IngrimmArinngard

Members
  • Content Count

    157
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    10
  • Minecraft Name

    Gromgrimm

IngrimmArinngard last won the day on August 3 2021

IngrimmArinngard had the most liked content!

Community Reputation

219 Ausgezeichnet

About IngrimmArinngard

  • Rank
    Abenteurer
  • RP Name:Ingrimm von Arinngard
  • RP Volk:Nordlandgeborener
  • Gromgrimm

ERRUNGENSCHAFTEN

Recent Profile Visitors

2,580 profile views
  1. Elytrennutzung nach Annahme der Bäckergehilfenquest nicht mehr möglich.
  2. Handwerker Torus-Quest lvl 80 Werkzeugabgabe gefixt Belohnung der Handwerker Torus-Quest lvl 80 an Ankaufsnpc angepasst
  3. Eine abenteuerliche Weihnachtsquest Ein paar Tage zuvor, bevor die weihnachtliche Zeit beginnt und Lyria im schönsten Weiß eintaucht, arbeitete der Weihnachtsmann und seine helfende Elfen auf Hochtouren, damit alles rechtzeitig fertig wird. Die dunkle und kalte Jahreszeit ist nun angebrochen, es wird immer kälter, sodass jeder so langsam zusehen muss, wie er sich warm hält. Ob mit einer etwas wärmeren Winterkleidung oder einem schönen heißen Kakao. Alsbald natürlich die ganzen schön schweren Geschenken, die in all ihrer Pracht glänzten, funkelten und einfach auch nur gut aussahen, wurden sie von den Elfen in den Schlitten des Weihnachtsmannes geladen, damit dieser zeitig losfliegen konnte. Die Rentiere leicht unruhig, wurden behangen mit ihrem weihnachtlichen Geschirr, was alle Jahre wieder in Hochglanzmontur gesäubert und poliert wurde, nur um diesem Zweck zu dienen. Nun, als alles endgültig fertig war, flog der Weihnachtsmann los, von weit weit her, um alle glücklich zu machen, reich zu beschenken und sich daran zu erfreuen, wie schön und besinnlich diese Zeit ist. Hierbei dreht es sich nicht nur um Geschenke, sondern auch um das Beisammensein mit der Familie, den Tieren, und Köstlichkeiten zu essen, die einem warm ums Herz werden lassen. Nach einiger Zeit jedoch rumpelte es laut an seinem Schlitten. Der Weihnachtsmann drehte sich um und sah, dass der Schlitten eine dicke schwarze Rauchwolke hinter sich herzog. Viel Zeit war auch nicht mehr sich darum Gedanken zu machen, denn der Schlitten ruckelte hin und her und drehte sich unverzüglich im Kreis. Er merkte nur noch, wie seine Rentiere sich panisch befreiten, sich in alle Richtungen aufteilten und er samt dem Schlitten abstürzte. Er merkte nur noch, wie ihm schwarz vor Augen wurde und nichts mehr mitbekam, was danach passierte. Den Questgeber dazu findet ihr direkt am Spawn in Aramat. Resourcepack Nr. 136 benötigt
  4. Questmarker eingefügt: Wenn ein NPC eine Quest für euch bereit hat, wird euch dies jetzt mit einem roten Ausrufezeichen über dem NPC angezeigt. (Aktuelles Lyria-Resourcepack benötigt)
  5. [FIX] Fehler in Quest "Händler in Not II", bei dem Spieler das Verlies nicht betreten konnten, behoben.
  6. Händler in Not II Tag für Tag durchstreifen Händlerkarawanen das Land Lyrias und bringen kostbare Waren in die entlegensten Orte. Sie bringen Waren und verbreiten Wohlstand in diesen Landen trotz der Gefahren. Die Gefahren die in der Wildnis lauern können sie selbst nicht bezwingen. So ist es nötig, dass wagemutige Abenteurer sich auf die Reise begeben und die Gefahren beseitigen und notfalls Hilfesuchende aus Gefahrenlagen zu befreien. Stellt euch im zweiten Teil der "Händler in Not"-Quest der Gefahr und begebt euch zum Kommandanten oder Marise Gundrik. Die Quest kann, je nachdem, wie die Quest "Händler in Not I" abgeschlossen wurde, beim Kommandanten oder Marise Gundrik in der Händlergilde in Aramat angenommen werden. Lyria Resourcepack 131 empfohlen
  7. Vielen Dank für deinen Vorschlag Yartos. Die Anmerkung zu den Einstellungen habe ich im Wiki mit aufgenommen. Zu dem Hinweis mit dem Journaleintrag kann ich dir nicht unbedingt zustimmen, dass nicht alles, was wichtig ist drin steht. Alles was in der Konversation zusätzlich genannt wird kann z. B. eine Information sein, die nicht zwangsweise zum Erfolg nötig ist.
  8. Nein, Belohnungen gibt es in Quests in Form von Items und Dukaten.
  9. Händler in Not Aramat, Hauptstadt und Handelszentrum Lyrias, lockt den einen oder anderen Händler in ihre Straßen. Sie kommen von weit her, um ihre Waren an den Höchstbietenden zu verkaufen oder neue Waren für ferne Regionen zu besorgen. So trefft Ihr nun auch nicht weit vom Handelskontor entfernt auf Hungjolf, welcher in Not steckt und die Hilfe eines Abenteurers benötigt. Seid Ihr dieser Abenteurer, der sich möglicherweise für ihn in Gefahren begibt? Die Quest wird nach und nach zu einer Questreihe erweitert werden.
  10. Überarbeitung des Quest-Journals. Quests besitzen nun Stadien, die anzeigen, ob eine Quest startbar, gestartet, beendet oder fehlgeschlagen ist. Sollte es dazu kommen, dass Variablen (Bsp.: $Variablenname$) im Journal auftauchen, dann bitte mit /journal das Journal aktualisieren. Neue Quest beim Hauptmann in der Aramater Burg verfügbar.
  11. Hallo, ich melde mich auch mal dazu. Zu den Quests wird es keine Karten geben, die Questorte definieren, da es mit Absicht so gemacht ist, dass man suchen muss. Zu dem Thema, dass es keine Hinweise gibt: Das stimmt nicht wirklich, man erhält Hinweise zum Einen über die Dialoge, aber auch über Items und Schilder an Häusern. Und du suchst nicht unbedingt nach Kisten. In Quests kann jeder mögliche Block wie z. B. Bücherregale und Dekoblöcke ein Questziel sein.
  12. *verkleidet sich als Lydi* Ist jetzt angepasst.
  13. Da hab ich auch noch einen sehr alten Screenshot gefunden. Vom 26.01.2014 am Bauplatz unserer Siedlung Fichtental.
  14. Mich interessiert Dead Island Riptide Complete Edition. Und wie immer vielen Dank für deine Aktionen.