Furion

Members
  • Content Count

    96
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2
  • Minecraft Name

    -

Furion last won the day on April 10

Furion had the most liked content!

Community Reputation

158 Ausgezeichnet

About Furion

  • Rank
    Bürger

ERRUNGENSCHAFTEN

7 Followers

Recent Profile Visitors

701 profile views
  1. Ahhh...Sommer, wie angenehm...aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich irgendetwas vergessen habe....ach ja... Rakasher Schreibwettbewerb Der Gewinner vom Rakasher Schreibwettbewerb ist...kein Einzelner, sondern die beiden einzigen Teilnehmer. Ja, wir hatten nur zwei Teilnehmer. Feedback haben wir auch schon zum Teil sammeln können, grob existiert auch eine Idee, wie wir was Neues erstellen würden aber ob wir es umsetzen ist noch unbekannt. Auf jeden Fall erhalten unsere Gewinner: - Eine Rakasher Schreibfeder - 2 Mystery Boxen ihrer Wahl (außer die Brandneue) - 25.000 Dukaten Die Gewinner können sich bei mir melden und dann können wie die Übergabe klären, sowie welche Mysterybox etc. Demnächst: Schreibergilde Als Folge der geringen Teilnahme beim Schreibwettbewerb war die Überlegung, das Schreiben in MC-Büchern auf Lyria zu fördern und hierbei sammel ich noch Überlegungen/Ideen, was man diesbezüglich machen kann - an finanziellen Mitteln ingame soll es nicht mangeln, solange es Sinn und Zweck erfüllt, vielleicht sogar für den ein oder anderen als RP-Mittel genutzt wird. Sollte Interesse bestehen, kann man sich gerne bei mir melden und vielleicht kriegen wir eine Gruppe zusammen. Rakash braucht Baumaterialien Um den Bau unserer Siedlung vorran zu bringen, benötigen wir eine Unmenge an Baumaterialien - vorallem an einigen der aufwendigeren Sachen, die man zuerst craften muss etc. Dementsprechend wird umso großzügiger bezahlt, Angebote gerne an mich schicken. Beispielsweise würden wir Folgendes benötigen: - (roter) Sand - (roter) Sandstein - (roter) Glatter Sandstein - Diverse Farben - Glas in diversen Farben - (Trocken-)Beton in diversen Farben - Keramik in diversen Farben - Entrindetes Holz in allen Variationen - Diverse Laubsorten So, aber zunächst genieße das Wetter, bis die Tage also! Fufuh
  2. Morgen ist der letzte Tag für den Schreibwettbewerb, Endspurt Leute! :D
  3. Erster Rakasher Schreibwettbewerb 1.15 mitsamt des Bücherpultes ist da! Daher dachten wir uns, es wäre eine super Sache, die Schreibstuben Lyrias etwas anzuspornen. Daher starten wir unseren ersten Schreibwettbewerb, als Einstieg mit einem sehr breit gefächertem Thema, damit möglichst unterschiedliche Ideen verwendet werden können: “Geschichten aus der alten Welt” Wir haben drei Juroren dazu auserkoren, eure Geschichten zu bewerten: ArishaSarin (Aela) Verbannter (Pixelfee) Rhobar_von_Ardea (Zacher) Jeder Juror liest die Geschichten unabhängig voneinander und vergibt 1 bis 10 Punkte. Anschließend werden die Punkte aller 3 Juroren zusammen gezählt und der Sieger erhält den Hauptpreis. Die anderen erhalten einen kleinen Trostpreis als Dankeschön fürs Mitmachen. Wie mach ich mit? Bitte schreibe ingame ein Buch, signiere es (Titel kannst du selbst aussuchen), und sende das Original bis 20.06 (Mitternacht) per ingame-Post an Fufuh. Dieser wird sie nach Ablauf der Frist an die 3 Juroren verteilen.
