screamfine

Administrator
  • Content Count

    764
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    129
  • Minecraft Name

    screamfine

screamfine last won the day on April 20

screamfine had the most liked content!

Community Reputation

2,535 Ausgezeichnet

About screamfine

  • Rank
    Mythos
  • Birthday 07/10/1982
  • RP Volk:Fahlländer
  • screamfine

ERRUNGENSCHAFTEN

SAMMELITEMS

Recent Profile Visitors

5,374 profile views
  1. Liebe Lyrianer, nun endlich hat unser lieber Xiras ein paar bewegte Bilder für euch vorbereitet. Das Sneak-Peek Video zeigt euch einige der wunderschönen, abwechslungsreichen Landschaften der neuen Welt von Lyria. In jedem dieser Gebiete werdet ihr frei bauen, siedeln & leben können. Erbaut mächtige Burgen, Siedlungen, Dörfer, Kloster, Tavernen und vieles mehr. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Natürlich könnt ihr auch auf L4 eure Bauwerke mit unserem hauseigenen Grundstücksplugin sichern und gemeinsam mit Freunden eure Projekte umsetzen. Ihr dürft euch freuen auf eine gigantische Fantasy-Welt, die schon bald ihre Pforten für euch öffnen wird!
  2. Liebe Lyrianer, was wäre das Lyria Resourcepack ohne die passende klangliche und musikalische Untermalung?! Richtig, das wäre ziemlich "uncool". Nun gibt es Grund zur Freude, denn wir konnten einen talentierten, noch jungen Komponisten davon überzeugen, dass seine muskalischen Werke in unserem mittelalterlichen Resourcepack bestens aufgehoben wären. Adrian von Ziegler komponiert seit vielen Jahren orchestrale Musik. Nach seinen ersten musikalischen Erfahrungen im Alter von 15 Jahren als Schlagzeuger in einer lokalen Rockband, begann von Ziegler Musik mit einem Keyboard zu komponieren. Da es für ihn aus zeitlichen Gründen nicht möglich war, sowohl in der Band zu bleiben als auch seine eigenen Songs zu kreieren, stieg er aus, um dann regelmäßig eigene Lieder zu komponieren und zu veröffentlichen. Auf Youtube könnt ihr Adrians Musik lauschen. Hier ein Stück, welches ihr auch in unserem Resourcepack wiederfinden werdet: Ob nun mit Freunden am Lagerfeuer, alleine in eurer gemütlichen Holzhütte vorm Kamin oder bei einem großen Fest in eurer Burg oder Stadt: Adrians Musik wird die passende klangliche Kulisse bilden und für die richtige Atmosphäre sorgen. Wenn euch Adrian von Zieglers Musik ebenfalls so gut gefällt wie uns, dann unterstützt den talentierten Komponisten und kauft seine Musik. Wir wünschen euch allen schon jetzt viel Freude auf L4 und freuen uns auf euch und eine tolle Zeit! screamfine
  3. Liebe Lyrianer, der geplante Releasetermin für L4 ist nun öffentlich: Q2 2021 Noch immer gibt es einiges zu tun und viele Puzzleteile möchten zusammengefügt werden, aber wir sind optimistisch dass wir noch in diesem Quartal releasen können. Sollten sich Verzögerungen ergeben, werden wir euch natürlich informieren! Schaut auch im Discord vorbei um keine Updates mehr zu verpassen!
  4. Liebe Lyrianer, auch wenn es noch einige Zeit dauern wird, bis ihr euren virtuellen Minecraft-Fuß auf die neue Lyria-Welt setzen könnt, so freuen wir uns doch, euch an dieser Stelle eine erste Übersichtskarte präsentieren zu dürfen. Werft einen Blick auf die neue Karte in diesem kleinen Video. Seht wie sich der Schleier hebt und verschafft euch anhand der RPG Map schon mal einen ersten Überblück über die künftige Lyria-Welt (POIs werden noch ergänzt): Im Discord hattet ihr bereits die Gelegenheit einige Leckerbissen der Welt in Form von Screenshots zu bestaunen. (Noch nicht im Discord?! Dann aber schnell & keine Updates mehr verpassen!) Wir werden auch zukünftig weitere Screenshots dort posten, ebenso ist ein kleines Sneak Peek Video in der Mache, welches euch ein paar Impressionen der Landschaft zeigen wird. Und hier könnt ihr euch die Map auch noch mal in statischer Form ansehen: Schaut regelmäßig vorbei um nichts zu verpassen. Wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen auf L4!
  5. Alles gut bei dir? :D
  6. Liebe Lyrianer, zahlreiche Einsendungen mit tollen Namensvorschlägen für den neuen Spawnbereich sind bei uns eingegangen. Vielen Dank dafür! Unser Team hat nun seinerseits die Favoriten von den euch eingereichten Namen bestimmt und nun liegt es an euch, die finale Entscheidung zu treffen. Stimmt fleißig ab und wählt den Namen des neuen Spawnbereichs von L4! Jeder Lyrianer hat 1 Stimme. Die Umfrage läuft bis Montag 5.4.2021 (12:00 Uhr). Wir sehen uns schon bald auf L4! PS. Bei einem Gleichstand entscheidet das Team über den finalen Namen!
  7. Liebe Lyrianer, mit großen Schritten geht es voran, unser Team arbeitet fleißig an L4. Viel Liebe zum Detail wird derzeit in unseren neuen Spawnbereich gesteckt. Ich schreibe an dieser Stelle bewusst Spawnbereich und nicht Hauptstadt, denn mit einer Stadt wie Aramat auf L3 hat unser neuer Spawnplatz nicht viel zu tun. Das Ziel ist es, einen übersichtlichen Bereich zu schaffen, so dass man sich schnell und problemlos zurechtfinden kann (gilt insbesondere für Neulinge). Gleichermaßen wird der Spawn das Aushängeschild sein für unseren Server. Im folgenden seht ihr eine Konzeptzeichnung von Verbannter, welches darstellt wie in etwa der neue Spawnbereich aussehen wird. Concept Art Spawn L4 © Verbannter @ LyriaServer.de Da wir wissen, dass sehr viele kreative Köpfe unter euch sind, möchten wir euch die Gelegenheit geben eure Namensvorschläge für den Spawnbereich der kommenden Map einzureichen. Wenn ihr Lust habt und euch ein toller Name einfällt, dann solltet ihr euren Vorschlag niederschreiben. Ihr dürft so viele Namen vorschlagen wie ihr möchtet und zwar über diesen Link: Namensvorschlag für L4 Spawnbereich Ihr habt fast 1 Woche (bis Sonntag abend, 28.3.) Zeit eure Vorschläge einzureichen. Danach wird das Team alle Namen sichten und einige davon herauspicken, eben jene die uns am besten gefallen. Im Anschluß daran erstellen wir eine Umfrage mit den von uns ausgesuchten Favoriten und geben euch die Möglichkeit für euren Lieblingsnamen abzustimmen. Wir sind schon gespannt auf eure Vorschläge! PS. Der Screenshot auf der Startseite ist kein Bildmaterial vom neuen Spawn, lediglich das Artwork in diesem Artikel ist ein Hinweis darauf. screamfine
  8. Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ein Spieler keinen Ravager reiten in Minecraft.
  9. Hi Leah, vielen Dank für dein Feedback. Das aktuelle Resourcepack ist eine Alpha Version. Sie enthält weder Sounds noch Custom Item Textures (zu diesem Zeitpunkt). Es wird auf jedenfall wieder passende Musik geben.
  10. Liebe Lyrianer, heute werfen wir einen Blick auf einen weiteren, interessanten Aspekt Lyrias: das Stadt- und Verwaltungssystem. Künftig werdet ihr die Möglichkeit haben, eure Stadt mit zusätzlichen, neuen Gebäude zu erweitern. Hingegen fallen Hürden wie z.b. Charakterbeschreibungen als Voraussetzung für die Teilnahme am Stadtsystem weg. Somit haben auch Spieler, die eher weniger Interesse an RolePlay haben uneingeschränkt die Möglichkeit dieses Feature zu nutzen. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Gebäude, die für die kommende Season geplant sind: Stadtkasse Die Geldbörse eurer Stadt. Über die Stadtkasse könnt ihr Stadtgebäude erwerben. Spieler mit Berechtigung können Geld in die Stadtkasse einzahlen oder auszahlen. Rathaus Das Herzstück eurer Stadt. Über das Rathaus verwaltet ihr sämtliche Ränge, Berechtigungen, Erwerb von Gebäuden, Upgrades von Gebäuden etc. Für dieses Bauwerk sind Upgrades verfügbar. U.a. können durch die Erweiterung zusätzliche Ränge erstellt werden. Stadtplaner Der Stadtplaner ermöglicht euch entsprechende Flags zu setzen (bezieht sich auf die Stadtregion). So könnt ihr z.b. einstellen ob es in eurer Stadt schneien soll etc. Schwarzes Brett Ankündigungen, Werbebotschaften und Herzensangelegenheiten - all dies findet ihr am Schwarzen