Andorast

Members
  • Content Count

    75
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4
  • Minecraft Name

    Andorast

Andorast last won the day on May 19

Andorast had the most liked content!

Community Reputation

178 Ausgezeichnet

About Andorast

  • Rank
    Bürger
  • Birthday 11/15/1980
  • RP Volk:Uralve
  • Andorast

ERRUNGENSCHAFTEN

3 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Leute, atmet doch alle einmal tief durch und bleibt entspannt. Am Ende geht es uns doch hier allen um dasselbe. Das Team wird das hier lesen, und wenn sie Zeit haben, dann wird sich drum gekümmert. Alles Andere ist doch wirklich mühselig. Persönliche Befindlichkeiten sind doch vollkommen fehl am Platz. Bitte sich hier nicht wegen Sand oder Dingen, über die hier sowieso nur spekuliert werden kann, in die Wolle bekommen. Ist doch wirklich unnötig.
  2. Ich hatte das Sand-Problem schon im entsprechenden Melde-Thema angesprochen. Grundsätzlich würde es ja schon reichen, wenn die Leute die von ihnen angerichtete Zerstörung wenigstens melden würden. Stattdessen leben sie nach dem Motto “Nach mir die Sintflut.“ So oder so - Ich gebe dir Recht, dass die Wüste nun seit gut zwei Wochen wie eine Farmwelt aussieht. Schade, dass sich Spieler so benehmen. Denn man könnte es schon vermeiden, indem man nicht alles nur an einer Stelle wegbuddelt.
  3. Tolle Sache @IngrimmArinngard - Da steckt viel Arbeit und noch mehr Passion drin! Freue mich schon sehr, die Quest selbst bei Gelegenheit angehen zu können. Vielen Dank für deine Mühen und den unermüdlichen Einsatz!
  4. Da muss ich persönlich sagen, dass meine Erfahrungen andere sind. Ich habe schon so einige Communitys betreut, eigene Projekt betrieben, einige Jahre für Funcom im CM gearbeitet, und meine Erfahrung ist die, dass ein Chat dem Forum immer Gesprächsstoff entzieht. Das was vorher eventuell als Post oder Thema im Forum gelandet ist, landet dann eher im Chat. Schlicht, weil es bequemer ist und schneller geht. Auch Diskussionen werden dann eher im Chat als im Forum geführt. Leider ist es denn auch so, dass Foren es heute sowieso schon schwer haben. Wer sich eventuell noch 10 bis 15 Jahre zurück versetzen kann, der weiß noch, dass Foren früher mal ganz anders genutzt wurden. Da war es die Kommunikationsplattform Nummer Eins. Voice-Chat war nur Nebenwerk und einen eigenen Chat hatten sowieso nur die hippen Leute. Maximal noch IRC oder Jabber. Das hat sich längst geändert. Was nichts Negatives ist, denn Dinge ändern sich nun einmal, aber irgendwann kommt dann der Punkt, wo man den Sinn von Foren in Frage stellen kann. Voice-Chat ist eine Kommunikationsplattform, ein Forum ist eine Kommunikationsplattform, und ein Chat wäre nur eine weitere. Man würde Debatten zwangsläufig auf drei Plattformen aufteilen. Da Voice und Chat aber direktere und unmittelbare Kommunikationsmittel sind, wird das Forum darunter immer leiden. Sind wir mal ehrlich - Das Gros auf Lyria nutzt heute das Forum schon nicht. Viele werden hier nicht einmal regelmäßig reinschauen. Das ist einfach ganz normal. Die meisten wollen nur zocken. Wenn man jetzt noch einen Chat hat, dann würde das Forum definitiv leiden. Es würde maximal noch für statische Dinge, wie CBs genutzt. Leider haben Chats aber ein großes Problem - Voice und Text - Ge- und besprochenes ist extrem flüchtig. Beim Chat kann man eventuell noch ewig scrollen um irgendwann mal etwas wiederzufinden, aber so oder so, es werden meist nur jene wissen was besprochen wird und wurde, die auch dabei sind, bzw. dabei waren. Deswegen ist ein Forum auch heute noch von Wert. Eben als Drehkreuz und zentrale Kommunikationsplattform. Entsprechend dem ursprünglichen Sinn, um Informationen zu vermitteln und diese festzuhalten. Auch, um längerfristig und in Ruhe über etwas sprechen zu können. Denn während Voice- und Textchat sehr schnelllebig sind, ist das Forum ähnlich dem Papier entsprechend geduldig. Persönlich war ich nie ein Fan von Chats, wenn es auch ein Forum gab. Das ist aber nur meine persönliche Meinung. :)
