grad haben. Bezüglich der Zahl der Werten: Es sind keine riesige drastische Veränderungen, sondern nunmal kleine (1 Mana weniger auf vllt jeweils 2 Skills oder 5 Sekunden Cooldwon auf einen 40Sek Cooldown still oder 1 Sekunde längere Wirkzeit.) Und wir/ich werde merken, ob es doch krasse folgen haben wird oder doch ehr kleine, damit der Sturmfaust es auch mal schafft einen Mystiker oder Erzi zu töten, wenn die nur gefühlt 3 oder 4 Skills benutzen müssen um dich komplett zu töten. Ich habe gestern auch gegen einen Wächter 70er gespielt. Der Hittaustausch war gleich (Also ungefähre gleiche Schläge Anzahl und Treffer) und hab zwar gewonnen, er hat aber schließlich noch 2 Schärfe Grade weniger, dann auch kein Maximalen Damage bei Rundumschlag und Drachenklinge gibt und Göttlicher Segen noch nicht besitzt, der bei meiner Skillcombo ein Perfekter Konter ist.. @Aglonor wie du gesagt hast ,,mithalten´´, aber ich denke nicht, dass er unbedingt eine hohe Chance hat sie zu bezwingen. Können gerne Testfightsmachen :) Hoffe, dass ich eventuell doch ein paar Leute ( vor allem _Greenyy ;) ) überzeugen konnte und dass eventuell doch 2-3 kleine Änderungen gemacht werden und somit auch Sturmfaust eine attraktivere PvP-Kampfklasse wird, einfach um nochmal hier mehr Abwechslung zu geben. Das Team hat ja auch schließlich gesagt, dass es nicht in der Lage ist, ein großes Klassen-Balancing auszuführen , da es zeitlich nicht in der Lage ist (kann ich sehr gut nachvollizehen) aber die Community gerne kleine Änderungen für eine Klasse vorschlagen kann, die dann nicht so Zeitinvestierend sind und hier sind meine Vorschläge :) Hoffe das ein paar umgesetzt werden, und wenn ja werden wir ja in der Zukunft sehen, ob es Beschwerden geben wird oder nicht. Schließlich ist es ein Spiel und man ist ja in der Lage Spielregeln zu ändern. Tut mir leid für die Textlänge....
  13. Sehr geehrte/-s Lyria Servierteam und Lyria Community: Habe ein paar Vorschläge für Sturmfaust: UNBEDINGT ÄNDERN!: Heilender Hauch: soll auch benutzbar sein ohne Teammates im Umkreis zu haben, damit die Klasse auch im 1v1 spielbar ist, und so war es auch im Klassenbalanciny eigentlich vorgesehen.... KLEINE ÄNDERUNGEN ( hier sollen nur so vllt 2 oder 3 Ideen bitte umgesetzt werden bitte): Leben: 30hp zu 32hp Siegel des Zorns: 4 Mana zu 3 Mana Siegel der Schwäche: 6 Mana auf 5 Mana ODER +1 Sekunde Wirkdauer Heilender Hauch: Cooldown von 40 Sekunden auf 35 Sekunden Siegel der Wut: 6 Mana zu 5 Mana
  14. PvPler warten auf Klassenbalancing, Währenddessen auf Lyria: