Ryuri_Zero

Members
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

  • Minecraft Name

    DatLuftkopf

Community Reputation

82 Ausgezeichnet

About Ryuri_Zero

  • Rank
    Schurke
  • Birthday 07/25/1995
  • RP Volk:Alb
  • DatLuftkopf

ERRUNGENSCHAFTEN

7 Followers

Recent Profile Visitors

2,748 profile views
  1. Halt Stop, so hatte ich es mit dem Meme nicht gemeint ! Einige Klasse müssen auf jeden Fall gebufft/generft werden. Nur beschweren sich recht viele Spieler, die bis jetzt kaum PvP gemacht haben, dass Ihre Klasse schlecht ist. Dabei haben Sie einfach keinen Plan was man mit den Skills so anstellen kann. Edit: Also pls, wenn Ihr nicht mindestens 500+ Stunden im PvP verbracht habt leise sein und finger weg von Ideen fürs balancen. Edit2: Ey lösch doch nicht mein meme du kek
  2. Bin für'n paar Monate n bisschen Azeroth unsicher machen , wir sehn uns :b
  3. @Tamos Havald & Erik sind die Personen die das weiterleiten. Dahinter sitzen wesentlich mehr Leute z.B. Holzkopf und Ich :)
  4. Havald_Carn und Erik_2000 sind doch bereits dabei das PvP System anzupassen. Aber selbst wenn die Rüstung und das Level weniger Einfluss auf das PvP hätte würden die guten PvPler Euch weiterhin ohne Probleme töten können. Einfach weil Sie täglich PvP machen und wesentlich besser sind.
  5. Ayo, ich habe gerade meinen alten Minecraft Screenshot Ordner gefunden und habe Screenshots entdeckt von damals, als ich auf Lyria angefangen habe. Da waren ganz interessante Screenshots mit bei, die echt gute Erinnerungen geweckt haben. Ich würde gerne mal wissen ob Ihr irgendwelche Screenshots von damals habt, die positive Erinnerungen mit sich bringen, von lustigen Momenten oder die einfach nur uralt sind. Außerdem bin ich sehr gespannt wer von Euch den ältesten Screenshot Lyrias besitzt ! :b Hier ist einer meiner ältesten Screenshots: Dezember 2016 - Als Holzkopf und Ich noch Feinde waren, die Hotbar der Magier voller Stäbe war und Spieler von Wolfsbienen gejagt wurden.
  6. Ich sags mal so; Ich mache PvP und PvE und kann es deswegen wohl besser beurteilen als Jemand, der hier noch nie PvP gemacht hat.
  7. Mir ist durchaus bewusst wie viel Zeit und Aufwand ein Craftingprojekt verschlingt. Immerhin habe ich selbst mit Holzkopf eines gestartet. Aber im Nether besteht permanent die Gefahr durch andere Spieler getötet zu werden, wodurch man seine Schutz 4 Rüstung verliert bzw. seine gesammelten Sternenfragmente ( Sollte man keine /tasche haben ). Diesen Teil musst du mir einmal näher erläutern da ich keinen Zusammenhang mit meinem Vorschlag erkenne. Was die Gruppen alles nebenbei machen spielt doch überhaupt keine Rolle. Wir PvPler verbringen auch nicht 24/7 im Nether und farmen effektiv Dukaten dort. Wir bauen ebenfalls, müssen uns um unsere Ausrüstung kümmern etc.
  8. Du hast natürlich recht, dass es bis jetzt nicht direkt so geschrieben wurde hier in meinem Thread. Jedoch hatte ich nach meinem Post einige Gespräche im Teamspeak wo dies behauptet wurde und ich kann es auch indirekt in manchmal Kommentaren hier lesen. Und natürlich kann man als Jemand, der seine Kampfklasse relativ hoch hat, einiges an Dukaten im Nether verdienen. Ich selbst mache schließlich auch mein Geld damit. Aber dafür, dass man dabei ständig in Gefahr ist ( Starke Monster, PvP Zone ), finde ich es relativ wenig im vergleich zum Craften oder andere PvE Tätigkeiten.
  9. In einem normalen Darkroom brauchst du 3 Tage ohne Exp-Tränke bis Level 100 wenn du viel spielst. Und bevor jetzt kommt " Ja aber nicht jeder hat so viel Zeit ", man muss immer von dem Optimalen ausgehen. Selbst wenn man 2-3 Wochen braucht ist dies noch verdammt kurz dafür dass man hier wahrscheinlich 3 Jahre gut davon hat. Ich weiß ja nicht ob du dich an das alte Klassensystem erinnern kannst, dort war ich z.B. nach 4 Monaten noch Level 60. Seine Rüstung findet man mit einer Voxelmap ( Letzter Todespunkt anzeigen ) sofort wieder. Wer keine nutzt hat selbst Schuld. Was mich momentan am meisten nervt ist dass ich immer nur höre " PvE Spieler wären im Nachteil ". Wie unglaublich viele Nachteile haben wir PvPler denn bitte ? Ihr macht in einer Woche sagen wir mal 300k durchs craften. Und ich möchte jetzt nicht dass mir irgendjemand sagt " Ja dann level deine Handwerksklasse ". Levelt Ihr doch Eure PvP Klasse wenn Ihr keine Lust habt mit Level 30 gegen 100er kämpfen zu müssen. Ich weiß dies ist kein Server wo der Fokus auf dem PvP liegt dennoch kann es so wie es gerade ist nicht weiter gehen da das PvP ja wirklich fast ausgestorben ist bzw. nur daraus besteht dass die Highlevel aus Langeweile die Lowlevels klatschen gehen.