Brett. Spart euch den Umweg zum Spawn und greift direkt vor Ort und Stelle darauf zu. Gauklerwagen Ihr braucht eine musikalische Untermalung oder Begleitung bei einem Stadtfest oder einem besonderen Ereignis?! Der Gauklerwagen ist die Lösung. Spielt eure Lieblingsschallplatten ab und erfreut euch und eure Gäste an der Musik. Lagerhaus Das Lagerhaus dient zur Bevorratung von Gegenständen, welche für die Freischaltung bzw. Upgrades von bestimmten Gebäuden oder Gebäudestufen benötigt werden. Postamt Wer Mitteilungen und Briefe zu versenden hat, kann dies beim Postamt erledigen. Gut ausgebildete Brieftauben transportieren zuverlässig eure Post an den gewünschten Empfänger. Nur selten landen Briefe in den Weiten des Ozeans. Abenteurergilde Diese Einrichtung ermöglicht euch den Zugang zu Daily Quests, deren Erledigung Geld einbringen. Blumenhändler Nur beim Blumenhändler erhält man exotische, lieblich duftende Blumen und Sträucher. Diese sind ein Blickfang in jedem städtischen Garten. Kutscher Der Kutscher sorgt dafür, dass ihr innerhalb eurer Stadt in sehr kurzer Zeit von A nach B gelangt. Für eine zuverlässige Schnellreise innerhalb eurer Stadtmauern ist ein Kutscher unerlässlich. Für dieses Bauwerk sind Upgrades verfügbar. Durch die Erweiterung werden zusätzliche Schnellreiseslots freigeschaltet. Gildenhalle Über die Gildenhalle habt ihr jederzeit die Möglichkeit eure Handwerksklasse zu wechseln. Mit dem Upgrade könnt ihr dort auch eure Primär- und Sekundärwaffe wählen. Für dieses Bauwerk sind Upgrades verfügbar. Durch die Erweiterung wird der Wechsel von Primär- und Sekundärwaffe ermöglicht. Sämtliche Angaben können bis zum Release jederzeit verändert, angepasst oder gänzlich entfernt werden. Wir suchen zudem weitere interessante Ideen für mögliche Stadtgebäude und -features. Auch über Vorschläge zu Verbesserungen und Anpassungen am Stadtsystem selbst sind wir offen. Ihr habt eine coole Idee, einen tollen Vorschlag? Dann ab damit ins Forum. Unter Vorschläge & Feedback ist Platz dafür! Wir sehen uns schon bald alle wieder auf L4! screamfine
  11. Umso schöner dass du bei L4 wieder am Start bist ;)
  12. Liebe Lyrianer, ab sofort findet ihr den Großteil der Ankündigungen und Updates direkt auf der Startseite unserer Webseite: https://www.lyriaserver.de/community/ Kritik, Wünsche und Feedback hierzu könnt ihr im Feedback Forum loswerden: https://www.lyriaserver.de/community/forums/forum/17-vorschläge-feedback/ Weiterhin viel Spaß auf Lyria!
  13. Liebe Lyrianer, in diesem Beitrag werde Ich euch Waffen und deren Skillsets vorstellen. Vor einer Woche war Einsendeschluss im Skillcontest und es wurden reichlich Vorschläge eingesendet. Einige gute, manche Troll und manch nicht für das System geeignete. Zum Start wird es die "alten" Kampfklassen in Waffenform natürlich wieder geben, Ich kann das Rad nicht neu erfinden und will dies auch nicht. Zusätzlich werden es 2-3 Waffen mit ihrem Skillset aus euren Vorschlägen ins Rennen schaffen und auch ab Start der Map zur Verfügung stehen. Weitere gute Vorschläge von euch wurden vermerkt und werden dann immer wieder im Laufe der Map released. Manche Skills sind hier bereits erneuert, überarbeitet oder angepasst worden. Mobility Skills wie Wimpernschlag oder Hetzen werden nicht den selben Effekt haben wie zuvor, diese wurden zB verändert. Weitere geplante Waffen, deren Skillsets bereits feststehen (2-3 von diesen werden auch bei Serverstart spielbar sein): Armbrust, Klaue, Schattenbogen, Dreizack, Hammer, Katana, Speer Schwertkunst (Mobility: Ansturm): Großschwert Level 1 20 35 50 70 Skill Rundumschlag Schildwall Wuchtschlag Schildstoß Göttlicher Segen Kurzschwert Level 1 20 35 50 70 Skill Schwerthieb Kriegsruf Drachenklinge Verwundbarkeit Entkräften Bogenkunst (Mobility: Sprung): Langbogen Level 1 20 35 50 70 Skill Flammendorn Splitterexplosion Wuchtdorn Netzfalle Blutpfeil Jagdbogen Level 1 20 35 50 70 Skill Walddorn Dornenranken Wolfsrudel Betäubungsdorn Pestdorn Axtkunst (Mobility: Ansturm): Großaxt Level 1 20 35 50 70 Skill Zertrümmern Verkrüppeln Aufstampfen Wutsprung Wutanfall Streitaxt Level 1 20 35 50 70 Skill Toben Spalten Axtwurf Lebensraub Letzter Wille Unheilskunst (Mobility: Wimpernschlag): Dunkelstab Level 1 20 35 50 70 Skill Schattensphäre Dunkler Impuls Dunkler Orb Paralyse Dunkelfeuer Heilkunst (Mobility: Rückenwind): Lichtstab Level 1 20 35 50 70 Skill Sonnenblitz Lichtstrahl Läuterung Lichtaura Lichtschild Elementarkunst (Mobility: Wimpernschlag): Feuerstab Level 1 20 35 50 70 Skill Feuerball Inferno Manabrand Zeitschleife Arkaner Fokus Eisstab Level 1 20 35 50 70 Skill Eissplitter Eisspiegel Frostböe Eisfessel Blizzard Kurzwaffenkunst (Mobility: Hetzen): Dolch Level 1 20 35 50 70 Skill Schattensiegel Schattenschritt Rauchbombe Toxischer Hieb Todesstoß EpicFlo
  14. Was ist eigentlich unsere Welt? Ist sie für jeden etwas anderes? Des Bauern Dorf? Des Bürgers Land? Oder des Königs Reich? Wenn wir heute von der Welt reden meinen wir etwas Größeres. Wir meinen sogar mehr noch als unseren Globus. Im Grund ist alles, was wir in der Nacht am Himmel sehen, unsere Welt. Und ich sage euch, es gibt noch weitere Welten, viele um genau zu sein, gar unzählig viele. Und früher lebten wir in dem Glauben, es gäbe nur die unsere. Wir dachten unser Globus wäre groß. Stellt dir vor du wüsstest von alledem nichts und plötzlich tun sich unendliche viele Tore vor dir auf, welche du erkunden könntest. Für uns ist diese heute selbstverständlich. Jeden Tag treten Abenteurer durch das Portal, geführt von Navigatoren, erkunden sie andere Welten und stellen sich den Gefahren dort. Aber zum Glück alles unter dem wachsamen Auge des Ordens. Aber du fragst dich jetzt sicher, warum wir heute zu anderen Welten reisen können und unsere Vorfahren nicht. Habe ich nicht recht? Den Grund möchte ich dir verraten. Früher waren die Welten wie Gestirne am Himmel. Sie bewegten sich auf stabilen Bahnen durch das Nichts und hielten dabei einen möglichst großen Abstand ein. Nur selten gab es Zeitpunkte an denen sich diese Welten nahe genug kamen um sich gegenseitig zu beeinflussen oder gar einen Weltensprung zu ermöglichen. Doch dies hat sich geändert. Nichts ist mehr im Gleichgewicht und das Chaos beherrscht nun die Welten. Wir wissen nicht was es auslöste. Doch was es auch immer war, es zerriss die Welten und lies sie untergehen. Was von ihnen übrig blieb nennen wir heute Weltensplitter. Diese Splitter treiben nun ebenso chaotisch durch das Nichts. Es sind so derartig viele, dass sie sich nun nahe genug kommen um ständig zwischen ihnen springen zu können. Doch wir haben großes Glück. Denn unsere Welt, Lyria, ist nicht wie jede andere. Unsere Welt überlebte die Zersplitterung. Und nicht nur das. Selbst mehrere Zusammenstöße mit Splittern überlebte Lyria. Es kommt auch immer noch wieder vor, dass Splitter auf unsere Welt treffen und ganze Landstriche plötzlich verschwinden oder erscheinen lassen. Ganz so als wenn Lyria diese Splitter angezogen hätte. Doch die letzte wirklich große Kollision ist schon Jahrhunderte her. Auch die Spezien dieser Welt kamen, bis auf eine Ausnahme, aus anderen Welten. Nach dem Zusammenbruch ihrer Welten irrten die wenigen Verbliebenen durch die zerrissene Realität und sprangen von Splitter zu Splitter. Und am Ende landeten wir alle hier. Wir wissen nicht, warum so viele hier gelandet sind oder warum genau diese Welt nicht zerbrach. Wir wissen nur, dass Wesen, welche wir „Die Ersten“ nennen, wahrscheinlich dafür verantwortlich sind. Doch wer oder was sie waren, oder vielleicht noch sind, wissen wir nicht. Womöglich weiß der Orden, welcher den größten Ort ihres Wirkens beschützt, mehr. Doch verraten haben sie bisher nicht viel. Sie wachen nur stumm über ihr Heiligtum, sodass wagemutige Abenteurer sich ungehindert in andere Welten wagen können.