  5. Da bin ich ehrlich gesagt nicht in der Materie. Ich weiß nur durch den Kontakt zu ein paar Entwicklern, dass auch andere Studios daran Arbeiten Discord in ihr Spiel zu integrieren. Gerade für MMORPGs oder Multiplayer bietet sich das einfach an. Nicht ohne Grund hat Discord ja auch mit dem Aufbau eines eigenen Shops für Games angefangen. Letzterem stehe ich aber persönlich dann doch eher kritisch gegenüber, auch wenn ich die Entwickler bei Discord durch den persönlichen Kontakt her echt mag. Ich hoffe, dass Teamspeak bei seinen Leisten bleibt. Wenn sie jetzt Discord nacheifern, dann wäre das schade. Ich könnte es verstehen, weil Discord TS vielfach den Rang abgelaufen hat, aber TS hat eben seine Alleinstellungsmerkmale. Die sollte man dann eher betonen und ausbauen. Bin da wirklich wie du gespannt drauf.
  6. Ich weiß nicht, ich bin da ehrlich zwiegespalten. Lyria macht es schon jetzt nicht gerade leicht, dass Spieler mit wenig Zeit oder gar neue Spieler, irgendwie mit den Hardcore-Grindern mithalten können. Denn letztendlich ist die Klasse zu leveln oder das Handwerk vor allem und zu 99% eine Frage von Zeit. Wenn man diesen Abstand nun noch weiter erhöht, indem man noch einen weiteren Schritt in der horizontalen Progression hinzufügt, dann schafft man damit nurmehr einen weiteren Vorteil. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob es denn den riesigen Unterschied macht, ob man nun einmal oder zwei Mal auf einen Block kloppen muss. Der Markt wird jetzt schon von denen dominiert, die entsprechend Zeit investieren können. Wer jetzt schon 100 ist oder sogar bereits bei der nächsten Klasse oder dem nächsten Handwerk, der hat so oder so längst einen Vorteil gegenüber jenen, die eben weitaus weniger Zeit haben. Muss man das dann noch weiter forcieren? Anders wäre es, wenn Lyria auf vertikale Progression setzen würde, aber dem ist nun einmal nicht so. Das ist natürlich nur meine Meinung, und ich sehe das persönlich ganz entspannt. Ich selbst habe aufgegeben meine Klasse oder mein Handwerk zu leveln, weil ich dafür schlicht nicht die Zeit habe. Von daher gilt mein Einwand eher denen, die da noch kommen mögen und eventuell irgendwann einmal versuchen Anschluss zu bekommen. Ansonsten wird dass das Team schon so einordnen, wie sie es haben wollen. Eventuell ist der Einwand auch berechtigt. Für mich schwer einzuschätzen.
  7. Teamspeak und Discord kann man nur bedingt miteinander vergleichen. Teamspeak ist eine dedizierte Voice-Chat-Software, die auch keinem anderen Zweck dient. Der Vorteil von Teamspeak ist mitunter der, dass die Server dezentral und selbst gehostet werden können. Das bedeutet auch, dass alle Daten bei dem jeweiligen Besitzer verbleiben. Ferner kann bei Teamspeak je nach verwendetem Codec die Sprachqualität besser sein, wenn der Server das denn zulässt. Discord ist eine Allround-Lösung, die nicht nur Voice- sondern auch normalen Chat bietet. So lässt sich direkt miteinander kommunizieren, wie das eben so ist mit einem Chat. Discord ist auch klasse für Team-Sitzungen, wie man sie z.B. aus Skype kennt. Ferner bietet Discord eine tolle API, die nicht nur den Einsatz von Bots für verschiedene Aufgaben ermöglichst, sondern auch, dass der (Voice-)Chat für andere Dinge verwendet wird. Ich kann persönlich über Discord nichts Schlechtes sein. Wir werden Discord in Zusammenarbeit mit deren Entwicklern in unser nächtes Spiel integrieren, so dass Spieler von innerhalb mit denen außerhalb des Spiels kommunizieren können, und vice versa. Die Sprachqualität hat sich mittlerweile stark verbessert und wir verwenden es für die komplette Team-Kommunikation. Wir lassen einige selbst erstellte Bots laufen, die uns z.B. bei der Entwicklung über Repositorys auf Git die Versionierung erleichtern. Auch haben wir als Entwickler-Team so die direkte Möglichkeit mit unseren Spielern zu kommunizieren. Discord hat zudem den Vorteil, dass ich es jederzeit mobil unterwegs nutzen kann (auch Voice). Ich kann aber auch nichts schlechtes über Teamspeak sagen. Einzig, dass ich persönlich TS so gut wie nie nutze, weil ich mich dazu explizit anmelden muss. Discord läuft bei mir schon berufsbedingt 24/7 (nahezu). Ich bin neben der Arbeit auch auf zahlreichen anderen Servern, um mich mit anderen zu vernetzen. Das ist aber eher eine persönliche Präferenz, denn ein Pro oder Contra. Wenn Teamspeak schon immer Teil von Lyria war, dann sehe ich keinen Grund das zu ändern. Es wäre schade, wenn dadurch die Community gespalten würde, aber verhindern wird man das eh nur bedingt. Wenn jemand einen Discord-Server eröffnen will, dann kann man ihm das nicht untersagen. Man kann maximal die Werbung hier dafür untersagen. Dennoch wäre es schade und unnötig.
