Search the Community

Showing results for tags 'pvp'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Grundlagen
    • Feature/Plugin Tutorials
    • Befehle
  • Welt und Völker
    • Geschichte
    • Völker
    • Gruppierungen
    • Glauben & Götter
    • Kreaturen
    • Die Welt
  • Klassen
    • Kampfklassen
    • Handwerksklassen
  • Events
  • Spezielles
  • Communities

Calendars

  • Lyria Kalender
  • Frostwind's Termine
  • Die schwarze Legion's Termine
  • Tavernen RP / Kriegspfad (Kartenspiel)'s Termine

Forums

  • Lyria News
    • L4: News & Updates
    • News, Aktuelles und Ankündigungen
    • Server Updates und Changelog
  • Lyria Community
    • Support & Hilfe
    • Rund um den Server
    • Vorschläge & Feedback
    • Sonstige Themen
  • Lyria Server
    • Städte
    • Gilden
    • Basar (Marktplatz & Handel)
  • Lyria RPG
    • Persönlichkeiten dieser Welt
    • Abenteurergilde - Pen and Paper
    • Palast der Mitte (Allgemeines RP)
    • Die Welt und ihre Geschichte
  • Archiv
  • Eickelburg's Eickelburger Stadtforum
  • Minnesänger & Heldenwerk's Forum
  • Das Arthostentum.'s Ankündigungen.
  • ~ Novingrader Marktplatz ~'s ~ Novingrader Werbetafel ~
  • ~ Novingrader Marktplatz ~'s ~ Novingrader Geschichtsstube ~
  • Frostwind's Info
  • Frostwind's Bilder
  • Die schwarze Legion's Infos und Begrüßungen
  • Die schwarze Legion's Religion und das RP dieser Gruppe
  • Tavernen RP / Kriegspfad (Kartenspiel)'s Kritik / Vorschläge
  • Tavernen RP / Kriegspfad (Kartenspiel)'s Bewerbungen
  • Tavernen RP / Kriegspfad (Kartenspiel)'s Eure besten Tavernen Geschichten
  • Tavernen RP / Kriegspfad (Kartenspiel)'s Kriegspfad
  • Midgard/Untergruppe Asgard's Unser Discord Server
  • Midgard/Untergruppe Asgard's Neue Mitglieder gesucht!

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Über mich

Found 18 results

  1. Also, folgender Vorschlag stammt nicht direkt von mir, sondern ist von einem Citybuild Server, auf dem ich früher oft mit Marcuszogger gespielt habe. Das Konzept war damals, dass man durch die "Plünderung/Looting" Verzauberung die Chance hatte, die Köpfe von Spielern nach ihrem Tod zu erbeuten. Das hatte damals dazu geführt, dass ich und Marcus unser Geld damit verdient hatten, Spieler zu töten und ihre Köpfe zu verkaufen. Meine Idee währe jetzt, so etwas auch auf Lyria ein zu führen. Das heißt, man hat die Chance (von 25% oder so) bei jedem Kill den Kopf des getöteten Spielers zu erbeuten. Einerseits fügt das eine neue Möglichkeit hinzu, Items zu sammeln und andererseits würde es wieder mehr Anreiz fürs PvP geben, das heißt, wenn man eine Gruppe Spieler belagert und die ohne Items in einen rein rennen um 3x zu sterben, hat man wenigstens die Chance, die Köpfe zu erbeuten.
  2. Weil ich den content für die fans liefer.
  3. Keines der Kinder hat bleibende Schäden erlitten.
  4. Auch wenn ich derzeit inaktiv bin, möchte ich einen Vorschlag bzgl PvP-Integration machen, der in die entgegengesetzte Richtung dessen von Vectivus/Thuzhad geht. Warum? Wie Vectivus Thuzhad beschreibt, brauchen PvP-Spieler derzeit offenbar PvE-Spieler (?), bringen diesen aber im Gegenzug vor allem Verdruss. Man kann auch an den Interaktionen im Forum erkennen, dass PvPler für den Rest oft mehr eine PvPlage sind, denn Mitspieler. Das ist nicht allein Schuld der PvPler: Lyria bewirbt sich als PvP-Server, weiß aber – wie aus Vectivī Post zu entnehmen – nicht wirklich etwas Sinnvolles mit ihnen anzufangen. Was nicht? Vectivī Vorschlag zielt darauf ab, die PvE/Creative/RP-Spieler entweder zu vergräulen oder zur Kapitulation/Kooperation mit PvPlern zu zwingen – statt den PvPlern etwas Sinnvolles beizutragen zu geben. Meine Vorschläge daher: PvP sollte etwas bringen, was für den Rest der Spieler (außerhalb von PvP) von Interesse ist. Und das ist im wesentlichen Bau- und Craftingmaterial, und RP. Daher drei halbwegs konkrete Vorschläge (sortiert nach vermutetem Aufwand fürs Team): (a) Gewisse Craftingitems einführen, besonders für Endgame-Inhalte, die ausschließlich und direkt durch PvP erhältlich sind: Beispiel: für hochwertige Rüstungen braucht man ein ,,ehrenhaftes Herz". Das bekommt man ausschließlich dadurch, dass man einen Spieler mit vergleichbarem Kampfklassenlevel tötet (Custom Spieler-Loot). Dadurch haben PvP-Spieler tatsächlich einen konkreten Wert für den Rest. Weiter bietet das, wie im Beispiel, die Möglichkeit, PvPler zu fairen Kämpfen anzuregen (und nicht Neulinge zu stompen), und es würde vielleicht sogar den ein oder anderen eigentlich nicht PvP-interessierten anregen, am PvP teilzunehmen (zur Freude der PvPler, denke ich), um sich den Loot selbst zu farmen. (b) In RP und Welt eingebundene (!) ,,Kampfproben/Turniere": Wird, meine ich, sowieso immer wieder gewünscht. Ein einfaches Minispiel (Deathmatch, Hungergames, Bedwars o.Ä. – wirklich nichts wildes, und v.A. nichts, was das Team aktiv ausrufen/jedes mal organisieren muss) in einer Arena/einem Dungeon/einer Tempelanlage für Durae/einen neuen Kriegs/Blutgott, bei dem man als Belohnung wirtschaftlich relevantes Material (z.B. Stack Endstone, Quarz, Prismarine, 10 Endrods o.Ä.), das für NichtPvPler attraktiv und an diese verkäuflich ist, erhält. Dieses Material kann, muss aber nicht, exklusiv durch PvP erhältlich sein. (c) PvP-Dungeons (lose an Darksouls inspiriert, aber das Konzept von yFariness ginge genauso): Grundsätzlich ein simpler PvE-Dungeon (und zwar wirklich simpel, einfach nur Spawner für banale Feind-Mobs, einfache kurze JnRs; braucht nicht mal einen Boss. Wird durch regulären Eingang in der Welt betreten), der erstmal relativ banalen Loot bringt. PvE-Spieler können diesen Dungeon ganz normal betreten und durchmachen, und bekommen auf diese Weise Erfahrung und zufälligen Dungeonloot. PvP-Spieler können sich (vlt. nachdem sie den Dungeon einmal selbst durchgespielt haben) als ,,Dungeon-Verteidiger" (DS: Phantom) registrieren. In diesem Fall erhalten sie eine Chat-Benachrichtigung, wenn der Dungeon von PvE-Spielern betreten wird, und können sich dann in den Dungeon teleportieren lassen. Ihre Aufgabe ist es nun, die in den Dungeon einbrechenden PvE-Spieler abzuwehren – für jeden erfolgreichen Kill bekommt der PvP-Spieler Spezialloot, Geld oder anderweitigen Lohn (der etwas mit dem verteidigten Dungeon zu tun hat). Für die PvE-Spieler sind die eintreffenden PvP-Spieler Boss-/Spezialgegner (Maximalzahl relativ zu Anzahl PvE-Spieler begrenzt), die entweder ihr normales Inventar, oder (zusätzlich) zum Dungeon passenden Customloot droppen. PvP-Spieler können mehrere (vlt begrenzte Anzahl) solcher Dungeons ,,abonnieren", um zuverlässiger etwas zu tun zu haben. Bei der Gelegenheit können die Spieler natürlich beiderseits Roleplay betreiben, was das Roleplay vielleicht für PvPler attraktiver macht (zu Gunsten der RP-Spieler). Der wesentliche Wert solcher Dungeons wäre, einen geregelten Raum für Überfälle/PvP zu schaffen, gleichzeitig PvP-Spieler für PvE-Spieler als Mobs zu kontextualisieren, und einen RP-Rahmen zu bieten (über die RP-Bedeutung des Dungeons). Sollte dies bereits implementiert sein, dann scheint das Balancing nicht zu passen, weil sich die PvPler ja augenscheinlich (s. Vectivī Vorschlag) dennoch überflüssig fühlen. Wenn Lyria sich wirklich mit PvP bewerben möchte, dann sollte da regebalancet werden, so dass PvP mehr zur Wirtschaft beiträgt.
  5. Guten Tag liebe Lyria Community Ich möchte in diesem Post ein PvP Event vorstellen. Ich habe diese Art von Event aus diversen Games ein bisschen zusammengestellt und der Post von Vectiuvus hat zusätzliche Elemente mit hinzugefügt. Dies ist nur das Grundgerüst, ich freue mich auf Verbesserungsvorschläge und/oder neue Ideen. Aufbau: Die Map sollte der Lyria Map angepasst sein. (kleiner für mehr Action oder original mit TP Punkten und Pferde). Marker auf der Live Map (Städte, Siedlungen, Festungen, Gasthöfe etc) werden übernommen. Eine Stadt/Siedlung stellt eine Grafschaft dar. Das Land zwischen den Städten, wird in einzelne Baronien aufgeteilt. Zu Beginn sind diese Neutral und haben nur einen geringen Schutz durch Verteidigunseinheiten. (Mobs, Towers, etc) Die Stadtangehörigen haben die Aufgabe, zusammen, die Baronien anzugreifen, einzunehmen und anschliessend zuverwalten. Wenn eine Baronie eingenommen wird, fällt diese in den Besitz der Stadt. Die Stadt muss nun die Baronie Verteidigen, das soll über das Verwaltungsmenü in der Baronie möglich sein. Die Verteidigung soll mehrere Level haben, die man upgraden kann. Dazu benötigt man Gold/Ressourcen. (nur Gold wäre einfacher, Ressourcen wie bei Herbstwind sind komplexer) Diese erhält man als Steuer/Gut von den Baronien. Festungen, Gasthöfe etc. sind deutlich ertragsreicher, daher lohnt es sich mehr, diese Einzunehmen. Greift man eine Baronie an, so muss man als erstes die Verteidigung beseitigen und anschliessend in einer King of the Hill Zone diese einnehmen. Läuft die Zeit ab, so erscheint der Anführer der dann schliesslich noch gekillt werden muss. (dies verhindert das alleinige einnehmen der Baronie) Die einzelnen Städte können nicht gemeinsam eine Baronie einnehmen. Auch wenn sie zusammen angreifen. Zudem kann man nur die angrenzenden Baronien angreifen. Wenn sich eine Exklave durch einnahme bildet, so hat die Stadt, in deren Besitz die Exklave ist, keinen Zugriff mehr. Sie müssen zuerst die Verbindung wiederherstellen. Zudem ist es nicht möglich eine Stadt/Siedlung zuerobern. Einzelne unabhängige Gruppen: Gruppen die keiner Stadt/Siedlung angehören können genau so mitspielen. Diese Starten in einer Baronie. Sie können auch andere Baronien einnehmen und ihr Reich vergrössern. Allerdings, wenn eine Stadt die Start Baronie einnimmt, so fällt der ganze Besitz dieser Gruppe in den Besitz der Stadt. Das heisst, die Gruppe kämpft fortan in dem gleichen Team wie die Stadt. Wir die Gruppe nach einer gewiesen Zeit selber zu einer Siedlung, so erhält sie die unabhängigkeit und ihre ursprünglichen Baronien zurück. Natürlich können sich die Gruppen gegen Angriffe wehren, oder sich einnehmen lassen. Die Baronien mit Gruppen sind natürlich attraktiver einzunehmen, da es mehr Kampfkraft bedeutet. Jede Gruppe erhält eine eigene Baronie, diese können einfach geteil werden. Aufbau der Baronie: Kleines Dorf, evt der Gruppensiedlung angepasste Standort (falls vorhanden). Verteidigung durch Einheiten. Die Angreifer müssen in das Dorf (King of the Hill Zone), sie müssen die Verteidiger killen damit die Zone eingenommen werden kann. Anschliessend erscheint der Anführer, der einfach gekillt werden muss. Anschliessend werden die verteidigenden Spieler mit einem Debuff versehen und müssen flüchten. Die Baronie erhält einen 5-10min Schutz vor Angriffen, damit die Verteidigung neuerbaut werden kann. Dazu gibt es einen Verwalter (wie bei Herbstwind). Map Beispiel: Rot = Stadt/Siedlung Orange = Wichtige Gebäude Violette = Baronien Gelb = Neutral/Wasser Hellblau = Eingenommen Aspio Hellbeige = Utan Namn Hellgrün = Eingenommen Khorinis Dunkelgrün = Beispiel Eingenommen Neutrale Gruppe Es sind nur Baronien angreifbar, die eine dirkete Grenze zu 2 Ländern besitzen. Die Grenzen sollten Natürlicher gemacht werden (Kein Nordamerika!) Map Erklärung: Hauptstädte (allgemein vom Server Team) zählen als wichtige Gebäude (ausser die wollen auch mitspielen xD) Gibt es mehrere Gruppen in der Baronien, werden diese Geteilt. Es sollte nicht zuviele Baronien geben, dies muss auf die Stadt Anzahl und Stadt Dichte angepasst sein. Das Ziel des Spieles ist es: Gebiete einzunehmen und zuverwalten. Und damit sein Gebiet zu erweitern. Das Spiel soll jeden Monat stattfinden und den Fortschritt beibehalten (circa 1-2h pro Monat). Der Fortschritt sollte einsehbar sein z.B mit der Live map. (politische Karte) (Weltherrschaft und so) Die Termine für den jeweiligen Spieltag müssten natürlich früh genug angesagt werden. Da sich die PvP Spieler eher Zeitnehmen, wäre es wichtig für die Städt mit weniger PvP Spieler, damit diese genug Leute aufbieten können. Das Spiel soll nicht gebalancet werden (Spieleranzahl) man kämpft mit dem, was man hat. Zudem wir viel Besitz zu einem Risiko, da man ja nicht überall sein kann. Im Fokus sollten, Baronien sein, mit Marker, Gruppen oder einfach eine Masse an Besitz. Sollte man die Originalgrösse spielen, so sollten Tp Punkte zur Verfügung stehen, die einen von der Stadt in die Baronie bringt, aber nicht zurück. Bei Festungen etc. kann man hin und zurück TPen, sonst muss man Laufen oder sterben. Pferde sind nutzbar, allerdings wenn man gehittet wird, verschwindet das Pferd sofort. Der Anreiz: Es sollte ein Belohnungssystem geben, wovon die ganze Stadt etwas hat, also PvP Spieler, Rpler, Miner, Builder etc. Das können Ressourcen sein oder auch einfach Dukate etc. PvP Spieler sollten sicher ihren Spass haben, allerdings ist ein grossteil auch PvE. Zudem braucht es Leute die Verwalten und Strategien ausarbeiten. Verhandlungen sind ebenso erlaubt. Um einen Negativen Punkt vorwegzunehmen: Jeden Monat muss die Map aktualisiert werden, sofern es neue Gruppen oder Siedlungen, Festungen etc. gibt. Diese Strukturen könnte man aus der Live Map kopieren oder man erstellt einfach eine Spiel Figur für die jeweilge Art des Markers. Positiver Effekt: Die Städte haben die Möglichkeit neue Burgen und Gastöfe zubauen, womit sie ihr Terretorium verstärken könnten. (Mehr Marker auf der Map) Es lohnt sich einwenig mehr eine Siedlung anzumelden -> mehr CBs, mehr potenzielles RP. Sollten Gruppen für eine Stadt kämpfen, so werden diese von der Stadt belohnt (z.B Bezahlung), dies soll zu mehr Interaktionen führen zwischen Städte und einzelnen Gruppen. LG Nashiro
  6. Hallo Mädels, Ich weiß nicht, ob das der richtige Bereich für sowas ist, aber ich hab mal all meine Kämpfe zusammengeschnitten und wollte sie euch mal hier zeigen. Sind eigentlich einige große Fehler von mir und anderen dabei. Könnt mir ja schreiben ob ihr sie bemerkt oder nicht. Also wen es interessiert hier ist das Video: https://www.youtube.com/watch?v=lBPPPV7KXMU&feature=youtu.be Edit: Hier sind die 3vs3 Kämpfe aus unserer Sicht: https://www.youtube.com/watch?v=S6YiimpqV0w&feature=youtu.be Wenn euch das nicht interessiert diesen Post einfach ignorieren ^^ Die 3vs3 Kämpfe werde ich auch demnächst hochladen. Wenn das die andern Spieler und Teams auch machen hätten wir doch eine gute Ansammlung. Vielleicht ist ja irgendetwas lustiges passiert, einfach hier drunter. Einen schönen 4.Advent euch noch und bleibt alle gesund.