  10. Hallo Macmulti, erstmal auch an dich vielen Dank für dein Feedback. Mein Konzept ist natürlich noch nicht ausgereift und könnte so, wie ich es bis jetzt erklärt habe, nicht umgesetzt werden. Aber dafür schreibe es hier ja öffentlich, damit jeder seine Ideen und Lösungen zu den Problemen posten kann. Aber ich muss auch dazu sagen, dass der Nether ja bereits eine PvP Zone ist aber bis jetzt nicht wirklich aktiv genutzt wird.
  11. Aber wenn mehr Leute in den Nether gehen, dann gibt es auch mehr Lohenruten auf dem Markt. Eventuell müsste die Dropchance der Sternenfragmente sogar noch verringert werden weil es sonst viel zu viele Sternenfragmente auf dem Markt geben wird.
  12. Erstmal einmal vielen Dank für dein Feedback Agaravel! Ehrlich gesagt verstehe ich jedoch nicht, was dein Beitrag jetzt mit meinem Vorschlag zutun hat. Ob die Spieler sich jetzt im Darkroom oder im Nether auf Level 100 "tryhard pushen" macht ja wohl kein Unterschied und ändert auch nichts daran, dass einige PvPler Spieler angreifen, welche ein niedriges Kampflevel haben. Außerdem möchte ich ja, dass mehr PvP im Nether gemacht wird, sodass dich dann auch weniger Spieler beim Bauen nerven :b Und über das Grundstück von Holzkopf lässt sich bestimmt nochmal reden ;p
  13. Heyho, nach langer Überlegung wollte ich jetzt schließlich mal einen, bzw. mehrere Vorschläge einreichen, welche mir schon länger auf dem Herzen liegen. Das PvP auf Lyria: Das PvP auf Lyria ist mit der Inaktivität gewisser Gruppen und Spielern wieder einmal wesentlich weniger geworden, welches mich und einige andere PvPler natürlich belastet. Um dieser Senkung des PvP's entgegenwirken zu können, hätte ich eine Lösung welche PvE Spieler nicht als so sehr belastet. Der Nether/Demora: Der Nether ist unter anderem dafür bekannt, dass es keine PvP Regeln gibt und wird daher von vielen Spielern als PvP-Zone bezeichnet. Das Problem ist jedoch, dass viele Spieler das PvP umgehen, indem Sie sich eine eigene Plattform, weit weg von der Hauptinsel, bauen welches meiner Meinung nach den Sinn des Nethers zerstört. Was bringt, eine PvP Regel freie Zone wo kein PvP gemacht wird, weil man niemanden findet ? Um dieses Problem zu lösen, könnte man a) Eigene Plattformen außerhalb der Hauptinsel, sowie fliegende Plattformen verbieten oder b) Eine Barriere um die Hauptinsel ziehen, sodass erst gar keine Plattformen gebaut werden können. Das Leveln: Um den Nether jetzt noch Schmackhafter zu gestalten, könnte man die Exp der Monster anpassen, sodass das Leveln in Demora schneller/besser geht als in Darkrooms ( Oder noch besser, sodass es genauso schnell geht wie in den jetzigen Darkrooms und dafür die Mob Spawn Rate in der normalen Welt verringert wird ). Hinter dieser Idee steckt folgender Gedanke; 1. Mehr Spieler würden den Nether besuchen und es gäbe mehr PvP 2. Man möchte schließlich seine PvP Klasse leveln, warum dann nicht in einer PvP Zone ? 3. Weniger Monster = Weniger Lag 4. Wesentlich mehr Spaß und Unterhaltung beim Leveln Mal angenommen all dies würde sich jetzt so durchsetzen. Spieler die Ihre PvP Klasse nun im Nether effektiv leveln möchten, würden wahrscheinlich PvPler als Schutz dazu holen. Gerade dann, wenn Sie einen Exp Trank genutzt haben. Gleichzeitig würden mehr PvPler in den Nether gehen, um Leute zu nerven ( Wer macht denn sowas? ) und/oder um die Sachen zu erbeuten, welche die Spieler haben die am leveln sind. Bekannte Nachteile dieser Idee: Viele oder eher gesagt die meisten Spieler, die kein PvP machen, brauchen Zeug aus dem Nether ( Lohenruten, Quarz oder einfach nur Netherrack zum bauen ) und nicht jeder kann sich den Schutz von PvPlern leisten bzw. hat Freunde welche PvP betreiben. Eine eventuelle Lösung wäre es, als Gruppe ausgerüstet in Eisenspitzenhacken, einfach zu farmen und in kurzen Abständen das Zeug zu sichern. Zudem würde es sicherlich nicht schaden, den Nether zu vergrößern und noch 1-2 Portpunkte hinzuzufügen. Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik, Feedback oder Vorschläge freuen. Ebenfalls bin ich bereit mit Jedem über diese Idee im Teamspeak zu diskutieren.
  14. Solange genug Geld bei Seite gelegt wird sodass man den Server in schlechten Zeiten trotzdem bezahlen kann nicht, nein. Ansonsten meiner Meinung nach auf jeden Fall. Die meisten spenden ja schließlich um den Server zu unterstützen damit er nicht eines Tages aus Geldproblemen down geht :b