BlocK

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

  • Minecraft Name

    BlocK__

Community Reputation

25 Ausgezeichnet

About BlocK

  • Rank
    Rohling
  • Birthday September 22
  • RP Volk:Mittelländer
  • BlocK__

ERRUNGENSCHAFTEN

1 Follower

Recent Profile Visitors

256 profile views
  1. Die Rennstrecke steht fest und ist auf dem Server bereits mit Redstone und Glowstone markiert.
  2. 31. /gs transfer <spieler> fehlt in der Liste der Grundstücksbefehle ingame.
  3. Ich antworte hier mal für Götz sogut ich kann. Wir hatten uns gegen einen Beitrag im "Bug melden" Bereich entschieden, da der Bug dort laut Aussage von anderen Städten bereits mehrfach gemeldet wurde.
  4. Danke, dass dieser Bug behoben wurde. Jetzt ist die Stadtverwaltung nutzbar. Einen Wehrmutstropfen gibt es allerdings noch, der auch seperat schonmal angesprochen wurde. Es fehlt an Rollen. Bzw. die Bürger Rolle sollte sich konfigurieren lassen. Wir als größere Gruppe können uns nicht auf einen Stadtherren verlassen der alles verwaltet und haben desshalb einen Stadtrat Rang mit hohen Berechtigungen angelegt. Das führt aber dazu, dass wir als Siedlung keinen weiteren Rang mit Rechten erstellen können und unsere Bürger die Vorteile der Stadtverwaltung immer noch nicht nutzen können. Die normalen Bürger können nicht in die Stadtkasse einzahlen, und keine Spieler einladen, wenn wir nicht die gesamte Stadtverwaltung auf eine Person legen. Außerdem scheinen die Steuern noch nicht zu funktionieren.
  5. Bei dem Fehler von Askator hilft es den Dateipfad für die fehlende Datei anzulegen und sich die entsprechende Datei von jemand anderem, bei dem Rift funktioniert dort hin zu kopieren.
  6. Noch eine Möglichkeit das entlauben zu vereinfachen, wäre ein Effekt, der beim Abbauen eines Baumstamms alle Blätter in einem bestimmten Radius (weitester Abstandt eines Stamms von einem Blätterblock in den verwendeten Custombäumen) in den natürlichen Baumzustand setzt, so dass diese nach einiger Zeit automatisch verschwinden. Ansonsten kann ich dem nur zustimmen, dass der Englauben Skill sehr gut gedacht, aber praktisch nur wenig Nutzen hat. (Und wer behauptet Blätter von Custombäumen zu entfernen wäre kein Problem, darf sich gerne daran beteiligen unser zukünftiges Stadtgebiet zu entwalden. :P )
  7. Das ist witzig, weil die Bilder bei imgur hochgeladen waren.
  8. Ein Discord Server als Voicechat wäre eine schlechte Idee. Wir würden nur die Community spalten. Die privaten Discordserver von manchen Gruppen machen es schon schwer genug mit anderen in Kontakt zu kommen. Außerdem ist die Stimmung bei Discord eine andere. Dort ist man nur wirklich im Voicechannel, wenn man redet und kommt er weniger in zufällige Gespräche.
  9. Das hört sich bei dir ja so an, als wäre das was bahnbrechend neues. :D Keine Ahnung wie Microsoft das verkauft, aber diese Version war so lange Zeit auf der minecraft webseite spielbar. Ist wohl vor ein paar Jahren mal eingestampft worden. Schön, dass es das wieder gibt.
  10. Wenn man bedenkt, dass die Blätter der Custombäume nicht despawnen und nur der Holzfäller auf höherem Level die Möglichkeit hat Laub per Skill zu entfernen, würde ich mich über länger haltende Scheren freuen. Mir gehts da weniger um die Materialien die reingesteckt werden, als darum ständig neue craften zu müssen.
  11. Wir haben mit dem Update ja ein verbessertes Grundstückssystem bekommen in dem man eine Gruppe einrichten kann und dort Vertreter/Freunde hinzufügen kann. Mit dem sind wir auch sehr zufrieden. Vorallem mit der Möglichkeit Grundstücke in dieser Gruppe auch als Vertreter einzeln verwalten zu können. Das erleichtert echt einiges. Der einzige kleine Punkt an dem es aktuell noch etwas hakt ist folgender: Wenn jemand ein Grundstück kauft, dieses gruppiert und ich als Vertreter der Gruppe eingetragen bin bekomme ich keine Rechte auf diesem Grundstück. Allerdings kann ich jeden beliebigen Spieler auf diesem Grundstück als Baumeister berechtigen, nur mich selbst nicht. Ich habe Informationen aus zweiter Hand, dass dies so gewollt sei, da niemand sich selbst bei fremden Grundstücken hinzufügen soll. Dies finde ich allerdings in diesem Fall nicht zielführen, da der Verwalter sonst jeden hinzufügen kann und damit automatisch vollstes Vertrauen vom Grundstücksbesitzer genießen sollte. Falls der Befehl mit dem man sich selbst hinzufügt aus anderen Gründen nicht möglich sein sollte, stelle ich mir das ganze so vor, dass eingetragene Vertreter automatisch Rechte bekommen, sobald ein Grundstück gruppiert wird. Ich hoffe diese Angelegenheit lässt sich klären. Dann steht einer reibungslosen Grundstücksverwaltung nichts mehr im Weg.
  12. Ich möchte nochmal drauf hinweise, dass die Astlöcher bei Bäumen auch bei den Weltausschnitten der Portpunkte schon sehr seltsam viele sind. Bei Bäumen in denen Fichte mit Schwarzeiche gemischt ist, haben diese Schwarzeichenblöcke an mehreren Bäumen alle dieselben Astlöcher direkt übereinander. Vier mal. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass es jetzt ja eine schöne gemalte Version der Lyria Karte zu geben scheint. Wie wäre es das Komische 3x4 Minecraftbild mit der Karte durch eine Version dieser gemalten zu ersetzen? (Ich kann mir auch vorstellen, dass das schon geplant ist, aber noch nicht umgesetzt, da die Karte noch nicht ganz veröffentlicht ist.) Aktuell im Pack:
  13. Genaugenommen lässt sich das bei Mega verhältnissmäßig gut sehen, aber verständlich. An alle: in den nächsten Tagen wird die Map auf dem Eickelburger Vorbauserver landen. Da können wir auch einfache Shematics von bestimmten Dingen anfertigen. Schreibt mich dazu ebenfalls an.
  14. Wie einige evtl. mitbekommen habe, habe ich versucht einiges der guten alten Lyriakarte in einer fertigen Welt herunterzuladen. Diese Version möchte ich jetzt teilen. Auf der Übersichtskarte seht ihr ca. was ich geladen habe. Das meiste sichtbare ist runtergeladen, auch wenn ich nicht für alles garantieren kann. Es wird auch nicht alles 100% aktuell sein, da der gesamte Eickelburger Bereich + Weg nach Drachenfels bis Hammerwacht schon vor einigen Wochen runtergeladen wurde.