  4. Ich würde andere Methoden auch bevorzugen aber: 1. Ich hab keinen düsteren Wald 2. Ich hab nicht Mal die Fäche für 'nen düsteren Wald 3. Ich spendiere ungerne Rüstungen und Granat Orbs an Pvpler. Es gibt aus meiner Sicht halt derzeit keine Alternative die dir volle Orbs, Kampferfahrung UND Geld gebracht hat. Gäbe es z.B. Dungeon Instanzen wo ich in 'nen düsteren Wald reinrennen kann und dort Mobs klatschen soll, dann schaue ich ob sich das lohnt und mache das dann. Aber derzeit, wenn ich meine Kampfstufe vorallem effektiv leveln will, geht es halt in den Darkroom. Und das Handwerk zu leveln ist auch monoton: Bauer: Stundenlang einfach das Feld abernten und wenn du Glück hast kannst du etwas craften um ordentlich Erfahrung zu kriegen. Es gibt aber aus meiner Sicht ein Grund wieso die Top Liste für den Bauer so lange nicht komplett befüllt mit 100ern war + Die Sachen, wie Zuckerrohr und Kürbisse, die gefühlt mit ABSTAND am Meisten gefarmt werden müssen, kann der Bauer mit der Zeit nicht "effzienter Farmen", weilsein Werkzeug seit Jahrzehnten ne Hacke ist. Alchemist: Stundenlanges Angeln, so gut wie nie Craften und wenn dann kriegst du kaum XP. Holzfäller: Stundenlanges Holz hacken und massive Crafting Arbeit (gehobeltes Holz wird oft als anstrengend bezeichnet). Bergmann: Stupides, stundenlanges Strip Minen oder wenn du schon das entsprechende Level erreicht hast kannst du tatsächlich XP durchs Craften machen, wenn du gefragt genug bist. Aber du bist tatsächlich die EINZIGE HANDWERKSKLASSE, die Granat Orbs sogar im Überschuss hat. Nenn mir bitte Alternativen für das Leveln, bitte. "Stupides Monsterklatschen" im Darkroom ist mir mittlerweile einfach tausend Mal lieber geworden als stumpf irgendein Handwerk nachzugehen, wo ich alle paar Jahrzehnte Mal ein neues Werkzeug kriege, wo ich mehr minimal mehr als zuvor kriege. Deswegen ja, mich stört es wenn mit diesem Münzhändler ein Nerf der Darkrooms mit eingeht. Ich kann verstehen wieso viele Spieler ihr Geld über die Darkrooms auch gerne machen - ich selbst habe mein Lager damit finanziert. Zugegebenermaßen bin ich auch etwas enttäuscht, dass das Team nur so Sachen wie "Enterhaken" und jetzt auch das herausbringt - wo es doch genügend Änderungen in der Wirtschaft benötigen würde, um Abwechslung für die Spieler zu schaffen oder Möglichkeiten für neue Gruppen, an Dukaten zu kommen. Und so wie ich es momentan sehe, ist der Münzhändler ein Nerf für diese Methode insgesamt und bringt auf Dauer einfach keinen Unterhaltungswert raus. ____________________________________________________________________________________________ Basierend auf dem Vorschlag eines vorherigen Spielers hätte ich gesagt: Artefakthändler Jeder Mob auf Lyria hat 'ne bestimmte Chance eine Reliquie/Artefakt zu droppen, die man am Spawn oder in der Wildnis gegen bare Münze eintauschen kann. Eventuell könnte man hier auch die bösartigen Essenzen & Co einfügren. Da sich ja ein Teamler scheinbar an der dem Vorschlag stört, dass man Dukaten an sich kriegt + dann nochmal Münzen als Zusatzdrop, gibt man dem Ganzen einfach 'nen anderen Namen und schon "verwirrt es die armen Neulinge" nicht. Oder habt ihr derzeit einfach nur Probleme damit, es wie zuvor einzuführen? Gibt es ein technisches Problem, dass man die Dukaten Drops wie zuvor nicht so schnell einführen kann?