  7. Hallo erstmal. Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst diesen (doch recht langen) Post durchzulesen. Wir haben uns in den letzten Wochen zusammengesetzt, um einen Balancing Patch für das Kampfsystem dieses Servers zu entwerfen und zu testen. Dies geschah freiwillig, wir sind nicht Teil des Teams und haben hierfür unsere Freizeit investiert. Dies ist nur ein Vorschlag, der, wenn er Zustimmung in der Community finden sollte, so umgesetzt werden kann. Das Team hat uns mitgeteilt das sie sich über solche Vorschläge freuen, da ihnen selbst die nötige Expertise im PvP und auch die Zeit fehlt, um einen Patch selbst zu entwerfen. In der Zeit seit dem Balancing Patch wurde sich viel negativ zu dem momentanen System geäußert. Ich selbst habe mich auch schon oft genug über Waldläufer beschwert, bin also keine Ausnahme! Nun ist allerdings schon einige Zeit vergangen und es hat sich nichts getan. Deswegen haben wir uns entschieden, uns nicht mehr nur zu beschweren, sondern einen konstruktiven Vorschlag zu machen, damit sich tatsächlich etwas ändert. Vorweg, alle unsere Anpassungsvorschläge richten sich primär nach den Klassen auf Level 100. Zum bessern Verständnis unseres Vorschlags, haben wir eine Tierlist angefertigt, die darstellt wie die Meta in Einzel und Teamkämpfen insgesamt momentan aussieht. In den einzelnen Tiers ist die Sortierung der Klassen alphabetisch. Dabei handelt es sich natürlich nur um unsere Meinung, andere Ansichten einfach in die Kommentare, gerne noch mit einer grundlosen Beleidigung dazu. :) Für manche Klassen ist ihre Platzierung relativ unumstritten, bei Anderen gibt es jedoch Meinungsverschiedenheiten über deren Stärke. Unsere Platzierungen dieser Klassen wird hier kurz erklärt: Späher ist eine Klasse mit äußerst hohem Skillcap. Sollte man sich allerdings die Zeit nehmen ihn zu meistern wird man mit einem äußerst vielseitigem Kit belohnt, welches viel Utility, Mobility und vor allem Schaden mitbringt. (Aimbot wird empfohlen*) Sturmfaust ist momentan die beste Healer Klasse und somit sehr gut in Teamkämpfen, alleine ist sie allerdings aufgeschmissen. Kleriker ist grade in einer Indentitätskrise, da Sturmfaust seine Lunchbox geklaut hat, und wir sehen uns momentan nicht in der Lage ein Rework der Klasse zu entwerfen. Lykanthrop kann gerade sehr leicht gekitet werden und hat somit sowohl in vielen 1v1 Matchups, als auch in Teamfights, Schwierigkeiten sein Schadenspotential auszunutzen. Schattenläufer ist in Teamfights nutzlos. Das ist zwar ok, da die Klasse nunmal auf 1v1 Situationen ausgelegt ist, allerdings verliert er diese größtenteils auch. Die Unsichtbarkeit reicht hier nicht als Ausgleich, da die meisten Klassen diese durch Scout-Skills sehr leicht kontern können. ------------------------------------------- Waldläufer "Waldläufer hat momentan einfach alles: Viel Schaden, große Reichweite, hohe Mobilität und, durch die starke Heilung von Naturverbundenheit und Heilsalbe sowie sein sehr hohes Basisleben, sehr viel Überlebensfähigkeit. Mit folgenden Änderungsvorschlägen wollen wir Waldläufer etwas von seiner Sicherheit nehmen und ihn anfälliger für "Burst" (viel Schaden in kurzer Zeit) machen. Zudem wird dem Waldläufer durch die Erhöhung der Manakosten von Naturverbundenheit besseres Mana-Management bei lang andauernden Kämpfen abverlangt, welches er momentan kaum benötigt. Die erste Naturverbundenheit ist durch die Erhöhung des Gesamtmanas immer noch "gratis". Diese Erhöhung erfolgt hauptsächlich, weil alle Klassen in Lyria 54 Statpunkte in Mana und Hp verteilt haben. (Auch Sturmfaust ist keine Ausnahme, das war ein Fehler in den Patchnotes^^) Da es die Klassen gut vergleichbar macht, wollen wir diese Systematik möglichst beibehalten." >Basiswerte: Leben: 32 -> 28 Mana: 22 -> 26 >Level 70: Naturverbundenheit Mana: 0 -> 4 ------------------------------------------- Schattenläufer "Schattenläufer hat im letzten Patch viel an konstantem Schaden durch den Shuriken-Nerf eingebüßt und durch die Manakostenerhöhung ist seine Combo sehr teuer geworden. Das hat dazu geführt, dass Schattenläufer große Schwierigkeiten hat seine Gegner nach dem Initialschaden der ersten Rotation nennenswert in Bedrängnis zu bringen, da er danach mit