  8. Wie bereits erwartet, hat Microsoft nun offiziell eine AR-Version von Minecraft vorgestellt. Diese wird "Minecraft: Earth" heißen und ähnlich wie andere mobile AR-Titel (Pokemon Go, usw.) funktionieren. Allerdings werden Spieler hier in der realen Welt Gebäude und dergleichen bauen können, die dann auch von anderen Spielern gesehen werden können. So sollen Spieler zudem zusammen an riesigen Bauwerken arbeiten können. Minecraft: Earth wird im Sommer in die Beta gehen, für die sich bereits jetzt registriert werden kann: https://earth.minecraft.net/de-de/sign-up Um das Spiel spielen zu können, bedarf es eines Smartphones mit mindestens Android 7 oder aber ein IPhone mit mindestens IOS 10. Ferner wird Minecraft: Earth für alle Nutzer umsonst sein, wobei wohl mit Micropayment und Shop zu rechnen ist. Hier noch der Ankündigungstrailer:
  9. Als Zwischenlösung könntest du deine Nachricht in einem (nicht abgesendeten) Forenbeitrag vorformatieren und dann einfach rüber kopieren, da die Formatierung (Farben, usw.) mitkopiert werden und auch bestehen bleiben. Das ist übrigens kein BBCode. Ich glaube BBCode benutzen heute wirklich nur noch alte Foren. Invision nutzt einen ganz normalen WYSIWYG-Editor, genauer den CKEditor. Der kann allerdings BBCode interpretieren.
  10. Verstehe ich sehr gut! Ich habe meinen ersten Beitrag mal angepasst. :) Hier noch mal zwei schnelle Impressionen von der Mauer an der ich gerade arbeite, welche mein Gebiet umschließen wird. Ist alles noch stark Work in progress. Ich möchte hier auch ein riesiges Dankeschön an @Celeth richten, für bestimmt über zwei Doppelkisten Eichenlaub - für umsonst! Ohne diese wäre ich längst nicht so weit! Lieben Dank noch einmal!
  11. Kann ich gerne machen, aber eigentlich erwartet man doch genau das in einer ausgewiesenen Bildersammlung. Hier soll es ja nichts Anderes geben. Daher verstehe ich nicht, warum man die Bilder überspringen wollte?
  12. Hallo zusammen, ich habe in den ersten Beitrag ein Update eingearbeitet, welches ich auch nachfolgend noch einmal zitiere. Dabei handelt es sich um die Deko-Möglichkeiten mit Glasscheiben. Bitte beachtet, dass dieses Update noch nicht in das PDF integriert wurde! Ich musste für das Bild einen anderen Shader als für die übrigen Bilder nehmen, da mein Standard-Shader Probleme mit den Glasscheiben hat. Das liegt aber definitiv am Shader!
  13. Wie oft kommt man eigentlich dazu, zu schauen, wie der Nachbar baut oder überhaupt ein anderer Spieler? Entweder, weil dieser einem direkt den Schädel einschlagen würde, oder aber weil er viel zu weit weg wohnt. Auf einem Server, auf dem auch sehr viel gebaut wird - wo das Bauen sogar zur vermeintlichen Lieblingsbeschäftigung gehört - eigentlich schade. Aus diesem Grund starte ich hier einmal ein entsprechendes Thema, wo ihr hin und wieder Bilder eurer Bauten teilen könnt. Hier auch bitte keine anderweitigen Bilder posten. Eröffnet für derlei Dinge einfach ein eigenes Thema! Hier nur Bauten und dergleichen! ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Ich mache hier einfach mal den Anfang. Meine Heimat ist noch immer eine große Baustelle. Ich habe zwar eine ganz gute Vision und Vorstellung davon, wie all das einmal aussehen soll, aber bis dahin ist es noch ein sehr langer Weg. Fertig ist bisher lediglich ein Haupthaus und eine Brücke. Ein größerer Turm befindet sich im Aufbau, genauso wie eine Fischerhütte mit Anlegestelle. An dieser Stelle auch noch mal ein Dank an Hawkdown94, dass ich auf ihrem Gebiet bauen darf! Auch ein Gruß an alle, die am großen See wohnen!
  14. Bin mir jetzt nicht sicher, ob das da schon immer so aussah, aber das sieht eher danach aus, als hätte da jemand kräftig gewütet (gebaut?) http://54.37.88.99:8123/?worldname=Lyria&mapname=surface&zoom=5&x=4370&y=64&z=9217 Und hier noch mehr: http://54.37.88.99:8123/?worldname=Lyria&mapname=surface&zoom=6&x=-1796&y=64&z=8701 http://54.37.88.99:8123/?worldname=Lyria&mapname=surface&zoom=6&x=-1775&y=64&z=9501 http://54.37.88.99:8123/?worldname=Lyria&mapname=surface&zoom=6&x=-1831&y=64&z=8662 http://54.37.88.99:8123/?worldname=Lyria&mapname=surface&zoom=6&x=-1255&y=64&z=8651 http://54.37.88.99:8123/?worldname=Lyria&mapname=surface&zoom=6&x=-1582&y=64&z=8480 Wenn das so weiter geht, sieht die Wüste bald echt verschandelt aus. Wenn die Leute so etwas wenigstens melden würden...