Blauerbaron

Members
  • Content Count

    35
  • Joined

  • Last visited

  • Minecraft Name

    Blauerbaron

Community Reputation

42 Ausgezeichnet

About Blauerbaron

  • Rank
    Schurke
  • RP Volk:Nomade
  • Blauerbaron

ERRUNGENSCHAFTEN

3 Followers

Recent Profile Visitors

243 profile views
  1. Ich tue etwas für die Wüste und kloppe viele, die sie verunstalten, bringt Geld, Sandstein und schützt die Umwelt!
  2. Curse of Binding für alle Boote!
  3. Bis ein Boot zersetzt und vollständig abgebaut wird vergehen mindestens 500 Jahre! Dein Müll wird weiter existieren, wenn du es nicht mehr tust. Außerdem verärgerst du damit die Meeresgeister, die dann mit deinen Überbleibseln umgehen müssen. :p
  4. Liebe Lyrianer, bei meinen letzten Plündertouren habe ich zu meinem Bedauern feststellen müssen, dass vermehrt Boote die Flüsse und Meere verschmutzen. Es ist doch nicht so schwer sein Boot mitzunehmen und das Gewässer sauber zu halten. Zur Liebe der Umwelt! Wenn ihr eure Boote nicht mehr benötigt könnt ihr sie doch als Brennmaterial verwenden oder sofort in einen Mülleimer werfen. Danke an alle, die jetzt auf ihre Boote achten. :)
  5. Das Team distanziert sich von der Einnahme von Drogen offiziell. Alkohol- und Tabakkonsum sind in vielen Spielen vertreten, oftmals werden ESRB und FSK 16 Einstufungen deswegen verteilt, in manchen Fällen sind aber auch 12 möglich. Allerdings werden online Interaktionen nicht berücksichtigt, deswegen ist das sogar mehr oder weniger egal, ob der (Soft-)Drogenkonsum hier vertreten wird oder nicht. Zumindest laut meinem Wissenstand. Ich bin mir aber sicher, dass hierbei auch kein Konsum angeregt wird oder werden soll. :)
  6. Wird das wieder so ein Thread? Ich fang an! Township Rebellion - Baud (Original Mix) [Stil Vor Talent]
  7. Mir wird da schon was einfallen, keine Sorge. Dass redstone jeglicher Art lags verursachen können ist mir bewusst, nur in welchem Ausmaß ist mir noch nicht ganz klar. Aber gut möglich, dass Trichter lags verursachen könnten, wenngleich ich die Größe der Auswirkung für gering einschätze. Wir werden es sehen, wollte lediglich die Hintergründe für die Verbannung von den armen Trichtern erfahren. :P
  8. Vielleicht heuere ich ja kleine redstone Sklaven-Zwerge an, die das für mich übernehmen und in den Trichtern selbst arbeiten :P
  9. Wie der Bube bereits erwähnt hat, gab es auch im Mittelalter entsprechende Systeme. Außerdem zählt das Sortieren meines Wissens nach nicht als Farm, es dient lediglich der Ordnung und Übersicht, sodass ich nicht jedes mal suchen muss wo denn jetzt dieser verdammte Stack Eisentüren rumliegt, sonst crafte ich mir jedes mal neue Türen. :D
  10. PvP! Hauptsache auf's Maul bekommen, egal von wem! Und natürlich auch auf's Maul geben, egal wem! In so ziemlich jedem Spiel mit multiplayer feature (ausgenommen Co-op) lege ich wert auf PvP, macht einfach am meisten Spaß. Das Klassensystem finde ich passt auch supi zu Minecraft, hätte auch in vanilla dabei sein können. Bauen kann man auf jedem Server, da habe ich schon zahlreiche Besucht und jede Menge an Architektur hinterlassen. RPG ist leider nicht meins. Ich hab's versucht, ich bin gescheitert. Da schlaf' ich bei ein. Auch PnP mit Freunden konnte mich da nicht begeistern. Der Markt ist schön und ansprechend, allerdings nicht der Hauptgrund für mich hier zu zocken. :)
  11. Nur eine kurze Frage, Trichter wurden hier deaktiviert, ok nicht so schlimm aber seit heute auch Trichter Loren :( Ich wollte gerade anfangen ein neues Lager zu bauen, in welchem alles automatisch sortiert wird. Das wird jetzt etwas schwieriger. Deswegen: warum werden Trichter hier benachteiligt und ausgegrenzt? Nur neugierig, es gibt ja noch Alternativen für Sortiersysteme :)
  12. Na das ist doch schon eher mein Geschmack, sieht echt schick aus. :)
  13. Das wird natürlich auf Widerstand stoßen aber trotzdem bitte ich darum, wenigstens darüber nachzudenken und diesen Vorschlag durchzulesen. Wahrscheinlich wurde dieses Thema vor der aktuellen Karte bereits angesprochen (da war ich leider noch nicht da) aber das Großangebot von Portpunkten macht für mich persönlich auf einem Mittelalter RPG und PvP Server weniger Sinn. Dass man einen Home-Punkt hat sowie den Spawn erreichen kann, ok aber müssen es denn gleich 3-4 sein? Das führt zu Beispielen, wie diese die sich letztens ereignet haben. Ein Spieler hat sich einen Teleportationspunkt nicht weit außerhalb von anderen Spielersiedlungen gesetzt, sodass er sich schnell hin und zurückporten kann. Die verteidigende Partei kann hierbei nicht wirklich etwas dagegen tun. Des weiteren, werden Gruppen von Spielern vereint, obwohl diese sich auf der anderen Seite der Karte befinden. Ein gemeinsames Lager kann gut möglich tausende von Blöcken entfernt sein und trotzdem ist man indirekt eine einheitliche Siedlungsgemeinschaft. Auch entfallen bautechnische Aspekte wie Straßen, Tunnel oder andere Arten von Logistik. Einfach einen Teleportationspunkt setzten und in wenigen Minuten das erreichen, wofür man im Mittelalter Stunden, wenn nicht sogar Tage gebraucht hätte. Was ich damit ansprechen möchte ist, dass nach meiner Auffassung fehl am Platz ist so viel Teleportation zu haben, in einem Setting, das auf RPG und Mittelalter setzt. Hierbei auch ein angebrachtes Zitat aus dem Regelwerk: [5.1] "[...] Es gilt der Grundsatz: Im Mittelalter war Handarbeit angesagt!" ... Oder in diesem Fall eher Fuß- und Hufarbeit. Esel, Pferde, Lamas oder für die speziellen Reiter unter uns auch Schweine finden nahezu keine Verwendung. Deswegen schlage ich vor, die Anzahl an Teleportationspunkten auf 1 für alle zu reduzieren (wobei ich auch mit 0 einverstanden wäre). Die entsprechenden VIP Ränge sollten dann natürlich für den Verlust der Vorteile entschädigt werden. Zum Beispiel mit Mystery Boxen. Aber dieses Thema überlasse ich dem Team. Jedenfalls finde ich die Abwesenheit von Logistik und ähnlichen Gameplayformen bedauernswert und schreibe deshalb diesen Vorschlag, mit dem Ziel eben jene Logistik dem Lyria-Gameplay hinzuzufügen. Danke für eure Aufmerksamkeit :)
  14. Mir ist auch gerade aufgefallen, dass der 58er Späherbogen DEUTLICH mehr Schaden macht als der 40er, obwohl er angeblich die gleichen Stats hat. Ein paar Formeln wären hier hilfreich :)