  5. TLDR: Mich beunruhigt die Formulierung "saftige Gebühren" beim Savezone Münzhändler, da dies so klingen würde, als würde man am Ende weniger Dukaten über die Mobs verdienen. Im Zusammenhang mit der Tierlimits und alles...wird es einfach zunehmend schwieriger/monotoner, Dukaten auf Lyria zu verdienen. Und als Held/Legende/Mythos-Verweigerer müsste ich dann schauen, wie ich sinnvoll Sachen zum Spawn transportieren würde - gibt schon so gefühlt recht wenige Shops in Aramat die gut befüllt sind (ganze Straßen sind teilweise komplett leer gelassen) aber so...könnte das Ganze nochmal schwieriger werden. Außerdem wäre der Content mit dem Münzhändler zeitweilen echt in Mode, aber nach einiger Zeit wäre dieser auch nichts Besonderes mehr, wenn man Geldtechnisch keinen Unterschied merkt - und es wird dazu kommen, weil es ansonsten bestimmt einige Leute gibt, die dann um 2 Uhr morgens erscheinen und dann zuviel Geld damit machen. WARNUNG: "RANT" ÜBER WIRTSCHAFT INCOMING Aus meiner Sicht wäre das Mob Farming so mit die angenehmste Methode für Leute, Geld zu verdienen, ohne sich den Kopf über Werkzeuge zu brechen VORALLEM wenn man die Handwerker nicht besitzt oder man nicht unbedingt Bergmann ist - Lass uns ehrlich sein, welchen Ankauf sehen wir sonst im großen Stil am Spawn, wenn es nicht Erze sind? Vorallem ist das Leveln der Kampfklasse so übelst angenehm + die vollen Granat Orbs kann man für extremst gutes Geld verkaufen. Klar, der Initialaufwand für ein Darkroom kann nervig sein aber wenn der einmal steht und die Mobs spawnen, musst du diese einfach nur stumpf killen und verdienst direkt Münzen, ohne bestimmte Level erreichen zu müssen, oder sonst irgendwas Besonderes machen + Du schaltest soviele verschiedene Skills frei. Die Änderung wirkt insgesamt für mich wie ein riesiger Nerf für diese Methode (Darkroom Farmen), außer man hat die Geduld dann irgendwann als 100er da hinzurennen ODER um eine ungöttliche Zeit schnell on zu kommen. Es kommt also aus meiner Sicht enorm darauf an, wie der Dukaten Gewinn also hierbei verändert wird, ob es also diesen zusätzlichen Aufwand/Risiko wert ist. Ansonsten hat dies stark was davon, normale Spieler zum PvP zu zwingen.
  6. Sympatischer Typ, der sehr effizient gearbeitet hat aus meiner Sicht - in kürzester Zeit einen (aus meiner Sicht) enormen Auftraag zu Ende gebracht und in vollster Zufriedenheit erledigt. Werde direkt als Erster wieder eine Bestellung abgeben, sobald er wieder Zeit hat!
  7. Nein, die "zusätzliche" Funktionalität bezieht sich ausschließlich auf das Aufbewahren - "Andere" Funktionalität wäre ein passenderes Wort.
  8. Gibt aus meiner Sicht bereits genügend Rezepte, die ein sehr einseitiges Nutzen haben, diese sollte man eher mit weiteren Nutzen aufstocken anstatt neue Rezepte hinzuzufügen mit lediglich einem Nutzen. Abgesehen davon habe ich nichts gegen ein paar Pestratten, sofern die auch rplich verbaut sind - einfach so aber? Nervig af und wofür, denke ich mir dabei - außer die geben mir ordentlich XP, ansonsten leidet mein Darkroom darunter, der sowieso nur Fledermäuse in letzter Zeit ausspuckt.
  9. Tja, selbst Mauern werden einem nicht mehr ein sicheres Gefühl vermitteln, dementsprechend einfach alles unterirdisch bauen.
  10. Teamler haben bereits in der Vergangenheit Beiträge und Themen entfernt, die zu weit gingen oder aus ihrer Sicht Teamler ungerechtfertigt kritisiert haben - zum Teil vermutlich, um die wenigen Teamler zu schützen, die diesen Job freiwillig machen und nicht ob diese Kritik gerechtfertigt ist oder nicht. Aber die Begründung, aufgrund VERGANGENER Ereignisse jemanden von einer Diskussion auszuschließen ist ja absolut göttlich und passend zum Team, dass aufgrund vergangener Tätigkeiten oder Verbindungen recht schnelle Urteile fällt.
  11. Hier die Aussage eines ehemaligen Teamler zu diesem Thema.