nur 2 Mana und langen Cooldowns nicht mehr viel ausrichten kann. Mit diesem Änderungsvorschlag möchten wir Schattenläufern die Gelegenheit geben, sich während der langen Cooldown Phase nach ihrer Combo etwas besser wehren zu können. Dadurch sollen Spieler, die sich in den Nahkampf begeben für das damit verbundene Risiko belohnt werden." >Level 20: Schattensiegel Cooldown: 20 -> 15 Mana: 4 -> 2 ------------------------------------------- Lykanthrop "Lykanthrop wird momentan sehr leicht gekitet. Durch das Senken des Cooldowns für seinen Gapcloser wollen wir ihm einen kleinen Schubs in die richtige Richtung geben." >Level 50: Hetzen Cooldown 15 -> 10 ------------------------------------------- Diese Änderungen würden, falls sie umgesetzt werden sollten, unserer Meinung nach die Meta nicht grundlegend verändern, da sie alle eher klein sind. Hoffentlich helfen sie aber, die Klassen in ihrer Kampfkraft vergleichbarer zu machen, um somit eine vielfältigere Meta zu schaffen. Vielen dank dafür, das du dir die Zeit genommen hast diesen Post durchzulesen. Wir hoffen, dass wir mit diesem Vorschlag zumindest einen Diskurs anregen, wenn nicht sogar tatsächlich etwas verändern. Wir freuen uns über euer Feedback und hoffen das euch unsere Ideen gefallen. MfG N4shiro, M4xilol und Sp4nish Anmerkungen: Wir wissen, dass dieser Patch bei weitem nicht alle Probleme des momentanen Systems behebt, wenn überhaupt angeht. Wir bitten um Nachsicht, da diese Änderungsvorschläge auf dem Live Server erarbeitet wurden und wir nicht alle Kampfklassen auf 100 haben. Wir wissen, dass Schattenläufer Buffs in der Community immer auf etwas Gegenwind stoßen, man sollte jedoch bedenken das dieser Buff das Oneshot-Potential von Schattenläufer nicht verändert und somit in vielen Situationen nicht merkbar sein wird. *Wir übernehmen keine Verantwortung für Bans ausgelöst durch fehlendes Ironieverständnis
  8. Grüße Lyrianer, wollte mal nachfragen inwiefern Interesse besteht an einem von Spieler für Spieler Event für PvP? Als Turnier in einer dafür erbauten Arena mit sich wechselnden Setups von Woche zu Woche. Über genaue Regeln innerhalb der Arena mit einem Wertesystem für ein Ranking usw könnte man sich dann Gedanken machen insofern Interesse besteht. Anbei ein paar Screens.
  9. sehr geehrtes Serviertem, sehr geehrte Lyrianer, wie ihr momentan wisst, ist die PvP-Aktivität auf Lyria momentan in sehr geringen Maßen vorzufinden, vergleichbar zu anderen Zeiten auf Lyria. Dies liegt meistens daran, dass die Spieler sich nichtmehr trauen zu kämpfen, da sie Angst haben ihren Stuff zu verlieren. Dies hat zum Beispiel folgende Gründe: wie unausgeglichene Spieler- oder Levelzahl, schlechte PvP- Kenntnisse mit Skills oder Combos, etc.. Manche Spieler (Bauer/RPLer) freuen sich über die momentane PvP Inaktivität, dennoch leiden die PvPler sehr darunter. Wenn die PvPler mal fighten, dann meistens immer gegen die gleichen Gegner (andere PvPler) und mit der Zeit merkt man auch, gegen welche Spieler man eine Chance hat und gegen welche nicht. Somit verlieren wir (die Pvpler, sofern ich das recht habe mich dazu zuzählen) auch nach einer gewissen Zeit die Lust und Motivation PvP zu machen und somit auch auf Lyria zu spielen. Das Hauptproblem beim PvP ist also immer das Risiko seinen Stuff zu verlieren. Im Interessen aller Spieler, den PvPlern, den Bauarbeiter, den Farmern und RPlern habe ich folgende Idee zu präsentieren: Um die PvP-Aktivität und auch die Lust und Motivation generell für PvP zu steigern um eventuell neue PvPler ran zu schaffen hab ich die Idee gehabt ein neues Event hinzuzufügen. Das Event besteht darin, dass man für einen Gewissen Zeitraum (ein paar Stunden am Abend oder sogar mal einen ganzen Tag) einfach mal keepInventory aktiviert. Andere Spieler müssen keine Angst haben ihren Stuff zu verlieren, können sich also sozusagen sich mal mit den PvPlern messen, neue große Kämpfe mit mehren Spielern können wieder stattfinden, da sich mehr Spieler auch trauen. Ebenfalls könnte man auch mal im Nether entspannt Boten töten gehen :). und ich glaube der Aufwand wäre sehr gering... ( /gamerule... ) (Meiner Meinung nach sind hauptsächlich nur Vorteile vorzufinden) mit freundlichen Grüßen, Hannes
  10. Vallira

    PvP Event Abend

    Kommt online und macht mit! PvP Events sind ab 20 Uhr geplant.
  11. Vallira

    PvP Event Abend

    Kommt online und macht mit! PvP Events sind ab 20 Uhr geplant.
  12. Vallira

    PvP Event Abend

    Kommt online und macht mit! PvP Events sind ab 20 Uhr geplant.
  13. Zu den Waffen! Die neue Karte 'Kaisersturz' für den Team-PvP Modus 'King of the Hill' ist nun im Sortiment und bringt frischen Wind in den beliebten Kampf um Platz 1. Vielen Dank an Xiras_ der diese wunderschöne Karte erbaut und erdacht hat! Auf viele gute Kämpfe!
  14. Die Pforten zu Mawaia sind wieder offen! Ab heute gibt es wieder das Last-Man-Standing/ Hungerspiele Event! Die Mechanismen mussten neu gemacht werden, da das vorherige Plugin starke Probleme verursacht hat. Sammelt schnell den Loot aus den Kisten und rüstet euch gegen andere Spieler. Es kann nur einen Sieger geben! Es kann demnächst zu Änderungen am Gameplay und am Loot kommen, doch der erste Test war durchaus positiv. Wir freuen uns über euer Feedback!
  15. Werte Bürgerschaft, in diesem neuen Thema "Wehrübungen" werde ich zukünftig unsere Übungsveranstaltungen zur Verteidigung der Stadt ankündigen. Alle Bürger Eickelburgs sind Mitglieder der städtischen Bürgerwehr und haben die Pflicht, an den Übungen mit vollständiger Klassenausrüstung teilzunehmen, falls es Ihre Onlinezeiten irgend erlauben. Viele Grüße Onkel_Goetz Bürgermeister der Stadt Eickelburg
  16. Völker Lyrias! Am 02.11.2019 findet mal wieder ein Event-Abend statt! ~PvP-Events und PvE-Events werden ab 18 Uhr angeboten~ Voraussetzung ist natürlich, dass genügend Spieler mitmachen. Bevor gefragt wird: ja auch Herbstwind ;) Bringt Zeit und Spaß mit!
  17. ~PvP-Events und PvE-Events werden ab 18 Uhr angeboten~
  18. Croco

    Heute um 20:30 Herbstwind

    until
    Heute um 20:30 findet Herbstwind statt, vorausgesetzt es finden sich genügend Spieler! Herbstwind ist ein PvP-Event bei dem ihr keine Ausrüstung oder ähnliches für braucht, es wird alles gestellt. Das Gewinner-Team hat die Chance besondere Gegenstände zu gewinnen!